Wie konnte ein rassistisches Hass-Symbol in Destiny 2 gelangen?

Bei Bungie ist man der Frage nachgegangen, wie das Hass-Symbol seinen Weg in Destiny 2 fand.

Dienstagabend hingen tausende von Spielern lustlos rum und konnten kein Destiny 2 zocken – Bungie führte quälend lange Wartungsarbeiten durch, die dann noch ewig verlängert wurden und deutschen Spielern den Abend verhagelten.

Mitten in diese Wartungsarbeiten kamen gleich 3, 4 Tweets von Bungie: „Wir haben ein Hass-Symbol im Spiel auf einem Paar Handschuhen. Das tut uns leid. Wir distanzieren und davon! Wir werden das beheben.“

Die ersten Minuten wusste keiner, was da überhaupt gemeint war. Die „schuldigen Handschuhe“ sehen für die meisten Leute völlig unschuldig aus, lediglich zwei grüne „K“ sind da am Ärmel zu sehen.

Road Complex AA1

Was viele von uns nicht wissen und die Leute von Bungie wohl auch nicht, ist es, was dieses Symbol mittlerweile bedeutet. Das hat eine seltsame Internet-Bewegung mit nationalistisch-rassistischen Tendenzen zu ihrem Symbol gemacht.

Harmloses Internet-Meme „Kek“ stammt aus World of Warcraft

Ursprünglich war „Kek“ das, was ein Mitglied der Allianz in World of Warcraft las, wenn ein Mitglied der Horde „lol“ schrieb, also wenn ein Feind lachte. In WoW sollten sich die Mitglieder der verschiedenen Allianzen nicht verstehen, deshalb hatte Blizzard da eine „Verschlüsselung“ dazwischengeschaltet und so wurde aus „Lol“ das „KeK.“

WoW Kek

Symbol von ultra-rechten Internet-Trollen

Dieses „Kek“ hat sich dann über die Jahre verselbstständigt und wurde ein Teil der Internet-Kultur. Es wurde zu einem Meme.

In jüngster Zeit hat sich aber eine „satirische Religion“ das „Kek“ geschnappt und zu ihrem Symbol gemacht. Das ist eine Gruppe, die angeblich eine froschgesichtige Kreatur mit der Frisur von Donald Trump anbetet.

Sie haben eine Flagge des fiktiven Landes „Kekistan“ entworfen und diese Flagge weist diese Symbole auf. Diese Gruppe gilt als ultra-rechts und extrem provozierend gegen Liberale. So denkt man, die Flagge wäre auch den Nazi-Symbolen nachempfunden. Grün statt Rot – und das „K“ wird zum Stellvertreter für das Hakenkreuz.

Kekistani_Flag

Wie konnte man das übersehen?

Die Frage war jetzt: Wie konnte so ein Symbol in Destiny 2 landen. Hat das ein Mitarbeiter eingeschmuggelt als politische Botschaft?

chevron bild

Bungie hat das untersucht. Laut Bungie hat man sich beim Design wohl nichts gedacht. Das Item wurde schon im Juni 2015 designt. Beim Designen von Items bedient man sich einer Vielzahl von Quellen aus der echten Welt. Das „K“, was man auf den Handschuhen sieht, ist laut Bungie ein gespiegeltes heraldisches Element, eines Chevrons, eigentlich ein Rangabzeichen von einer militärischen Uniform.

Bei dem Prozess nimmt man also Symbole aus der echten Welt und verfremdet sie so, dass sie zur Welt von Destiny passen.

Dann checkt man eigentlich intern noch mal alle Symbol, bevor Items live gehen, ob die in irgendeiner Form, in irgendeinem Land „kulturell schwierig“ sein könnte. Und da hat man tatsächlich die Handschuhe gefunden und hat gemerkt: „Ja, das hat irgendeine popkulturelle Bedeutung das Kek“, aber beim Gegenchecken ist man nur zu der Sache mit „World of Warcraft Internet-Meme“ gekommen und hat nicht weiter geschaut.

destiny-2-hunter

Dass das Symbol sich von da aus weiterentwickelt hat und zum Hass-Symbol einer nationalistischen Bewegung wurde, ist keinem aufgefallen.

