New World: Start-Datum der Beta ist endlich bekannt – So macht ihr mit

Im Juli startet endlich die Beta zum neuen MMO New World. Wir von MeinMMO verraten euch, wie ihr euch für die Beta anmelden könnt, was darin passiert und wie es nach dem Release mit dem Spiel weitergeht. Das Start-Datum der Beta, das ihr euch merken müsst, ist der 23. Juli.

Wann beginnt die Beta zu New World?

Während der PC Gaming Show hat Amazon bekanntgegeben, dass die Closed Beta zu New World am Donnerstag, dem 23. Juli, beginnen wird. Ursprünglich sollte der Beta-Test im April 2020 starten, wurde jedoch zusammen mit dem Release des MMOs nach hinten verschoben.

Wie komme ich an einen Beta-Key?

Auf der offiziellen Webseite von New World könnt ihr euch derzeit für die Beta registrieren. Ob ihr dabei seid, erfahrt ihr voraussichtlich wie bei der Alpha über eine Mail. Vorbesteller von New World hingegen nehmen automatisch und garantiert an der Closed Beta teil.

Wie lange geht die Beta?

Die Beta von New World läuft voraussichtlich bis zum Release des Spiels am 25. August.

Darf die Beta auf Twitch gestreamt werden?

In der Ankündigung zur Überarbeitung von New World im Dezember 2019 wurde bekannt gegeben, dass die NDA von New World mit dem Start der Beta fallen wird.

Damit steht einem Stream auf Twitch, YouTube oder einer anderen Plattform nichts im Wege.

New World Kampf
In New World dreht sich vieles um die Festungen, die im PvP erobert und im PvE verteidigt werden können.

Beta zu New World ist für Tests und Polishing – Start am 23. Juli

Was erwartet die Spieler in der Beta? Die Beta von New World soll ab dem 23. Juli bereits alle großen Features enthalten, die das MMO auch zu Release bieten wird.

Die Beta wiederum konzentriert sich darauf, dass die vorhandenen Inhalte getestet und poliert werden, wie David Verfaillie, Head of Player Experience, MeinMMO in einem Interview verriet:

Wir bringen jeden Monat einen Content-Patch und führen in quasi jedem von ihnen neuen Content ein. Wenn wir uns in Richtung der Beta bewegen, werden wir uns immer mehr darauf konzentrieren, die Inhalte des Spiels zu polieren und zu verfeinern, um sie auf den Release vorzubereiten.

Es werden also nicht so viele große Features kommen, sondern wir werden den Fokus auf die finale Politur und Anpassungen legen. Und auch auf die Optimierung des Spiels, damit es auf den PCs glattläuft und für die große Menge der Spieler bereit ist, die ins Spiel einsteigen werden.

Wir arbeiten also auch an dem Umfang und der Stabilität des Spiels.

David Verfaillie im Interview mit MeinMMO
New World Boss Sumpfriese
Eine der Kreaturen, die euch im PvE von New World über den Weg laufen werden – Der Sumpfriese.

Wie geht es nach der Beta weiter? Im Anschluss an die Closed Beta wird New World nach aktuellem Stand veröffentlicht. Danach soll eine Roadmap folgen und das MMO ständig erweitert werden, wie Verfaillie uns verriet:

Die eine Sache, die wir gesagt haben und an die wir zu 100% glauben, ist, dass MMOs lebendige Spiele sind. Wir werden das Spiel weiterhin unterstützen und neuen Content hinzufügen.  

Wenn du die Alpha gespielt hast, dann hast du einige ziemlich große Content-Updates in den letzten Monaten mitbekommen. Es gab Monate mit großen und mit kleineren Updates, aber wir werden das Spiel weiterhin unterstützen.

Und hoffentlich werden wir mehr Details zu der Roadmap haben, wenn wir uns näher am Launch am 25. August befinden. 

David Verfaillie im Interview mit MeinMMO
New World Schmied Titel
Die beste Ausrüstung in New World bekommt ihr über das Handwerk.

Eine Neuerung nach Release könnten klassische Dungeons und Raids sein. Diese Inhalte wird es so nicht zum Start geben, könnten aber folgen, wenn die Spieler entsprechendes Feedback geben. Das sagten die Entwickler bereits in einem Dev-Blog.

Außerdem verrieten sie in dieser Woche, welche Besonderheiten das Crafting in New World hat und warum es so eine wichtige Rolle spielt.

Lest MeinMMOs Interview zum Beta-Announcement

MeinMMO führte anlässlich der Ankündigung des Beta-Starts ein Interview mit David Verfaillie, dem Head of Player Experience von New World. In dem Interview erfahrt ihr, wie Amazon die Alpha-Phase von New World erlebte, was sich zum Release ändert und weshalb das Balancing für das MMO schwierig wird. Hier geht’s zum Artikel:

Zum Interview: Was New World in der Alpha für den Release gelernt hat
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!

13
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Cameltoetem
21 Tage zuvor

Dann ist Tag der Wahrheit. Ich füchte es wird wie Crucible enden.

Captain Bimmelsack
21 Tage zuvor

Für diejenigen, die entsprechende Links im Artikel ebenfalls vermissen:

Beta-Anmeldung: https://www.newworld.com/de-de/beta-sign-up
Vorbestellen: https://www.newworld.com/de-de/game-editions

Der_Zocki
21 Tage zuvor

New World ist noch nicht ansatzweise fertig und in knapp 2 Monaten soll schon Release sein. Ich spiele die Alpha seit geraumer Zeit und kann leider nur folgendes Berichten: Bugs, Exploits und Frust sind die Tagesordnung. Das Kampf und Skillsystem ist noch nicht ansatzweise fertig, die Steuerung hakt und ist unpräzise, an jeder zweiten Ecke stuckt man, die Server sind instabil, PvP-Content funktioniert noch gar nicht, PvE funktioniert vielleicht zur Hälfte, Reisen durch Teleport (es gibt keine Mounts und soll sie auch nicht geben) ist verbuggt… das Game ist schlichtweg nichtmal ansatzweise fertig.

Chris
21 Tage zuvor

Dem stimme ich voll und ganz zu! Ich frage mich stark, wie sie das noch bis zum Release beheben wollen.
Aktuell ist es echt kein Spaß und so wäre der Shitstorm vorprogrammiert.

Matti1987
21 Tage zuvor

Ich überlege hin und her ob ich es spielen soll weil zwei MMOs gleichzeitig ist wenn man sich auf die Welt einlassen will für mich zu viel auch was die Zeit angeht aber wenn ich das so lese warte ich wohl lieber noch bis eine Zeit nach release danke für die Info über den aktuellen Stand smile

Caliino
21 Tage zuvor

Warte erstmal auf den Release, schau dir dann Videos/Streams an und entscheide dann ob es für dich in Frage kommt. Dieses ganze „ist noch nicht fertig, hat Bugs“ und Co ist immer Ansichtssache.

Und leider wird in der heutigen Zeit schon fast immer gemeckert, weil Feature XY nicht so ist wie in Spiel XY, deswegen muss es ja automatisch schlecht sein! – und das oftmals obwohl es selbst nicht mal angetestet worden ist….

ARES
16 Tage zuvor

Bugs in einer Alpha? Oh shit.
Zu dem Rest möchte ich nichts sagen und kann auch nix sagen da es einen NDA gibt aber der interessiert dich hier ja anscheinend garnicht oder vielleicht bist du ja nichtmals in der Alpha.
Bald gibts eine Beta die kann sich jeder angucken und jeder kann sich dann ein eigenes Bild machen

Dahoo
21 Tage zuvor

Endlich ein Silberstreif am Horizont grin Beta steht vor der Tür , thx für die Info.

MadKiefer
20 Tage zuvor

Eher ein Bugfest.

Dahoo
16 Tage zuvor

Alpha Bugs finden , Beta Bugs beheben, release relativ Bugfrei ….. warum bleibt der immer gleiche ablauf nie hängen bei den meisten…. Als ob jemals ein Spiel in der Alpha Bugfrei war.

ZerberusAC
22 Tage zuvor

Ich lese im Bezug auf Dungeons Raids etc zuviel “könnte“
Entweder ich switche das Spiel auf PvE…dann muss ich solche Dinge bringen, oder ich lasse es am besten gleich bleiben. Dafür aufs Spieler Feedback warten……

Dahoo
21 Tage zuvor

Du hast den Beitrag übers craften schon gelesen oder ?? Also das macht doch Mut denk ich.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.