GameStar.de
› Overwatch-Klon: Hero Mission mit „beeindruckendem“ Gameplay
Overwatch Klon Hero Mission

Overwatch-Klon: Hero Mission mit „beeindruckendem“ Gameplay

Mehr Gameplay aus dem Mobile-Klon von Overwatch. Das Spiel setzt neue Maßstäbe – leider nicht nach oben.

China ist dank der relativ laschen Urheberrechtsgesetze immer wieder für einige lustige Überraschungen gut, wenn besonders erfolgreiche Spiele auf die günstigste Weise kopiert werden, um noch ein paar Moneten zu machen. Schon vor einigen Tagen hatten wir über den Overwatch-Klon „Hero Mission“ berichtet, der im Grunde hauptsächliche ideenlose Rip-Offs der beliebten Overwatch-Charaktere enthält.

Der Youtuber Alpharad hat sich nach dem Erfolg des ersten Videos gedacht, dass er weitere Szenen aus dem Gameplay zeigt – und auch die enttäuschen nicht.

Die Animationen sind quasi nicht vorhanden, die Spielmechaniken bis ins kleinste Detail von Overwatch kopiert.

Aber immerhin hat man nicht nur die Overwatch-Helden genommen, sondern auch noch andere Charaktere mit reingeworfen. So finden sich auch Sephiroth (Final Fantasy VII), ein Stormtrooper oder der Marvel-Held Hawkeye im Spiel wieder (der aber exakt wie Hanzo funktioniert).

Der einzige, tatsächliche Unterschied zu Overwatch liegt wohl in der sehr leichten Bekleidung der Damen des Spiels und der damit verbundenen „Wackel-Physik“ für die Brüste. Na klar, so etwas darf bei einem Krachertitel wie Hero Mission nicht fehlen.

Ab dem 23. Juni geht Hero Mission übrigens in die Beta und Alpharad verspricht, mehr Gameplay aus erster Hand zu liefern. Er ist sich allerdings noch nicht ganz sicher, ob er das Mobile-Spiel auf iOS oder „Andrews“ spielen will. Herrje.

So viel berechtigte Kritik man auch an Blizzard und Overwatch üben kann – ich glaube, wir können alle darin übereinstimmen, dass wir froh sein dürfen, dass Overwatch nicht so aussieht wie Hero Mission.


Data Miner haben übrigens drei neue Maps ausgelesen – es geht bald (vielleicht) nach Neuseeland und Indien!

Cortyn

Dämon vom Dienst. Mit Herz und Seele dem Rollenspiel verschrieben. Achtung: Artikel könnten Spuren von Meinung enthalten!