Fans fordern nach neuem Video zu LoL: „Bitte gebt uns einen Netflix-Anime“

League of Legends hat schon öfter mit atemberaubenden Cinematics gepunktet. Nun wurde zu dem laufenden Sternenwächter-Event ein Animationsvideo veröffentlicht – mit Akali in der Hauptrolle.

In dem Video dreht es sich um einen der LoL-Charaktere, Akali. In einem Albtraum erlebt sie ihre tiefsten Unsicherheiten. So kann man am Anfang des Videos die Stimme ihrer Mutter hören (Minute 00:11), die sie in ihrer Traurigkeit bestätigt: „Du bist eine Enttäuschung“. Nach einem aufregendem Kampf versuchen dunkle Mächte sie auf die böse Seite zu ziehen. Doch durch ihre tiefe Freundschaft mit Kai’Sa will sie dem widerstehen und kämpft dagegen an. Um etwa Minute 02:00 kann man beobachten, wie das Freundschaftsarmband von Kai’Sas Handgelenk verschwindet, auch dies ist ein kleines Detail, das auf Akalis Unsicherheiten hindeutet.

Was sagen die Fans? Die meisten User auf YouTube sind sich einig – Riot hat es so richtig drauf, Videos zu produzieren. Viele Fans wünschen sich, unter anderem auch der Top-Kommentar, dass das Sternenwächter-Universum als eigener Anime erscheint:

  • Rimuru Tempest: „Bitte, Gott, lass uns ein mit Action vollgepacktes Cinematic zum Ende des Events kriegen. Ein eigener Anime wurde auch nicht wehtun.“
  • Cherry Rincon: „Wir brauchen einen Sternenwächter-Anime als Netflix-Adaptation.“

Was haltet ihr von dem Video? Fändet ihr einen „Star Guardian“-Anime gut?

LoL: Der schlechteste Champ von LoL wird immer schlechter, aber die Leute spielen ihn dennoch wie irre

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Nico

tja soviele Menschen die auf ein hohen Niveau sowas erstellen können gibts nicht, und wenn arbeiten sie bei Blizzard, den Frankreich Studio da (das ja so gut wie alles von Riot macht), Pixar, Disney oder Dreamworks, Nen paar noch bei EA und das wars dann auch.

Luripu

Sieht besser aus als der Tekken Anime der nächsten Monat auf Netflix kommt.
Die sollen aber fleissig an Arcane weiter arbeiten.
Das ist wichtiger als noch ein LoL Anime.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx