Destiny 2 sperrt Waffe, die unsterblich macht, in allen PvP-Modi – Vergisst einen

Bei Destiny 2 ist die exotische Waffe „Telesto“ mittlerweile Kult: Keine Waffe hat so oft Probleme gemacht, wie das exotische Fusionsgewehr. Am 16. Oktober hat Bungie die Waffe erneut für alle PvP-Modi gesperrt, doch ausgerechnet in dem neuen Test-Modus für Solo-Spieler in Trials of Osiris ist die Waffe aktiv.

Was ist das für eine Waffe?

  • Telesto ist ein Fusionsgewehr, das auf eine besondere Weise funktioniert: Die Projekte sind kleine lila Kugeln, die wie Haftminen funktionieren und explodieren.
  • Telesto sorgt praktisch ständig für Glitches und Bugs, weil die Projekte der Waffe so ungewöhnlich funktionieren. Ständig wird Telesto von Bungie aus dem Spiel genommen – man spricht schon vom „Telesto-Fluch“.
  • Erst am 16. Oktober hatte Bungie angekündigt, die Telesto in allen PvP-Modi zu sperren, weil sie Spieler unsterblich macht  – doch das funktioniert einfach nicht.
Eine Waffe ist in Destiny 2 verflucht – Auch in Season 15 muss Telesto deaktiviert werden

Ausgerechnet bei Trials Solo ist Telesto aktiv

In welchen Modus ist sie jetzt aktiv? Jetzt am Wochenende startet ein Experiment bei den Trials of Osiris. Dort gibt es erstmals eine Liste ausschließlich für Solo-Spieler.

Doch genau in diesem brandneuen Modus hat Bungie offenbar die Sperre gegen die Telesto übersehen. Die Waffe kann dort genutzt werden, wie ein YouTuber beweist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt
Destiny 2 kann schon selbst darüber lachen. Am 16. Oktober wurde die Waffe in “allen” PvP-Modi gesperrt.

Telesto einfach da besto – Keine Waffe hat Destiny 2 öfter kaputt gemacht

Das sind die Reaktionen: Telesto ist in Destiny 2 eine absolute Kult-Waffe, eben weil sie schon so oft das Spiel ruiniert hat. Mittlerweile sind die Kommentare auf YouTube nur noch spöttisch (via youtube):

  • „Tage seit dem letzten Telesto-Vorfall: 0“
  • „Nicht mal die Entwickler können Telesto noch stoppen“
  • Telesto hat ein eigenes Bewusstsein entwickelt. Bungie kann nichts mehr dagegen tun.
  • „Telesto kann einfach nicht mehr aufgehalten werden: Heilige Scheiße. Das ist jetzt die Final Form.“
  • Ein Nutzer zitiert Telesto mit dem Ausspruch „Dachtet ihr wirklich, mich zu töten, würde mich töten?“

Mit der Aktion scheint Bungie den Kult um die Waffe nur noch weiter zu befeuern.

Destiny 2 ist bekannt dafür, ein paar kleinere Probleme mit Bugs zu haben. Wir haben auf MeinMMO mal die besten Bugs aller Zeiten vorgestellt:

Die 10 besten Bugs, die Destiny 2 je kaputt gemacht haben

Quelle(n): gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
12 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Jokl

Its not a trick, its a feature!

KingK

Hahaha 😂

Ich war erstaunt, dass ich die Telesto in den Trials für Solo-Spieler ausrüsten konnte. Das war manchmal meine einzige Rettung 🙂

Die Nutzung der Telesto durch andere war ziemlich ausgeglichen (ich hab sie auch nicht in jeder Runde gespielt – dafür habe ich meinen Rastersprenger lieben gelernt ^^)

Mein Fazit nach einem WE Trials solo…

Mit 3 Chars die 50 Siege für den Spitzen-Loot durchgebracht…

Das war für mich als PvP-Null echt eine Herausforderung für den Kopf. Das hat mich wirklich nahezu an meine Grenzen gebracht…

Da ist die Freelance-Playlist des IB nahezu eine total entspannte Playlist. 🙂

Neben dem unglaublich unausgewogenen Matchmaking geht mir nun der Kessel gewaltig auf die Klöten… Ein ganzes We die gleiche Map ist ziemlich einseitig…

Sehr viele Wiedergänger-Jäger (gefühlt jeder Jäger)… – War echt nervig 🙁

Des weiteren habe ich gemerkt, dass die Vex die Brechstange für alles ist (Hier spricht natürlich ein wenig der Neid eines Besitzlosen 🙂 ). Aber ich finde sie im PvP total OP…

Wenn mir das gegnerische Fireteam vorgestellt wurden (vor der Runde) und ich 3 Wiedergänger mit 2 Vex im Gegnerteam hatte, hatte ich eigentlich schon keinen Bock mehr auf die Runde. Sie war denn aber zum Glück sehr schnell vorbei…

Wenn Bungie am Matchmaking für die Solo Trails-Playlist nicht noch massive Änderungen vornimmt, dann war es mein erster und letzter Ausflug in die Trails…

Mir ist durchaus bewusst, dass die Trails sowas wie die Elite-PVP-Veranstaltung bei Destiny sein sollen…

Aber das war mir eindeutig zu nervig…

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von UnderSkilled_and_OverGeared
KingK

Trials läuft einfach komplett anders als 6v6. Ich glaube da wird dir auch ein anderes Matchmaking nicht viel Änderung bringen. Die Erkenntnis musste ich damals zum Launch in D1 schmerzhaft selbst machen, wo ich noch dachte “wird schon laufen”. Hab nicht schlecht gestaunt wie mies ich war, wo ich doch im 6v6 gefühlt ganz gut zurecht kam. Doch wenn man es will und sich selbstreflektierend damit auseinander setzt, dann wird man da besser und besser.

Klar ist das aber kein Muss. Schön, dass du dich trotzdem durchgekämpft hast!

Same here!!! Ich hatte noch nie so einen einfachen Leuchtturm Run, und das nur weil das Matchmaking absolut broke war. Meine Gegner haben zu hundert prozent immer geweint. Habe 9 matches gemacht, 8mal 5:0 gewonnen und 1mal 0:5 verloren, das sollte genug aussagen zum matchmaking.

Ich finde das die 6Leute schon gut gematcht werden jedoch ist die Aufteilung der 6 Leute in 3erteams fraglich. Hatte mehrfach das glück Leute in meinem Team zu haben die schon mehrfach vergildete Makellos oder Unbroken hatten. und im Gegner Team Leute die quasi ihren ersten versuch in Trials wagten. Meist hätte es nur schon gereicht wenn man 2 Leute in den tems getauscht hätte und es wäre ausgeglichener gewesen.

Ich vermute wie die 3erteams zusammengewürfelt werden ist reine Glücksache, hier müsste bungie auch ein system haben um das ganze auszuwiegen. dauernd 5:0 gewinnen macht bei einer Spitzenaktivität keinen spass!

Das mit dem Matchmaking fiel mir auch extrem auf. Die Gewichtung der Spieler wurde konsequent außer Acht gelassen. Klar habe ich mich “gefreut”, wenn ich das “Teamglück” hatte. Ist aber auch andersrum allzu häufig passiert (s.u.).
Und dafür hängt man teilweise gefühlt ewig im Matchmaking, damit ein Team komplett dominant zusammengewürfelt wird.

Das absolute Glücks-Erlebnis war, als ich mit zwei Low-Mates einem 3er-K/D-Shatterdive-Jäger das Match versauen konnte. Üblicherweise trifft man ja dann auf ein entsprechendes Stack. In diesem Match bin ich sowas von über mich hinausgewachsen – dank Einsam, Telesto und Unterdrückergranate.

no12playwith2k3

Ich war verhältnismäßig erstaunt, dass ich die Telesto in der Solo-Playlist nutzen konnte. Eigentlich war ich es nicht, da ich mir da keine Gedanken drüber gemacht habe. Bis ich dann mal in die Standard-Playlist gewechselt bin und plötzlich ohne Energiewaffe da stand.

Nun weiß ich auch, wieso mich in dem ein oder anderen Match mein Teammate nach Rundenbeginn mit seiner Handfeuerwaffe angeballert hat. Er wollte von mir gestählt werden wie Siegfried. Ich habe allerdings auf dem gesamten Solo-Run nicht einen Spieler erlebt, der sich der Unsterblichkeits-Mechanik bediente. Kann man in einem glitchverseuchten Spiel auch gerne mal erwähnen!

Viel skandalöser als das Vergessen der Telesto ist allerdings das Matchmaking. Es ist okay, wenn da zwei Spieler mit einer saisonalen K/D >4,0 dazu gematched werden. Es ist aber nicht okay, dass beide dann gemeinsam im Team spielen, dazu noch mit einem 1,5-Spieler. Und man darf dann gemeinsam mit einem 0,4er und 0,6er Spieler chancelos in die Niederlage rennen. Das Match hätte so spannend werden können, wäte doch nur die Teamaufteilung etwas gerechter. Das gab es nämlich auch ab und zu – eher selten, aber das gab es!

Iänu

Also, ich kann mich nicht beklagen, ich hab gestern 5 Runden gespielt (ich meide den PvP sonst) und hab 4 Runden gewonnen, und eine knapp verloren

Marcus

Wo ist der Headbanger-Smiley mit der Devil-Hand ?

jolux

Telesto, it’s the besto
Shines above the resto
Others may detesto
But I will attesto
It passes every testo
Completes any questo

There’s no contesto
Meanest gun in the westo
Fits in your vesto
How dare you suggesto
I use anything but Telesto
With it, I am at resto

jolux

(gefunden auf light .gg)

Domi2eazzzyyy

Mega 😂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

12
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x