In Zukunft will man den Prozess überprüfen und noch stärker nachforschen. Man unterstreicht bei Bungie, dass man mit solchen nationalistischen Ideen nichts am Hut hat. Das sei kein plattes Geschwafel: Bungie lebe Toleranz und lehne jede Form von Ausgrenzung ab. Das sei einer der Grundpfeiler, auf die das Studio gebaut ist.

Patch 1.0.1.3. soll das Symbol aus Destiny 2 endgültig raushauen

Aktuell können Spieler selbst zwar das „K“ auf den Handschuhen im Preview-Screen sehen, andere Spieler sehen das am Avatar aber nicht mehr, wenn sie von draußen draufschauen. In der nächsten Woche soll ein Patch 1.0.1.3. die Handschuhe endgültig entfernen und einige andere Bugs beheben.


Mehr zu Destiny 2 lest Ihr hier:

Shader, Engramme und Glitches – Das war die erste Woche Destiny 2

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
71 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
stiefvater

Finde ich persönlich sehr schade, wie eben solche Unternehmen auf satirische Ausdrucksarten verzichten müssen, nur um die Gesellschaft zufrieden zu stellen. Dass die Panzerhandschuhe überhaupt im Spiel waren finde ich klasse. Der Designer der Handschuhe war bestimmt ein krasser memer.

Ob die herkömmliche Intention des allmighty kek nun Satire ist oder nicht, kommt auf das Individuum an. Man sollte sich nicht seiner Meinungsbildung berauben, im Internet treiben sich genug Stimmungsmacher umher, da ist Kek bei weitem nicht das einzige Internetphänomeme.

rocket Kit

Lieber bitte ein HDR patch endlich…
Oder 60 FPS ach wäre das schön

Rico

Auf GameStar wurde die Kommentarfunktion deaktiviert, die wissen schon warum.:)

Gerd Schuhmann

Bei uns geht’s eigentlich – gerade in letzter Zeit finde ich die Kommentare insgesamt eher angenehm.

Klar, gibt’s Reiz-Themen, aber auch über die kann man sich ja “normal” unterhalten. Mir passt auch nicht jede Meinung, aber solange die ohne Beschimpfungen oder Angriffe auskommt, ist das okay.

Die GameStar hat aber auch ein Klima in den Kommentaren – das wir hier niemals tolerieren würden.

McDuckX

Rassistisches Hasssymbol….. jo….. so kann man Satire auch nennen!^^

Was ich weiß kommt der Name “Kekistan” von Sargon of Akkad. Ein Skeptiker auf YouTube. Es geht darum, dass die Britische Regierung “Kekistani”, beim Zensus in 2020 als ethnische Minderheit akzeptiert, wenn es genügend “Mitglieder” gibt.

Das ganze fällt in die selbe Kategorie wie:
-) Meine Religion ist Jediismus.
-) Mein Geschlecht ist Attack Helicopter
-) Und jetzt eben neu, meine Ethnie ist Kekistani

Das ist Satire, ist trolling und soll eben die Lächerlichkeit der Themen Religionswahl, Genderwahl (das Schlimmste von allen -.-) und die !WAHL! der Ethnie aufzeigen.
Das als rassistischen Hass abzutun, ist in etwa so sinnvoll, wie Leute umzubringen, weil sie ein Bild von Mohamed malen und veröffentlichen.

Für mich wollte da ein Programmierer ein Zeichen gegen den Zeitgeist des 21. Jahrhunderts setzen. PUNKT. Solche kleinen versteckten Statements waren mal was witziges….. und heute wird dagegen vorgegangen, traurig!

Daniel Vahtaric

Ich glaube du bist nicht viel im Internet unterwegs oder? Meines Erachtens nach sind die Medien die diese KeK scheiß am meisten Propagieren, Twitter, 4chan, 9gag und Facebook. Es kann also kaum an dir vorbeigegangen sein dass eben diese Bewegung eher für Meinungsmache und Stimmungsmache für politische rechte Personen verantwortlich sind anstatt für witzige Satire a la Volker Pispers. Das Ganze zu verharmlosen ist noch viel schwachsinniger. Ich weis sehr gut was Politsatire ist, denn dass ist genau mein Humor und dass ist keine. Und zum Schluss noch ein kleiner Artikel damit du weist wie weitgreifend das Elend ist
https://www.google.de/amp/s

McDuckX

Lol, wieso schließt du aus meinem Kommentar, dass ich nicht viel im Internet unterwegs bin?^^ Aber wenn viel für dich, 24/7 bedeutet, dann nein, dann bin ich nicht viel im Internet unterwegs 😉

Also ich habe von Kekistan hauptsächlich von Leuten gehört, die wie ich, eher in der Mitte des politischen Spektrums angesiedelt sind. Klar gibt es da bestimmt viele “hardcore” Rechte, die sich auch darauf beziehen….. na und?
“Ich weis sehr gut was Politsatire ist,…..” Anscheinend ja nicht. xD
“Satire ist eine Kunstform, mit der Personen, Ereignisse oder
Zustände kritisiert, verspottet oder angeprangert werden. Typisches
Stilmittel der Satire ist die Übertreibung.” – Wikipedia, Satire
Das trifft, wie bereits geschrieben, in diesem Fall ja wohl zu 100% zu.

P.S.: Keine Ahnung was die Bot-Aktivität von rechten Vollidioten, während des deutschen Wahlkampfes, mit diesem Thema zu tun hat, aber bitte.^^

Ace Ffm

Ich bin z.B. nicht gerade ein grosser Netzsurfer und fand deinen Link interessant.

Luriup

Nannte man es nicht Easter Egg?

rocket Kit

Was hat das mit attack Helikopter Aufsich?

McDuckX

In Amerika gibt es Bewegungen, die erreichen wollen, dass sich jeder bezeichnen kann wie er will. Also nicht nur Mann, oder Frau, sonder eben auch Bigender (beides), Agender (gar kein Geschlecht) usw.
Irgendwer wollte sich darüber lustig machen und hat gesagt: “Ok, wenn sich das alle aussuchen können, bin ich eben ein Attack Helicopter.”

Koronus

Jediismus ist allerdings eine anerkannte Religion. Leider allerdings nur in Australien.

McDuckX

Und hier will man eben erreichen, dass Kekistani eine anerkannte Ethnie wird.
P.S.: Leider?^^

IMiizo

Leute… mag ja sein, dass IHR das alles für Blödsinn und Quatsch haltet, aber betrachtet das doch mal etwas differenzierter aus Publisher und Entwicklers Sicht. Kein Unternehmen der Welt möchte mit sowas in Verbindung gebracht werden, völlig wurscht ob dieses Symbol von den meisten nicht ernst genommen wird. Sowas bringt auf unseriösen und doch leider oft gelesenen Seiten böse Schlagzeilen. Warum da Risiko eingehen, statt mit ein paar Mausklicks dieses Symbol entfernen um vorprogrammierten Ärger zu vermeiden.
Großes Lob an Bungie.

Luriup

Nein es geht darum der Öffentlichkeit den Arsch zu küssen.
Es ist einfach lachhaft,der Grund,was dahinter steckt,alles.

Riku

(gelöscht)

Gerd Schuhmann

Nicht in diesem Ton. Nicht random Wörter groß schreiben. Nicht so super-aggressiv.

Wenn du dich so unterhalten willst, mach das woanders. Das läuft hier nicht.

Und irgendwelche wirren pseudopolitischen Botschaften brauchen wir hier echt nicht. Wenn du dich vernünftig unterhalten möchtest, kannst du gerne hier Kommentare schreiben. Aber so definitiv nicht.

TintenKlEKs

Das ist nicht der Artikel der dumm ist, sondern die Aufmerksamkeit der Leute nach solchem Kram zu suchen, zu finden, zu bewerten UND danach zu handeln. (Darf ich Deine gesparten SHIFTs aufbrauchen?)

Worüber Unterhalt man sich. Über ein Hemd???
Ist die deutsche Sprache auch rechtsrutschig weil ich daSS mit zwei S schreibe?

