Destiny 2: Das können Waffen-Mods und das Meisterwerk-System in Forsaken

Im Vorfeld zur Forsaken-Erweiterung für Destiny 2 ging Bungie in seinem Combat-Live-Stream bei Twitch auf die Änderungen bei Waffen-Mods und am Meisterwerk-System legendärer Waffen ein. Wir fassen die Details für Euch zusammen.

Forsaken wird zahlreiche Änderungen bei Destiny 2 einführen – unter anderem auch bei Waffen-Mods und den legendären Meisterwerk-Waffen. Im jüngsten Stream haben die Entwickler nun zahlreiche neue Details dazu preisgegeben.

Destiny 2 Forsaken Mod Backup Mag

So ändern sich die Mods mit Forsaken

Zu den bereits bekannten Änderungen am Mod-System gab es nun neue Details, wie sich die Mods mit der Forsaken-Erweiterung ändern werden. Hier eine Übersicht der wichtigsten neuen Fakten:

Waffen-Mods

  • Waffen-Mods werden in Zukunft aus Waffen bezogen, die mit Mods droppen. Beim Zerlegen der Waffe wandert die Mod dann ins Inventar und kann anschließend immer wieder verwendet werden
  • Mods geben keine +5 Power mehr und bestimmen nicht länger den Elementar-Schaden einer Waffe. Das Element einer legendären Waffe wird beim Release von Forsaken auf das zu dem Zeitpunkt ausgerüstete Element festgelegt
  • Die neun im Stream gezeigten Mods sind nicht alles, was das Jahr 2 zu bieten hat. Es soll weitere Mods geben (wie etwa Bonusschaden gegen spezielle Gegner-Rassen)
  • Alle legendären Waffen haben nun einen Mod-Slot
  • Exotische Waffen werden keine Mods nutzen können
Destiny 2 Forsaken Mods Freehand Grip

Diese Waffen-Mods sind bisher bekannt:

  • Backup Mag: Vergrößert das Magazin
  • Freehand Grip: Erhöht die Präzision sowie das Waffenbereitschaftstempo beim Schießen aus der Hüfte
  • Icarus Grip: Erhöht die Präzision in der Luft
  • Targeting Adjuster: Verbessert die Zielerfassung
  • Radar Tuner: Das Radar ist sofort wieder sichtbar, wenn man die Visier-Ansicht verlässt
  • Minor Spec: Gewährt Bonus-Schaden gegen kleinere Gegner (vermutlich Red-Bars)
  • Major Spec: Gewährt Bonus-Schaden gegen mächtige Gegner (vermutlich Yellow-Bars)
  • Boss Spec: Gewährt Bonus-Schaden gegen Bosse und Fahrzeuge
  • Counterbalance Stock: Verringert den Rückstoß

Rüstungs-Mods

  • Rüstungs-Mods sind ab Forsaken Klassen-übergreifend
  • Mod-Stacking ist nicht Klassen-spezifisch – jede Klasse kann beispielsweise fünf Granaten-Mods ausrüsten
  • Super-Cooldown-Mods sind zurück
Destiny 2 Forsaken Mods Mobs

So ändert sich das Meisterwerk-System der legendären Waffen

Auch auf dem Weg zu einer legendären Meisterwerk-Waffe wird sich einiges ändern:

  • Es wird zehn Meisterwerk-Stufen geben. Dadurch gibt es bis zu +10% auf einen Stat, bei Handfeuerwaffen nun auch Reichweite möglich. Auf Stufe 10 erhält man das komplette Meisterwerk
  • Upgrades kosten Meisterwerk-Kerne, Glimmer und Legendäre Bruchstücke. Um auf Stufe 10 zu kommen benötigt man insgesamt 10.000 Glimmer, 27 Legendäre Bruchstücke und 17 Meisterwerk-Kerne
  • Auf Level 7 erhält man einen Kill-Counter, bei dem man jederzeit frei zwischen PvP und PvE switchen kann

Weitere Details zu zahlreichen Änderungen könnt Ihr in unserem Stream-Artikel nachlesen.

Was haltet Ihr von den bisher bekannten Änderungen? Geht’s endlich in die richtige Richtung oder gehen Euch die Änderungen nicht weit genug?

Diese Highlights rund um Destiny 2 erwarten Euch noch bis Forsaken
Autor(in)
Quelle(n): RedditRedditRedditReddit
Deine Meinung?
13
Gefällt mir!

91
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
berndguggi
berndguggi
1 Jahr zuvor

Den Nerf des Boxbreathing Perks und damit des Kat der Wisper hätten sie sich sparen können.

Alexander Mohr
Alexander Mohr
1 Jahr zuvor

Warum Nef? Hab ich was übersehen?

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Dir muss echt ne große Laus über die Leber gelaufen sein, oder dir fehlt einfach nur sehr viel Liebe in deinem Leben, wodurch du so voller Frust und Hass bist????

So oder so, entspann dich mal ein wenig, atme tief ein und aus und dann sieht die Welt schon ganz anders aus ????So viel Wut ist doch nicht gut fürs Herz mein guter, denk doch an deine Gesundheit????

Ich wünsche dir noch einen entspannten Abend????

#DestinyDefenceForceForMoreLove????

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

falscher beitrag sweetheart :*

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Behauptet du würdest Leute beleidigen und fängt dann selbst damit an. Herrlich diese Selbstreflexion. Muss ja nen richtig miesen Tag haben der Gute. smile

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

er hat ja recht ich hab ihn ja „beleidigt“ ^^
sagte nur er sei ein schande für hunter und wenn er den jäger nach dem update gespielt hat, und der sand dann noch immer in der muschi kratzt, das er sich dann noch immer beschweren kann wie schlecht der jäger ja seiner meinung nach ist :’D

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Achso? Das war dann aber woanders. War jetzt nicht ersichtlich. ????

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

eh das war in nem andren beitrag xD deswegen falscher beitrag^^

dh
dh
1 Jahr zuvor

Die neuen Mods sind klasse, genau so habe ich mir das damals bei der Ankündigung vorgestellt.
Neben den unterstützenden Perks wie Ikarus und Hidden Hand kommen ja auch noch Magazin- und DMG-Mods. Und ich weis schon ganz genau, dass auf alle meine PvP-Sniper (die Häkke Sniper aus dem Gameplay sah ja echt pornös aus) der Radar-Mod drauf kommt.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

anstatt die typen zu sehen, wie sie absolut grottig PvP spielen hätt ich lieber mehr details gewusstSOWAS will ich wissen und nicht wo wieviele steine in der story liegen und warum die wichtig oder unwichtig sindne da darf man tick trick track und ihren 5 genauso unfähigen Kollegen beim PvP spielen zuschaun -) wie sieht das mit alten meisterwerk rüstungen waffen usw aus? bleiben die wie sie sind? sind das dann auf einmal keine meisterwerke mehr? -) löscht sich der tracker wenn ich mitzählen will wieviele PvE gegner ich mit der waffe weggeholt habe?-) was mach ich wenn ich ne… Weiterlesen »

dh
dh
1 Jahr zuvor

Die Mods, die du jetzt hast können ab Tag 1 beim Waffenmeister gegen neue getauscht werden.
Alte Waffen und Rüstungen können auf das neue max. LL gebracht werden, erhalten aber keine neuen Perks (Rüstungen).
Das mit den Meisterwerken ist dann so eine Sache. Jede Waffe und Rüstung wird einen festen Stat haben, der zum Meisterwerk wird. Das dieser geändert werden kann, wurde bis dato verneint, es müssen für einen Godroll also nicht nur die Perks, sondern auch der MW Stat passen.

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Jetzt komm ihm doch nicht mit bekannten Infos, die er gerne im Stream gehabt hätte, während er sich über den Stream auskotzt ????

dh
dh
1 Jahr zuvor

Nein, bin heute mal freundlich. ????

Patrick BELCL
Patrick BELCL
1 Jahr zuvor

nimms mir nicht böse ich weiß die gute absicht zu schätzen aber mir gehts im gesamten um den stream es gab ja auch einige infos das bestreite ich nicht aber ich hätte gern mehr details über eben solche abläufe gehabt anstatt über 30min PvP gameplay das in den augen weh tat das man die mods umtauschen kann; ja aber wie genau? es gibt blaue, legendäre und dann gibts auch noch die komponenten ja und nu? brauchst du dann die komponenten um dir die neuen zu holen? bleibt bei den blauen beim zerlegen nur die CHANCE das ein komponent droppt?sowas eben… Weiterlesen »

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Habe das Spiel schon länger nicht mehr gespielt, von daher ernstgemeinte Frage:

Die aktuellen Meisterwerkwaffen geben doch auch nur einen 10% Stat Bonus, oder? Die neuen sollen jetzt in 10 Stufen aufgeteilt werden (was irgendwie viel mächtiger klilngt), aber auf der höchsten Stufe auch nur einen 10% Stat Bonus haben? Heißt also für meine Handfeuerwaffe mit 7 Schuss im Magazin muss ich 10 Stufen recht aufwändig leveln um dann ein Magazin mit 7,7 Schuss zu haben? Oder verstehe ich da was nicht?

