Carlton aus Prinz von Bel Air verklagt Fortnite wegen Tanz

In Fortnite: Battle Royale gibt es erneut Ärger wegen Tänzen. Jetzt hat ein Star aus der 90er Sitcom „Prince von Bel Air“ ebenfalls Klage gegen Epic eingereicht, weil sie seinen Tanz geklaut haben sollen.

Um welchen Tanz geht es? In der 90er-Serie „Der Prinz von Bel Air“ war zwar Will Smith der Star, aber Carlton, der Vetter seiner Serienfigur, war ebenfalls kaum zu übersehen. Grund war unter anderem dessen linkische Art zu tanzen, die als „Carlton Dance“ schon in den 90ern weltberühmt wurde.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie sieht der Tanz in Fortnite aus? In Fortnite ist ein recht ähnliches Tanz-Emote mit dem Titel „Fresh“ zu finden. Die Bewegungen entsprechen in etwa dem Rumgehampel von Carlton in der Serie.

Der Titel des Tanzes ist außerdem eine klare Anspielung auf die Serie, die in den USA als „The Fresh Prince of Bel Air“ bekannt ist.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Schauspieler klagt gegen Epic Games

Welche Schritte werden gegen Epic Games unternommen? Da der Tanz geistiges Eigentum von Carlton-Darsteller Alfonso Ribeiro sei, hat dieser nun anscheinend Klage gegen den Fortnite-Entwickler Epic-Games eingereicht. Außerdem würde Ribeiro gerade die Urheberschaft des Tanzes für sich beanspruchen und auch 2K, den Publisher des Sportspiels NBA 2K, anklagen. Die verwenden ebenfalls den Carlton-Dance.

Die Klage von Ribeiro ist zudem quasi identisch mit Klage des Rappers 2 Milly und wird auch von der selben Kanzlei vorgebracht.

2 Milly fühlt sich ebenfalls von Epic in seinem Urheberrecht verletzt, da man seinen Tanz „Milly Rock“ ohne seine Erlaubnis und ohne Tantiemen zu zahlen in Fortnite vermarkten würde.

Fortnite Season 6 Woche 10 Wallpaper

2 Milly und andere Rapper werfen Epic außerdem noch vor, sich speziell an der Kultur schwarzer Künstler zu bereichern und ihnen den Lebensunterhalt zu ruinieren.

Wie aussichtsreich sind die Klagen? Urheberrechte auf Tänze und andere Moves sind kaum vor Gericht zu halten, denn Bewegungen des Körpers sind nur schwer unter ein Copyright zu stellen. Nur eine komplette Tanz-Choreographie hat laut der Webseite Wired hier bisher eine Erfolgsaussicht, nicht aber einzelne Dance-Moves.

fortnite-meh-titel

Daher hatten ähnliche Klagen in der Vergangenheit kaum Erfolg. Nicht einmal Michael Jackson konnte seinen berühmten Moon Walk für sich patentieren lassen.

Außerdem sei der Carlton-Dance selbst laut eigenen Aussagen von Ribeiro aus dem Jahre 2015 ebenfalls nicht seine alleinige Erfindung. Vielmehr habe er den Tanz aus diversen Moves von Bruce Springsteen, Courtney Cox und Eddie Murphy zusammengestellt.

Was sagt Epic zu den Klagen? Auf Anfrage diverser Medien gab Epic Games keinen Kommentar ab. Man kommentiere keine derzeit laufenden Rechtsangelegenheiten.

Sogar ein Star aus Scrubs sagt nun: Fortnite hat meinen Tanz geklaut
Quelle(n): Polygon, PCGamesN, TMZ, Fortnite Intel
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kate

Tanzt man heutzutage anders ?

Dafür

Also gewöhnt euch schonmal an den Gedanken, bei der nächsten Party auf der Tanzfläche möglichst nurnoch stillzustehn.

Bei jeder Bewegung besteht die Möglichkeit, das irgendeiner vorher schonmal genauso rumgezappelt ist, und von euch Lizenzgebühren verlangen wird.

N0ma

Wundert mich das man das so schlecht schützen kann in USA, wenn Apple sogar die runden Ecken bei Handys schützen lässt.

Jo El Triboo

Da braucht wohl jemand Geld weil kein Erfolg mehr ?

Zer0d3viDE

lol, der gleiche tanz ist bei the division vorhanden und er heisst auch noch carlton

Martin Blechschmidt

Epic klaut bei Carlton-Darsteller Alfonso Ribeiro.
Carlton klaute bei Bruce Springsteen, Courtney Cox und Eddie Murphy.
Bruce Springsteen, Courtney Cox und Eddie Murphy haben bei meinem Opa geklaut.
Jetzt fang ich an zu klagen.

Möglichweise will der Carlton-Darsteller Alfonso Ribeiro nur, dass man über Ihn redet und nicht vergessen wird.

MofDisaster

OH MY GOD MEINMMO… jetzt ist es an der Zeit einen Filter der Newsauflistungsfuktion hinzuzufügen der es erlaubt Themen wie Fortnite, Ninja & Epic, Discord versuchen auf einen Zug aufzuspringen der vor 10 Jahren abgefahren ist…(Gabe am Steuer) scheiss auszublenden… Ich mag euhre news… Nieschenprodukte die ich dank euch entedckt habe zocke ich heute noch… doch wenn ich nun die News durchscrolle… Fortnite, Destiny2, Fortnite, Pokemon GO, Fortnite, Fortnite, Ninja, Fortine… plz fix ta hype…

Gerd Schuhmann

Atlas, Hypetale, Escape from Tarkov, MapleStory 2.

Alles Spiele, zu denen wir heute schon News hatten – und wir haben erst 12:30 Uhr.

Wir haben da schon einen ganz guten Mix. 🙂 Man muss sich halt das rausziehen, was man will. An einer Fortnite-News vorbeizuscrollen und die nicht zu lesen, dauert irgendwie eine halbe Sekunde. Und andere scrollen eben an der News über MapleStory 2 vorbei.

Ich seh da das Problem nicht. Früher hätten wir für viele Nischen-News gar nicht die Leute gehabt. Das können wir uns nur leisten, weil wir eben auch so viel über Spiele wie Destiny 2 Fortnite oder Pokémon GO machen

Übrigens „früher“ war das hier viel extremer. 2015 waren wir zeitweise eine Destiny-Fanseite zumindest vom Traffic her. 🙂

Exodus

Deine Argumente haben ungefähr so viel Aussagekraft wie Epic Games aufgrund eines Tanzes zu verklagen.

KingK

Kann er ja Bungie auch gleich mit verklagen. Die haben den Tanz in D1 gebracht. Junge haben die da alle Probleme. Als ob es nen Patent für diese bescheuerten Tänze gäbe. Scheinbar wollen sich die Hampelmänner damit wieder ins Gespräch bringen, weil sie nichts mehr zu melden haben im Showbiz. Bei diesem „Rapper“ weiß ich das jetzt zwar nicht, aber der Carlton dude ist ja nicht mehr wirklich auf der Bildfläche…

DerFrek

Komm, wenn dir jemand deinen Signature Move klaut und damit noch ganz dreist Geld verdient und nicht mal auf dich verweist und die Kiddies vergessen wer du bist, dann wärest du auch ein wenig ungehalten 😀

KingK

Der will doch nur mit auf den Zug aufspringen. Hat er denn den Tanz selbst erfunden, oder stand der so im Drehbuch? Letztendlich kommt eh nichts bei rum^^

DerFrek

Nö wahrscheinlich nicht. Michael Jackson hat es ja auch nichts gebracht und der hatte sich den Moonwalk bei Breakdancern abgeguckt. Angus Young hat auch immer den Duckwalk gemacht obwohl er sich das von Chuck Berry abgeguckt hatte.

Wäre trotzdem mal interessant wie das bei anderen Firmen so ist. Destiny steht ja irgendwie nie in der Kritik. Also ist das da entweder egal weil, a) das Spiel zu wenig öffentliche Wirkung hat, oder b) Bungie sich die Erlaubnis einholt.

KingK

Was du nicht alles weisst^^

NichtDerKing

Bungo wird nicht verklagt, wenn dann Destiny2 – kuck Dir die überschrift genauer an 😛

KingK

Oh, armes Destiny (in dem Falle aber trotzdem Teil 1^^)!

:O

Ectheltawar

Es ist ja nicht ungewöhnlich das man in allerlei Spielen Tanz-Emotes hat und diese ja im Regelfall auch immer reale Vorbilder haben. Dafür braucht man sich zB nur mal die einzelnen Volkstänze in WoW anzusehen. Ich glaube warum sich dort niemand aufregt, hier in Fortnite das aber große Wellen schlägt ist das letzteres diese Tänze verkauft, wohingegen sie in anderen Titeln einfach nur „kostenlose“ Emotes darstellen.

Ich empfinde es keinesfalls verwerflich solche Tänze einzubauen. Wenn ich aber für einen solchen Tanz noch zusätzlich Geld verlange, dann sollte ich diesen wirklich entweder selber erfunden haben, oder eben dem eigentlichen „Erfinder“ fragen, bzw ihn an dem Gewinn beteiligen. Anhand der Namen der Tänze, macht Epic ja im Regelfall nicht mal einen Hehl daraus, woher sie diesen haben.

Bin mal gespannt wie es da am Ende ausgeht, rechtlich wird das sicherlich eine spannende Sache.

Sha

Verdient… so wie epic Kinder zur Rechenschaft zieht, müssen auch sie für Diebstahl Bluten

DaayZyy

Da kommen alle Geier noch mal angeflogen.

Malcom2402

Gabs den Tanz nicht auch bei Destiny 1??
Wahrscheinlich denkt er sich das man bei Epic mehr Kohle abgreifen kann XD

Exodus

Oder er zockt selber Destiny und will keinen Ban riskieren xD

TheDivine

Läufts mit der Karriere nicht mehr fängt man halt an zu klagen damit man weiter sein Haus in BelAir behalten kann ????

Wenn Michael Jackson es beim Moonwalk nicht geschafft hat wirds halt schwierig zu patentieren.
Etwas Kohle wird aber wohl trotzdem rumkommen.

Den Carlton Dance muss man ihm halt lassen, der war damals schon saugeil.
Wie oft haben wir auf dek Abgefeiert wenn irgendwo mal das Lied kam ☺

KyooShoo

Ich finde es gut das man die Entwicker von Fortnite mal verklagt, soviel wie die klauen ohne Lizenz ist ja schon Rekordverdächtig.
Und Bungie, wer weiss vielleicht hatten die eine Erlaubnis für den Tanz, nur weil er im Game ist, jeisst es ja noch nicht, das er illegal war.

Nirraven

Dem geht wohl das Geld aus.

Joe Banana

dann sollte er bungie aber auch verklagen. hatte ewig dieses emote in d1 benutzt. bester tanz ever!

Exodus

Bungie hat aber vielleicht Tantiemen gezahlt.. könnte sein 🙂

Ace Ffm

Der Mann weiss sich zu bewegen. War mein Lieblingsemote bei Destiny 1.

marty

Betrifft das nur Fortnite?? Den Tanz gibts ja auch bei Destiny, Forza Horizon 4,…

DerFrek

Man kann bei Forza Horizon tanzen?

Nookiezilla

jup

marty

Ja, vor und nach dem Rennen steht dein Avatar vor dem Auto und kann diverse Emotes machen!!

vanillapaul

Du kannst auch pinke funky glitzer bling bling Schuhe über den Wheel Spin bekommen.
Genauso beliebt wie die 1000 Credits…

Jürgen Horn

Also bei NBA 2K soll er auch den Publisher angeklagt haben wegen dem Tanz. Ob er noch mehr Firmen verklagt, is mir nicht bekannt. Das mit 2K hab ich nachgetragen.

Alex Oben

Hmm…warum hat er Bungie dann nicht verklagt als der Carlton Tanz in D1 zu kaufen war? Hieß sogar noch „Carlton Dance“ ^^

DerFrek

Vielleicht hat Bungie das anders geregelt. ???? weiß ja keiner so genau. Zumindest bei dem Meme hatten sie dem Urheber ja Geld für die Nutzung angeboten.

Loki

Man kann stark davon ausgehen, dass sobald die erste Klage gewonnen wird, das jeder Publisher auf geistiges Eigentum verklagt wird.

Auf der einen Seiten stimmt es schon. Die Firmen generieren mit Fremden Content Geld, in dem Fall ein Tanz.
Auf der anderen Seite macht es die Künstler etwas berühmter, was zu mehr Reichweite sorgt, und Reichweite bedeutet Kohle bei Werbedeals.

DerFrek

Jo, da gehe ich soweit mit. Zum letzten Punkt hatte sich aber mal der Schauspieler von Turk aus Scrubs geäußert. Er meinte, dass es den Spielern egal ist wo das herkommt, denn die Verbindung entsteht ja zu Fortnite und nicht zu dem Original. Und ich denke, dass sich nicht wirklich viele damit befassen, wo der Ursprung dieser Tänze ist.

Ich bin jetzt nicht so tief in der Fortnite „Tanzszene“ drin ^^ Aber ich würde annehmen, dass die Tänze dort dann eben als „Fresh aus Fortnite“ und nicht als „Carlton Dance“ bezeichnet werden. Dann ist es schon ein krasses schmücken mit fremden Federn, denn den Applaus dafür bekommt ja abermals Fortnite.

Schwieriges Thema…

Loki

Stimmt Teile vom Interview habe ich auch gelesen. Die Künstler sollten dafür entlohnt werden, ABER wem gehört jetzt der Tanz. Der Produktionsfirma von der Prinz von Bel Air, oder dem Schauspieler welcher den Tanz am Drehort erfunden hat.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

38
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x