Gameplay-Enthüllung von Starfield sieht aus wie No Man’s Sky, Star Citizen und Fallout

Das Gameplay von Starfield wurde im Xbox & Bethesda Showcase 2022 im Trailer enthüllt. Das Gameplay sieht aus wie eine Mischung aus No Man’s Sky, Star Citizen und Fallout – so, dass man davon ausgehen könnte, dass es einen großen Multiplayer besitzt.

In dem Showcase 2022 zeigte sich der Bethesda-Chef Todd Howard und erzählte mehr zu Starfield.

Was wurde zum Gameplay gezeigt? Starfield sieht gewaltig aus und bietet ganz schön viele Gameplay Elemente auf einmal. Es gibt:

  • einen Charakter-Editor
  • ein Skill-System, welches „das beste aus früheren Games“ kombinieren soll
  • Survival-Elemente mit Crafting und Basenbau
  • ein eigenes Raumschiff, das man selbst bauen und frei gestalten kann was Optik und Funktionen angeht
  • Raumschlachten mit etwa Space-Piraten oder großen Viechern
  • riesige Welten und Unmengen an Planeten, die entdeckt werden können. Es wurden die beeindruckenden Zahlen genannt: 100 Systeme mit 1000 Planeten. Besonders hier erinnert Starfield an No Man’s Sky
  • NPCs, die Story-Elemente versprechen und NPCs zum Anheuern

Gibt es Multiplayer? Nein. Obwohl Starfield über genug Elemente verfügt, die einen Multiplayer hier sinnig machen würden, soll Starfield eine reine Singleplayer-Erfahrung werden.

Wann ist Release? 2023. Ein genaues Datum gibt es noch nicht.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
24 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Splitter

Also das Gunplay in dem Shooter-Segment sah echt nicht gut aus…. Mega schwammig, nahezu kein Trefferfeedback und die Waffen selber machen auch nicht wirklich bock drauf.
Geht es nur mir so, weil mich Destiny verwöhnt hat? Ist das in Fallout auch so?
Da müssen sie aber noch ordentlich schrauben.

Bergkamp10

Oblivion4 (mega hässlich), Fallout 3 (mega hässlich), Skyrim (ging so) alles PS3 habe ich trotzdem durchgezockt. Als neue Teile z.B. Fallout4 auf die Ps4 rauskam, wollte ich mir dieses hässliches Engine nicht mehr antun. Es ist nicht nur hässliche, sondern man schlittert gefühlt im wahrsten Sinne des Wortes durch die Spielwelt. Fifa22 Skating ist im Vergleich dazu nichts. Starfield scheint wieder auf dieses Engine zu bauen und das tue ich mir auf die Ps5 nicht mehr an. Aso, Bethesda gehört nun Microsoft, umso besser, dass es keine PS Version gibt 🙂

Skyzi

Eine Mischung aus No Man’s Sky und Star Citizen, Cyberpunk. Ich bin immer noch erstaunt. Es wird immer noch Zeit brauchen. Bethesda kann eine gute Geschichte schreiben, und das wissen wir. Die Grafik ignoriere ich erst einmal – wir wissen, wie oft sie anders aussieht nachdem Finale.

Alzucard

Grafik sieht aber nicht zu extrem aus. Das licht auf jeden Fall etwas extre für älter grafikkarten, aber mit Star Citizen hat man gesehn was geht und auch läuft.

Und davon abgesehen willst du mir grad erzählen, dasss bethesda gut ist mit Geschichten???
Haste die main story von skyrim mal gespielt? Das ist einfach nicht gut.

xeboxe

Habe es aber so erwartet ein nicht sauberes technisches Spiel, aber das Gameplay wird super, das ist halt typisch Bethesda und so wie ich sie kenne mit ihre Fallout Reihe und The Elder Scrolls Reihe.

Ich freue mich, weil Gameplay technisch war Bethesda wenn auch nichts Revolutionäres Super im klassischen RPG. 😉

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von xeboxe
SapiusDC

Ich muss ehrlich sagen ich bin nicht wirklich gehyped. Ja es sieht nicht schlecht aus, aber zumindest in den Siedlungs-/Stadtbereichen hab ich voll das Gefühl von Fallout im Weltraum. Und das ist nicht unbedingt positiv, weil es sich irgendwo nach low effort Gerüst mit neuem Skin anfühlt. Die Planetenerkundung selbst und auch die Raumschiff-Atmosphäre sahen schon besser aus, aber auch da finde ich stören Mimik und Bewegungsanimation sowie Raumschifrfsteuerung das Gesamtbild irgendwie. Das hat man einfach in anderen Spielen schon besser gesehen. Die Kampfszenen sahen auch sehr unresponsiv aus… Ich hoffe ehrlich da tut sich noch etwas dran, auch wenn ich es nicht wirklich erwarte. Im Moment sehe ich mich höchstens im Sale zuschlagen.

PS: Auch das Feature von 1000+ Planeten finde ich eher negativ, hier wäre weniger sicherlich qualitativ besser gewesen…

Mac31

Nun ja, realistisch betrachtet, sind real der Großteil der Planeten kahle Fels/Eisbrocken oder Gasplaneten. Insofern, würde ich auch nur bei einen kleinen Teil der Planeten im Game komplexe Biome erwarten. Die Frage ist eher, wie man es schaffen will, auf diesen kahlen Welten unterhaltsames Gameplay zu realisieren.

Lieblingsleguan

Da bin ich mal gespannt, wie unterschiedlich sich die 1000 Planeten spielen. Ich habe keine Ahnung, wie viele Dungeons Oblivion hatte, aber nach dreien habe ich gedacht „okay, jetzt kenne ich anscheinend alle“ und habe keine mehr betreten.
Damals hatte ich noch die Geduld, für die Hauptstory dutzende dieser ebenso selbstähnlichen Oblivion-Tore zu schließen, das wäre heute nicht mehr der Fall.

Skyrim habe ich recht bald liegen gelassen. Ich werde Starfield sicher früher oder später anspielen, sei es im Sale oder dass ich einen Monat lang den Gamepass abonniere dafür, aber Hypen lasse ich mich von Bethesda RPGs nicht mehr und die Vorstellung gestern hat daran nichts geändert.

Uglorious

kein Multiplayer, kein PVP, kein ich :/
Schade hätte bestimmt bock gemacht

Maledicus

Mich hat das Gezeigte beeindruckt, aber keinerlei coop-multiplayer ist für mich immer ein dicker Minuspunkt. Wieso denken Entwickler das es ne gute Idee ist ein so riesiges erkundbares Universum zu erschaffen und dann dürfen die Spieler nichtmal mit Freunden losziehen um es zu entdecken?! Es reicht ja schon wenn sich nur ein weiterer Spieler anschließen darf, nichtmal Questfortschritt muss geteilt werden, lass es Erfahrungspunkte sein und Loot – reicht schon.

Trotzdem, mein Interesse ist auf jeden Fall geweckt, hätte das Spiel schon gern heute 😀

Gruß.

Mac31

Nun ich bin positiv überrascht. Allerdings war meine Erwartungshaltung im Vorfeld gering. Das sieht im großen und ganzen recht solide aus. Mir gefällt der realistisch gehaltene Look des Spiels. Was mir fehlt, ist ein Space RPG das langfristig unterhaltsame Quests und Story bietet. Ich hoffe Starfield kann hier die Lücke füllen.
In Bezug auf die Steuerung muss man abwarten wie sie sich anfühlt. Was das Gunplay angeht, ich will Starfield nicht spielen wie Destiny. Aber es wäre schon schön, wenn es sich gut anfühlt. Aber da mache ich mir mehr Sorgen, um die Spacefights.
Zum Glück ist Starfield im Xbox Gamepass. 😀

Bodicore

Hi Hi landen auf Alpha Zentauri…
Da bin ich ja mal gespannt ob da wirklich Techno Nekromaten wohnen die meine Gedanken steuern, so Gerald Winkler in Cyberpunk das die ganze Zeit behauptet 😋

ansonsten sieht mir das aus wie ein Actionreiches NMS mit besserer Story. Sehr interessant. Allerdings muss ich CptnHero zustimmen das Gunplay ist wohl genau so mies wie in F76.

