New World: Update 1.0.6 kommt diese Woche – Was wissen wir vor den Patch Notes?

Gespannt warten Spieler auf Patch 1.0.6 bei New World. Das große Update bringt eine neue Waffe, Quests und Feinde. Wir zeigen euch vor den Patch Notes, was offiziell drin steck und auf was sich die Community am meisten freut.

Was wissen wir zu Patch 1.0.6? Zwar nennen alle den Patch so, ob die Versionsnummer dann aber wirklich so heißt, oder ob die Entwickler dabei gleich den Sprung zu Patch 1.1 machen, ist noch unklar.

  • Das Update 1.0.6 soll in dieser Woche (vom 15. November bis 21. November) erscheinen
    • Zugunsten dieses Updates wurde sogar der kleinere Patch in der letzten Woche übersprungen
  • Die neue Waffe “Unheilsstulpen” kommt ins Spiel
    • Für legendäre Unheilsstulpen kommen Quests – dafür müsst ihr Level 60 erreicht haben und ein Waffen-Level bei den Unheilsstulpen von 20 haben
  • Neue Gegner-Modelle in Form von Schwarmzauberern, Käfern, Piraten-Alligatoren und weitere kommen ins Spiel
  • In West-Immerfall findet ihr neue Quests
  • Dazu kommen drei neue Fraktionsmissionen fürs PvP

Die neuen Inhalte von Patch 1.0.6 im Detail

Neue Waffe: Die Unheilsstulpen (im Original “Void Gauntlet”) sind Waffen, die ihr für den Zweck von DPS und Support einsetzen könnt. Offiziell heißt es, dass es die erste Waffe ist, die auf Intelligenz und Fokus skaliert. In Kombination mit dem Lebensstab soll das besonders gut funktionieren.

Im Baum von “Auslöschung” geht es um euren Melee-Damage und die “Unheilsklinge”, die eine beschworene Klinge aus zersetzender Unheilsenergie ist.

Im Baum “Verfall” geht es um die Heilung aus der Ferne und Debeuffs (Schwächungszauber). Dazu nutzt ihr die Kugel des Verfalls, die Gegner schwächt und Verbündete heilt.

Durch die vielen Buffs und Debuffs, die ihr mit den Unheilsstulpen verteilt, soll sich die Waffe sehr gut für das Gruppenspiel eignen. Einen ersten Blick gibt es auch schon:

New World Unheilsstulpen
Unheilsstulpen in New World – Wirst du mit ihnen kämpfen?

Neue Feinde: Als neue Feinde findet ihr nach dem Update 1.0.6 in New World die Varangianischen Jäger. Sie kommen aus dem Norden und errichteten Kriegslager und sogar ein Fort, das ihr in Immerfall findet. Zu den neuen Gegnern gehören

  • Varangianische Hauer
  • Varangianische Späher
  • Varangianische Ritter (Bereich 16 bis 20)
  • Varangianische Bogenschützen (Bereich 16 bis 20)

Ihr erfahrt in einer Quest von Abigail Rose im Westen der Wildnis von Immerfall, warum die Varangianischen Jäger nun in Aeternum sind und warum noch mehr von ihnen kommen.

New World Varangianische Jäger
Die neuen Varangianischen Kämpfer in New World

Dazu kommen neue Gegner-Typen, die ihr in ganz Aeternum finden könnt. Das sind:

  • Der Hutzelige Schwarmzauberer
  • Käfer
  • Der Verlorenen- Schamane
  • Der Piraten-Alligator
  • Der Ahnenwächter-Feuermagier
  • und die verbesserten Verderbten Arbeiter

Was kommt noch? Neben den neuen Unheilsstulpen und Gegnern bringt New World im Patch 1.0.6 noch weitere Inhalte.

  • Die neuen Legendären Waffenquests für die Unheilsstulpen
    • Ihr müsst dafür “Magakis Strategem” in Bruchberg und die Questreihe von Legatus Fulvius in Brackwasser abgeschlossen haben, um euch zu qualifizieren
    • Außerdem müsst ihr Level 60 erreicht und die maximale Fertigkeitsstufe mit den Unheilsstulpen erreicht haben
  • Verbesserte Quests der Main-Story
    • Neue Aufgabentypen und Questvarianten sollen Abwechslung in die Main-Story bringen. Dazu zählen Wellenereignisse, zerstörbare Objekte und Näherungsknoten zur Verfolgung. Weitere Verbesserungen sind noch in Arbeit
  • Die PTR-Server für New World sind bereits da – Ihr könnt dort neue Patches vor Release auf den Live-Servern testen.
  • PvP-Fraktionsmissionen in Form dieser 3 Aufgaben:
    • Kontrollpunkte – Bei diesen Missionen müsst ihr die Kontrolle über Festungen übernehmen
    • Abfangen – Besiegt die feindlichen Fraktionsmitglieder und sammelt ihre Tränen ein
    • Kriegslager-Beute – Findet versteckte Pläne im feindlichen Kriegslager
  • Handelsposten werden verlinkt
    • Alle Handelsposten bieten nun die gleichen Waren an – Ihr könnt sie überall kaufen und verkaufen. Die Gebühren für die Kauf- und Verkaufsaufträge richten sich nach der Siedlung, in der ihr sie stellt. Gleiches gilt für die Transaktionssteuern.

Wie findet ihr das Update?

Das sagt ihr: Als wir das neue New-World-Update auf MeinMMO ankündigten, habt ihr den Beitrag fleißig kommentiert und schon eure ersten Einschätzungen abgegeben. Wir zeigen euch hier, auf was ihr euch freut und was weniger gut bei euch ankommt.

  • Aldalindo schreibt “Prima, eine “dunkle” magische Waffe😍. Gut, dass ich erst knapp 30 bin, dann kann ich die noch in Ruhe mit hochziehen. Merke immer wieder: Es lohnt sich, ganz in Ruhe durch ein Spiel zu gehen und nicht zu versuchen, in Rekordgeschwindigkeit das Max-Level zu erreichen😜. Freu mich drauf! Und Anfang Dezember kommt noch FFXIV Endwalker dazu und Genshin ohnehin. Also ich habe genug zu tun.”
  • Threepwood schreibt: “Klingt voll gut, vor allem der PTS. Der ist bei AGS verdammt nötig. Ich hoffe aber, dass entweder in dem Patch, oder am besten vorher, die anderen Waffen gefixt und gebalanced werden. Eine neue Waffe sollte echt erst Priorität haben, sobald der Rest funktioniert. Rapidfire ist wieder da und es gibt zu viele Bugs bei Waffen allgemein. Zudem dürften sie auch noch QoL-Features bringen. Insgesamt wird der Patch kein Game-Changer, aber theoretisch ist schon mal eine stetige Steigerung zu sehen. Hoffentlich auch qualitativ.”
  • Tronic48 schreibt: “Na das liest sich doch schon mal ganz gut. Als ich las, es kommen neue Feinde, dachte ich mir schon “ja klar bestimmt fürs Endgame”, also im Endgame-Gebiet. Und ich lag falsch, worüber ich sehr froh bin. Denn dann las ich weiter und, siehe da, sie kommen zwar aus dem Norden, aber landen dann in den drei Anfangs-Gebieten. Klasse, so soll und muss es sein, so verweisen alte Gebiete nicht. Hoffen wir mal, dass es genauso weitergeht. Drei neue Fraktionsaufgaben, sowie eine neue Waffe. Nicht schlecht, zumindest geht es in die richtige Richtung, will ich mal meinen.”

Sobald es die offiziellen Patch Notes zum neuen Update von New World gibt, werdet ihr bei uns auf MeinMMO darüber lesen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Hade

Ja da sind nötige Dinge dabei…

aber das macht doch langsam alles keinen Sinn mehr – schonwieder Dupes im Umlauf, Handel setzt schonwieder aus. Merkt man auch im Markt plötzlich gabs 600er Gear ohne Ende zu Spottpreisen -_-

Die Economy ist so kaputt…

Echt schade – mich nervt das schon so, das ich im Moment keine Motivation mehr habe weiter zu machen. Habe Samstag am Abend 25stk Unheilsbarren gecraftet und während ich das Zeug 2 Tage lang gefarmt hab, ist irgendwas passiert das die Preise komplett in den Keller gefallen sind. Vermutlich neue duping Möglichkeiten, weil davon wird am server gesprochen

Jedenfalls sind seit Sonntag in der Früh die Unheilsbarren für 1.5k Gold zu haben – kaufen tut keiner mehr was weil alle Angst haben es könnte noch billiger werden und jetzt setzt sowieso der Handel aus.

Am Sonntag ist gefühlt der ganze Server in Void-Rüstung rumgelaufen. Ich glaub ich war einer von 10 die keine anhatten, so von den Leuten die ich beim rumlaufen gesehen hatte… das Game ist also etwas über 1 Monat alt, durchgespielt (weil die Leute halt gern cheaten wenns denn grad irgendwie ohne direkten Ban – aka durch Bugs möglich – ist)

Mal schaun, ich setz mal 1-2 Wochen aus, das Theater reicht mir jetzt erstmal nach gut 450h

Battle4Life

Auf meinen Server ist Unheilserz immernoch bei 7k Taler. Ka was auf dein Server los ist aber bei meinen ist das nicht passiert.

Threepwood

Könnte viele Ursachen haben. Einige Duper sitzen ja bis heute auf Massen von Mats und Gold. Vielleicht sind die temp Bans ausgelaufen, oder es sind ein paar zu euch transferiert. Das verschleiert nochmal stärker, obwohl AGS da scheinbar eh nichts gegen macht.
Oder es gibt wieder ganz andere Exploits. Auf den 3 Servern, die ich kenne, rennen jedenfalls seit den Dupes vor 2-3 Wochen gefühlt 80% der 60er mit Void-Armor rum. Die ist aber auch grottenhässlich.

Die Schwemme der GS600er Items ist einem Exploit zu verdanken, der seit Taaaagen überall die Runde macht und AGS konsequent nichts dazu sagt.
Geht dabei um den Level 66 Boss Captain Thorpe. Einfach mal bei Youtube schauen, wie man da überhaupt hinkommt. Der wurde in der Beta gesperrt und sollte noch gar nicht auffindbar sein.

Solo

Vielleicht liegt es auch daran dass es viel günstigere Alternativen zur unheilsrüstung gibt. Die Preise fallen für des Erz im Moment überall.

Fremder

Habe Samstag am Abend 25stk Unheilsbarren gecraftet und während ich das Zeug 2 Tage lang gefarmt hab,

WTF das ist nie im leben möglich das in 2 Tagen zu schaffen auf normalen weg?
Selber einer davon?

Daniel (Comp4ny)

Die sollten endlich mal auch an den Exploits und Dubs arbeiten.
Mittlerweile kann man wieder nicht Handeln und Verkaufen, weil es einen neuen Gold Dub gibt. Haben sie heute wieder ausgeschaltet.

Schmile303

Ich muss jetzt einfach mal diese Frage stellen: Spielen die Autoren hier bei Mein MMO das Spiel überhaupt? Oder setzt man sich einfach nur hin und übersetzt den Forenpost der Entwickler?

Zwei Artikel zu New World heute. Es wird mit keinem Wort erwähnt, dass die Handelsposten schon wieder wegen einem Item Dupe deaktiviert wurden.

Von den Änderungen an den XP für wichtige Life Skills, vor allem Juwelenschleifen und Kochen lese ich hier auch nix. Die Dataminer leisten gerade ganze Arbeit! Das sind zwar alles nur die Analysen des PTR, sollte aber dennoch einen Kommentar wert sein.

Seid mir nicht böse, aber Eure Berichterstattung zu dem Titel kann ich nur als “Mangelhaft” bezeichnen.

Threepwood

Zum Crafting und den geänderten Exp gab es einen Artikel von Sputti.

Zum neusten Dupe, der seit Samstag in der Breite public wurde….ja keine Ahnung, vielleicht wollen sie nicht wieder einen Krieg in den Kommentaren entfachen lassen. 😄

Nachdem ich die Balance Änderungen, oder was auch immer AGS darunter versteht, gesehen habe, bin ich bei weitem nicht mehr so positiv gegenüber dem Patch eingestellt, wie ich oben zitiert wurde. Sie öffnen extra gezielte Threads für jede Waffe etc. und dann kommts trotzdem so schwachsinnig, wie sie den Krempel auf den PTS gebracht haben.

Schmile303

Du hast vollkommen Recht, allerdings kratzt der Artikel vom 11. November zu den geänderten Crafting-XP auch nur an der Oberfläche.

Ich möchte es mal anders formulieren: Wenn man schon die Suppe von letzter Woche unbedingt nochmal aufwärmen muss, dann sollte man sie wenigstens mit den aktuellsten Erkenntnissen abschmecken und verfeinern. 😅

Threepwood

Ich stimm dir da ja zu. Wobei AGS (Agenda bezüglich Balance, Bans und Co) und das Spiel (detaillierte Stats, Berechnungen etc.) selbst relativ intransparent sind und Datamining zwar spannend ist, aber eben auch nie so live kommen muss.

Zudem haben die Redakteure eher die Haltung, dass das alles normal für ein neues MMORPG ist und das Spiel von einer längeren Verschiebung inkl. Testrunden nicht profitiert hätte. Das merkt man einfach in den Artikeln und im Podcast.
Was bei New World als Major-Patch durchgeht, würde bei anderen MMORPGs als Balance-Patch durchgehen.
Ich kann mir aber auch vorstellen, wenn man sich beruflich mit dieser Alpha beschäftigen muss, dass man sich die virtuelle Welt einfach etwas bunter malen muss, als sie ist. 😄

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von Threepwood
Sebastian

Lohnt sich auch nicht mehr zu spielen. Es gibt keinen Endcontent über den man reden kann oder sonst was spannendes. Als MMO ist das eine reine Enttäuschung, genau so wie Marvels Avengers eine war. Man berichtet nur noch darüber, weil es keine alternativen zurzeit gibt.

Alex

Naja da fande ich Marvels Avangers deutlich schlechter, wenigstens spielen sich in New World die Waffen unterschiedlich, in Avangers ist es quasi Egal was du spielst außer “Kann fliegen/oder nicht” können quasi alle das selbe, aber ich sehe parallelen das sich ein Schwerer Hammer genauso unbefriedigend mit fehlenden impact spielt wie ein Hulk. ^^

tzizt

Die Quest liefert keine “legendären” Items sondern nur epische, wie bei allen anderen Waffen auch die aus dieser Questlinie stammen.
Die waren irgendwann mal legendär, sind es aber seit Launch schon nicht mehr. Das ist ein bisschen irreführend.

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von tzizt
Chiefryddmz

Gibts wirklich keine legendary quests mehr? Oo
dachte die ganze Zeit die haben das „nur“ Watermark abhängig gemacht?

Threepwood

Drops können bei max Watershitshowmark legendär sein. Die Waffenquests sind unabhängig vom dem Blödsinn auf GS580 (oder wars 570?) und lila. Und auch gar nicht so mega gut, weil es dank der ganzen Exploiter grad überall gute GS595-600 Waffen gibt.

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von Threepwood
Zarastro

Wird jetzt auch das Leveln von Berufen generft?

Stephan

Kanns kaum erwarten die Alligatoren mit Hut, Haken, Augenklappe und auf Holzbeinen zu sehen

Zaron

Bin auch gespannt was ein Piraten Alligator seien soll XD.
So wie du ihn beschrieben hast, stell ich ihn mir auch vor🤓

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x