LoL-Team von HandOfBlood zerstört gegnerischen AD-Carry komplett – Hat endlich alleinigen Platz 1

LoL-Team von HandOfBlood zerstört gegnerischen AD-Carry komplett – Hat endlich alleinigen Platz 1

Seit Wochen kämpfen mehrere LoL-Teams in der deutschen Strauss Prime League um den ersten Platz. Am 21. Juni trafen Eintracht Spandau und Schalke 04 aufeinander, die beiden verbliebenen Erstplatzierten. In einem über weite Strecken ausgeglichenen Spiel konnte sich am Ende das Team von HandOfBlood durchsetzen, weil sie den gegnerischen AD-Carry komplett aus dem Spiel genommen hatten.

Wie lief die Saison in der Prime League?

Mehr zum Team von Eintracht Spandau erfahrt ihr in diesem Video:

Alles, was ihr zu dem LoL-Team Eintracht Spandau wissen müsst – in 4 Minuten

Eintracht Spandau lässt einen Gegner gar nicht ins Spiel kommen

Wie verlief das Match? Die ersten 20 Minuten waren sehr ausgeglichen. Einen leichten Vorteil erspielte sich sogar Schalke 04, die bei Minute 17 einen Vorsprung von knapp 4.000 Gold hatten. Ein zu riskanter Towerdive in der Botlane und ein verlorener Teamkampf bei Minute 21 läuteten dann die Wende ein.

Eintracht Spandau konnte sich einen Baron holen und hatte von da an einen Vorteil im Gold und auch allgemein auf der Karte.

Besonders auffällig an dem Spiel war jedoch der Fokus auf den gegnerischen AD-Carry TakeSet. Der spielte Jinx und sollte eigentlich für ordentlichen Schaden sorgen. Doch TakeSet wurde in jedem Teamfight so schnell ausgeschaltet, dass er bis zum Ende des Matches 0 Kills und 0 Assists hatte. Er war also an keinem der 8 Kills seines Teams beteiligt.

LoL Eintracht Spandau AD-Carry
Die Statistiken am Ende des Matches.

Wie sieht die Tabelle jetzt aus?

  • Eintracht Spandau für die Tabelle mit 6 Siegen und 1 Niederlage an
  • Der zweite Platz ist dreigeteilt: Schalke 04, BiG und SK Gaming Prime haben jeweils 5 Siege und 2 Niederlagen
  • Auf Platz 5 steht Unicorns of Love: Sexy Edition mit 4 Siegen und 3 Niederlagen
  • Platz 6 teilen sich MOUZ und E WIE EINFACH ESPORTS mit 3 Siegen und 4 Niederlagen
  • GamerLegion und Wave Esports haben beide 2 Siege und 5 Niederlagen
  • Den letzten Platz belegt PENTA 1860 abgeschlagen mit 0 Siegen und 7 Niederlagen

Am Donnerstag, dem 23. Juni findet der nächste Spieltag statt. Jeweils Dienstag und Donnerstag werden die Matches der Liga ausgetragen. Spätestens am 28. Juli steht fest, welche Teams in die Playoffs einziehen und dann um die Teilnahme an den EU Masters im Sommer mitspielen.

3 Champions in LoL sind so stark, dass sie gerade von den Profis in fast jedem Match gewählt werden

Die EU Masters im Frühjahr 2022 schauten durchschnittlich 88.000 Menschen und im Peak waren bis zu 290.000 gleichzeitig in den Streams (via Esports Charts).

Gespielt wurde um ein Preisgeld von insgesamt 167.000 Euro.

Was sagt ihr zu dem Erfolg von Eintracht Spandau? Hat das Team es verdient, auf Platz 1 zu stehen? Und schaut ihr regelmäßig in der deutschen Liga zu?

Wer mehr über Eintracht Spandau, die Gründung und die Vision des Teams erfahren möchte, kann sich unseren Podcast dazu anhören:

Eintracht Spandau erklärt uns, warum die deutsche LoL-Szene dringend was ändern muss

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
11
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tino

Absolut verdient. Eintracht spielt gutes LoL sorgt für Unterhaltung und wenn man die Voice Coms in Videos nach den Spielen sieht, merkt man das es insgesamt locker zugeht. Es macht Spaß zuzuschauen und wirkt eher so wie paar Freunde die zusammen LoL spielen als ein Profi Team.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx