WoW: Raid Guide Antorus – Hasabel, Eonar und Imonar!

Antorus, den brennenden Thron, der letzte Raid in WoW: Legion öffnet seine Pforten. Lest in unserem Guide, wie Ihr die Bosse des zweiten Flügels besiegt: Portalhüterin Hasabel, Eonar die Lebensbinderin und Imonar den Seelenjäger!

Anmerkung: Die grundlegenden Videos sind Spielverläufe aus der PTR-Version des Raids. Es können Abweichungen zur Release-Version bestehen!

Die Guides sind für den normalen und heroischen Modus von Antorus gedacht. Der Mythic-Mode wird erst zu einem späteren Zeitpunkt verfügbar sein.

WoW Raid Guide – Portalhüterin Hasabel – Portalspringer Teil 2

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Der Kampf gegen Portalhüterin Hasabel findet auf vier Plattformen statt: auf ihrer eigenen, auf der sie der Gegner ist, sowie auf drei weiteren Plattformen um die Hauptplattform herum. Diese sind über Portale am Rand erreichbar und warten mit je einem Miniboss auf Euch.

Es gibt keine Begrenzung der Plattformen: Wer herunterfällt, stirbt!

Aufstellung: Hasabel wird in den Ecken des Raumes getankt und ändert die Position nach dem Wirken von kollabierende Welt. Die Fernkämpfer sammeln sich am besten mittig im Raum, etwa 30-40 Meter vom Boss entfernt auf maximaler Reichweite.

WoW Antorus Portalkeeper Hasabel Karte

Hasabels Fähigkeiten

  • Riss in der Realität: Hasabel belegt ihr aktuelles Ziel mit einem Stapel von Riss in der Realität, welcher moderten Schaden anrichtet und stapelbar ist. Nach Ablauf der Zeit fügt der Zauber allen Spielern Schaden zu, der mit der Anzahl der Stapel steigt.
    • Die Tanks sollten bei etwa 3 Stapeln einen Wechsel durchführen, da sonst sowohl der sekündliche Schaden, als auch der Schaden, den der Zauber am Raid anrichtet, zu groß wird.
  • Kollabierende Welt: Erzeugt eine große Fläche aus Schatten, die nach einigen Momenten explodiert und Schaden an der Gruppe anrichtet. Spieler innerhalb der Fläche nehmen den doppelten Schaden (normalerweise tödlich) und werden zurückgestoßen. Die Zeit ist gut bemessen, sodass einfach ausgewichen werden kann.
WoW Antorus Portalkeeper Hasabel Collapsing World Hazelnuttygames
Bildquelle: Hazelnuttygames
  • Transportportal: 10 Sekunden lang besteht ein Portal neben Hasabel, aus dem Dämonen austreten und ihr helfen.
    • Teufelslohenwichtel: Die Wichtel müssen nicht getankt werden, da sie ohnehin am Boss stehen und zaubern. Das Wirken ihrer Feurigen Detonation mus unterbrochen werden, da diese großen Schaden am Raid anrichtet und den Schaden aller weiteren Detonationen für 6 Sekunden um 50% erhöht.
      Die Wichtel haben nicht viele Lebenspunkte und sind anfällig für Betäubungen, Fallen, Verbannungen usw.
  • Teufelssturmfeuer: Auf der Plattform erscheinen lange Flächen aus Portalen, die wenig später potentiell tödlichen Schaden anrichten und getroffene Spieler zurückstoßen. Den Strahlen muss ausgewichen werden.

Die Portale

Zu bestimmten Prozenten von Hasabels Lebenspunkte greifen Minibosse in den Kampf ein. Wenn sie auf ihren Plattformen auftauchen, verursachen die jeweiligen Portale regelmäßigen Schaden am Raid, der sich stetig erhöht, bis der Miniboss besiegt ist. Ab dort bleibt der Schaden vorhanden, steigt aber nicht mehr.

