New World: Brimstone Sands wird das neue Gebiet – Dataminer finden jetzt schon Hinweise auf dem PTR

In New World haben Dataminer Einblicke in das neue Gebiet “Brimstone Sands” gefunden. Ihr könnt mit einer wilden Wüste und all ihren Facetten rechnen.

Das ist gerade los in New World: Am 10. November öffneten die PTR-Server von New World ihre Tore. Hierbei handelt es sich um öffentliche Testbereiche, in denen Spieler neue Features austesten können. 

Wie ihr auf den PTR-Server kommt, zeigen wir euch hier. 

Doch offenbar haben die PTR-Server nicht nur testende Spieler angelockt, sondern auch Dataminer, die sich durch die neuen Inhalte gewühlt haben. 

Und offenbar sind sie dabei auf Hinweise des neuen Gebiets in New World gestoßen: Die „Desert of Brimstone Sands“. 

Wüste mit Pyramiden, Oasen und allem, was dazugehört

Was ist das für ein Gebiet? Es handelt sich um ein Wüsten-Gebiet, das so ziemlich alles bietet, was man sich darunter vorstellen kann – zumindest, wenn man vom reddit-Post von User „TheArkship“ ausgeht. Dort könnt ihr euch sechs Bilder anschauen, die offenbar einen ersten Einblick gewähren. Ihr findet die gesamte Galerie auf reddit.

Zu sehen ist einmal das, was man sich als erstes unter einer Wüste vorstellt: Von sengender Hitze verbrannte Sandlandschaften, die ab und zu noch von ein paar widerborstigen Kakteen aufgelockert werden. Doch so karg bleibt es nicht. 

Auf den übrigen Bildern ist auch eine Oasen-artige Stadt zu sehen, die prunkvoll mit Palmen in der Sonne glänzt und aus denen riesige Statuen herausragen. Spieler hoffen hier auf neue Häuser zum Bewohnen.

Besonders eindrucksvoll sind außerdem die magisch anmutenden Pyramiden, an deren Spitze sich eine weitere, umgedrehte in die Höhe erhebt. Brimstone Sands scheint damit ein ganz neues, optisches Element zu New World zu bringen. 

Nicht der erste Blick auf das neue Gebiet: Tatsächlich gab es schonmal einen Einblick zu Brimstone Sands – sogar in Form bewegter Bilder. Das binden wir euch hier ein: 

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Dort ist im Gameplay-Video vor allem der kargere Teil der Wüste zu sehen. Unter anderem soll es dort aber das neue Material „Sandstone“ geben, das ihr mit einer Spitzhacke abbauen könnt, sowie verschiedene Sand-Typen für das Crafting.

Im New-World-Subreddit hoffen Spieler auch auf neue Gegnertypen, die zur Wüste passen. Klassiker wie Riesenskorpione oder Skelette werden hier unter anderem  genannt.

Zu beachten ist allerdings, dass noch nicht offiziell bekannt ist, mit welchen Inhalten Brimstone Sands tatsächlich ausgestattet wird. Hier gilt es abzuwarten, bis das Gebiet offiziell erreichbar ist oder vorgestellt wird. 

Apropos Datamining: Auch zum Thema „Crafting“ wurden Inhalte aufgedeckt. Die kamen aber nicht gut an.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
N0ma

ich mag Wüste
jetzt fehlt noch der Schwarzgeist 😉

passt jetzt nicht ganz hierher aber ich schreibs trotzdem mal, generell fände ich es gut wenn man zu Orten nicht teleportieren könnte, damit auch nicht home, würde die Welt immersiver machen

ibaer

Voidgauntlet und Wüste ist nicht “neu” sondern einfach nur bei Release zurückgehaltener Content damit man früh etwas nachlegen kann. Sieht man ja am Video damals aus der Beta, selbst die Materialknoten waren schon vorhanden, man hätte die Wüste also zu dem Zeitpunkt schon bespielen können.
Ändert aber auch alles nichts daran das das Grundgerüst von NW erstmal auf Kurs gebracht werden muss. Wirtschaft, Serverauslastungen und ein langfristiges Modell wie das auch bei Spielerflauten zwischen Contentupdates funktionieren soll, Kampfsystem inkl diversen Fähigkeitsbugs usw.

Bodicore

Ich hoffe mal nicht dass es dieses Jahr schon kommt, ich hab noch viel zu tun und würde gerne erst mal den Content hier durchspielen.

hab die Berufe im Durchschnitt erst auf 170 und die Instanzen noch nicht mal betretem… Also bis Januar hab ich schon noch genug Stoff.

Zuletzt bearbeitet vor 15 Tagen von Bodicore
Adalmund

Verständlich. bin auch grade mal lvl 34 und mache gerade Ingenieur auf 100. Was ich schon als Krampf ansehe ^^

Bodicore

Mach das nicht. Levle auf 60 das Leben ist si viel leichter mit Orchealcumwerkzeugen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x