Kurz vor Release ist Lost Ark das größte Spiel auf Twitch – Über 700.000 Fans schauen zu

Kurz vor Release ist Lost Ark das größte Spiel auf Twitch – Über 700.000 Fans schauen zu

Lost Ark ist gestartet und noch bevor es richtig losging, konnte das Spiel schon hohe Zahlen auf Twitch verzeichnen.

Was ist bei Lost Ark los? Lost Ark feiert am 08. Februar 2022 seinen Start. Um 18:00 Uhr ging es offiziell los. Den Live-Ticker zum Lost-Ark-Release findet ihr hier.

Schon bevor der Release in die Vollen ging, wurde das Spiel fleißig auf Twitch gestreamt – und fand offenbar ein interessiertes Publikum. Denn: Schon bevor die Uhr 18:00 Uhr schlug, schauten schon mehr als 753.000 Zuschauer live zu (Stand: 17:59 Uhr, 08. Februar).

Damit setzte sich Lost Ark vor die Kategorie Just Chatting (ca. 600.000 Zuschauer) und deutlich vor andere Spiele wie GTA Online (ca. 180.000), League of Legends (ca. 180.000) und Valorant (ca. 150.000).

Zahlen steigen weiter: Um Punkt 18:00 Uhr durchbrach Lost Ark dann sogar die Grenze von 800.000 Zuschauern, um 18:06 Uhr waren es über 900.000, die Million knackte das Spiel um 18:15 Uhr. Die Tendenz ist am Release-Abend also gerade steigend.

Lost Ark Twtch
Bei Twitch ist Lost Ark am Release-Abend auf Platz 1 (via Twitch)

Was gibt’s bei Lost Ark zu sehen?

Das ist Lost Ark: Lost Ark ist ein MMORPG aus der Iso-Perspektive, das kostenlos spielbar ist. Es erinnert von der Optik her grundsätzlich an Spiele wie Diablo und bietet Dungeons, Raids, Schiffsbau und Schiffahrt, Housing und verschiedene PvP-Elemente. Gesteuert wird mit Maus und Tastatur.

Insgesamt sind 15 verschiedenen Klassen zum Start verfügbar, aus denen ihr wählen könnt. Das Spiel ist in Deutschland komplett lokalisiert und sogar eine deutsche Vertonung gibt es.

Ob Lost Ark etwas für euch ist, seht ihr hier im kurzen Check.

Neben dem allgemeinen Interesse am Spiel dürften die spannenden Twitch-Drops eine Rolle bei den hohen Zahlen auf Twitch spielen. Aktuell läuft nämlich das Event „Legends of Lost Ark“, das verschiedenste Belohnungen für Zuschauer freischalten kann. Unter anderem gibt es Truhen mit Ingame-Währung, Skin-Teile oder auch Pets und Mounts. Das Event läuft aber den ganzen Februar noch.

Mehr zu den aktuellen Twitch-Drops in Lost Ark erfahrt ihr hier.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
3
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
5 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
GeT_R3kT

Der Peak lag ja bei über 1,2 kk Zuschauern!

Sazi

Man sollte bei all der Euphorie nicht vergessen, daß viele gerade Twitch wegen der Drops anschauen. Und sicherlich auch der eine oder andere gleich mehrfach in der (trügerischen) Hoffnung, schneller an den Drop zu kommen. Die Zahl derer, die wirklich aktiv einen Stream schauen, dürfte etwas geringer sein. Trotzdem kann man festhalten, der Hypetrain ist bei Lost Ark angekommen. Mal schauen, wieviel hängen bleibt.

Snoopy

Ich spiele lieber, als zuzuschauen. 😜

justus

wie viele zuschauer hatte new world im peak?

Higi

Nicht mal annähernd so viele, und mittlerweile waren es mal kurz 1,2 Mio Zuschauer. Verdient und vollkommen zu recht.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

5
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x