Besinnt Euch mal wieder auf das Wichtige ihr Bungie- KEKse…

Mit freundlichen Grüßen
Rofulus und SuperkekZ

andreas

einfach lächerlich! heutzutage bist du rassist wenn du ne leberkässemmel statt nen döner kaufst! rassismus gabs schon immer und wirds immer geben.so gesehen ist destiny auch rassistisch.zumindest fiktiv. man rottet ja die kabale aus.

Heiland Retter

Nö,biste nicht. Du bist auch nicht zwingend einer, wenn du rumjammerst, aber das wäre zumindest ein starkes Indiz.
Dass ein Unternehmen nichts mit offen zur Schau getragenem Antisemitismus und Rassismus zu tun haben will, ist gutes Recht. Freiheit und so..

MUETZE198

Und erneut ein gutes Beispiel für die unterdrückung der Kekistanischen Bevölkerung. Es macht mich echt traurig wie hart Normie Propaganda das Bild unserer friedlichen und ethnisch diversen Kultur verzehrt.
Die meisten Kekistani sind einfache Meme Farmer die sich nichts anderes wünschen als im Frieden zu leben.
Shadilay meine Brüder und Schwestern.

Luriup

was ist denn der Sinn euer Kultur?
Kann man es so nennen?

MUETZE198

In erster Linie geht es darum der PC (political correctness)Kultur den Spiegel vorzuhalten welche auf vielen Ebenen den politischen Diskurs stört und aufhält. Diese PC Kultur aufzuzeigen wie Lachhaft es ist Wörter zu verbieten oder als Polizist Verbrechen nicht zu verhindern aus Angst davor als Rassist bezeichnet zu werden.
Erst Hillary Clinton hat die Kekistani Al’s alt-righters bezeichnet.
Und die Medien stürzen sich seitdem auf die gemeingefährlichen alt-righters. Kekistani Flaggen, welche ein Witz sind, tauchen seitdem immer öfter auf free speech events und Demonstrationen auf. Im Grunde ist der Kern der Kekistani Kultur der erhalt der freien Meinungsäußerung

Luriup

Danke.Muss man sich dazu bekennen?
Beschreibt eigentlich wie ich die Dinge sehe/handhabe.

Heiland Retter

Der Wille sich zu bekennen, spricht ganz klar für Satire..

André Wettinger

Also wenn man zu wenig Probleme hat macht man sich noch welche. Wenn es Bungie doch so stört, ändern fertig. Aber so ne Welle um nix unfassbar. #facepalm

Cortyn

Ach, ehrlich… diese ganze Sache mit KeK und KeKistan… die von 4chan lachen sich doch jedes Mal einen ab, wenn das irgendwelche amerikanischen Medien aufgreifen und denken, dass das ernst gemeint wäre. Ich meine… 90% davon besteht aus sowas hier:

https://www.youtube.com/wat

Dazu kommen dann halt ein paar wirklich Rechte, die zu doof sind um zu bemerken, dass das nicht ernst ist.

Luriup

So ist das wohl mit dem Sarkasmus.
Manche nehmen es ernst und dann ist die Kacke am dampfen,
Besser drauf verzichten?Nein
Ich kann über nix so ablachen wie über solche Videos.

Edit:Das Internet for dummies gefällt mir am besten,
Sie sagt genau das was ich auch denke,
alles dreht sich um aufmerksankeit
und wie man diese erlangt.
Wer das ernst nimmt ist ein Dummie.^^

Luriup

Ich kenne BW,Nationalarmee und 2.WK Rangabzeichen,
ein K spielte da nirgends mit.
Ich teile die Meinung von “Verrückte Welt”.
Mir geht diese politische Korrekheit mitlerweile auf den Geist.
Wenn auf den Handschuhen KKK gestanden hätte ok
aber so ist das nur lächerlich.

Das mit der “fremden Sprache” gabs auch in DAoC/Aion und die Spieler fanden immer einen Weg,
dem anderen zu zeigen was sie von ihm hielten.

Lars Nicolaus

So lächerlich… Mir fehlen die Worte für so etwas .. Böse Nazis sind böse ????????????

Paulie

Shadilay

Ace Ffm

Das sich Bungie so vehement davon distanzieren,macht sie für mich nur noch Sympathischer. Gute Einstellung.

