Final Fantasy XIV ist das erste MMORPG, in dem ihr die ganze Story wiederholen könnt – Warum?

Final Fantasy XIV bekommt als erstes MMORPG einen New Game+ Modus. Doch dieser funktioniert etwas anders, als man das von Single-Player-Spielen kennt.

Was ist New Game+? In Final Fantasy XIV ist es mit dem kommenden Patch 5.1 möglich, die Story noch einmal von vorne zu erleben. Dazu startet ihr die Feature „Neues Spiel+“.

Wie funktioniert der Modus? Wählt ihr New Game+, dann beginnt euer Abenteuer von vorne. Dabei werdet ihr Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte der jahrelangen Story von FFXIV haben. Es beginnt bei der Erweiterung Heavensward und geht durch alle Content-Patches bis hin zum letzten Addon Shadowbringers.

Ihr könnt euch aussuchen, welchen Abschnitt ihr spielen wollt. Die Story-Quests von „A Realm Reborn“ sind allerdings nicht dabei, weil sie aktuell überarbeitet und gekürzt werden. Sie kommen voraussichtlich nach Patch 5.3 nächstes Jahr dazu.

Das Durchspielen der Story im New Game+ wird keine EXP und auch keine anderen Belohnungen bieten. Mit der Zeit wollen die Entwickler auch Nebenquests hinzufügen, wie zum Beispiel Job-Quests.

New Game+ in einem MMORPG

Warum ist das für ein MMORPG ungewöhnlich? Ein solcher „Neues Spiel+“-Modus bringt in einem Single-Player-Spiel meist mehr EXP und bessere Items, um noch mächtiger zu werden. Das ist bei Final Fantasy XIV nicht der Fall. Das hat Balancing-Gründe.

Story-Quests geben in FFXIV sehr viele EXP. New Game+ wäre daher ein Schlupfloch für die Spieler, um weitere Jobs schnell zu leveln. Sie würden dann keine anderen Inhalte mehr machen.

Daher nutzen MMORPGs so etwas nicht. Final Fantasy XIV ist damit das erste Online-Rollenspiel, welches euch im New Game+ das Spiel von vorne beginnen lässt und ihr die komplette Geschichte noch einmal erlebt.

Meine Experten-Meinung zu Final Fantasy XIV: Holy F*ck, ist Shadowbringers gut

Warum kommt die Funktion ins Spiel? Spieler lieben die Story von FF14. Sie gilt als eine der besten im MMORPG-Genre, wühlt emotional auf, beitet interessante Charaktere, spannende Ereignisse und reißt einfach mit. Die Entwickler bieten den Fans mit dem neuen Modus nun die Möglichkeit, dies alles noch einmal erleben zu können.

Wie wirkt sich der Modus auf den Charakter aus? Gar nicht. Euer Job-Level bleibt erhalten, euer Fortschritt auch.

Das habt ihr davon

Was bringt New Game+ dann überhaupt? Der Modus ist im Grunde dazu gedacht, dass ihr die gesamte Story des MMORPGs noch einmal erleben könnt. Viele Spieler wollen ihren ersten Charakter so schnell wie möglich ins Endgame bringen und achten daher wenig auf die Geschichte. Oder sie erinnern sich aufgrund der vielen Ereignisse nicht mehr an alle Einzelheiten und möchten die Story erneut erleben.

Die Story in FF14 inklusive Addons ist aber wirklich gut. Wer also bei seinem ersten Durchlauf nicht ganz so sehr darauf geachtet hat und sich jetzt die Zeit nehmen will, um die Story in aller Ruhe zu genießen, dann spielt ihr sie mit New Game+ einfach erneut durch.

Im Grunde ist dies eine sehr gute Art, einen „New Game+“ -Modus in ein MMORPG einzubauen.

final fantasy xiv krieger der dunkelheit

Wie reagieren die Spieler? Zunächst zeigten sich die Spieler von FF14 etwas verwirrt, da es im Grunde keine Belohnungen für das erneute Durchspielen der Geschichte gibt. Immerhin funktioniert New Game+ in Single-Player-Spielen anders.