Klingt danach, dass Meisterwerkgedöns nach wie vor recht unbedeutend bleibt, aber halt Sphären generiert?

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Da rätseln wir alle. Im ersten Moment klingt es so, dass der Meisterwerk-Grind nur künstlich in die Länge gezogen wird. Zu mal auch nichts zur Rerollfunktion gesagt wurde. Ich hoffe nicht, dass die entfällt. Es sind jedoch nicht alle Boni immer + 10. Es gibt auch Stats, welche nur +5 haben.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Wobei 10 Stufen für +5 schon hart wären, hoffe einfach das diese 10 Stufen mehr bringen als jetzt die +10 man merkt ja jetzt schon kaum was also sollte man das ruhig stärker ausfallen lassen.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Du verstehst mich falsch^^ Im aktuellen System gibt es auch nur +5 Bonis. Im neuen System ausschließlich +10 nach Rang. So verstehe ich das zumindest. Diesen Umstand halte ich für einen Vorteil.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Häh? Im Aktuellen System gibt es doch auch +10.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Aber nicht ausschließlich. Gibt auch nur +5 Boni.

Compadre
Compadre
1 Jahr zuvor

Also im Artikel steht, dass der Bonus auf Stufe 10 10% betragen würde, was ja genau dem aktuellen Bonus auf „Stufe 1“ entspricht. Wie du schon sagst, machen sich die 10% ja ohnehin nicht sonderlich bemerkbar. Also so ganz verständlich scheint das für mich auch noch nicht zu sein.

barkx_
barkx_
1 Jahr zuvor

10 Meisterwerk Stufen bei den Waffen. Interessant wäre, ab wann sie Sphären generieren. Das ist das einzig wichtige für mich. Hoffentlich kommt Infusion auf der Rüstung wieder

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Die wichtigste Änderung ist für mich, sich die Waffen und Rüstungen vorher genau anzugucken, bevor ich sie zerlege. Hoffe bekomme meine aktuelle Masche alles zu zerlegen wieder ausgeschaltet^^

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Wenn die einen weiter so mit blauem Müll zuspammen auf jeden Fall nicht..^^

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Hehe. Erwischt, ich meinte den legendären Loot. Blauen Loot zerlege ich auch ohne bedenken und bisher legendären auch.

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

Ja aber der blaue loot bringt dich autonom dazu deine Instinkte nicht abzulegen sad

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Abwarten^^

Chris Brunner
Chris Brunner
1 Jahr zuvor

grin

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Yep, geht mir genauso…deswegen musste auch vor kurzem ein Meilenstein-Item dran glauben…

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Ich erinnere mich. RIP sad

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Stimmt, du standest mir glücklicherweise bei in dieser schweren Stunde. grin

Peter
Peter
1 Jahr zuvor

Verdammt, hätte ich meine 2 zusätzlichen ikelos shotguns doch nicht zerlegen sollen. So hätte ich von jedem Element eine gehabt.

Ilias
Ilias
1 Jahr zuvor

In einem Tweet wurde angedeutet dass die EP-Waffen gesondert behandelt werden. Wörtlich: „And don´t get too attached to you EP weapon damage types…“:

dh
dh
1 Jahr zuvor

Ich denke kaum, dass die EP Shotgun Leere bleibt. Vor allem, weil man in Forsaken Traktorkanone und EP Shotgun zusammen spielen kann.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Lustig wäre es aber grin

dh
dh
1 Jahr zuvor

Auf jeden Fall. Allerdings scheinen die Perks der Ikeloswaffen auch auf neue Waffen überzugehen. Im Stream sah man ja ein Linearfusionsgewehr, welches den Perk Atemkontrolle der Sniper hatte. Daher wird es wohl auch Schrotflinten mit dem Röhrenlauf geben.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Das mit den Perks hatte ich schon vermutet. Im Eröffnungstrailer für Forsaken gab es eine Sniper mit Atemkontrolle und es war nicht die Ikelos.
Da fängt man an zu schwelgen,w as alles evtl. möglich ist:

Ikelos Mp und dann ne Schrotze mit Röhrenlauf im Kinetikslot^^

dh
dh
1 Jahr zuvor

Ich muss ganz ehrlich sagen: Ich will einen PvP und mehrere PvE Rolls auf der 90rpm Häkke Sniper, die man gestern gesehen hat. Das Teil sieht so pornös aus.
Schnappschuss und Feuerball für PvP wären sehr geil.????????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Dann gehe ich dir im Tiegel besser aus dem Weg^^ Sniper sind bisher überhaupt nicht so meins im PVP.

dh
dh
1 Jahr zuvor

Ich habe sie lange Zeit gemieden und war in D1 der tapische Schroter. Momentan trainiere ich mir aber daa Snipen an.
Ich pers. kann da jedem den Schakal von Ana Bray empfehlen. ????

Darius Wucher
Darius Wucher
1 Jahr zuvor

Echt jetzt Bungie dann kann ich ja gar nichts anderes mehr spielen … wink
Spaß find ich echt Top freu mich ne Menge in D2 spielen zu können ist eh schon mein Hauptspeil zur Zeit. Das RR-System wirkt echt Top und könnte sogar mir gefallen, obwohl ich sonst kein Fan von sowas bin. Das mit den Meisterwerkswaffen klingt cooll, wirkt als wär die so echt was besonderes für einen.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Das mit den Mods macht einen verdammt guten Eindruck.

marty
marty
1 Jahr zuvor

Was ich wirklich gern hätte wäre eine Cool Down Anzeige. Also eine Sekundenanzeige, wielange die Super, Granaten, Nahkampf usw. dauern. Dann könnte man auch vergleichen, um wieviel sich bei einem Granaten Mod die Zeit verkürzt und abwägen, ob man vl was anderes nimmt. Momentan steht nur Granaten laden schneller auf – merkt man aber nicht wirklich!!

Max
Max
1 Jahr zuvor

Sowas gab es ja in Destiny 1. Da konnte man im Char-Screen genau sehen welchen Cooldown Granaten, Fähigkeiten und Super haben.

Mir auch schleierhaft warum das weggefallen ist. Vermutlich im Zuge der Casualisierung. Man wollte den armen Spieler ja nicht überfordern.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

…..oder man wollte einfach nutzlose Mods nicht genau detailieren.
Ich bin wieder schnell von Fähigkeiten Auflademods abgekommen und hab eher auf Belastbarkeit/Erholung/Stabi Mods meine Rüstungen gesetzt.

Ich finde die Fähigkeiten Mods haben einen nicht merklichen Vorteil gebracht.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Und was wird aus den bis jetzt angesammelten Rüstungskomponenten? Wertlos?
Ich hab eigentlich mehr Fragen als vor dem Spiel. Diesmal macht es Bungie schlauer. Sie werfen uns viele Infos hin,damit wir alten Hobbyprofis bis Forsaken schön was zum Quatschen haben.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Die kann man dann bestimmt noch gegen irgendwelche Mod-Bestandteile tauschen. Ich kann mir kaum vorstellen, dass das Mod-Kaufsystem komplett abgeschafft wird. Obwohl: Wenn die neuen Mods immer erhalten bleiben, beim Zerlegen der Waffe. Wer weiß… ^^

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Hoffentlich.

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

#hobbyprofi
???????? ????

Holy_13
Holy_13
1 Jahr zuvor

Wenn du mit Rüstungskomponenten die Waffenteile meinst, die kannst du in Forsaken beim Waffenmeister eintauschen und kriegst Year 2 drops mit Random Rolls. Mal schauen ob bei meinen 8000 1-2 god rolls dabei sind.

Ace Ffm
Ace Ffm
1 Jahr zuvor

Leider nicht.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Also sind die Mods nichts weiter als ein weiterer Perkpunkt?!

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

ja aber dass ist doch genau dass was wir alle wollten

Max
Max
1 Jahr zuvor

Das ist sogar mehr als wir wollten. Die meisten wollten einfach irgendeinen Random Roll auf der Waffe. Jetzt haben wir sogar aktiv eine Möglichkeit den Wunschperk auszurüsten, sobald wir den Mod dafür haben.

Ich hoffe das wird wirklich gut integriert dass zB Waffen mit bestimmten Mods nur aus bestimmten Aktivitäten (PVP, Raid, usw.) droppen so dass man auch einen Anreiz hat die entsprechende Aktivität zu farmen. Denn aktuell gibt es ja keinen Anreiz Raids usw. zu spielen außer vielleicht um vom Lichtlevel hochzukommen.

#MakeLootGreatAgain

Coca Skolas Zero (0% Zucker)
Coca Skolas Zero (0% Zucker)
1 Jahr zuvor

1. Meisterwerk Stufe 10 soll mächtig klingen, ist aber genau wie jetzt vor forsaken eine waffe auf meisterwerk zu machen. In beiden Fällen gibt es +10% auf nen stat drauf. Das heisst, der weg bis dahin wurde verlängert und die Teile die man brauht erhöht. Das Ergebnis bleibt gleich. 2. Zwischen den Killcountern wechseln zu können ist cool, aber nicht dass das wechseln jedesmal den Fortschritt löscht. Ich hätte es besser gefunden wenn beides angezeigt wird: pve 8.400 / pvp 657 oder so. 3. die mods droppt man nur mit anderen waffen zusammen? kann man die nicht einzeln farmen? viele… Weiterlesen »

Holy_13
Holy_13
1 Jahr zuvor

1. Jetzt ist es ein boost von 5% soweit ich weiss.

2. ja.. hätte ich auch besser gefunden… wenn es beim switch gelöscht würde wäre es total sinnlos… man weiss zwar nie.. aber ich bezweifle es.

3. du kannst legendäre Jahr 1 Mods gegen Modkomponenten eintauschen um neue Mods zu bauen. Würde mich wundern, wenn das die einzige Quelle für Modkomponenten bleibt. Und auf der Such nach dem God Roll wirst du eh so viele Waffen mit Mods zerlegen, dass du wahrscheinlich bald schon Mods im Überfluss haben wirst.

Max
Max
1 Jahr zuvor

zu 1) Genau das ist doch ein Kritikpunkt in Destiny 2. Alles ist zu einfach und zu schnell zu erreichen. Ein Meisterwerk sollte etwas besonderes sein. Aktuell habe ich soviele Kerne dass ich problemlos zwei Dutzend Waffen die Ich habe auf Meisterwerk machen könnte. Egal ob Ich Sie spiele oder nicht. Fühlt sich das besonders an? Die Antwort darfst du selbst geben. Zu 2) Fände ich auch die elegantere Lösung: Einfach Gekillte Feinde: XXX und Gekillte Hüter: YYY Fertig. Zu 3) Macht doch in der Praxis gar keinen Unterschied ob ich den Mod jetzt direkt gedroppt bekomme oder der in… Weiterlesen »

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

zu 1) 49 Kerne…. und eine überschaubare Zahl an Waffen (die ich Spiele) und kein komplettes Rüstungsset. Meine Hauptsets (bei allen Optimatrüstung) haben überhaupt kein Meisterwerke dabei.

Ich habe leider nur für 887h D2 Zeit gehabt und bin wohl entweder zu Casual (wie man es gerne nennt), oder habe wie so oft einfach nur Lootpech (womit ich eigentlich leben kann).
Dafür dann abgestraft zu werden…… naja.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Suchtie :p Habe „gerade“ mal 758 h seit Release. Was bin ich dann, wenn du Casual bist? Der Super-Casual?^^

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Naja, im Vergleich zu D1 bin ich eher wenig in D2 unterwegs XD
Und wenn man den inflationären Gebrauch des Begriffes so sieht…….. Jaaaa du bist es, der SC, der Super-Casual XD

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ob es dann noch meine geliebten Rückstoß- und Handling-Mods bei Rüstungen geben wird? Ich nutze eigentlich kaum andere, da mir diese am sinnvollsten erscheinen (Konsole). Und was geschieht mit den aktuell ausgerüsteten Rüstungs-Mods? Ich fand es gut, dass Mods für komplette Waffenslots galten, nicht mehr nur für einzelne Waffentypen, wie^die Perks für z. B. schnelleres Nachladen in D1. Aber momentan ist es wohl eher so: Nichts genaues weiß man nicht. Ich warte weiterhin ab. ^^

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Im Endeffekt kannst du die Waffe dann ja auf +10 Handling masterworken und einen Counterbalance-Mod draufhauen. Nimmt sich dann nicht viel, oder?
Und ich glaube, dass die Rüstungen mit gewissen Boni für Handling etc dann droppen können.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Stimmt allerdings. Aber dass muss man dann für jede Waffe einzelnen machen. Das empfinde ich dann wiederum als künstlich verstärkten Grind. Als Hüter mit eher wenig Zeit ist das halt doof. Das aktuelle System hat mir gefallen. Naja, am Ende wird es für mich nur den Effekt haben, dass sich meine Waffenauswahl verringern wird. Momentan wechsle ich, gerade auch im PvP, sehr viel und probiere gern neues aus. Die Stabi- und Handhabungsmods kommen mir da gelegen. Noch ein Nachteil: Exo-Waffen haben kein Modsystem. Die Polaris-Lanze spiele ich sehr gern im PvP. Das Zielen dauert allerdings, wegen des geringen Handlings, ewig.… Weiterlesen »

Max
Max
1 Jahr zuvor

So sind die Unterschiede. Ich empfand Destiny 2 bisher eher als künstlich vereinfachter Grind gegenüber dem Wenigspieler.

Und genau deswegen ist doch Destiny 2 da wo es ist. Alles ist für jeden super einfach verfügbar -> Gähn !

Da bin ich froh dass das alles wieder etwas mehr Einsatz benötigt. Ein Meisterwerk ist wie der Name sagt ein Meisterwerk. Und das sollte es nunmal nicht so geben dass man problemlos seine 10 Lieblingswaffen mit Kernen vollpumpt und voila. Das fühlt sich nicht mächtig an.

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Was passiert mit aktuellen Waffen, die bereits auf Meisterwerk sind? Auf welcher Stufe werden die dann ab dem 28.08. sein?

Max
Max
1 Jahr zuvor

Gute Frage. Ich denke 7 oder 10.

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Warum lassen die das meisterwerk system nicht so wie es ist. Ich meine 10000 glimmer, 27 leg. bruchstücke und 17 kerne sind ganz schön viel für eine meisterwerkwaffe. So oft bekommt auch keine meisterwerke im spiel und die anzahl der kerne die bei zerstören der waffe droppen sind auch gering.

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Logischerweise passen sie die Meisterwerkkernedroprate an.
Finde das so besser, da kann man sich schrittweise hocharbeiten und muss nicht warten bis man die Kerne zusammen hat.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Gegen das neue System ist per se nichts einzuwenden, WENN, wie du sagst, die Drop-Raten erhöht werden. Ich schrieb es schon an anderer Stelle: Mir droppen seit Warmind so gut wie keine Meisterwerke mehr. Aber wie DerFrek schon schrieb: Vielleicht kann man diese zukünftig gezielt erspielen (Beutezüge oder ähnliches).

Moons
Moons
1 Jahr zuvor

Lös mal ein paar Waffenteile ein, das ist finde ich die beste Quelle. ^^
Andererseits hebe ich mir die im Moment auch für Forsaken auf.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Das mache ich am Ende jeden Spielabends. Erfolglos. Der Waffenhans droppt bei mir überhaupt keine mehr seit Wochen. wink

Holy_13
Holy_13
1 Jahr zuvor

Das ist schon bestätigt. Droprate wird angepasst… und du kriegst für weniger als doppelt soviele Kerne 17 statt 10), einen Effekt auf die Waffe der doppelt so stark ist (10% statt 5%)

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Ah okay. Danke für die Info! smile

Anton Huber
Anton Huber
1 Jahr zuvor

Really? Mir ist das eigentlich noch immer zu billig, Masterworks sollen doch etwas Besonderes sein. Spielst du so wenig? Ich weiß nicht mehr wohin mit den Dingern…

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Das hat nicht unbedingt was mit der Spielzeit zu tun. Manch einer hat mit der Drop Rate einfach Pech. Genauso wie es Leute gibt, denen per se kein Dämmer-Loot droppen will. Egal wie viel sie grinden. Ist ja schön, wenn es dir zu billig ist, vielen anderen geht es aber nicht so.

Anton Huber
Anton Huber
1 Jahr zuvor

Pro Raid bekommst du ca. 10 Stück, mit Glück auch mehr, mMn die beste Quelle.

