WoW macht uralten Witz wahr: Bringt spielbare Tauren-Schurken

WoW macht uralten Witz wahr: Bringt spielbare Tauren-Schurken

Acht neue Klassen-Volk-Kombos wurden für World of Warcraft bestätigt. Und auch die wohl albernste davon wird endlich Realität.

Die Wahl des Volkes in World of Warcraft bestimmt auch darüber, welche Klasse ein Held wählen kann. Auch in Dragonflight wird das so sein, denn das neue Volk der Dracthyr kann etwa nur zum Rufer werden. Doch Blizzard will bei den alten Völkern diese Beschränkungen lockern und letztlich sogar ganz aufheben. Mit dem nächsten Addon „Dragonflight“ erlaubt man daher eine ganz besondere Kombo:

Tauren-Schurken.

Tauren-Schurken sind ein Mythos und ein Witz, den es schon seit fast 2 Jahrzehnten gibt. Die ältesten WoW-Veteranen werden sich sicher noch an diesen Witz erinnern:

„Was, wenn es Tauren-Schurken gibt, aber sie sind einfach so gut, dass man sie niemals erwischt?“

Was wurde gesagt? In einem Interview mit MrGM sprach Brian Holinka vom WoW-Team über einige Änderungen mit Patch 10.0. Im Konkreten ging es darum, ob es neue Volk-Klassen-Kombinationen geben würde. Holinka erklärte dazu:

Weißt du, wir haben diese grobe Richtung. Ich will jetzt keine großen Versprechungen machen, aber wir haben den Eindruck, dass wir uns eher auf eine Welt hinbewegen wollen, bei der die Rasse eines Charakters keine Begrenzung für das darstellt, was er oder sie in World of Warcraft sein können.

Wir arbeiten zwar darauf hin, aber nicht alle Klassen stellen dieselben Anforderungen an die Inhalte. Mehr davon wird im Laufe der Zeit kommen, aber direkt mit 10.0 werden wir Schurken, Magier und Priester für alle Rassen verfügbar machen. Also kann jeder losziehen und mit seinem hinterhältigen Tauren-Schurken auf den Hufen umherschleichen.

Damit hat Holinka klargestellt: Tauren-Schurken kommen und wer sich seinen muhenden Stealth-Traum erfüllen will, kann das schon bald tun.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Was ist das Ziel? Das erklärte Ziel laut Brian Holinka ist damit, dass irgendwann so gut wie alle Einschränkungen aufgehoben werden sollen. Eine Zugehörigkeit zu einem Volk soll nicht darüber entscheiden, was ein Charakter in der World of Warcraft sein kann. Wir dürfen also davon ausgehen, dass früher oder später sämtliche Barrieren fallen werden. Ob einige Ausnahmen bestehen bleiben, etwa für Dämonenjäger oder Rufer, ist noch nicht klar – würde aber zumindest Sinn ergeben, da in diesen Fällen die Animationen stark an das jeweilige Volk angepasst sind und auch geschichtlich die Völker bei diesen Klassen verankert sind.

Welche neuen Klassen-Volk-Kombinationen sind dann möglich? Wenn es tatsächlich so kommen sollte, wie Holinka verspricht, dann sind folgenden, neuen Kombinationen mit Patch 10.0 möglich:

  • Hochberg-Tauren-Magier
  • Tauren-Magier
  • Hochberg-Tauren-Priester
  • Orc-Priester
  • Draenei-Schurke
  • Lichtgeschmiedete Draenei-Schurke
  • Hochberg-Tauren-Schurke
  • Tauren-Schurke

Was haltet ihr davon, dass die Beschränkungen aufgehoben werden sollen? Eine gute Sache für mehr Freiheit? Oder ruiniert das die Lore der einzelnen Völker?

Quelle(n): wowhead.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
40
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bernd Rumpp

Tauren Hexer wäre doch auch noch was.

Ashtelan

Vielleich bekommen die Tauren ja „Schuhe“, womit sie schleichen können 🙂
Das hat mich bei einigen Rassen eh immer gestört, dass sie „Schienbeinschützer“ bekommen haben, statt normale Schuhe (naja bei den Tauren verstehe ich das noch, aber bei den Trollen oder Vulpera?!)

Was ich wirklich SEHR begrüßen und äußerst witzig finden würde, wären Gnomen-Druiden <3
Für die Skins nimmt man einfach die Pets, die man eh schon im Spiel hat…
So ein Mini-Teddy als Tank oder ein Moonkinküken als Boonkin. Das wäre doch was 😀

Geroniax

Das diese Klassen gewählt wurden ist nachvollziehbar. Sind ja irgendwie die standart Klassen in jedem MMO. Nur lore-technisch passt das leider nicht so. Ist für die meisten Spieler eh egal, ich werde deswegen das Spiel auch nicht schlechter bewerten als ohnehin schon, aber kann verstehen wenn es Leute kacke finden.

Zur Identität eines Volkes gehört nunmal auch die Klassenwahl. Hätte man vor 20 Jahren menschliche Druiden oder orkische Paladine spielen können, wäre der Aufschrei der Community extremst groß geworden.

Aber irgendwie passt es ja zur heutigen Zeit. Auf der einen Seite soll alles gleich sein, unabhängig der Physiologie, und doch errichtet man sich seine eigene Schublade, weil man ja doch so besonders ist.

Natürlich gibt es auch Sinnvolle Anpassung der Klassen/Rassen Kombinationen. Gnom Jäger fällt mir da spontan ein, oder Blutelf Krieger. Aber zur Not wird die Lore einfach zurechtgebogen wie es gerade benötigt wird. Ist ja nicht die erste umstrittene Kombination die die Tauren da spendiert bekommen.

T.M.P.

Ist auch nicht bekloppter als ein Gnom-Krieger.
„Ha, ich schneid dir nen Zeh ab!“

Kjtten

Kann ich dann bei der Charaktererstellung bitte rot lackierte Hufe bekommen?

T.M.P.

Es gab da tatsächlich einen Witz, oder? War mir nicht sicher^^

„Wie versteckt sich ein Taure im Kirschbaum?“
„Er lackiert sich die Hufe rot.“

…man ist der flach. Kein Wunder, dass man den vergisst ;p

Desten96

Finde ich eher fragwürdig. Huffen und schleichen ? Lore ist auch kein Ding mehr ? Was ich nicht verstehe. Warum kein Worgen Paladin? Kann doch sein das der Mensch vor den Fluch ein Paladin war ! Blizz bringt doch endlich Oger als spielbare Rasse oder Mok’nathal…… -_-

Huehuehue

Warum kein Worgen Paladin?

Steht doch oben? Soll kommen, wie jede Klasse für jedes Volk, ist aber nicht bei allen Klassen gleich einfach zu realisieren, darum erstmal diese 3, die anderen vermutlich später.

In diesem Fall ist es übrigens: „Variety“ > Lore, du kannst es auch Fanservice oder Freiheitserhöhung nennen

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Huehuehue
Misterpanda

Gut so. Am besten alles aufheben. Mehr Freiheit bei der Wahl. Ich will schon seit Legion Nachtelfen Paladin sein.

HMG Leon

Fleisch auf 2 Haxen = Langweilig
Gebt mir nen Kyrianer als Volk oder nen Mensch Schami
Aber das ? nix für mich und ich habe alle allied races freigespielt inc hochbergtauren

Wer es mag soll es machen, aber ich wollte mensch schami seit classic 🙁

Oger Schurke im Ninja Kostüm wäre witziger, das würde ich spielen^^
(gibt sogar ne Hearthstone Karte davon..)

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von HMG Leon
TheDuke

Hahahaha sehr geil…aber manche Kombinationen sind nicht wirklich verständlich…
Elefant im Porzellanladen…

Aro

Geil, dann kann ich ja doch irgendwann einen Undead-Paladin zocken 😀

Bernd Rumpp

O ja bin dabei

Horteo

Ernsthaft? Keine weiteren Kombos für Gnome?

Ich spiel keine andere Rasse….

Zumindest den Schamanen hätten sie uns geben können. Die Fehlgeleiteten Grünen Wichte von der Horde können diese ja auch wählen.

Pala wäre auch ok.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Horteo
Threepwood


Das sind keine Kombinationen, die ich persönlich nutzen werde. Irgendwer wird sich aber darüber freuen und dann sollen sie loslegen.
Und hey, Tauren sind so witzig, die dürfen alles. 😄

Vanzir

Wird auch langsam Zeit, ich will meine Rasse nicht an meiner Klasse ausrichten müssen ..
Ich würde am liebsten immer nur dieselbe Rasse nehmen, was aber zur Zeit noch nicht geht, da halt bestimmte Klassen damit nicht gehen.
Bin da eher wählerisch und viele Rassen gefallen mir optisch nicht wirklich.
Die Lore ist mir in diesen Fall recht egal, da mir der Char gefallen muss, den ich spiele und gibt dann schonmal Minuspunkte, wenn ich nichtmal die Rasse selber wählen darf, weil ich eine bestimmte Klasse spielen möchte.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Vanzir
Tachelesreder

Ganz ehrlich, in meinen Augen sind alle änderung ein ganz grosser Haufen Bockmist.

Die einzige Ausnahme ist der hochbergtauren Priester, den ich billigen und noch nachvollziehen kann.

Wie soll man mit hufe ein Schurke sein?

Klappert man da die Wege lang?
Oder bindet sich Stoff um die Hufe?

Auch orc und Priester passt fuer mich so gar nicht.
Wenn das fans findet, so soll es so sein.

Ich hoffe nur dass sich genug finden, wie ich und das Spiel allein auf der änderung nun tatsächlich boykottieren und nun nie mehr retail anfassen werden.

Leider ist das nicht durch ein getrenntes Abo zu wow retail und classic fuer auktionaere darstellbar.

Danit wird sich die wow community in meinen Augen noch stärker in 2 Bereiche aufteilen.

Selten so ein Bockmist von einen damals starken Spiel und puplisher gelesen.

Arbeiten bei der entscheidungsabteilung von Activision Blizzard nur noch vollhorsts?

Oder will man auf diesen Wege den Deal mit Microsoft torpedieren bzw Microsoft schädigen?

Sorry aber netter kann ich den Mist und meinen Unmut darueber grade nicht verpacken.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Tachelesreder
Phinphin

„Wie soll man mit hufe ein Schurke sein?“
Hab ich mich auch gefragt. 17 Jahre lang ist WoW für seinen Realismus bekannt und jetzt sowas. 😀

Tachelesreder

Np, es ist ja von mir mit Fragezeichen versehen. Anders macht so eine Entscheidung fuer Mich halt keinen Sinn.

Wie der vorherige schon meine Aussage bestätigte, wie will man mit Hufen schleichen.

Jeden, der das feiert, dem sei der spass gegönnt, aber manchen macht dieser „spass“ halt nun als letzter Tropfen das Spiel entgzeltg kaputt.

Fuer mich zumindest ist die Grenze des Guten Geschmacks damit entgueltig überschritten und das Spiel und Abo wegen retail total gestorben.

Ruhe in Frieden wow retail, fuer mich bist du damit tot.

MrValrek

Ja Retail ist so ein Mist jetzt Schleichen sich Tauren von hinten an un rauben einen aus.
Da Spiele ich lieber meinen Gnom Krieger in Classic und Tank die Großen Bosse. XD

Huehuehue

Oder will man auf diesen Wege den Deal mit Microsoft torpedieren bzw Microsoft schädigen?

Ja, denn die Assets von ActivisionBlizzard King bestehen, wie wir alle wissen, ausschließlich aus WoW-Retail und beschädigt man das, durch die Möglichkeit Tauren-Schurken und Orc-Priester zu erstellen, dann überlegt sich Microsoft den Deal sicher noch einmal bzw., wenn nicht, dann wird Microsoft dadurch zusperren müssen.

Zuletzt bearbeitet vor 24 Tagen von Huehuehue
Tachelesreder

Naja, manche Entscheidungen sind zumindest merkwürdig.

Wenn die spielerschaft dadurch eher moeglicherweise kleiner wird hat man Microsoft damit zb schon meines Erachtens geschadet oder ueber Umwege noch einen Seitenhieb verpasst.

Aber vielleicht ist das fuer die meisten auch zu sehr um die Ecke gedacht.

Ich wuerde mich auf diese Aussage, die ein Fragezeichen beinhaltet auch nicht zu sehr versteifen, sondern eher Aussagen ob man wow retail mit Schurken Tauren und draeneis vers. Volker toll findet oder nicht.

Aber jeder nach seinen eigenen Gusto und Pirotaeten.

Die kernaussage meines Textes bezieht sich auf was anderes und das ist sehr klar erkennbar.

Wenn ein jeder an einer gewagten Frage sich dran Aufhängen will, so sollen es halt alle tun.

Ist zumindest noch ein freies Land hier, wo freie Meinungen geachtet werden.

Desten96

Wenn wirklich Leute wegen komischen klasse Rassen combis ihr Abo kündigen würde ich mich eher fragen ob das wirklich ein Grund ist mit wow aufzuhören. Mann muss die combis ja nicht spielen. Ich hab auch nie einen Gnome Jäger erstellt weil es affig aussieht. Abgesehen davon das Gnome eh nicht meine Rasse sind ABER jeden das seine.

Tachelesreder

Es bei mir eher der berühmte tropfen, der das Fass zum ueberlaufen bringt.

Auch die 2 talentbaueme, die synergieren kommen bei mir 5 bis 8 Jahre zu spät.

Nach ueber 10 Jahren wow ist die Luft schon länger raus bei mir und wow als lieblingsspiel.

Aber Blizzard verkackst es nicht immer.

Nach ein paar Jahren haben sie mein Vorschlag zu klassenmounts umgesetzt.

Also auch Blizzard war in der Vergangenheit nicht immer taub, sondern ist auch auf interessante Ideen der Spieler eingegangen.

Bloß halt manches Mal ein wenig zu spät wie bei mir mit den 2 talentbaeumensynergie, die den alten talentbauemen bis wotlk wieder ansatzweise näher kommen.

Werdet alle. Glücklich Mit den neuen schurkenrasen. Ich wuensche es euch echt von Herzen.

Ich mag sie nicht in der freien Wildbahn, inis, mythic, raids sehen und kann und will sie nicht ausGrenzen.

Also tue ich fuer mich das einzige sinnvolle ich grenze mich aus, um nicht in Situationen zu kommen, die mir total zuwider laufen.

Also habt spass Mit dem Spiel, den ich früher auch mal Sehr viel mehr hatte.

Mithrandir

Eine der 3 Schurkenskillungen ist „HARHAR PIRAT!“ Warum sollte man das mit Hufen nicht können?

Zumal Tauren jetzt schon Schleichen können. Auch der Jäger hat eine „Unsichtbar rumschleichen“-Fähigkeit. Wenn die die Immersion bisher nicht gestört hat, empfinde ich es albern, dass jetzt angeblich der Schurke irgendwie stört.

Bernd Rumpp

Zauber Stoff wenn Bitte

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x