Alle Minibosse teilen sich zudem die Fähigkeit Instabiles Portal: 45 Sekunden nach dem Auftauchen wirkt der Miniboss instabiles Porta. Dieses fügt allen Spielern hohen Schaden zu und gewährt dem Boss nach Ablauf einen stapelbaren Buff. Der Zauber muss auf allen Plattformen unterbrochen werden.

Es wird eine Gruppe abgestellt, die sich um die Portale kümmert. Auf der Hauptplattform sollten derweil ein Tank, die alle Heiler bis auf einen und einige Schadensklassen zurückbleiben, um die restlichen Mechaniken zu spielen.

Die Tanks wechseln, ehe der inaktive Tank das Portal betritt. Da weiterhin Adds erscheinen, sollten vor allem Klassen mit starkem Spaltungs-Schaden bei Hasabel bleiben. Befindet sich außer Hasabel niemand auf der Hauptplattform, erleidet der gesamte Raid hohen Schaden und Hasabel Zaubertempo wird für 6 Sekunden um 100%, ihr Schaden um 25% erhöht (stapelbar).

90% Lebenspunkte: Plattform Xoroth (rotes Portal)

Recht früh im Kampf greift der erste Miniboss in den Kampf ein: Vulkanar.

WoW Antorus Portalkeeper Hasabel Fire Portal Boss Hazelnuttygames
Bildquelle: Hazelnuttygames

Vulkanars Fähigkeiten

  • Flammen von Xoroth: Fügt allen Zielen innerhalb von 10 Metern Schaden zu und hinterlässt einen Schaden-über-Zeit-Zauber auf betroffenen Spielern. Der Zauber muss unterbrochen werden.
  • Supernova: Auf dem Boden erscheinen rote Flächen, die nach kurzer Zeit explodieren, potentiell tödlichen Schaden zufügen und Spieler in die Luft schleudern. Die Flächen sind nicht sehr groß und müssen vermieden werden.
  • Ewige Flammen: Im Bereich auf der Plattform bewegen sich Flammen hin und her. Diese fügen bei Berührung Schaden zu und sollten vorerst vermieden werden (später mehr dazu).

60% Lebenspunkte: Plattform Rancora (grünes Portal)

Das zweite Portal kann die gleiche Gruppe betreten, die schon das erste Plattform gesäubert hat, allerdings mit einem zusätzlichen Heiler. Hier wartet Lady Dacidion auf Euch.

WoW Antorus Portalkeeper Hasabel Poison Portal inside hazelnuttygames
Bildquelle: Hazelnuttygames

Lady Dacidions Fähigkeiten

  • Essenz vergiften: Fügt allen Spielern auf der Plattform Schaden in Höhe von 10% ihrer aktuellen Gesundheit zu. Die Gruppe sollte deswegen auf so wenig Lebenspunkten wie möglich gehalten werden, um die Heilleistung nicht zu strapazieren. Der Zauber selbst kann niemals tödlich sein, nur in Verbindung mit weiterem Schaden.
  • Teufelsseidennetz: Fügt einem Spieler moderaten Schaden zu und hüllt ihn in ein Netz. Solange das Netz bestehen bleibt, erhält der gefangene Spieler zusätzlich regelmäßigen Schaden. Das Netz muss so schnell wie möglich zerstört und der Spieler am Leben gehalten werden.
  • Ätzender Schleim: Berührung mit den grünen Pfützen auf dem Boden hinterlässt einen 20-sekündigen Schaden-über-Zeit-Effekt, welcher beim Entfernen Ätzende Detonation auslöst, welche erneut moderaten Schaden an Spielern im Umkreis von anrichtet.

Besonders schwierig ist hier, alle Charaktere auf niedrigen Lebenspunkten zu halten, ohne sie in den Bereich zu bringen, in dem sie durch Teufelsseidennetz sofort sterben. Etwa 2-3 Millionen Lebenspunkte sollten ausreichend sein.

