Deutscher Fortnite-Pro Kamo holt Kill-Weltrekord auf PC mit einem Controller

Vor kurzem hat der deutsche Fortnite-Profispieler und Streamer Ghost Kamo den einen Kill-Weltrekord im Solo vs. Squad Modus aufgestellt. Dabei hat er am PC mit einem Controller gespielt. Unser Leser Rets hat dazu diesen Gastbeitrag verfasst.

In einer irren Runde erledigte Kamo fast die Hälfte aller Spieler und erziele 46 Eliminierungen. Damit übertraf er den bisherigen Rekord von Teeqzy.

fotnite kamo weltrekord

So gelang Ghost Kamo der Rekord: Zentral für den Weltrekordlauf von Ghost Kamo war das neue Update 7.40. So bekam er für jede Eliminierung 50 Leben bzw. Schild und konnte sich wie im Rausch durch seine Gegner spielen.

Zusätzlich hinterließ jeder eliminierte Gegner insgesamt 150 Materialien, sodass Kamo in seiner Weltrekord-Runde beinah gar keine Zeit mit dem Farmen von Materialien verbrauchen musste.

Bei genauerem Hinsehen erkennt man zwei wichtige Schlüsselfaktoren, die so einen Weltrekordlauf ermöglichen:

  • Das schnelle Editieren von Gebäudestrukturen
  • Und das Item Gleiter-Redeploy

Im Video sieht man einige Szenen, in denen sich Ghost Kamo durch das Bauen aus brenzligen Situationen schnell herausbringt, nur um im nächsten Moment den Gegner durch ein Fester in einer Wand zu überraschen und zu eliminieren.

Das Item Gleiter-Redeploy hingegen erlaubt es Kamo in Build-Fights in die Höhe zu bauen. Alleine gegen vier andere Spieler wird man dabei schnell heruntergeschossen und erleidet Fallschaden. Durch dieses Item kann Kamo in solchen Situationen aber sicher zu Boden gleiten.

Das Video zu den Kills gibt es hier:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie kam es überhaupt zum Weltrekord-Versuch? Vor kurzem wurde einigen Youtubern und Streamern die Möglichkeit eingeräumt, Custom Games ohne Einschränkungen vorzunehmen.

Diese Möglichkeit gab es früher nur sehr begrenzt, was bei manchen für Verärgerung gesorgt hatte. Diesmal durften allerdings Turniere mit Preisgeldern abgehalten werden. So entschied sich auch der Youtuber und Streamer Trymacs dazu, am 17. Februar ein Turnier für deutsche Profispieler abzuhalten.

Wie schon vor einiger Zeit, bei einem der ersten offiziellen Fortnite-Turniere, stellten die Spieler allerdings bereits in der ersten Runde fest, dass die Server-Leistung nicht ausreichte. Die Spieler starben plötzlich im Sturm, ohne es zu merken, wie man es in dem Vod sehen kann:

https://www.twitch.tv/trymacs/clip/CooperativeSaltyKuduPrimeMe

Trymacs sagte daraufhin das Turnier ab und sorgte durch die Ansetzung eines Solo-vs-Squad-Turniers für Ersatz. Dazu sollten sich diejenigen 32 Spieler qualifizieren, die innerhalb des nächsten Tages die besten Einzelrunden mit den meisten Eliminierungen einreichten.

fortnite-skin-vollstrecker

Wie ging es in dem Turnier weiter? Im eigentlichen Turnier, für das er sich mit seinem Weltrekord nur qualifizieren wollte, flog Kamo dann bereits in der ersten Runde raus.

Gewonnen hat dann ein anderer deutscher Controller-Spieler, DerNico, im Finale gegen den Schweizer Controller-Spieler – und Duo-Partner von Kamo – Ghost Issa.

Was sagt Ghost Kamo dazu? Nachdem ihm auf Twitter die Anerkennung seiner Kollegen und Fans ausgesprochen wurde, gab sich Kamo übrigens ganz bescheiden. Seiner Meinung nach war der Weltrekordlauf vor allem Glück, da sich die Gegner nicht gegenseitig eliminiert hatten.

Diese wundervolle Szene aus Fortnite begeistert gerade Zehntausende

Das ist ein Gastbeitrag von MeinMMO-Leser Rets.

Quelle(n): Ghost Kamo Twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Lp obc

Controller FTW xD
Spiele Shooter am PC auch nur mit Controller, M&T wird nur bei Stategiespielen benutzt wie Anno, C&C etc
Von wegen mit M&T trifft man besser, genauer und ein Controllerspieler hat nie eine Chance gegen einen M&T Spieler lol

Peter

Ich habe das Turnier gesehen. Da wurde auch auf den AIM assist eingegangen. Und wie Trymacs es richtig gesagt hat.Würde der AIM Assist so gut sein oder einen so großen Vorteil bringen,dann würden viel mehr Pros damit Spielen. Ghost Kamo ist einer der ganz wenigen die mit Controller spielen. Ich spiele selber aus Bequemlichkeit mit dem Controller und erkenne nicht den Hauch eines Vorteils.Aber ich bin auch einfach schlecht in dem Spiel.

derjoghurtmitderecke

Bin in Rainbow Six Siege Diamond auf PC, mit PS4 Controller. Competitive ist da zum Brüllen. Die Leute sind so abartig schlecht und unkoordiniert. Da muss ich auf PS4 viel krasser schwitzen. Bin da immer nur bis Platinum gekommen. Also mich wundert der Artikel nicht (wobei das Gezeigte einfach krank ist, der Typ hat das Wort Skill quasi neu definiert). Der durchschnittliche Skill-Level ist auf PC vielfach niedriger. Deswegen kommt man als Konsolenspieler da auch so schnell klar, selbst wenn man erstmals mit M&K spielt.

40kFulgrim

HAHAHAHAHAHAHAHAHAHAHA

Genjuro

Lol

Game-Hardware ToDate

Ist ja nicht eigentlich genau anders herum.. auf Konsole rennen die größten Idioten rum. Ohne Headset und nur mit Schwabbelaim. Das beste Beispiel ist da Battlefield. Auf dem PC könntest du niemals 5 Leute, die nebeneinander liegen, töten. Die würden das spätestens nach dem 2. bemerken. Konsolen sind die günstigere Variante für Leute mit reichlich wenig Ahnung. Entsprechend spielt auch ein groserTeil der Leute so. Womit ich nicht sagen will, das es keine Profis auf Konsole gibt, oder gar nur schlechte Spieler

Steve ÖÖrkel

Bei fortnite ist das so eine Sache. Auf dem pc ist …zumindest meiner erfahrung nach skillgap viel größer als auf konsolen. Auf dem pc triffst du entweder die mega pros oder die größten bobs.
Auf der ps4 ist mittlerweile eigtl fast jedes duell schwitzig. Das liegt wahrscheinlich daran, dass der einstieg auf der konsole einfacher ist und die leute somit recht schnell auf einem halbwegs hohen Niveau sind.
Auf dem pc gibts halt noch eher die freaks die mit m&t das maximale rausholen , aber eben auch die anfänger die im prinzip erstmal mit der tastatur und der vielzahl an tasten klarkommen müssen.
So erkläre ich mir das ????????

LooTerror

Krasse Leistung! Bauen und Editieren mega!! Jetzt hält das erste mal ein Controllerspieler auf PC in einem Shooterspiel ein Weltrekord… Das wird wohl heisse Diskussionen um den Aim-Assist auslösen..

Alzucard

krass ja, aber es ist controller

derjoghurtmitderecke

Gut erkannt, Sherlock. Nichts „aber“.

Alzucard

Controller am pc vereinfachen es. Ich halte nichts davon rekorde aufzustellen, aber nicht die Mittel zu benutzen die man eigentlich an dem gherät benutzt. an der konsole hätte er das vermutlich nicht geschafft.

old dog

Krasser Dude, Rambo würde vor Neid erblassen.

Hodor

Das ist schon krass, wie manche mit dem Controller abgehen. Ich spiele selber hin und wieder mit Freunden auf der Playstation und der Aim-Assist macht das Spielen mit dem Controller nicht wirklich einfacher, zumindest für mich nicht. Es gibt auch einige kleine Shrouds auf Konsolen, das kann man nicht verleugnen.^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x