Fortnite verärgert seine treuesten Spieler – Will’s jetzt wieder gut machen

Während Fortnite: Battle Royale von einem Hoch ins nächste taumelt, sieht die Lage im PvE „Rettet die Welt“ zurzeit anders aus. Da hat eine Änderung gerade die bezahl- freudigsten und die fleißigsten Spieler auf die Barrikaden getrieben. Epic hat an den God-Rolls der Spieler rumgepfuscht: Die Drachenwaffen wurden zwangs-rerollt. Aber es gibt Hoffnung.

Die Regeln und Spiel-Mechaniken von Fortnite: Battle Royale sind schnell erklärt. Alle 100 Spieler beginnen jede Runde mit denselben Möglichkeiten. Außer kosmetischen Skins kann man hier nichts verdienen, was man in die nächste Runde mitnehmen kann.

Im PvE-Teil des Spiels „Rette die Welt“ sieht das anders aus. Es gibt zig Helden, Überlebende, Verteidiger, Fallen und Waffen, die verschiedene Seltenheitsgrade und Level haben. Fortnite orientiert sich hier an Mobile-RPGs aus Asien: Man kann stunden- und tagelang grinden, um sein „Loadout“, seine Ausrüstung, zu perfektionieren.

Und: Es gibt Zufalls-Rolls, die bei bestimmten Stufen auf den Items freigeschaltet werden. Eine Waffe desselben Typs und desselben Levels kann unterschiedliche Werte aufweisen: Der eine Roll auf einem Item erhöht den kritischen Schaden, der nächste den „Grundschaden“ und der nächste vielleicht nur Schaden in bestimmten Situationen.

Mythischer-Held-Fortnite

Spieler jagen die perfekten Waffen in Fortnite: Rette die Welt

So wie bei Destiny 1 farmen die Hardcore-Spieler ganz gezielt „God-Rolls“, also Waffen mit der perfekten Perk-Kombination. In letzter Zeit waren die „Drachenwaffen“ hoch im Kurs. Das sind spezielle Waffen zum Frühling-Event, die nach China aussehen.

Die wurden gefarmt und Spieler waren heiß auf Rolls wie „Kritische Chance.“ Spieler haben hunderte Stunden in die Items gesteckt, die sie farmen wollten. Oft geben diese Spieler im Cash-Shop des Games dann auch noch ordentlich Kohle aus. Solche Spieler nennt man in Free2Play-Games „Wale.“

Fortnite-Wukong-01

Patch 3.2 hat die Drachenwaffen neu ausgewürfelt

Doch mit einem der letzten Patches, 3.2., hat Epic die Regeln verändert und alle Drachen-Waffen „rerollt.“ Epic hat das gut gemeint: Sie wollten richtig schlechte Perk-Kombination ausschließen, aber das ging furchtbar schief.

Jetzt gibt’s neue Regeln, aber um die anzuwenden, hat man alle bestehenden Waffen komplett neu verrollt, darunter auch die geliebten God-Rolls mit perfekten Werten.

Diese Waffen haben jetzt zwar theoretisch höherwertige Perks, in der Praxis sind die Waffen aber deutlich schlechter.

Die PvE-Spieler, die solche Superwaffen hatten, sind außer sich. Sie beschreiben, wie viel Geld und wie viel Zeit sie in Fortnite bislang investiert haben und rufen nach Refunds.

Ein Spieler klagt auf reddit: Ich will meine 800$ zurück. Ich logge ein und sehe alles ruiniert. Meine mythischen Sachen sind nicht mal mehr so gut wie legendäre.

fortnite-love-ranger-01

Epic sagt: „Wir haben Mist gebaut“

Epic weiß das wohl auch und sagte: „Wir haben Mist gebaut. In Zukunft wollen wir sowas anders gestalten“, aber über das Wochenende schien es so, als wär hier ein gigantisches Malheur passiert.

Entschädigung und Änderungen

Am Montagabend wurden jetzt aber die Entschädigungen und Änderungen bekannt:

  • Epic will Spielern ihre alten Drachen-Waffen zurückgeben auf dem Stand, den sie vor 3.2 hatten. Die neuen Versionen der Waffen können die Spieler ebenfalls behalten – das sollte im Laufe der Woche passieren
  • Das Stat-Cap geht Epic mit Patch 3.3 diese Woche an
  • Außerdem nimmt man die Änderungen am Crit-Chance-Perk zurück

Fans reagieren auf diese Ankündigung ziemlich erleichtert.

Mehr zu der Entschädigung könnt Ihr hier lesen.


Mehr zum Thema:

Fortnite: Rette die Welt kostenlos in 2018, aber wann genau?

Quelle(n): reddit, polygon
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
62 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Grinder

Ich zocke den PVE Teil seit dem Release, bin derzeit im letzten Gebiet unterwegs und habe bisher nicht einen einzigen Cent investiert!! Allerdings muss man wissen das mann sehr sehr sehr sehr viel Grind betreiben muss um soweit zu kommen.. aber wenn man nicht gierig ist dann bekommt man über die Zeit immer wieder V-Buchs zusammen, tägliche Quest, Events und übers tägliche einloggen (besitzte die Standard Version).
Man kann Geld in das Spiel investieren das Hilft einem bestimmt an gewisse Sachen zu kommen aber wenn man die Selbstdisziplin hat kommt man auch mit der Zeit weiter..
Außerdem bringt mir mein Level und das Gear im letzten Gebiet gar nichts wenn ich keine Leute finde die mit mir zocken.. da sehe ich eher das Problem… Mitspieler im letzten Gebiet zu finden und die kann man sich nicht erkaufen ^^
Ich würde es nicht als P2Win bezeichnen…

Chiefryddmz

es is nie und nimmer p2w, bzw kann es gar nicht wirklich sein (y)
da: PVE

edit: und wenn man sich reinfuchst, und den pve part „versteht“ wie man wirklich stärker wird… dann ist es wie du sagst!
man kommt auch so sehr weit, braucht halt einfach etwas länger….
aber gibt dafür kein geld aus & hat wsl auch noch mehr spaß dabei, weil man sich die sachen erspielt hat 😀

P. Kaiser

Hi hab mal ne Frage wie viele V-Bucks kriegt man so pro Tag im Rette die Welt. Interessiert mich mal und wenn du so weit bist dann hast du sicher ne gute Vorstellung davon. Freu mich auf deine Antwort

Chiefryddmz

ich sags mal so:
MINDESTENS 50ct kann man sich pro tag erspielen
–> durch die täglichen missionen;

das gute daran: du kannst bis zu 3 missionen annehmen, und auch missionen die dir nicht gefallen wieder löschen/entfernen bzw abwählen…
so dass du am nächsten tag eine ander daily mission bekommst =)

sprich: du hast di/mi/do keine zeit?
kein problem, täglich einloggen… und du kannst dir am freitag 1,50€ erspielen

durch diverse meilensteine/fortschritte im spiel gibts teilweise n richtig dicken batzen V-Bucks!! 🙂

HansWurschd

Da es nicht wirklich zu meinem anderen Post passt, nochmal ein neuer.

Ich würde gerne mal ein paar Wünsche äußern und im gleichen Atemzug die Probleme ansprechen, welche ich als neuer Spieler habe.

1. Kurze Erläuterung des Event-Shops. Wofür soll ich mein hart ergrindetes Gold ausgeben? Da kann einer der besten Helden oder eines der besten Items im Spiel drin sein und aufgrund mangelnder Erfahrung lasse ich mir das entgehen. Wäre es denn denkbar hier einen kurzen wöchentlichen Artikel zum Shop zu machen?

2. Was ist ein God-Roll oder welche Rolls sind absolut zu vernachlässigen? Da tue ich mir zum jetzigen Zeitpunkt noch sehr schwer damit.

Ja, das wären momentan eigentlich meine größten Sorgen und ich finde da keine Anlaufstelle, weder national noch international.

Gerd Schuhmann

Das liegt daran, dass Fortnite damals nur ein Strohfeuer war – bevor man sich mit solchen Themen beschäftigen konnte, war das Interesse weg. Ich hab damals noch einen Artikel geschrieben, dass die Bombenträger die Festungsbauer ärgern, aber die anderen Action-Spieler finden die grade geil.

Das war echt ein guter Artikel (fand ich damals), der keinen mehr interessiert hat, weil die Spieler schon weg waren: Und dann haben wir eigentlich die nähere Betrachtung von Fortnite eingestellt.

Also da mit „wöchentliche Artikel“ und „intensive Betreuung“ – das war vor Monaten noch völlig undenkbar.

Jetzt könnte es vielleicht funktionieren, wenn mehr BR-Spieler das testen. Aber da bräuchte man auch einen Experten. Ich spiel das zwar – ich bin gestern Lvl 42 geworden (Juhu!) – aber so tief in den Mechaniken bin ich da nicht drin, um substantielle Tipps zu geben.

Da müsste sich jemand tiefer einarbeiten. Schwer zu sagen.

Ich glaube: Solange das noch ein kostenpflichtiger Early-Access-Titel ist, ist das schwierig.

Chiefryddmz

soll heißen, ihr braucht noch nen fortnite pve experten?
=)

Gerd Schuhmann

Wir bräuchten zu jedem Spiel einen Experte, wenn wir das intensiv betreuen wollen.

Wir haben jetzt neue Experten zu FIFA, Division und Destiny geholt.
Leya hat sich in MHW eingearbeitet. Robert in Fortnite: BR. Patrick wird sich in Sea of Thieves versenken. Wir haben eine tolle Expertin für Final Fantasy XIV dazubekommen.

Wir überlegen noch, wie wir das weitermachen und in welche Richtung es geht. Es muss sich halt vom Spiel her lohnen. Wir haben etwa in der Redaktion Experten für LoL – aber das ist ein Spiel, an deren Leser wir nur schwer rankommen. Bringt dann auch nichts, das zu erzwingen.

Aber es ist schon unser Anspruch, wenn wir ein Spiel tiefer betreuen, dass wir da auch wen haben, der sich damit auskennt. Wobei’s auch dann immer Leute gibt, die sagen werden: „Aber der Experte sieht das falsch!“ 😀

Dazu wollen wir noch Spiele covern, wo wir keine Experten sind, aber die trotzdem „vernünftig“ begleiten wollen. Also Black Desert covern, wenn das jetzt auf Konsolen losgeht – das ist nicht so ohne. Ich hab das ja selbst mal gespielt und da bräuchte man für tiefergehende Berichte auch wen, der das richtig lebt. Sonst muss man halt sagen: Das geht nicht – wir können das nicht leisten und versuchen dann die normale Berichterstattung so gut wie möglich zu machen.

Das müssen wir auch Prioritäten setzen – wir können nicht jedes Spiel so begleiten wie Destiny. Das ist völlig klar.

HansWurschd
Chiefryddmz

vielleicht schreib ich euch mal was (:
wohin müsste man den schicken und gibt es ganz besondere voraussetzungen? damit diese überhaupt (gelesen, von euch) veröffentlicht werden

LG

Gerd Schuhmann

info@mein-mmo.de ist die eMail-Adresse.

Normal reicht ein Text, der so ähnlich aufgebaut ist, wie unsere Artikel hier. Und wenn der uns gefällt, suchen wir einen Titel, Bilder, Zwischenüberschriften, überarbeiten ihn und veröffentlichen ihn als Gastbeitrag unter dem Namen, den du möchtest.

Haben schon einige Leser gemacht – große Voraussetzungen gibt’s da eigentlich nicht. Sollte halt stimmen, was drinsteht. 😀

HansWurschd

Vielleicht siehst du das auch zu eng oder zu perfektionistisch. Unabhängig davon weiß ich natürlich auch nicht wie viele Ressourcen Ihr für so ein „Nischenspiel“ frei habt.

Mir persönlich geht es da gar nicht um Pro-Tipps, sondern Allgemeins. Den Mysthischen Held habe ich mir natürlich gegönnt, da ich mittlerweile begriffen habe dass diese sehr selten sind.

Letzte Woche gabs die Pumpgun „Der Bär“. Die hab ich mir nicht gekauft. War im Nachhinein wohl ein Fehler! Das liegt u.a. daran dass ich gar nicht entscheiden kann, ob eine Falle oder eine Waffe mehr wert hat, usw.

Also ein kleiner Wöchentlicher Artikel mit Shop-Übersicht und persönlicher (!) Empfehlung (das muss gar keine Expertenmeinung sein), würde mich sehr freuen.

Was auch toll wäre, wäre eine kleine Einleitung ins PVE. Da gibt es mittlerweile auch ganz brauchbare YT-Videos. Ich hab mich z.b. lange gefragt weshalb mein LVL nicht steigt, obwohl ich meine Waffen sowie den Helden bereits hoch gelevelt hatte. Dann stieß ich auf ein Video welches mir die Geschichte mit den Überlebenden erklärt hat. 🙂

Es gibt mMn genügend zum schreiben, ob es für euch sinnvoll oder nicht ist, die Entscheidung liegt natürlich an dir/euch und da will ich mich auch nicht einmischen. Ich kann dir nur sagen was mich freuen/mir helfen würde – und ich denke damit bin ich nicht ganz allein.

Chiefryddmz

wooooo gab es nen mysthischen hero?! :DDD

Edit:

einen wöchentlichen pve artikel bezüglich des shops würde ich auch extrem feiern =)
es is ja alles schön aufgelistet, und man müsste nicht – wie in TD zb – erstmal zu jedem händler fahren und nachsehen was es so gibt =)
– natürlich nur, wenn dafür wirklich ressourcen übrig sind bei euch

LG

und @HansWurschd,
in diesem artikel wird das thema „powerlevel“ grob angerissen 🙂
http://mein-mmo.de/fortnite

als ich mit RdW angefangen hab, hab ich hier ALLE alten artikel durchgelesen erstmal =)

HansWurschd

Gibts noch immer, im Event-Shop. Den WuKong Kerl da. 🙂

Chiefryddmz

thx dude,
hab des gar nich überrissen ^^

HansWurschd

Kann dir auf den anderen Beitrag nicht antworten, aber danke. Auf die Idee bin ich tatsächlich nicht gekommen hier nach alten Artikeln zu suchen.

So sehr ich diese Portal auch mag, aber die Suchfunktion ist eine absolute Katastrophe. Wenn man nicht genau weiß nach was man sucht, ist man verloren.

E: Mittlerweile hab ich das mit Powerlevel und so auch verstanden, aber zu Beginn war ich echt sehr verwirrt und hab im Unverstand meinen Helden und Waffen bis ins unermessliche gelevelt. 🙂

Gerd Schuhmann

Der Relaunch sollte relativ bald kommen – dann wird sich einiges ändern.

Hoffentlich zum Bessern. 🙂 Da sind wir schon sehr lange dran. Ich bin auch gespannt, wie’s wird.

Chiefryddmz

jep das mit dem suchen is mir auch schon aufgefallen…. x)
bin dann immer auf die „letzte seite“ gegangen, vom jeweiligen spiel…
hab das damals auch mit D1 gemacht ,
bin ja erst spät dort eingestiegen =)

und ich bin ausm lesen nicht mehr rausgekommen ^^
hab natürlich auch immer alle comments mitgelesen dazu;
besser als jeder roman, besser als jedes drama und thriller! ;D;D;D

also wie gesagt –
einfach auf die letzte seite gehen, und die alten artikel-überschriften reichen eigtl immer aus, so dass man schon findet, was man braucht…
und eben teils auch ältere beiträge, die man sonst nicht gefunden hätte – bzw halt verpasst hat; weil man „damals“ das game noch nicht gezockt hat

cheers =)
und vll sieht man sich ja mal in RdW!!! ;D

Chiefryddmz

ging mir genau SO! ^^
(zu deinem „E:“ ;D)

Chiefryddmz

absolut selbe fragen hier ^^

frag mich auch, wann dieses event vorbei ist
und ob die böllertickets oder was man momentan für währung bekommt.. dann weg sind etc?

HansWurschd

Wie lange das Event geht, keine Ahnung.
Bezgl. der Währung meine ich gelesen zu haben, dass dies im letzten Event angekündigt wurde dass diese zu Tag X verstreichen und restliche übliche – Achtung, gefährliches Halbwissen – umgewandelt wurden.

Rensenmann

ja die werden weg sein. ich persönlich schätze mal das geht noch solange wie der battlepass läuft. allerdings gab es das früher immer einen timer der einen das gezeigt hat, deswegen bin ich mir nicht ganz sicher

Rensenmann

Also godroll am besten immer mit 5 legendären Perks. Das sind die kleinen Pfeile links neben der Slot Beschreibung weiss = Schlecht, blau normal und orange = gut. Zudem sollte man drauf achten dass der letzte Perk Elementar-Schaden macht bei Waffen. Ich habe aber von gefühlt 10000 Skizzen nur eine bekommen die 5 mal legi hat. Ist aber n Raketenwerfer der mehr hs dmg bzw. mehr kritisch Treffer Chance hat, ergo nutzlos. Ansonsten sind die Helden immer gut und der gerade ist Gold, also Mystisch. Die sowieso kaufen. Bei den Fallen kann man die fallen Haltbarkeit ausser acht lassen. Hatte noch nie, dass ne Falle kaputt ging ausser bei diesen Sturm Missionen die 4 std gingen und die so bitte nie wieder kommen. Bei dem Waffen musst du halt auf n godroll achten. Bzw vor einpaar Wochen, gab es die Hydra die war ein must have, weil die fertig gerollt kam und ich hoffe das es bald den Totengräber aus dm hellowenevent gibt. Das ist die exo m4 aus dem br bloß halt in legendär. Die zählt wohl zu den besten Sturmgewehren. Ansonsten einfach mal Rensenmann adden ich kann abends gerne mein gefährliches halbwissen weiter geben 😉

Edit: Ps4 und lvl 70. wäre noch viel höher, wenn ich endlich mal bock hätte bru-tal fertig zu machen.

HansWurschd

Danke.
Wusste gar nicht dass 5 Legi Perks kommen können. Hab bis dato im bestenfall mal 3 blaue + 1 orangen. Mir fehlt teilweise auch das Verständnis für die Perks. Was ist krit Schaden? Das liegt doch an mir ob ich den Kopf treffe und nicht an einem Perk. 🙂
Auf dein Angebot komm ich gerne zurück.

Rensenmann

Es sind 5 auf legendären Waffen oder nicht??? sind es nur4? bin voll der meinung das darauf 5 kommen aber ich kann das auch gerade voll verwechseln.

HansWurschd

Ja sind schon 5, den einen weißen/grauen habe ich nicht erwähnt. 🙂

Rensenmann

Okay und was auch ein ganz wichtiger Tipp für das Endgame ist, dass man im Fertigkeitsbaum 4 nurnoch die hälfte der Fertikeitspunkte der Seite über Missionen bekommt. D.h. man sollte unnütze sachen in den ersten 3 bäumen weg lassen, damit man später geziehlt das freischalten kann was man braucht. Ich habe z.b. im 3.Baum nur 80/100 freigeschaltet die restlichen Fp spare ich wenn ich mit brutal durch bin. Man bekommt den 4. Baum natürlich auch noch voll, aber jetzt kommt es: nurnoch durch das sammeln von Skizzen und dass zieht sich länger als die Forschungspunkte für Seite 4…. Sturmschild verteidiger lasse ich z..B. immer getrost weg oder Konstrukteure bzw Endecker 4 sterne kann man mmn auch weglassen.

HansWurschd

So weit bin ich noch lange nicht, aber ich versuche es mir zu merken. 🙂

HansWurschd

Danke für den Artikel Gerd.
Dies war eine Änderung die selbst ich als Neuling zu spüren bekommen habe.

Wie man es von EPIC kennt, als bald genügend Leute auf die Barrikaden gehen wird auch schnell eine Lösung präsentiert. Großzügig dazu, das freut mich.

Drachengebrüll ist momentan eine meiner Lieblingswaffen, geht aber leider immer viel zu schnell kaputt.

