WoW-Spieler stören sich am Aussehen der neuen Rufer: „War zu 100 % sicher, dass ich Dracthyr spielen würde, aber …“

WoW-Spieler stören sich am Aussehen der neuen Rufer: „War zu 100 % sicher, dass ich Dracthyr spielen würde, aber …“

Seit dem 16. November ist schon die neue Klasse von WoW Dragonflight spielbar: die Rufer der Dracthyr. Die Halbdrachen haben mehr Anpassungsmöglichkeiten als jedes andere Volk in World of Warcraft. Trotzdem beschweren sich die Spieler, denn dadurch sind andere Optionen zu eingeschränkt.

Das macht Dracthyr so besonders:

Wollt ihr euch auch einen Dracthyr erstellen? Wir helfen euch dabei, einen drachischen Namen für euren Rufer zu finden.

Was ist das Problem? Im Forum und auf reddit kommen immer wieder Threads auf, die sich über die Anpassungsmöglichkeiten der Dracthyr beschweren. Zwar loben Viele, wie viel sich schon an sich anpassen ließe. Es heißt sogar stellenweise: hätten andere Völker nur ein Drittel der Optionen, sei man schon glücklich.

Aber dass die Drachenform keine, oder schlimmer: nur bestimmte Rüstungsteile trage, sei absolut nicht schön und passe zuweilen auch gar nicht. Wenn man sich ein schickes Outfit für die humanoide Form zurechtlege, sähen die angezeigten Schulterstücke und Gürtel aus wie Fremdkörper am Dracthyr.

Dazu kommt, dass sogar NPCs offenbar mehr Möglichkeiten haben. In Sturmwind etwa sitzt eine Dracthyr-Dame herum, die sich extra einen Krempenhut gekauft hat, „um besser in die Menge zu passen“ (via reddit).

Abgesehen vom Aussehen können die Dracthyr mit einzigartigem Gameplay und zwei Spezialisierungen bestechen. Ihr findet in unserem Rufer-Guide Builds für DPS und Heiler. Im Video haben wir Gameplay vom Rufer für euch zusammengeschnitten:

3 Minuten Gameplay zu Rufer, der neuen Klasse in WoW Dragonflight

„Ich wünschte, das ließe sich separat anpassen“

Die getragene Rüstung der Dracthyr lässt sich nur bei der Erstellung und beim Barbier anpassen, nicht über beliebte Transmogrifikationen. Nur die humanoide Form trägt reguläre Rüstung, wie es bei allen anderen Völkern der Fall ist. Das stört einige Spieler offenbar:

Einen Dracthyr zu spielen ließ mich realisieren, wie wichtig es ist, meine Ausrüstung zu sehen, um das Spiel zu genießen. Ich war zu 100 % sicher, dass ich diese Erweiterung einen Dracthyr spielen würde. […] Mir gefallen beide Specs. Aber was ich bemerkte und worüber ich nicht hinweg komme, ist der Fakt, dass ich nicht einmal meine Waffe in Drachenform sehen kann, wenn ich sie nicht gezogen habe.

NoThisIsABadIdea auf reddit

Es ist zwar ohnehin ratsam, nach Möglichkeit immer in der humanoiden Form zu spielen, aber sobald ein Angriffszauber gewirkt wird, verwandeln sich Dracthyr automatisch in Drachen – ähnlich wie Worgen.

In unserem Special findet ihr alle Infos zur neuen Erweiterung Dragonflight:

WoW Dragonflight: Release, Beta, neue Klasse – Alles, was wir wissen

In vielen Beiträgen fordern Spieler deswegen, dass sich die unterschiedlichen Formen der Dracthyr separat anpassen lassen. So ließe sich zumindest verhindern, dass die wenigen angezeigten Teile absolut nicht zur gewählten Drachenrüstung passen. Im mindesten Fall sollten sich Schultern und Gürtel für die Drachenform schlicht verstecken lassen.

Die Vorschläge erhalten hunderte Upvotes und Kommentare wie: „Das würde buchstäblich jedermanns Beschwerden lösen. Verrückt, dass Blizz das noch nicht gemacht hat. Mehr muss ja nicht passieren.“

Die Entwickler haben uns bereits im Interview verraten, dass so gut wie alle neuen Systeme von Dragonflight noch angepasst und verbessert werden. Dazu zählen vermutlich auch die Dracthyr. Viele Features sollen sogar für die Zukunft gebaut worden sein:

WoW-Entwickler im Interview: „Features von Dragonflight werden die Zukunft von WoW für immer verbessern“

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Danii Koma

Was Mich am meisten stört. Dass mein Horde Dracthyr in der Humanoiden Gestalt weich ein Mensch ist. Warun keine Blutelfe??? Wenn Ich Mensch sein will spiel Ich entweder Allianz oder brauch keine MMO in dem ich jede andere Gestalt sein kann. Bin ohne Game schon Mensch genug.

Huehuehue

Menschen haben keine Schuppen? Außer Reptiloiden aber das sind ja dann auch wieder keine Menschen, sonderntun nur so

Vanzir

Stört mich eher weniger. Mir wäre es eher lieber wenn sich meine Rüstung in den zwei Formen unterscheiden würde. Quasi zwei unterschiedliche TMogs. Weil ich in meiner Drachen-Form gerne andere Schultern hätte, als in der Humanoiden Form, wo ja dann das ganze Set zu sehen ist.
Was mich eher noch viel mehr stört, das man halt nur eine humanoide Form zur Auswahl hat. Kerle sind Blutelfen und Frauen sind Menschen.. Hätte es cooler gefunden wenn man sich das hätte selber aussuchen können, welche der anderen Völker man für sein Antlitz wählt, wie es ja auch die Drache an ihren „Gestaltentag“ tun.

Mana7ee

stimmt, optisch sehr komisch und seitens des gameplays bisher wenig rund

Misterpanda

Ich liebe Drachen und war überzeugt, das ist was für mich. Jetzt aber die Ernüchterung, ich finde den Dracthyr einfach nur potthässlich. Schon alleine die Flügelarme von hinten gehen gar nicht, das ist mir zu sehr komische Mischung aus Drache und Humanoid. Ich hätte gerne irgendwas Badass-Drachen mäßigeres gehabt, keine Ahnung. Ich bleibe wohl doch bei meinem alten Chars.

Jinokun

Ich hab mir den Dracthyr das erste mal auf dem live server angesehen und direkt das Erste was mir aufgefallen war, war die Problematik mit den Gürteln und Schultern.

Ich verstehe bis jetzt nicht wie man etwas so lange Entwickeln kann und keiner sich denkt dass das beim Drachen komisch aussehen könnte, wenn man seine Menschenform moggen möchte 😅

M3ph0z

Dies ist der Hauptgrund warum ich keinen Dudu spiele. Das ist der Grund warum ich, als ich zur Horde wechselte, nur Orcs und Blutelfen spielen konnte (weil Trolle und Tauren keine Schuhe tragen). Ich verstehe das Problem, wollte auch unbedingt Rufer spielen aber schon bei der Charerstellung fand ich das dauernde „nackt sein“ seltsam und unsinnig. Als würde die Rüstung verschwinden nur weil ich meine Form ändere. Hoffe das wird abgepasst irgendwie, irgendwann.

GeT_R3kT

Ich fand die männliche Form der Drachen so zierlich und feminin dass ich meinen Dracthyr direkt weiblich erstellt habe. Da war ich echt enttäuscht. Es gibt Ingame so viele tolle Drachennpcs und hier hätte man deutlich mehr machen können…

Passend dazu: https://youtu.be/Ou7uunSM1lE
😀

Zuletzt bearbeitet vor 6 Tagen von GeT_R3kT
Leyaa

Ich hätte es cooler gefunden, wenn die Dracthyr grundsätzlich in Menschengestalt wären – die sieht nämlich richtig toll aus 😍 – und nur für einige wenige drachentypische Skills in Drachenform gewechselt wären, wie z.B. beim Drachenatem.

Ooupz

Die nächste 🙄
Ihr solltet euch überlegen ob ihr die richtige Rasse ausgesucht habt, der drache bleibt so wie er ist und daran wird sich auch gar nichts ändern.

Kwai

„Die nächste 🙄
Ihr solltet euch überlegen ob ihr die richtige Rasse ausgesucht habt, der drache bleibt so wie er ist und daran wird sich auch gar nichts ändern.“

das kannst du jetzt auch noch 10x posten, du kleiner Tr0ll.

Es sind persönlichen Vorlieben und niemand sagt das Blizzard diese zwingend einführen soll bzw. Blizzard niemand drängt diese einzuführen.
Auch Dudus können per Glyphe ein Aussehen haben ohne die From zu wechseln.
Nehm es an als Vorschläge für Blizzard, gar nicht so schwer zu verstehen!

Denn die Aussage „der drache bleibt so wie er ist und daran wird sich auch gar nichts ändern.“ hast du nicht in der Hand.Btw. „Drache“ wird groß geschrieben.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Tagen von Kwai
Valestrizia

Genau aus diesem Grund spiel ich Heal. Mein wichtigster Keybind: Visage.
Nach dem Healatem direkt wieder in die Humanoidform. Ich mag die und kann mit der Drachenform wenig anfangen. Die Option die Form infight zu switchen wurde jedoch der wichtigste Skill für mich. Hoffe auf eine Glyphe welche dies permanent zulässt. Gerade die benötigten Skills welche dich switchen, kann man bestimmt auch in Humanoidform animieren.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Tagen von Valestrizia
Scaver

Kann man sicher Animieren, macht aber Lore technisch keinen Sinn. Auch die Aspekte können die meisten ihrer Fähigkeiten nicht in der Humanoiden Form nutzen.

Ooupz

Also da kannst du gleich eine andere rasse spielen, die Drachenform ist der Hauptbestandteil, das was sie auszeichnet und das willst du nicht nutzen? Unverschämtheit

Aldalindo

bei den Miesmacher coms mal ein Contrapunkt:

  1. ich finde gerade die Erstellung und Gesichter zum ersten Mal richtig schön in WOW (wie es sich eigentlich für ein MMO 22 gehört)..nicht nur annehmbar wie z.B. bei den Nachtelfen, sondern richtig schön..bin auch schon mehrfach deswegen in Sturmwind angesprochen wurden (war auch einer der 2h damit zugebracht hat am Dractyr zu basteln)
  2. Das Prob mit der Drachenform und Antlitz-Transmog stört etwas, aber ich hab in Drachenform eh bei der Erstellung diese Kette-Option bei der Rüstung gewählt und die ist schon schick, da wird dann halt Gürtel und Schultern bei der Humanoidenform ausgeblendet und gut (passt prima zur Bastionsmoggset^^)
  3. Sorry das mit den Farben bei der Drachenform kann ich net nachvollziehen, im Prinzip sind da alle Schwärme mit Zwischenformen möglich (meiner ist Bronze..eher bonze-hellbeige) und auch bei den Formen ist alles drin selbst Schlangenartige…

Fazit: das beste was Blizz je gemacht hat bei der Erstellung; UND von den Skills will ich net anfangen so geil (Instandshild für mehrere der doppelt so gut ist wie beim Priester usw.)…denk mir manchmal die Leutz basteln zu wenig rum…

Saigun

Mein grösster kritikpunkt sind die farbmöglichkeiten. Ich wollte meinen dracthyr eigentlich in den farben des sandsteindrachens gestalten, aber das geht überhaupt nicht. Habs letztlich gelassen und erstmal keinen erstellt. Die klasse ansich interessiert mich nicht so wirklich.

Spritzkeks

Das Transmog ist wirklich das kleinste Problem.
Die Drachenform sieht immer scheiße aus.
Und bei der Visage hätte man einfach aus allen Völkern wählen können sollen.

Die Klasse an sich ist okay.

Scaver

Deine Meinung. Ich finde, sie hätten die Drachenform kaum besser machen können!
Bzgl. der Visage Form kann man streiten, aber der Lore nach macht es Sinn. Und Blizz hat nun mal entschieden und das auch so kommuniziert, dass die Lore hier vorgeht.
Und ich als Lore Fan kann damit nicht nur leben, sondern finde es gut, dass sie daran festhalten.

Huehuehue

Meine Rede. Die zwei (eigentlich 3, mit dem Wappenrock) in der Drachenform angezeigten Items machen optisch „nur“ Probleme. Entweder sie stören beim Drachen oder, soll das nicht vorkommen, „fehlen“ einfach in der Visage-Form.

Zuletzt bearbeitet vor 6 Tagen von Huehuehue
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx