WoW: Lordaeron-Hinweise verdichten sich – Blizzard löscht Video!

Die Macher von World of Warcraft haben ein verräterisches Video von der BlizzCon gelöscht. War Lordaeron genau der richtige Hinweis?

Im Vorfeld der BlizzCon 2017 veröffentlicht Blizzard bereits jede Menge Videos, die auf die große Hausmesse der Spieleschmiede vorbereiten sollen. In einem eher unscheinbaren Video zum Aufbau der BlizzCon entdeckten findige Nutzer das Symbol eines Ingame-Königreiches: Lordaeron. Das entfachte wilde Spekulationen zur kommenden Erweiterung.

WoW Lordaeron BlizzCon 2017

Blizzard gingen die Spekulationen offenbar zu weit, denn man hat nun reagiert: Das entsprechende Video wurde kurzerhand gelöscht und ist nicht mehr abrufbar!

Blizzcon-Video zu Lordaeron gelöscht

In den Foren und auf Reddit ist für die meisten damit der Fall klar: Die nächste Erweiterung wird thematisch einen großen Fokus auf Lordaeron legen. Lordaeron und die umliegenden Ländereien wurden am stärksten von der Geißel vernichtet, befinden sich seit dem Kataklysmus aber im Wiederaufbau. Gegenwärtig herrscht Sylvanas über weite Teile des Gebiets, denn Lordaeron ist in der Hand der Verlassenen. Oder kommt gar ein gewisser Lichkönig zurück, um „sein Königreich“ neu zu formen? Möglichkeiten gibt es viele.

WoW Lordaeron Throne Room

Andere gehen wiederum davon aus, dass in dem Video möglicherweise noch viel mehr Details versteckt waren, durch die man hätte Rückschlüsse auf die kommende Erweiterung ziehen können.

Und zuletzt gibt es auch noch die Vermutungen, dass Blizzard das Video mit Absicht nach den aufkeimenden Lordaeron-Diskussionen gelöscht hat, um diese weiter anzuheizen. Letztlich wäre das dann aber nur „eine falsche Fährte“, die von der tatsächlichen Erweiterung ablenken soll.

Einen genauen Grund für die Löschung des Videos nannte Blizzard nicht – das macht die Sache nur noch verdächtiger.

Wie schätzt ihr die Sache ein, dass Blizzard das Video nun gelöscht hat? Ein taktischer Zug, um Verwirrung zu stiften? Oder wurde mit dem Lordaeron-Symbol tatsächlich mehr verraten, als man eigentlich veröffentlichen wollte?


Vorher gab es einen Leak zu Kul Tiras – ob es da eine Verbindung gibt?

Quelle(n): mmo-champion.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Madarath

Ich würde es begrüßen, wenn wir eine Erweiterung endlich mal wieder in unserer Heimat erleben. Bitte keine neuen Kontinente, Zeitzonen UND PLANETEN!

Gorden858

Wird mit ziemlicher Sicherheit auf Azeroth spielen, aber vermutlich in neuen Zonen. Mein Tipp ist eine ähnliche Herangehensweise wie bei Cata mit Zonen, die etwas auf der Welt verteilt sind, aber vermutlich nicht ganz so krass. Eventuell auch die ein oder andere überarbeitete Zone, vielleicht mit Phasing und einer Version für Lowlvl und einer für 110+.

Aber Lordaeron sehe ich nun wirklich nicht als wahrscheinlich an. Das passt einfach überhaupt nicht zu allen anderen bisherigen Leaks.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x