Fortnite: Keemstar erklärt Epic zum Erzfeind, fühlt sich von Gnom kopiert

Der kontroverse YouTuber Keemstar hat ein Problem mit Epic und deren Spiel Fortnite. Der Vorwurf: Sie hätten ihm sein Community-Turnier Friday Fortnite respektlos zerstört. Außerdem fühlt er sich von einem neuen Skin, einem Gnom, irgendwie kopiert.

Wer ist Keemstar? „Daniel M. Keem“ (36) ist bekannt als Keemstar. Er ist ein YouTuber, der präsent in den sozialen Medien ist.

Keemstar-Twitter
Keemstar, Quelle Twitter

Ihm folgen 2,47 Millionen auf Twitter. Seinen YouTube-Kanal „Drama Alert“ (4,6 Millionen Abos) bezeichnet er selbst als „Nummer 1 Quelle für soziale Interaktion im Online-Entertainment“.

Auf seinem Kanal berichtet er, was YouTube-Stars und Sternchen so treiben. Viel dreht sich hier um YouTuber wie Jake Paul, deren Feinde, Fehden und Liebesbeziehungen.

Was hat Keemstar mit Fortnite zu tun? Keemstar hat zu Beginn von Fortnite, während der anfänglichen Hochphase, ein Turnier veranstaltet: „Friday Fortnite“. Das war ein Community-Turnier, das sich großer Beliebtheit erfreute.

Bis in den Sommer hinein gab es dort Freitagabends Kämpfe. Einige der besten Spieler der Welt zockten hier um bis zu 20.000$ Preisgeld.

Fortnite-Season-7-Skins-titel

Zu der Zeit gab es noch kein offizielles Turnier und „Friday Fortnite“ war für viele Fortnite-Spieler und Zuschauer ein Highlight ihrer Woche.

Deshalb ging Friday Fortnite zu Ende: Im Frühsommer 2018 begann Epic mit seinem eigenen eSport-Turnier. Dafür beanspruchte Epic erst nur den Samstag, dann aber auch den Freitag für sich.

Keemstar stellte daraufhin sein Turnier „Friday Fortnite“ ein. Er warf Epic vor:

  • Ihm seine wichtigsten Spieler abzuwerben
  • Den Freitag für sich zu beanspruchen, obwohl da schon sein etablierte Turnier lief
  • Und ihm ein Preisgeld-Limit aufzudrücken (20.000$), während Epic selbst viel mehr bot (500.000$).

Damals stieg auch der Sponsor von Keemstar aus. Der kündigte aber an, das Turnier wiederzubeleben.

Grimmbi-Fortnite

Das ärgert Keemstar seitdem: Mittlerweile bietet Epic „Ingame“-Turniere für Fortnite an. Eins davon heißt „Friday Night Fortnite“. Das Turnier startete, aus Keemstars Sicht, genau dann, als er selbst versuchte, sein „Friday Fortnite“ wiederzubeleben.

Das hat wohl für Keemstar das Fass zum Überlaufen gebracht.

Fortnite-Erzfeind

Am 9. November twitterte er: Ich habe aufgegeben. Wie EpicGames mich hier respektlos behandelt, hat mich zu einem Feind für immer gemacht. Ich werde nie wieder etwas unterstützen, was sie tun.

Keemstar will sich Sammelklage anschließen – wegen Gnom-Skin

Das ärgert Keemstar nun: Jetzt hat Keemstar angekündigt, sich einer Sammelklage gegen Fortnite und Epic anzuschließen. Das sei kein Scherz.

keemstar-gnome

Offenbar findet sich Keemstar im neuen Skin eines Gartenzwergs wieder. Den Fortnite-Skin „Grimble“ sieht er als eine Anspielung auf sich selbst und führt dafür YouTube-Videos zum Beweis an, die allerdings noch nicht viel Aufmerksamkeit bekommen haben.

Der Gartenzwerg-Skin war heute am 23.12. das erste Mal im Shop von Fortnite.

Keemstar-Gnome-Fortnite

Zuletzt hatte der Schauspieler des „Carlton Banks“ aus der TV-Serie Prinz von Bel-Air gegen Fortnite geklagt, weil die seinen Tanz kopiert hätten.

Das steckt dahinter: Auch wenn Keemstar betont, „die Klage sei kein Scherz“, ist die Ankündigung der Klage wohl nicht wahnsinnig ernst zu nehmen.

Interessant ist aber trotzdem, wie sich das mit „Friday Fortnite“ entwickelt hat und dass Epic mit den eigenen Turnieren die gewachsene Community-Szene in diesem Bereich betoniert hat. Und das nimmt ihnen zumindest einer mit viel Einfluss übel.

Offenbar freut sich Keemstar nicht über einen Skin, der vermeintlich auf ihn anspielt. Aber andere hätten sehr gerne so einen Skin für sich selbst:

Ninja wünscht sich mehr Liebe von Epic und eigenen Skin in Fortnite
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
HuskHusk

Erst mit der Fortnite-IP jede Menge Geld machen und den Copyright-Bruch von Epic geduldet bekommen und dann wegen seinem Fanart meckern.

Steffen Kiky

Was für ein Pussy, naja Drama ist ja sein Geschäft .

Dachlatte

„Vorbei“ Man sollte sich dran gewöhnen, irgendwan ist es halt mal vorbei! Ob für Keemstar, Ninja etc.
Aber das Influencer geheule wird immer schlimmer… zum kotzen!

Christian Ständer

????

Nailbender

Das Geheule ist nur deshalb so laut, weil wir uns diesen unnützen Informationen freiwillig aussetzen. So wie die gesamte Macht von Influencern nur darauf basiert, dass wir deren Blödsinn freiwillig anschauen.

vanillapaul

Willkommen in der Geschäftswelt. Mitgefühl und Rücksichtsnahme gibt es nur wenn man damit Geld verdienen kann.

neowikinger

Also ist er letztlich angepisst, weil er kein Geld mehr mit dem Produkt des Herstellers verdienen kann, da der Hersteller das Produkt quasi für sich beansprucht?

phreeak

Gott was eine Heulsuse. Es ist immernoch das Spiel von Epic und wenn sie sagen, sie wollen Tuniere an einem Freitag ist es ihr gutes recht. Auch das sie verlangen, dass solche inoffizielle Tuniere ein Preisgeldlimit haben. Nur weil Person X, welche nichtmals irgendwelche Rechte an dem Spiel besitzt ein Tunier an dem Tag veranstaltet in dem Spiel, gibt es ihm keine exclusivrechte.

Hanna

Gott, was für ein schlechtes Textverständnis. Es geht doch in erster Linie nicht darum, was Epic macht, sondern wie sie es machen.

phreeak

Wie haben sie es denn gemacht? im Text steht nur, dass Epic das Tunier am Samstag machte und dann am Freitag, weswegen er seins dann beenden musste. Sie können ein Tunier in und mit IHREM Spiel veranstalten, wann sie wollen. Wahrscheinlich solltest mal selber am Textverständnis arbeiten.

Christoph

Ist doch nur logisch, das Turnier von Samstag auf Freitag auszuweiten. Wochenende hat nun mal feste Tage, und davon wenige. Warum sollte Epic ein Turnier unter der Woche veranstalten?

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x