WooTheHoo
WooTheHoo
1 Jahr zuvor

Das kann ich leider nicht beurteilen. Ich spiele die aktuellen Raids nicht. Vielleicht ändert sich das mit Forsaken und dem (in meinen Augen) ansprechenderen Setting. Ich hab´s mir zumindest fest vorgenommen. Es wäre halt schön, wenn man z. B. in den Nightfalls oder beim Abschluss des Escalation Protocols da mehr Ausschüttung hätte. Aber schauen wir mal, was kommt. Aktuell bin ich total unterversorgt. Es hat mich richtig Überwindung gekostet, meine letzte Waffe zum Meisterwerk zu machen. Und der verstärkte Stat war auch noch sinnlos. ^^ Am meisten gelitten habe ich aber bei der Manannan. Bei der habe ich vor ein… Weiterlesen »

Anton Huber
Anton Huber
1 Jahr zuvor

Ok das ist bitter. Da wünsch ich dir in Zukunft mehr Glück!
Wobei ich mit meiner Manannan und „Magazingröße“ sehr glücklich bin wink

Marcel Brattig
Marcel Brattig
1 Jahr zuvor

Ich spiele sehr viel und gebe auch dementsprechend viele kerne aus. Jetzt grade sammle ich sie halt fürs dlc aber wenn man 17 stück pro waffe verbrauchen muss sind es bei den massenweisen neuen waffen wo du nicht gleich weißt ob sie am anfang gut sind oder erst später ganz schön viele

Anton Huber
Anton Huber
1 Jahr zuvor

Ich meine ja nur wir wollen doch weg vom „billigen“ Loot. Eine Stufe 10 Waffe soll sich gut anfühlen und kann daher ruhig teuer sein, ist ja dann die Highend-Version. Ich hatte mir da eigtl. noch mehr erwartet, mehr Bonus und längerer Grind.

Bekir San
Bekir San
1 Jahr zuvor

Die Kerne kann man bestimmt in der täglich heroischen dann bekommen bestimmt

Holy_13
Holy_13
1 Jahr zuvor

Sie haben schon bestätigt, dass die Droprate von Kernen gebufft wird. Und wenn dus so siehst: du kriegst nen Waffenbuff der doppelt so stark ist wie aktuell, für weniger als doppelt so viele Meisterwerkskerne. Das ist mehr als fair.

Du sollst ja auch nicht jede Waffe die droppt sofort zum Meisterwerk machen, sondern eigentlich nur die, die wirklich gut und stark sind (von den Rolls her)

TukTukTeam[OGC]
TukTukTeam[OGC]
1 Jahr zuvor

Um einen Mod zu erhalten muß ich die Waffe zerlgen. Ich kann also nicht einfach den Mod austauschen gegen einen anderen und erhalte den ursprünglichen Mod ?

MadfmQ
MadfmQ
1 Jahr zuvor

War sofort auch mein erster Gedankengang… Wäre aber zu hoffen, dass die Mods bitte auch austauschen kann!

Bert
Bert
1 Jahr zuvor

ich meine mal etwas dahingehend gelesen zu haben, dass die mods wiederverwertbar sind. am 4.9. wissen wir es smile

Marek
Marek
1 Jahr zuvor

So wie ich das lese: Nein. Die Waffe dropt mit einem Mod, der dem angelegten Fokus entspricht. Willst du den Mod, musst du die Knarre zerlegen.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

„Auf Level 7 erhält man einen Kill-Counter, bei dem man jederzeit frei zwischen PvP und PvE switchen kann“

Wäre auch Quatsch das gleichzeitig anzeigen zu lassen…

Ansonsten sieht das System schon interessant aus bzw. hievt das aktuelle System damit auf D1 Niveau, auch wenn es dort seinerzeit keine Waffenmods gab.

Auf Icarus Grip freue ich mich als Dämmerklinge besonders da ich mich sowieso die meiste Zeit in der Luft aufhalte.

Holy_13
Holy_13
1 Jahr zuvor

Warum wäre das Quatsch?

und Icarus als Dämmerklinge? Da ist die In-Air-Accuracy doch eh bereits gebufft?

GreenLoops
GreenLoops
1 Jahr zuvor

Sarkasmus…schon mal gehört;-)?

Holy_13
Holy_13
1 Jahr zuvor

„gehört“ ja… gelesen ist eher schwierig wink

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Das war Ironie…natürlich wäre es kein Quatsch wenn beides gleichzeitig angezeigt würde.

Was den Accury Buff anbelangt: Ist der wirklich vorhanden? Ich meine mal gelesen zu haben das der sich quasi null auswirkt.

Sollte ich mich irren nehme ich natürlich alles zurück und behaupte das Gegenteil.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.