Ich bin schon gehypt.
Aber wer wie ich länger F76 gespielt hat wird sich wohl erst mal ein Auge auf die Buglisten halten bevor er hier Geld locker macht.
Also sicher ein Spiel dass ich mir geben werde aber garantiert kein Preorderkandidat.

Ausser natürlich man kann die Normandie nachbauen und fliegen.
Dann sind mir auch die Bugs egal 😆

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Bodicore
Irina Moritz

Aber wer wie ich länger F76 gespielt hat wird sich wohl erst mal ein Auge auf die Buglisten halten bevor er hier Geld locker macht.

Ja, das war auch mein erster Gedanke. Kein Preorder, sondern 3-4 Monate warten, bis die Modder das Spiel gefixt haben… 👀

MeisterSchildkröte

freu mich drauf 🙂 wirkt auf mich sehr atmosphärisch

Nico

recht leblose welten, keine alienrassen usw…… da hätte es auch ein Sonnensystem mit handgearbeiteten Welten sein können wäre besser gewesen….

Skyzi

Sie haben das Spiel nicht gesehen, aber Sie haben Ihr Urteil bereits bestätigt. Interessant. Schlechter Sex?  Es gibt Artefakte und eine Menge Handlung, und wir wissen, dass Bethesda weiß, wie man das macht.

Ich bin positiv überrascht. Es ist noch nicht endgültig, also werden wir sehen. Diese 15 Minuten sagen einfach nichts aus, und was danach kommt, heißt abwarten. 

CptnHero

Für mich sah das ziemlich nach 10 Fps und absolut schlechtem Gunplay aus
Ist vielleicht etwas pessimistisch, ja, aber mich hat der Gameplay Trailer einfach gar nicht abgeholt.
Auch dieses „wir haben die besten Features übernommen“ und währenddessen sieht man den Skilltree a la 10% more damage/20% more damage.
Naja mal schauen.

Marvensen

Ich brauche eine Mod, um mit Thomas the Tank Engine durch den Weltraum zu fliegen…

Zord

Bin relativ zuversichtlich das dies wenige stunden nach veröffentlichung der Modding Tools möglich ist 🙂

Zord

Das hat mich schon ziemlich abgeholt und gehyped. Klar werden die meisten Planeten automatisch generiert worden sein, aber das bietet trotzdem Platz für viel Erkundung und einen gigantischen Sandkasten zum austoben. Wenn jetzt noch der Modsupport ähnlich umfangreich wie bei Skyrim und Fallout ausfällt, dann kann das wirklich eines der besten Spiele der letzten Jahre werden. Oder natürlich auch eine komplette Enttäuschung, aber aktuell bin ich eher zuversichtlich 🙂

Belpherus

Naja für mich ist alles von Bethesda zurzeit irelevant. Sie haben seit Jahren nichts gutes mehr Produziert im RPG Sektor. Vielleicht schau ich 3 Jahre nach release bei nem Key Seller für ne Complete Edition rein, wenn gerad Sale ist

Mathon

Geht mir genauso. Ich warte in der Zwischenzeit lieber auf Star Citizen. Mit dem Geld welches ich mir für den Kauf von Starfield erspare kann ich mir in Star Citizien schon fast eine Anzahlung für das 100.000€ Pre Order Deluxe Raumschiff leisten.

lIIIllIIlllIIlII

Um es dann an deine Enkel zu vererben, damit diese es dann zusammen mit ihren Enkeln, zum Release, einweihen können. 😂

Mathon

Genau. Somit ist es auch nachhaltiger und generationsübergreifend in Star Citizen zu investieren. Kluge Köpfe lassen die Finger von Starfield und investieren stattdessen in eines der tollen Raumschiffe von Star Citizen. Gamer hassen diesen Trick.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

24
0
Sag uns Deine Meinungx