Twitch-Streamer zeigt, wie stark Mechs in Fortnite sind – Killt 3 Leute blind

Der Streamer TimTheTatman zeigt in einem Video, wie stark die Mechs in Fortnite sind. Dabei eliminiert er Gegner, ohne auf seinen Monitor zu sehen.

Um wen geht’s? In der Fortnite-Community ist Tim „TimTheTatman“ Betar bekannt. Auf Twitch.tv folgen ihm fast 4 Millionen Leute, sein YouTube-Konto hat 1,6 Millionen Abonnenten. Oft ist er mit anderen bekannten Streamern wie Ninja in Fortnite unterwegs.

Was hat der Streamer gemacht? In einem seiner Streams zeigte TimTheTatman, wie stark die neuen Mechs in Fortnite sind. Das sind Fahrzeuge, die an Transformers erinnern. Ausgestattet mit tödlichen Waffen können Spieler in die Geräte einsteigen und sich derer Waffen bedienen. Das Abschießen von starken Raketensalven ist damit möglich. Streamer Tfue verabscheut die Mechs zutiefst.

Während Tim mit seinen Kollegen SypherPK, Fearitself und MoNsTcR spielte, krallte sich der Streamer einen B.I.E.S.T-Mech. Um zu beweisen, dass die Teile overpowered sind, machte er sich sein Spiel absichtlich schwerer. Er schaltete seinen Monitor aus mit den Worten „mal sehen, wie viele Kills ich so kriege.“

„Ihr seht, ich habe meinen Monitor jetzt aus“, sagte Tim zum Chat und drehte den schwarzen Monitor zur Kamera. Er folgte dann nur noch den Sprachbefehlen seiner Mitspieler.

„Jetzt aufladen und auf die Erde zielen“, sagt einer seiner Mitspieler. Dabei erledigt er den ersten Gegner, nachdem eine Raketensalve auf diesen regnete. Ein weiterer Mitspieler fiel dann einer weiteren, blind abgefeuerten, Raketensalve zum Opfer.

Der nächste Spieler machte es dem Streamer schwieriger. Er baute sich einige Elemente und verschanzte sich dahinter. Tims nächste Raketensalve traf nicht ins Ziel. Unter stetigen Sprachbefehlen seiner Teamkameraden schoss der Streamer eine weitere Salve ab und flog dabei schräg nach vorn.

Dadurch gelang es ihm dann letztlich, das gesamte Gegner-Squad umzuholzen. Drei Spieler konnte TimTheTatman mit einem Mech in Fortnite eliminieren, obwohl sein Monitor ausgeschaltet war.

Fortnite-Mech

Das ist das Problem mit Mechs in Fortnite: Die Mechs gibt es seit Season X in Fortnite und werden in der Community kontrovers diskutiert. Viele sagen, die Teile sind einfach viel zu „op“. Dazu trendete auch schon der RemoveTheMech-Hashtag.

„Ich war dabei. Es war genauso lächerlich, wie es schien. Ihm wurden nicht einmal gute Sprachbefehle gegeben. Er hielt einfach die linke Maustaste gedrückte und schüttelte den Kopf. Löschte damit ein ganzes Team aus, das baute und editierte, das Spiel so spielte, wie es gedacht ist. Das ist einfach nur schlechtes Management von Epic Games. Nerft es. […]“, schreibt TheRealCRex auf Reddit.

Epic Games hat sich schon zu den Wünschen der vielen Spieler geäußert, die die Mechs am liebsten entfernt haben wollen. Die Chefs sagen, dass damit jeder die Chance habe, zu gewinnen. Und so soll es sein:

Fortnite sagt: Mechs bleiben, damit auch Verlierer mal gewinnen
Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (6) Kommentieren (14)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.