Hauptplattform Phase 2

Sobald das Portal aktiviert wurde, wird Hasabels Transportportal verstärkt. Neben den Wichteln erscheinen nun auch Teufelsberührte Huscher, die ätzendes Netz wirken. Der Zauber macht das Ziel für 5 Sekunden bewegungsunfähig und fügt sekündlich Schaden zu.

WoW Antorus Portalkeeper Hasabel Skitterer FAtbossTV
Bildquelle: FatbossTV

Der Zauber sollte unterbrochen werden. Allerdings können die Spinnen auch verspottet und so beim Boss gebunden werden, um im AoE zu sterben. Sie sind anfällig für Kontroll-Effekte. Da dieser Punkt für die Gruppe auf der Hauptplattform besonders schwer ist, sind Heiler-Cooldowns hier am besten aufgehoben.

30% Lebenspunkte: Plattform Nathreza (lila Portal)

Die letzte Plattform ist in Dunkelheit gehüllt, die die Sicht beeinträchtigt und die erhaltene Heilung um 50% verringert. Dieser Debuff läuft nach 30 Sekunden aus und erzeugt Zehrende Düsternis, welcher Charakteren im Umkreis von 8 Metern Schaden zufügt und die erhaltene Heilung für eine Minute um 100% verringert!

WoW Antorus Portalkeeper Hasabel Shadow Portal inside hazelnuttygames
Bilduqelle: Hazelnuttygames

Um dies zu umgehen, müssen Spieler vorher zur Feuer-Plattform gehen, um dort eine der oben erwähnten Flammen aufzunehmen. Die Flammen hinterlassen einen 10-sekündigen Zauber, der nach Ablauf die Kugel an der aktuellen Position wieder erscheinen lässt.

Ohne Geschwindigkeits-Buffs muss auf der Hauptplattform ein Stopp eingelegt und die Kugel neu aufgenommen werden. Der Debuff darf unter keinen Umständen anders entfernt werden, da sonst keine neue Flamme erscheint!

Hat ein Spieler erfolgreich eine der Flammen zur Schattenplattform gebracht, können alle Spieler im Umkreis von 10 Metern normal sehen und erhalten die vollständige Heilung.

Zusätzlich zu dem Schaden verringert die Aura dieses Portals auch den zugefügten Schaden aller Spieler um 1%.

WoW Antorus Portalkeeper Hasabel Skitterer FAtbossTV
Bildquelle: FatbossTV

Lord Eligars Fähigkeiten

  • Verderben: Fügt allen Gegnern innerhalb von 20 Metern Schaden zu und erhöht den erlittenen Schaden 4 Sekunden lang um 15% (stapelbar). Dieser Zauber ist schlicht ein Rennen gegen die Zeit und die Lebenspunkte des Gegners.
  • Wahnvorstellungen: Alle Heiler auf der Plattform heilen 100% weniger und ihre Absorptionseffekte haben keine Wirkung. Dafür erhalten sie jede Sekunde 2% ihres maximalen Manas zurück. Dieser Buff kann so lange behalten werden, bis akut geheilt werden muss, um möglichst viel Mana zurückzugewinnen.

Hauptplattform Phase 3

Sobald das letzte Portal aktiv wird, verstärkt sich Hasabels Transportportal erneut. Sie ruft nun mit jedem Wirken zusätzliche Hungernde Pirscher hinzu, die heulende Schatten wirken. Der Zauber fügt allen Spielern im Umkreis von 60 Metern Schaden zu und verhindert für 6 Sekunden das Wirken von Zaubern. Heulende Schatten muss unbedingt unterbrochen werden!

An diesem Punkt sollte Kampfrausch/Heldentum benutzt werden, um Hasabel zu bezwingen, ehe der Schaden der Portale den Raid auslöscht. Klassen mit gutem Spaltungs- und AoE-Schaden sowie Todesritter (insbesondere Tanks) haben in diesem Kampf einen großen Vorteil.

Quelle(n): FatbossTV, wowhead, Hazelnuttygames
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x