Hoppla! Fortnite hat aus Versehen sein seltenstes Item an jede Menge Spieler verschenkt

Die “Axt der Champions” ist in Fortnite eine verdammt begehrte, aber mindestens ebenso seltene Auszeichnung, die nur die Besten der Besten bekommen. Kurzzeitig durften sich aber eine Menge weiterer Spieler über das goldene Cosmetic freuen.

Was ist das für ein Item? Wenn ihr einem Gegner in Fortnite über den Weg lauft, der die “Hacke der Champions” schwingt, könnt ihr euch schonmal auf einen vorzeitigen Fortnite-Tod einstellen.

Denn die Hacke der Champions ist ein exklusives Cosmetic, das nur die besten Spieler der Fortnite Champion Series erhalten. Sie geht an die Sieger der jeweiligen Top-Trios aus den verschiedenen Regionen.

Insgesamt gibt es sieben Regionen, aus denen jeweils ein Trio als Sieger hervorgeht. Das bekommt dann die Axt.

Außerdem handelt es sich bei der Axt um eine Art Wanderpokal. Sie geht immer an den aktuellen Sieger des FNCS-Turniers, während der vergangene Titelträger sie abgeben muss. Somit haben immer nur 21 Spieler in Fortnite weltweit Zugriff auf die Axt. Eigentlich.

Fortnite verschleudert die Gold-Axt – Sammelt sie fix wieder ein

Das war der Fehler: Die eigentlich exklusive Pokal-Axt landete plötzlich in den Händen zahlreicher Spieler – nämlich allen, die sich für das kommende “Grand Royale”-Turnier qualifiziert haben. Damit war die super-seltene Axt zwar nicht komplett entwertet, aber doch ein ganzes Stück entmystifiziert.

So war das offenbar nicht gedacht. Kein Wunder also, dass Epic schnell reagierte und die Extra-Äxte wieder einsammelte. Das wurde auf dem offiziellen “Fortnite Competitive”-Kanal via Twitter bekannt gegeben:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

“Upps! Wir entziehen die Axt der Champions allen Spielern, die sich für Grand Royale qualifiziert haben, und geben sie ausschließlich an die diesjährigen Gewinner der FNCS-Saison zurück, bis Grand Royale beendet ist”.

Dieser Vorgang ist mittlerweile beendet und die Hacke der Champions soll wieder bei den Spielern angekommen, die sie sich hart verdient haben.

Auch der ehemalige Fortnite-Weltmeister Bugha war ein Spieler, der die Axt zeitweise sein Eigen nennen durfte. Hier erfahrt ihr, was der Fortnite-Champion heute macht.

Quelle(n): Kotaku
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x