Chiefryddmz

dann brauchst du den perk „haltbarkeit +x%“
;DDD

ich glaub einige destiny spieler hätten hier SO VIEL spaß,
ohne es zu wissen / zu glauben ^^

HansWurschd

Ich glaube den hab ich sogar, ist aber trotzdem schnell kaputt. 🙂

Hab schon 2 Destiny Spieler bekehrt. Der eine hat nun sogar starke Gewissensbisse weil er dadurch Warframe vernachlässigt.

Chiefryddmz

XD!!!!

Rensenmann

bei waffen finde ich persönlich eher unnütz den perk(ausser bei rakentenwerfern) aber dass muss auch jeder wieder für sich entscheiden. später hast du aufjedenflal genügen matereiall um sie dir 100 mal herzustellen bzw für die ganzen traidenen trader was abzuwerfen 😀

HansWurschd

Materialprobleme hab ich keine (mehr) seit dem ich halbwegs kapiert habe was ich brauche und was nicht. Wäre auch äußert schön wenn man in seinem Rucksack irgendwie einstellen könnte, dass er keine 50000 Planken sammeln sollte und man nicht alle 2 Minuten irgendwas rausschmeißen muss. ^^

Rensenmann

jaaa, leider braucht man bei Kristall waffen z.b. auch ganzviel kristalle level 1 die ich vorher immer schön aussortiert hatte, um sie dann wieder zu gebrauchen. oder kräuter die habe ich auch immer weggeschmissen, bis ich meine erste gasfalle hatte, die natrürlich unmängen an kräutern braucht 😀

Deader

Nur das ich es richtig verstehe, der pve modus ist p2w ? schade hät mir den sonst gerne angeschaut.

Schlachtenhorn

Du könntest es Pay-To-Win nennen wenn man sich gegenseitig auf die Mütze kloppt.
Aber PVE ist PVE, da kann man es Pay-To-Help lower players nennen ^^.

Chiefryddmz

word^^

HansWurschd

Der PVE Modus basiert zu einem Teil auf Lootboxen, wenn man es so nennen möchte. Diese erspielst du dir allerdings auch.

Wer schnell viel will, kann natürlich Geld investieren. Aber es ist eben PVE, da redet man nicht von P2W. Die Droprate der V-Bucks/Lamas könnte allerdings schon etwas höher sein.

Corbenian

800 Dollar für ne Waffe in einem Spiel? Naja, gut, ist sein Geld. Ich wundere mich dennoch immer wieder, wofür Leute Geld ausgeben ^^

Gerd Schuhmann

Ich glaub damit sind die Gesamtausgaben gemeint über das letzte halbe Jahr.

Lp obc

Tja das kam in Diablo 3 in den Auktionshauszeiten öfters mal vor, aber ja pro Waffe oder Item xD 🙂
peeze

Chiefryddmz

nicht für eine waffe
für die lamas, in denen gleich mehrere waffen drin sind (wenn man glück hat), mit unterschiedlichen rolls…

in fifa geben die leute pro woche hunderte dollars aus, nur um IHREN liebsten team-of-the-week spieler zu ziehen
und ein jahr hat bekanntlich 52 wochen! 😉
^^

Corbenian

Uarghs ^^‘

strohmiExotic

shit, meine 106er Drachengebrüll hab ich in die Sammlung gesteckt, weil die nichts mehr taugte 🙁 naja, Shit happens 😀

Chiefryddmz

oha ^^
da hätt ich die waffe lieber „wiederverwertet“

oder bekommt man die EP auch zurück, wenn man die sachen in die sammlung steckt?
bisher hab ich fast nur lvl 1 sachen da reingemacht =)

HansWurschd

Ich mach relativ viel in meine Sammlung. Alles an Waffen kleiner als Episch, abhängig davon ob ich diese Spiele. Spiele ich Revolver? Nö, also rein damit. 🙂
Spiele ich blaue Helden? Nö, also rein damit.

Gleich zu Beginn, LVL 5 oder so, bekommst du da direkt mal 500 V-Bucks.

Chiefryddmz

jep, das schon
ich bin bei der sammlung auch, glaub lvl 31 ??
bin mir nicht sicher aber auf jeden fall über 25

ich würde allerdings NIE ein schon geleveltes item da reinsetzen,
außer es is wirklich erst lvl 5 oder so… maximal
da sind mir die EP, die ich wieder verwenden könnte um einen „brauchbare(n) helden/waffen-skizze, etc“ zu lvln, viel wichtiger

Rensenmann

Oh doch… in endgame müsst ihr sogar Waffen die ihr in der sammlung habt, weiter leveln um in der sammlung weiter voran zu kommen…

strohmiExotic

wie soll denn das gehen? 😀 …. du meinst bestimmt die Kristallwaffen, oder?

Rensenmann

nein du kannst alle weiter leven die in der sammlung sind und siehst dann jedesmal wie ein mm steigt bis zum nächsten level der sammlung. später bekommst du nämlich nur fp über die sammlung

strohmiExotic

ah ok, cool. D.h. ich gehe zu Sammlung, wähle eine Waffe aus und level die Weiter bis zur Kristallwaffe? Sprih: Ich brauche keine 2 Modelle der selben Gattung?

Rensenmann

soweit bin ich auch noch nicht. das ist auch mehr im endgame und der kollege der damalös lvl 100 war und in der sammlung bei lvl 140 konnte mir auch nichts genauers sagen weil er es auch noch niocht probiert hatte.

strohmiExotic

ja, ich schau mir das mal an 😀 Ich bin davon ausgegangen, das man eben 2 Modelle braucht (1x normale Version, 1x Kristallversion) was ja auch logisch wäre. Egal, isch gugge

Chiefryddmz

aaaaaaaaaaah OK!
dachte mir schon oft, warum man die sachen in der sammlung überhaupt noch lvln kann ^^

Jetz wird mir einiges klar!! danke dude

ps, auf welchem system spielst du denn?
habe bisher nur solo bzw mit randoms gespielt^^

und bei den blöden sturmverteidigungen schwitz ich mir immer n ast ab, ob jmd beitritt oder nicht…. ^^
allein is es teilweise scho extrem hart oO
UND bitter, wenn die bösen zombies dir alles kaputt machen ^^

Rensenmann

ohjaaa seit ssv 6 im steinnwald keiner mehr alleine gemacht. da kamen die bösen grossen nebelmonster und sind bis in meine hauptbase gelaufen. Das trauma begleitet mich heute noch 😀 ich zocke ps4 aber ich glaube ich kann zumindest mit pclern zusammen zocken. einfach rensenmann adden bin meistens so von 21-1 uhr online, am we dann etwas häufiger.

Edit: aufjednfall in den globalchat fragen nach ssv hilfe meistens meldet sich einer. ist bloss z.Z. etwas langwieriger da anscheinend keiner mehr spielen will sonden nurnoch traden bzw jeder 2. traidet 😀

strohmiExotic

ja, stimmt schon. Ich steck die Sachen bewusst in die Sammlung. EP gibts dafür keine. Normalerweise steck ich ne gelevelte Waffe (ausnahmen werden in Zukunft die Kristallwaffen sein) nicht in die Sammlung. War mehr so ne Frust-Aktion, weil sie die Drachengebrüll tot-genervt haben 😀 aber Grundsätzlich beschäftige ich mich mit der Sammlung und steck dort so gut wie alles rein. Bin Lvl 97 in der Sammlung.

HansWurschd

Was sind eigtl. die Kristalwaffen? ^^

strohmiExotic

Waffen, die du mit Schattensplitter craften kannst

HansWurschd

Okay, sowas hab ich noch nicht. 🙂

Rensenmann

Wenn du eine Waffenskizze auf 4 sterne bringst, wird diese automatisch zu einer Kristallwaffe du kannst dann noch wählen ob diese aus obsidian sein soll und somit länger hält oder aus kristallsplitern dadurch macht sie mehr dmg aber hält auch, ich glaube 25% weniger, lange…

Chiefryddmz

ok, solche frust-aktionen sind in so einem fall dann nachvollziehbar ^^

allerdings is es jetz ja erst richtig bitter ?? :O
weil so wie’s aussieht bekommt man die alte version back & behält die neue?! oder

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

62
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x