Ahmbor

Das einzige was sie bei mir ausgelöst haben, ist das keines ihrer Spiele mehr gekauft wird. Dazu muss ich sagen, das ich bisher auch keins besitze.

Ace Ffm

Aha.

KingK

GG

Verrückte Welt

Jetzt ist Kekistan und alles was dazu gehört also schon Eigentum von ultra-rechten Internet-Trollen? Wohl kaum. Eher von normalen Spaßköpfen, die sich über Tumblr-Feministen (ups generisches Maskulinum) und alles was noch zu diesem Dunstkreis gehört, lustig machen. Genau wegen solch überzogenen Reaktionen ist dieses Meme erst entstanden, als Karikatur auf diese übermäßige politische Korrektheit, die nichtmal mehr vor Humor und Satire halt macht. Da kann man echt nur noch mit dem Kopf schütteln um ehrlich zu sein.

Lady_ in_Black

Diese Handschuhe verschwinden komplett? Würde mich mal interessieren was wäre wenn man diese jetzt zurzeit als seine Haupthandschuhe verwendet. Kann ja sein das man sie schön fand ohne Ahnung von diesem Symbol und seiner Bedeutung zu haben, hatte ich nämlich auch nicht. xD

Bone

dito

Bishop

Was mich dabei am ehesten interessiert, warum verschlüsselt man den Chat? Der Gegner sollte ihn einfach nicht sehen. Zumal wenn kek lol ist kann man das ja ganz leicht entschlüsseln. O.o

Koronus

Das stammt nach aus der Zeit als Blizzard beschlossen hat die Fraktionstrennung stärker zu machen und so Horde und Allianz zwei nicht verständliche Sprachen zu geben die aber trotzdem von Linguistennerds entschlüsselt werden kann. Ursprünglich konnten sich alle verstehen und auch zusammen in Gruppen sein nur dann kam Blizzard die sinnlose Idee mit der Fraktionsfeindschaft. Die war schon damals dämlich und wurde ab MoP von Erweiterung zu Erweiterung dämlicher. Ne eigentlich war sie schon mit WotLK sehr dämlich da DKs alle zusammen gekämpft haben aber da kann man immerhin noch halbwegs verständlich haben warum sie nicht verstehen können. Mit den Pandaren wurde es allerdings unverständlich, warum die sich nun nicht mehr verstehen können und mit WoD bekamen wir Anhänger anderer Fraktion und spätestens mit Legion ist ein wildes Mischmasch wo es absolut gar keinen logischen Sinn mehr macht die andere Fraktion nicht verstehen zu können.

Geroniax

Naja bei den Pandaren ist es recht einfach. Im Startgebiet reden die noch pandarisch, aber nach der Fraktionswahl entweder die Gemeindesprache der Allianz oder Orcisch bei der Horde. Die Sprache mit der man schreibt kann man aber im Chatfenster umstellen. So gibt es auch Darnassisch für Nachtelfen und Thalanisch (oder so) für Blutelfen. Da hat Blizz drauf geachtet das die beiden Völker theoretisch mal eine Sprache gesprochen haben und da gibt es dann mehr gleiche Wörter als bei der Gemeindesprache und orcisch.

Koronus

Ne nach der Insel wird Pandarisch in Pandarisch Horde und Pandarisch Allianz aufgeteilt. Also vorher verstehen die sich noch und nachher plötzlich nicht mehr.

Luriup

Warum man den chat verschlüsselt?
Tja schau doch einfach mal paar PvP Spiele an und was dort geschrieben wird.
Ich nehme mich da nicht aus,mir ist auch schon mehr als einmal
ein “Kackawort” über die Tastertur gerutscht wenn ich verloren habe.Hallo Critproc der den Kampf entscheidet
Was ich da dann sage/schreibe ist nur eine Kurzschlussreaktion.
Da ist es schon gut wenn der Gegner es nicht versteht.
5min später haben wir uns wieder lieb.

Culus

Abgesehen davon kann man ehh diese Rechtradikale oder auch Religiöse Fanatiker nicht ernst nehmen, hassen alles was ihren Weltbild nicht passt, aber benutzen gerne deren Infrastruktur und Ressourcen oder auch Geld. Siehe IS Weltbild, böse Westen und böse ungläubige aber Auto und Waffen von denne fahren wir gerne. Siehe Rechte Weltbild, böse Jude,Moslem,Afro aber deren Geld,Öl,Essen,Arbeitleistung will man nicht verzichten. Idologie und Real Liefe passt eben nicht zusammen

Luriup

Leider muss man sie ernst nehmen.
denn warten bis sie eine Bombe neben dir zünden bringt nix.

Unterschied ist “böse Ungläubige” müssen von Haus aus sterben,Kopf abhacken etc.
Wieso?Weil sie nicht Geistesgestört sind und das Universum als solches erkennen was es ist?Matrix

Jude/Moslem/Afrikaner das sind Wertungen die nur auf der Herkunft basieren.
Niemand kann sich aussuchen wo er geboren wird,
aber an einen Gott zu glauben schon.

Sperr einen IS Fanatiker ein mit seinem Ungläubigen
und er wird alles versuchen ihn zu töten.
Sperr einen Nazi ein mit Jude/Moslem/Afrikaner und er sieht recht bald,
das sie genauso Mensch sind wie er auch.(American History X)

Sein Hass beruht eher auf sichtbaren Unterschieden.
Für die einen besteht Hoffnung,man kann ihr Weltbild ändern,
für die anderen nicht.
Sie wurden indoktriniert,unfähig Argumente zuzulassen.

Koronus

Jep das mit dem Nazi stimmt. Da gab es Mal einen Nazi mit dem hat der Nuhr gesprochen und der Nazi hat gesagt, er möchte die Flüchtlinge nicht treffen und persönlich kennenzulernen denn wenn er selbst mit ihnen spricht, kann er sie nicht mehr hassen.

Bob Bobson

Meine Güte… das ist in etwa genauso sinnvoll wie die Tatsache, dass Strassenverkehrsämter teils die Zahlenabfolge 88 auf Nummernschildern verbieten, nur weil irgendwelche rechten Schmocks behaupten, das wäre eins ihrer Symbole.

Von diesem KeK als rechtes Symbol erfahre ich hier zum ersten Mal. So irre verbreitet scheint mir das nicht, dass es gleich überall entfernt werden muss. Als Nächstes muss ich meine KeKsdose einsperren.

Kopftisch

marty

Natürlich soll und darf man solche Dinge keinesfalls unterstützen, aber mit den ganzen Zeichen und Symbolen kann man es auch übertreiben. Man darf zB bei uns in Österreich bei einem Autowunschkennzeichen die Zahlen 18 und 28 nicht verwenden, aber IS kann man normal verwenden. Man kann überall irgendeinen radikalen Schwachsinn reininterpretieren wenn man das will!
Leider machen solche Themen auch nicht vor unseren Games halt – schön das mein mmo da sehr professionell mit umgeht!!
Unsere Probleme sind eher das was Xur bringt ????????

Joe Banana

OT: ich habe aus dem trials engramm des clans ein gewehr mit sage und schreibe power level 10 bekommen obwohl da davor stand dass das ein 285er engramm ist… hat es irgend einen sinn? weiß da wer mehr?

Scofield

Den Sinn verstehe ich zwar auch nicht ganz, warum da bevor man es entschlüsselt 285 steht aber ich denke man könnte es so begründen: Du bekommst eine Waffe umsonst, quasi nur dafür teil des Clans zu sein und das Infundiematerial musst du dir selbst suchen. Außer das ist nen Fehler von Bungie, dann vergiss was ich geschrieben hab ^^.

Joe Banana

ich denke eher ein fehler denn sonst würde es genauso mit den anderen clan-engrammen sich verhalten..

Scofield

Ich hoffe du hast recht aber noch hab ich nichts von Bungie gehört.

KingK

Also so eine Aktion macht die Sache doch erst zu einer großen. Hab von dem Quatsch noch nie was gehört…

Gerd Schuhmann

Ich hab auch nix davon gewusst. Wir haben das im Redaktions-Chat bequatscht, als der Tweet kam, und Robert hat die Handschuhe gepostet und hat gesagt: um die geht’s wohl

Und mein erster Gedanke war “KK” -> Klu Klux Klan. Aber … tjo, nicht up-to-date bei den US-Hassgruppen.

Koronus

Bei KK denke ich erstmal an die KuK Monarchie.

Luriup

Bei Triple K wohl wahr aber bei 2?
Ich würde da eher nachschlagen ob ein General im 2.WK so hiess.
Auf dieses KeK würde ich wohl nie kommen.
Wenn ich mich recht entsinne konnte ich mich gar nicht mit Allianzlern unterhalten.

KingK

Musste tatsächlich auch erst an den Klan denken, allerdings sinds ja da 3 Ks und daher konnte ich echt nix damit anfangen..
Naja gut nun ist es entfernt und es war trotzdem noch in aller Munde, obwohl es vorher keinem aufgefallen war^^

Psycheater

Schade; fand das Outfit Straßenplan komplett eigentlich sehr chic

KingK

Die NSA klopft sicher gleich an deiner Tür xD

Mischnik

Hm, es hört sich eher nach sowas wie die satirische Apfelfront an. In Deutschland haben sich vor allem Nazis über diese Apfelfront aufgeregt. Aber KEK ist in den USA auf eine schwarze Liste für rassistische Organisationen gelandet. Deswegen hat Bungie es raus genommen.

Ahmbor

“Kekistan” ist definitiv nicht der Alt-Right Bewegung zu zuordnen. Sie kokettieren nur mit dieser Art von Symbolik und Gehabe um die zum Teil tolitären und faschistischen Züge und Reaktionen mancher ‘Liberaler’ aufzuzeigen.

Scofield

Ganz genau. Da sollte man jetzt kein Fass aufmachen.

Gerd Schuhmann

Bungie empfindet das auf jeden Fall so, dass es etwas ist, mit dem man auf keinen Fall etwas zu tun haben will.

Wir sind ja weit weg von der US-Politik und wie man da einordnen kann. Diese 4chan-Internetkultur mit “For the luls” und so.

Ich hab jetzt 2 Postings hier gelöscht mit “Untermenschen” und “Siegergeschichtsschreibung” und “das Hakenkreuz ist ein tolles Symbol” und “Ihr seid alle unter Gehirnwäsche.”

Ob das ironisch gemeint ist, oder nicht: Das ist mir egal.

Ahmbor

Sowas haben hier welche ernsthaft geschrieben? Holy Shit.

Koronus

Jep. Die einzigen zwei guten Sachen die durch Hitler gekommen sind:
1. Antisemitismus ist nun sowas von Out.
2. Das Frauen nun in schlechten Zeiten eher wieder zurück an den Herd gehen und Vollzeithausfrau sind.

Beide Sachen kamen leider zu einem viel zu hohen Preis.

Der Rest ist einfach nur Schwachsinn von Idioten.

Ace Ffm

Jo,das ist wirklich schlimm.

Scofield

Sehe ich auch so die Beleidigungen müssen nicht sein. Für mich ist Kekistan nicht rassistisch und eher aufgrund der extrem radikalen linken Seite in den USA überhaupt ein Thema für Bungie. Aber sei es drum. Sollte ich dort ein Antifa Zeichen sehen oder auch nur die Andeutung fordere, nein verlange ich von Bungie die gleiche Konsequenz.

Ace Ffm

Danke.

Luriup

Wer schreibt denn so einen Müll?
Eigentlich sehe ich sowas nur in engl. Foren wenn sich wer als
Deutscher outet.

Wildwood

Hahahahahaha, ich hatte die Original”rassistischen” Handschuhe und nen Screenshot an den Clan geschickt. Keine Sau hat auf das “K” geachtet 😉 Aber besser Bungie hat’s gesehen bevor irgend ne Lobby rumjammert 🙂

Luriup

Man mag es nicht glauben,es gibt ein Bild von mir von 1985,
12 Jahre alt mit einem 88 T-Shirt aus der DDR.
Weder die noch meine Mutter wussten damals.
was amdere aus dieser Zahl machen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

71
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x