Leak zu The Division: Heartland zeigt 20 Minuten Gameplay, erinnert stark an Scavengers

Ein Spieler vom neuen The-Division-Spiel Heartland hat seine Schweigepflicht gebrochen. Er zeigt über 20 Minuten Gameplay und was darin zu sehen ist, erinnert stark an das neue PvEvP-Survival Scavengers, nur mit gleich zwei Spielmodi.

Was zeigt der Leak? Eigentlich befindet sich Heartland noch in der geschlossenen Alpha. Nur wenige Spieler haben Zugang und es steht unter striktem NDA, also einer Verschwiegenheitspflicht. Dennoch ist nun Gameplay aufgetaucht (via Vimeo).

Dort ist zu sehen, wie ein SHD-Agent sich durch die kleine, amerikanische Stadt Silver Creek schlägt und versucht, zu entkommen. Das Gameplay zeigt sowohl das Tutorial als auch den Spieler-Hub mit Battle Pass, einige Optionen sowie eine vollständige Runde im PvE-Modus „Expedition“.

Grafik und allgemeines Gameplay erinnern dabei vorrangig an The Division 2. Der Spieler geht häufig in Deckung, Loot und Waffen sind anscheinend vom Cover-Shooter übernommen.

Worum geht es in Heartland? Die Luft von Silver Creek ist verpestet und überall sind Plünderer, die den Agenten feindlich gesinnt sind. Ihr müsst als Spieler dort also wieder entkommen. Es gibt zwei Spielmodi:

  • Expedition: Reines Koop-PvE mit Teams zwischen einem und drei Spielern
  • Storm: Ein PvEvP-Spielmodus mit 45 Spielern (15 Teams à 3 Spieler)

Über die beiden Modi spricht der Lead Game Designer Tayler Epperly bereits in einem vorhergehenden, kleineren Leak. Die Beschreibungen als auch das Gameplay erinnern dabei stark an das neue Survival-PvEvP-Spiel Scavengers.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Heartland sieht fast aus wie Scavengers

Was ist gleich? Einige Mechaniken aus Heartland könnten euch bekannt vorkommen, wenn ihr bereits Scavengers gespielt habt. Dabei geht es nicht nur um den PvEvP-Aspekt, von dem im Leak noch nichts zu sehen ist, sondern mehr um einige der Features:

  • Crafting: In beiden Spielen könnt ihr Dinge herstellen, in Scavengers sogar in den Runden. Wie Heartland das implementiert, ist aber noch nicht zu sehen
  • Klassen: „Assignments“ in Heartland und „Explorer“ in Scavengers sind Klassen mit einzigartigen Fähigkeiten und Perks, die sich leveln lassen
  • Vorbereitung: Vor einem Match könnt ihr eine Reihe an Gegenständen aussuchen, die ihr mitnehmen oder in der Runde craften möchtet
  • Survival: In Heartland geht euer „Filter“ zur Neige, der den Virus aus der Atemluft filtert. Geht er aus, nehmt ihr Schaden. Scavengers hat eine ähnliche Mechanik mit Kälte
  • Sturm: Der Modus „Storm“ hat offenbar einen kleiner werdenden Kreis, oder eine Virus-Wolke, wie in einem Battle Royale. In Scavengers ist das ein Schneesturm
Scavengers bietet verschiedene Charaktere, Heartland lediglich „Assignments“ – Beides sind jedoch eine Art Charakterklasse.

In Heartland werdet ihr allerdings auch richtig looten können, ähnlich wie in Outriders etwa. Die Beute könnt ihr mit in die Basis nehmen und dort als Loadout ausrüsten, wobei dieses Feature nicht genauer beleuchtet wurde.

Bedenkt dabei, dass es sich hier um eine frühe Alpha des Spiels handelt. Es kann sich noch vieles ändern und es steht nicht fest, ob alles genau so bleibt. Mehr zu Scavengers erfahrt ihr in unserem Anspielbericht: Scavengers ist das Fortnite für alte Leute – Langsam und strategischer

Wann ist der Release von Heartland? Heartland soll Ende 2021 oder Anfang 2022 erscheinen. Ein konkretes Datum für den Release ist bisher noch nicht bekannt. Zumindest ist nun jedoch offenbar klar, dass es sich um einen Shooter und nicht um ein Sammelkartenspiel handelt.

Wenn ihr an den Tests teilnehmen wollt, findet ihr auf der offiziellen Seite von Ubisoft das Formular zur Anmeldung. Im Leak heißt es, dass erspielte Inhalte aus dem Battle Pass in alle Tests und sogar bis in den Release übernommen werden.

Wer an den Tests teilnimmt, soll sogar einen exklusiven „Alpha Dog“-Skin für seinen Rucksack bekommen. Mehr ist allerdings zu Kosmetika und Ähnlichem noch nicht bekannt. Mehr zum neuen Teil von The Division erfahrt ihr in unserem Special:

Was ist eigentlich The Division: Heartland? Alles, was wir bisher wissen

Quelle(n): eurogamer, DSO Gaming, ScreenRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
10 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Klabauter

Das hört sich wie eine komprimierte, mehr auf das wesentliche fokussierte Version von Division an. Bin definitiv offen dafür.

OldSchoolMagicTheGathering

The Division Spieler wollen, dass weiter an dem Grundspiel gearbeitet wird und sicher kein PvEvP-Spielmodus mit 45 Spielern

Echt schade …

Sveasy

Solang ich gemütlich PvE-Koop spielen kann ohne zwangsweise in Kontakt mit PvP zu kommen ist alles gut.

Bacon5000

Wurd doch gesagt dass es PvPvE ist, also die ganze Map ist eine Dark Zone.

Sveasy

Wenn dem so ist, ist es für mich schon vor Release gestorben.

Bacon5000

Wenn sie schlau sind dann machen sie das so.

Er_wieder

Leider nicht, das braucht nun wirklich keiner. Die Energie hätte sie lieber in das Spiel stecken sollen. 🙄

Walez

Neues Setting, why not? Es hätte ja schlimmer kommen können, ein Kartenspiel zum Bsp 😅 Übrigens erinnert Scavengers vielmehr an den Survival Modus von Division und eine Prise Lost Planet. Als Division Fanboy halte ich die umgekehrte Assoziation für ein wenig vermessen. 😋

Nico

ich würde das nicht mit scavengers vergleichen…. sondern mit dem wie alle vorher schon ahnten dem Survival modus aus teil 1 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

10
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x