Allerdings zeigt die Community Verständnis für das System. Das Balancing im MMORPG muss gewahrt bleiben und die Story des Spiels kommt einfach so gut an, dass es schon Sinn macht, sie wieder erleben zu wollen.

  • RandomWeirdo meint auf Reddit: „Ach, ich hatte gehofft, es würde EXP einbringen. So könnte ich einen Alt-Job hochleveln.“
  • OneEyed10 erklärt: „Das System würde extrem ausgenutzt werden. Spieler würden einfach alles überspringen, um zu leveln. Das System ist nur für die Story gedacht.“
Final Fantasy XIV: Deshalb solltet ihr vor Ende Oktober Nier Automata spielen
Quelle(n): Website von Final Fantasy XIV, Gamespot, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!

12
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Mikuloli
Mikuloli
7 Monate zuvor

Kann man so schon machen und es dürfte für den einen oder anderen ganz nützlich sein.
Ein bisschen EP hätten sie einem aber schon geben können, halt nicht so viel wie beim ersten mal. Hab kein Bock den x-ten Job schon wieder nur durch Dungeons und PoD zu leveln…

Karynria
Karynria
8 Monate zuvor

Hm wie also mein Vorredner Nero schon erwähnt hatte, ist FFXIV nicht das erste MMO, wo man die Story noch einmal erleben kann. In Guild Wars 2 ist dies schon länger so, dass man ältere Story-Abschnitte aktivieren und nochmal spielen kann. Teilweise auch notwendig wenn man Erfolge sammelt die man nur über Story erhält.

Ich hab FFXIV erst vor ein paar Wochen Story mäßig durchgespielt und muss sagen, mir gefiel die Story da irgendwie nicht so wirklich. Ist aber auch einfach geschmackssache.

Aber für Leute die die Story in FFXIV lieben, ist es definitiv eine gute Sache und ich fände es nicht schlecht, wenn so eine Option in MMO’s in Zukunft immer vorkommt. Manchmal verliert man ja auch den Überblick wenn die Story recht komplex wird.

Alucard
Alucard
8 Monate zuvor

Die Grundlegenden Inhalte und Video-Szenen lassen sich auch jetzt noch wiederholen. Aber die ganzen Gespräche ausserhalb, leider nicht. Im Grunde vollkommen neu anzufangen mit dem bleibenden Level und dazu angepassten Gegnern bietet sowohl eine unterhalsame Herausforderung, als auch die Möglichkeit ALLES nochmal zu erleben. Anstatt nur die Grundsätzlichen Züge.

Mr.Mittenz
Mr.Mittenz
8 Monate zuvor

Ich selbst würde mir dieses Feature für jedes MMORPG bzw. generell jedes Spiel wünschen. New Game+ ist einfach eine super Sache. Gerade Rollenspiele oder Spiele mit einer guten Story möchte man vielleicht nochmal erleben nachdem man das Spiel deutlich besser kennt und versteht. Oft hat man zu Beginn eines neuen Spiels noch nicht die Sichtweise die man dann nach vielen Spielstunden auf alles bekommt und denkt sich man würde gerne den Anfang nochmal mit dem Wissen erleben. Natürlich kann man jederzeit ein neues Spiel beginnen, aber man hängt vielleicht auch einfach an seinem Charakter oder Spielstand.

Die Frage ob man sowas brauch oder nicht ist dabei irrelevant. Das könnte man sich auch bei jedem anderen Feature in einem Spiel denken. Es wird halt immer Leute geben die es mögen und sich darüber freuen und anderes rum wird es immer Leute geben die kein Interesse daran haben und sogar darüber meckern.

Was die Frage nach der Belohnung angeht, muss ich persönlich keine haben. Aber nett wäre es schon.

Luriup
Luriup
8 Monate zuvor

Ich habe nach 5 Jahren einfach die „Neustart“ Variante benutzt.
Neuen Charakter(Viera) auf neuen Server erstellt
und alles nochmal durchgespielt wie ein Plänzchen es auch muss.^^

Seska Larafey
Seska Larafey
8 Monate zuvor

Vielleicht gibt es am ende einfach einen Titel „Reborn“,“2nd Life“,“Kreis des Lebens“,“Zeitschleife“

Nero
Nero
8 Monate zuvor

Also ich habe bisher selbst diverse MMORPGs gespielt, angefangen damals mit Guild Wars, seit Release Guild Wars 2, sporadisch immer mal wieder auch FFXIV und über die Jahre noch ein paar andere, die aber von meiner Spielzeit her nicht nennenswert sind.

Finde es ja für FFXIV ein nettes Feature die Story ab einem bestimmten Punkt wiederholen zu können, der Story und nicht der EXP wegen, allein schon wenn man in Abschnitten nicht aufmerksam war oder nur schnell durch wollte und danach mit einem Fragezeichen im Gesicht da stand „Warum ist das jetzt so?“ oder auch einfach nur weil man bestimmte Parts toll fand.

Aber wirklich neu, und vor allem „das erste MMORPG welches das kann“, ist es nicht.

Guild Wars 2 bietet so eine Funktion zum Wiederholen der Lebendigen Geschichte und Story der Erweiterungen bereits seit 2014 (Living World Staffel 2) an und bietet beim zweiten Durchspielen der Kapitel sogar diverse Erfolge und damit einhergehende Belohnungen in Form von besonderen Items oder Titeln, wenn man die zusätzlichen Herausforderungen in einem Kapitel besteht.

Fazit: Funktionen zur Wiederholung von Story Abschnitten sind in jedem MMORPG gut und meiner Meinung nach auch wünschenswert – ob man es braucht, muss aber natürlich wie immer jeder für sich entscheiden.

Namma
Namma
8 Monate zuvor

Finde es ziemlich sinnlos, man kann für die Story selber auch einen neuen char machen, da hätte man dann sogar was davon. Zumindestens einen twink.
Und wollen das wirklich Leute? Ich habe Jahre gebraucht um mich durch die Story zu quälen, ja sie ist super, aber unheimlich zäh und unnötig lang.

Skandal!
Skandal!
8 Monate zuvor

Ja ich will das smile Ich freue mich sehr darüber und werde direkt mit Heavensward neu beginnen. Ich würde mich zwar mehr über einen Neuanfang bei ARR freuen, aber da muss ich eben abwarten.
Einen Twink will und brauche ich nicht.

Belpherus
Belpherus
8 Monate zuvor

Es macht eigentlich recht viel Sinn, weil FFXIV generell ein Anti-Twink-Spiel ist. Sofern man keine andere Rasse spielen will oder ein anderes Geschlecht gibts keine Gründe jemals einen Twink anzufangen. Außerdem kommt so dazu, das man genau die Story neu spielen kann die mann will. Ich will zum Beispiel gerne Shadowbringer und Stormblood nochmal spielen.
Mit NG+ Kann ich nicht nur alles ignorieren, was keine Story ist, weil ich mir keine Sorgen um mein Level machen muss zwischendurch, ich brauche auch nicht A Realm Reborn und Heavensward nochmal spielen um EINMAL, SB und SHB wieder zu spielen.

Namma
Namma
8 Monate zuvor

Ja stimmt, ein paar Vorteile sehe ich jetzt auch smile das ganze drum herum und Berufe usw usw, freut mich das sich doch einige darauf freuen, dann hat es ja schon wieder Sinn, am Ende solle es ja um den Spaß gehen grin

Mr.Mittenz
Mr.Mittenz
8 Monate zuvor

Die ARR Story ist zäh und lang, aber ab Heavensward wird sie deutlich besser und packender. Deshalb wird die ARR Story auch erst überarbeitet und gekürzt bevor sie für das Feature kommt.

Ich selbst freue mich extrem auf das Feature, weil ich die Story gerne mit meinem Char nochmal an einem Stück erleben möchte nachdem ich sie zerpflückt über Jahre erlebt habe. Mein Charakter ist mir wichtig und für mich eben der Krieger des Lichts dieser Geschichte. Ein Twink könnte nicht den selben Stellenwert für mich einnehmen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.