Final Fantasy XIV: Reviews, Tests und Metacritic – Wie kommt Shadowbringers an?

Die neuste Erweiterung von Final Fantasy XIV schlägt in der MMORPG-Community ziemliche Wellen. Wie macht sich Shadowbringers auf Metacritic und was sagen andere Medien dazu?

Seit dem Release des neuen Addons von FFXIV sind nun zwei Wochen vergangen. Während dieser Zeit hat sich in den Reviews eine sehr deutliche Meinung zu Shadowbringers herauskristallisiert.

Das sind die Metacritic-Wertungen von Shadowbringers: Auf Metacritic reagierten sowohl die Spieler als auch die Fachpresse sehr positiv auf die neue Erweiterung:

  • Wertungen der Spieler: 9.2/10 aus 319 Reviews
  • Wertungen der Presse: 92/100 aus 14 Reviews
final fantasy xiv tänzer freischalten header

Mit der Wertung von 92 Punkten ist Shadowbringers das erste Final-Fantasy-Spiel, das in den letzten 14 Jahren eine Wertung von 90+ Punkten erhalten hat.

Im Vergleich zu den vergangenen Addons hat sich das MMORPG im Laufe der Zeit stetig verbessert:

  • „A Realm Reborn“-Reboot erhielt eine Wertung von 83
  • „Heavensward“ – Addon lag bei 86
  • Und „Stormblood“ etwas drüber mit 87
Mehr zum Thema
Fans loben: Darum sollte jedes Early Access so glatt laufen wie FFXIV: Shadowbringers

Das sagen die Gaming-Medien zu Shadowbringers: Auch bei den Gaming-Journalisten kommt das neue Addon von FFXIV gut an. Die Wertungen anderer Medien sehen wie folgt aus:

Viele Seiten preisen in ihren Reviews vor allem die Story und den Soundtrack des Spiels. Die Kritiker sind einheitlich der Meinung, dass die Qualität der Story von Shadowbringers von jedem großen MMORPG angestrebt werden sollte. Es wird von einigen sogar mit den besten Final-Fantasy-Spielen der Reihe auf die gleiche Stufe gestellt. So schreibt zum Beispiel CGMagazine:

Shadowbringers ist mehr als nur ein meisterhafter Handlungsstrang in einer beliebten Geschichte. Es ist eines der besten Final-Fantasy-Stories, die je gemacht wurden. Es zeigt ein MMORPG in seinem Höhepunkt.

Auch unsere Autorin Irie war von der Story des Addons begeistert.

Mehr zum Thema
Meine Experten-Meinung zu Final Fantasy XIV: Holy F*ck, ist Shadowbringers gut

So sieht’s auf Steam aus: Nachdem Launch des Addons hat FFXIV einen starken Anstieg der aktiven Spieler auf Steam erlebt, der bis jetzt stabil blieb.

final fantasy xiv steam spielerzahlen

Auch die neusten Reviews zu dem Spiel und der Erweiterung werden bei Steam in ihrer Gesamtheit als „sehr positiv“ ausgewertet. Über 2000 neue Reviews gingen seit dem Launch des Addons am 2. Juli ein und ein Großteil davon äußerte sich positiv gegenüber dem MMORPG.

final fantasy xiv neue reviews steam
Graph der neuen Reviews zu FFXIV auf Steam

Es ist schwer einzuschätzen, wie die Spielerzahlen von Final Fantasy XIV nach dem Launch des Addons tatsächlich aussehen, weil Square Enix sie nicht veröffentlicht. Allerdings kann man davon ausgehen, dass das MMORPG bei der aktuellen Flut guter Reviews und Reaktionen viele neue Spieler bekommen wird.

Mehr zum Thema
Gewinnt mit eurem User-Review zu Final Fantasy XIV einen 50€-Amazon-Gutschein
Autor(in)
Quelle(n): SteamChartsMetaCriticSteam
Deine Meinung?
Level Up (13) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.