Erster Spieler in WoW Classic erreicht Level 60 – Will Charakter löschen

Es ist so weit! Der erste Spieler hat in WoW Classic Stufe 60 erreicht. Was die meisten Spieler früher in teilweise monatelanger Arbeit leisten mussten, erreichte Jokerd in weniger als 4 Tagen. Nun will er seinen Level-60-Charakter löschen.

Wer ist dieser Spieler? Der erste Spieler, der in WoW Classic Stufe 60 erreicht hat, ist Jokerd. Unter dem Namen JokerdTV hat er seinen Lauf auf Twitch gestreamt und war bereits gestern der erste Spieler auf Stufe 51 mit einigem Abstand.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

Jokerd erreicht Stufe 60 und will den Charakter löschen

Wie hat er das gemacht? Jokerd hat mit seinem Gnomenmagier tagelang nur gefarmt. Als Magier konnte er eine Taktik nutzen, mit der er viele Gegner zusammenzog. Dann konnte er mittels Zaubern wie Blizzard und Frostnova aufhalten und langsam töten.

Da er sich zugleich selbst mit Wasser versorgen konnte, musste er seltener zum Aufstocken in die Stadt als etwaige Konkurrenten. So schaffte es Jokerd, innerhalb von weniger als vier vollen Tagen Stufe 60 zu erreichen. Mit unseren 10 Tipps erreicht auch Ihr schnell Stufe 60.

WoW Classic Launch Trailer
Ein Hoch auf den ersten 60er!

Der Spieler hat dabei vermutlich recht wenig geschlafen und auch sonst wenig anderes getan, was nicht notwendig war, um das Grinden auf Stufe 60 in WoW Classic zu überleben. Andere Spieler griffen auf teilweise unlautere Tricks zurück, um nicht aus dem Spiel geworfen zu werden und so in Warteschlangen warten zu müssen.

So geht Jokerd damit um: Nachdem er Stufe 60 erreicht hat, zeigte Jokerd auf seinem Stream, wie er seinen Magier nun löschen wird. Er rief den Charakterbildschirm auf, drückte auf „löschen“ und befolgte die Anweisungen zur Löschung.

Im Moment (30. August um 20:45 Uhr) konnte er seinen Charakter aber noch nicht löschen – weil er Post hat. So lange ein Charakter ungelesene Post hat, kann er nicht gelöscht werden.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitch Inhalt

In seinem Twitch-Chat rufen Leute nun dazu auf, ihm Post zu schicken und es erscheinen immer mehr Briefe mit Glückwünschen. Die Community scheint ihm nicht erlauben zu wollen, den Gnom zu löschen.

Stufe 60 – und jetzt?

So geht’s weiter: Aktuell ist Jokerd der einzige Spieler auf Stufe 60. Andere Spieler, wie etwa die Profis von Method, hängen noch hinten dran. Der höchste Spieler nach Jokerd ist im Moment erst auf Stufe 56 (via dotesports).

Sobald jedoch mehr Spieler auf Stufe 60 sind, kann das „World First Race“ in Classic losgehen. Hier streiten sich dann wieder mehrere Gruppen darum, die ersten auf der Welt zu sein, die berühmte Bosse wie Onyxia oder Ragnaros (erneut) zu töten.

Bei einem anderen Streamer lief bisher einiges schief:

Twitch-Streamer Asmongold startet PvP-Raid in WoW Classic, wird vom Spiel getrollt
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
23
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
17 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Dheimos

Ich würde alle Hordler schön ganken!!!! Tot der Horde! Für die Allianz 🙂 😉

Koronus

LosLeute! Immer weiter Briefe versenden.

Bloodprince73

Kann ich verstehen Copy/Paste Game und uralt. Kann es nicht verstehen warum die Leute drauf stehen. vor 20 Jahren tanz der teufel gesehen sau geil heute was für ein scheiß 😉

Hoolywood Hank

wahnsinn, wie todes langweilig und uninteressant dieses game ist. warum und woher der hype?????

Frank Seifert

ich kann nur für mich reden. ich bin seid ich so 9 jahre bin ein ,,gamer,,
für mich ist es ein wenig der hostirische aspekt.
ich finde es interessant das spiel kennen zu lernen. das erste größere mmorpg mit dem vieles angefangen hat. ich bin gespannt, wie lange es mich halten kann. trotzd der extrem eintönigen und statischen kämpfe hat es jedoch seinen reiz.

N0ma

Also eigentlich hat damit vieles an Entwicklung eher aufgehört.
Übrigens Guild Wars 1 ist im selben Jahr rausgekommen btw.

Frank Seifert

wie meisnt du das entwicklung aufgehört?
also viele spile danach haben sich schon veändert und nicht nur grafisch.

was hat GW 1 damit zu tun?

N0ma

bezog sich auf grössere.., wobei davor gabs auch schon grössere.

„mit Entwicklung aufgehört“ meinte ich das etliche Spiele sich an das Prinzip WoW drangehängt haben, anstatt was anderes zu entwickeln

MrCnzl

Keine Ahnung. Hab’s mir auch für nen Monat geholt. Mal schauen ob ich dann noch weiter spiele. Mir macht es aber auch mehr Spaß als erwartet muss ich zugeben. Nostalgie, Setting, … hört sich blöd an aber für mich war es super wieder 15 Jahre zurück zu spulen. Geht mir bei nes spielen bspw. Überhaupt nicht so außer vll Mega Man 1-4. außerdem ist es das perfekte streamer spiel. Man kann super viel mit seinen gefolgsleuten interagieren. Ist bei Shootern und Dota deutlich schwieriger.

Hab wow von Release bis Ende von bc gespielt.

Luriup

Einfach nur *gähn*

Psycheater

Einfach nur heftig ????????????

Patrick

Naja der hat ein Addon genutzt wodurch er in den Phasen Switchen konnte, was Blizzard aber 1 Woche vor Release Verboten hat, auch wenn er diesen Char löscht bekommt er dennoch den Ban.

Namma

Ahhhh ich hab mir schon gedacht, was er für ein riesen Glück am anfang gehabt haben muss.
Ich glaube da könnte ein 120er Mönch wirbelnder Kranichtritt spammen (ich weiss das es den Mönch und lvl 120 in classic nicht gibt) und der würde bei einigen Quest ewig brauchen um die ab zu schließen bei den Mengen an Leuten die sich da gegenseitig wie wände im Weg stehen ????????

eider thal

Hab ich mir auch gedacht, wie man da so schnell schafft. Nach 3 Tagen, 4. So oft, wie man stirbt. 20-30 wäre in der kurzen Zeit erklärbar. Wenn man nur Qs macht, und zwischen-durch auch mal schläft. 😉 Was Classic so fasziniert? Das, können auch nur die Fragen, die damals nicht dabei waren. Damals war Classic das Spiel auf dem Markt, heute gibt es Dutzend ähnlicher Spiele….Damals, wär’s noch der Anfang des Internetzeitalters, das grad mal 5-7 Jahre alt war. Seit 2000, sind 20 Jahre vergangen…

Comp4ny

Und genau da liegt der Denkfehler.
Am schnellsten levelst du Solo und per Grinden mit +/- 0 bis maximal 1 Stufe über dir. Quests nur machen wenn sie schnell gehen und High XP bringen, nicht erst 500 Mobs legen müssen, nicht lange in einem Gebiet aufhalten, egal wo man lang läuft, immer Mobs mitnehmen.

Es gibt keine Alternative zu WoW, keine Konkurrenz die auch nur WoW ersetzen kann seit über 15 Jahren. Darum ist der hype um WoW auch noch da.

Yato

Interessant, wurde das nicht von der API gesperrt vor Release?
Layerhopping geht ansich auch ohne Schwierigkeiten indem du bisl Connection hast. Ansich brauchte er nur für die erste Std Unterstützung. Den Rest hätte er locker ohne etwas spielen können an Addons.

Aber ansich interessant, dass dieses Grinden ja scheinbar doch schneller ist, als man denkt. Ich denke selbst Joana scheint dafür beeindruckt.

Pandrux

was laberst du für ein scheiss informier dich bevor du lügen rum erzählst
Er hat kein Addon verwendet, leute aus seinem stream haben ihn einfach eingeladen damit er layer wechseln konnte ist alles legit.
Immer diese leute die keine ahnung haben, fresse halten !
Du glaubst bestimmt auch das sein „Bruder“ weitergezockt hat …

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

17
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x