Xbox & Bethesda Showcase 2022: Alle Highlights und Trailer in der Übersicht zum Nachsehen

Xbox & Bethesda Showcase 2022: Alle Highlights und Trailer in der Übersicht zum Nachsehen

Heute, am Sonntag, den 12. Juni, stellen Xbox und Bethesda in ihrem Showcase vor, was euch in Zukunft erwartet. Als eine Art eigener Ersatz für die E3 erfahrt ihr dort, was alles geplant ist. MeinMMO begleitet die Show für euch im Live-Ticker, damit ihr nichts verpasst.

Wann und wo kann ich zusehen? Die Show beginnt heute, um 19:00 Uhr deutscher Zeit und soll bis 20:30 Uhr gehen.

Xbox hat einen eigenen Twitch-Stream laufen und wird ebenfalls auf YouTube zu finden sein. MonstersAndExplosions, der gemeinsame Stream von GameStar, GamePro und MeinMMO, wird das Event ebenfalls für euch begleiten und bietet noch weitere Infos und Events rund um die Show. Der Stream startet bei uns bereits ab 17:00 Uhr mit der Aufwärmrunde:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Xbox & Bethesda Showcase 2022 – Alle Trailer und Ankündigungen

20:35 Uhr: Die Show ist zu Ende. Was waren eure Highlights?

Alle 36 Spiele, die 2022 und 2023 noch im Xbox Game Pass erscheinen werden

20:20 Uhr: Als großes Highlight zum Abschluss kommt endlich etwas Neues zu Starfield. Darauf haben alle gewartet. Eine Stimme aus dem Off erzählt etwas zur Mission, auf die wir uns befinden und ein paar Schnipsel zeigen etwas ähnliches wie Gameplay oder CInematics – schwer zu sagen, so schnell wie sie durchlaufen.

Bethesda-Chef Todd Howard taucht auf, erzählt mehr zum Spiel und zeigt ein paar Einblicke. Am 7. Mai 2330 landet ihr offenbar auf dem Mond von Anselon. Endlich Gameplay!

Ein Raumschiff landet und ihr stiegt aus. Direkt wird eine Pflanze analysiert und der Spieler trifft auf irgendeine wilde Kreatur. Alles erinnert irgendwie an No Man’s Sky nur mit besserer Grafik und in weniger bunt.

Plötzlich kommt aber dich etwas mehr Action. In einem verlassenen Büro wird geballert, fast wie in The Division. Und natürlich muss man Schlösser knacken, aber anscheinend wenigstens mit einem anderen System als in Fallout und Skyrim.

Gameplay-Enthüllung von Starfield sieht aus wie No Man’s Sky, Star Citizen und Fallout

Die Optik erinnert ein wenig an Fallout 76. Howard erklärt nun aber noch etwas mehr zur Story und zu dem großen Hub, zu dem ihr immer wieder zurückkehrt.

Die Stadt ist hübsch, es gibt haufenweise NPCs, mit denen ihr interagieren könnt, aber viele Bewegungen wirken noch etwas hölzern. Man sieht eine gewisse Verwandtschaft zu Fallout. Es gibt auch ein paar Infos zum Gameplay, alles wirkt wie auf ein MMO ausgelegt.

  • es gibt einen Charakter-Editor
  • das Skill-System soll das beste aus früheren Games kombinieren
  • es stecken Survival-Aspekte drin und Crafting
  • man kann seine eigene Basis bauen, in der man auch Ressourcen lagern kann und sogar NPCs anheuern
  • ihr könnt eure eigenen Raumschiffe bauen

Ihr könnt euch sogar ein eigenes Schiff bauen, anpassen und fliegen. Starfield hat echt große Ambitionen.

Aber wie groß ist dieses Spiel eigentlich? Alle Planeten im System sollt ihr ansteuern und darauf landen können. Über 1000 Planeten in über 100 Systemen stehen euch offen zur Erkundung, von Eisplaneten bis hin zu Wüsten und erdähnlichen Planeten. Spannend!

Der Release ist 2023.

20:17 Uhr: Phil Spencer kündigt eine Zusammenarbeit mit der Ikone Hideo Kojima an. Ein Leak vorher hat schon viel verraten, aber was können wir nun im Game Pass erwarten?

20:15 Uhr: Die Persona-Serie bekommt ein kleines Update:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

20:13 Uhr: Wolong: Fallen Dynasty bringt noch mehr düstere Kampf-Action im Asia-Stil. Katana, Monster und gepanzerte Ritter, die 2023 kommen sollen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

20:12 Uhr: Noch mehr knuffige Indie-Action. Ein seltsamer Jump&Run-Platformer kommt als Exclusive auf die Xbox und PC. Cocoon sieht nach einem spannenden Nischen-Titel aus.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

20:10 Uhr: Sind wir noch in dieser Welt? Nach Sea of Thieves zeigt Ravenlok eine völlig abgefahrene Welt in 3D-Grafik, dann wieder in Pixeln mit völlig irren Monstern und einem kleinen Mädchen, das gegen sie bestehen muss.

Erinnert ein wenig an Alice in Wonderland auf LSD. Also noch mehr als sowieso schon.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

20:08 Uhr: Sea of Thieves kommt mit einem kleinen Musical und stellt neue Features vor. Einziagrtige Belohnungen und ein „eigener Pfad“, den ihr wählen könnt.

Season 7 kommt kostenlos am 21. Juli für alle Spieler.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
David

Wow, ich muss jedem Scalper dafür danken, dass er mich zum Kauf einer series x bewegt hat…..starfield sieht einfach nur atemberaubend aus. Über 1000 Planeten zu erkunden, sein eigenes Raumschiff bauen, Basen bauen, Fraktionen denen man beitreten kann, das eigene Raumschiff fliegen, Raumschiffkämpfe….also sorry wen das und die Grafik nicht begeistert, dem ist echt nichtmehr zu helfen 😆 Der twitchchat ist explodiert als die Leute das gesehen haben….Hideo Kojima gesigned für exklusive Titel, da darf sich Sony wirklich mal warm anziehen…..Diablo 4 auf der series x sieht auch super aus…..also ich bin vollends begeistert

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von David
Marvensen

Gerade Starfield fand ich nun sehr ernüchternd.

Tolle Grafik? Die Atmosphäre wirkt gut, aber die Texturen, z.B. der Felsen und Bäume, wirken doch recht grob. Genau wie die Animation der NPCs.
Das Gunplay wirkt, ganz Fallout typisch, auch eher hakelig. Trefferfeedback sah man auch quasi nicht, man ballert halt Borderlands-artig einen Lebensbalken runter. Und warum fressen schon lvl 2 Gegner ein volles Magazin?
Und warum braucht es 1000 computergenerierte Planeten? Ein einziger, dafür in Handarbeit erstellter wäre mir lieber gewesen.

Nico

starfield doch eher enttäuschend, wird sicherlich nen gutes Spiel aber mehr mh…. ettlich viele welten aber die sie gezeigt haben fand ich jetzt alles andere als Spannend. Und bei sovielen Planeten nichts von Aliensrassen zu sehen? puh sehr ernüchtern

Redfall auch der hype komplett verflogen ;D

Ark2 leider nur nen teaser zu sehen mal wieder ^^

Zuletzt bearbeitet vor 14 Tagen von Nico
Doktor Pacman

Was ne geile Show. Der Pass wird nochmal verlängert.

Zord

War ne coole Show. Vor allem auf Starfield freue ich mich

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Zord
Docu

hnm Artikel von unten nach oben zu lesen auch wenn es ein Live Ticket ist ist irgendwie komisch.

Chucky

Viel wichtiger ist die Frage kommt was zu Ark 2?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx