Destiny 2: Deutet Wispern-Quest die Rückkehr eines beliebten D1-Raids an?

Die Wispern-Mission in Destiny 2 versetzte große Teile der Community in Aufregung. Neben einer neuen exotischen Sniper gab es dort zahlreiche Geheimnisse zu entdecken – möglicherweise sogar mehr, als bisher angenommen. Zwei davon sorgen aktuell für hitzige Debatten.

Durch Zufall wurde vergangene Woche eine Anomalie auf IO entdeckt. Die dazugehörige Wispern-Mission hatte die Community im Sturm erobert. Schließlich gab es dort mit Wispern des Wurms die Reinkarnation eines der beliebtesten und besten Scharfschützengewehre aus Destiny 1 zu holen – des Schwarzen Hammers aus dem Crota Raid.

Destiny 2 Spindle mission 1

Doch das unterirdische Gebiet, in dem die Wispern-Mission spielt, hat neben der neuen Wispern-Sniper auch zahlreiche Geheimnisse zu bieten. Einige davon lassen manch einen Fan von einer möglichen Rückkehr des wohl beliebtesten Raids aus Destiny 1 träumen.

Deuten eine alte Mechanik und ein Vex-Portal auf die Gläserne Kammer?

Destiny 2 oracles

Im unterirdischen Bereich stießen die Fans auf zwei Besonderheiten, die eine Diskussion um eine potentielle Rückkehr der Gläsernen Kammer entfacht haben. Die Gläserne Kammer (Vault of Glas) war der erste Raid in Destiny 1 und verkörpert für viele den wohl bis dato besten Raid der Spiele-Reihe.

Die Orakel-Mechanik: Einen großen Hinweis liefert eine der geheimen Kisten, die in der Mission versteckt sind. Die Kiste kann nur geöffnet werden, wenn man an einer bestimmten Stelle während der Mission mehrere Wellen von auftauchenden melodischen Lichtern in einer bestimmten Reihenfolge abschießt.

Diese Mechanik erinnert stark an die Orakel-Phase der Gläsernen Kammer. Entsprechend hilfreich erwies sich deshalb auch das Wissen aus dem ersten Destiny-Raid beim Entschlüsseln dieses Rätsels.

Destiny 2 vex portal

Das Vex-Portal: Neben der bekannten Mechanik aus Vault of Glas gibt es einen weiteren Fund innerhalb der Wispern-Mission, der aktuell den Hoffnungen der Fans auf eine mögliche Rückkehr des ikonischen Raids Auftrieb verleiht.

destiny-atheon-gläserne-kammer

Dort, wo die Orakel spawnen, gibt es auch ein Vex-Portal. Es hat zwar bislang keine wirkliche Funktion – man kann es nicht betreten. Doch es ist möglich, durch das Portal hindurchzuschauen. Und die meisten Fans sind sich einig: Was man dort auf der anderen Seite sieht, ist die Gläserne Kammer.

Kommt die Vault of Glass als Remastered-Version? Einige Hüter halten diese Aspekte für Hinweise auf eine potentielle Rückkehr des beliebten Raids. Schließlich ist Bungie dafür bekannt, dass sie solche Anspielungen nie einfach so platzieren.

Doch auch eine kurze Mission innerhalb der ursprünglichen Vault of Glas wie bereits bei Destiny 1 ist in den Augen zahlreicher Fans denkbar. Es muss also nicht zwangsläufig auf die Rückkehr des Raids hinauslaufen.

Hier sind sich viele Fans sicher: Die Vault of Glas wird wohl irgendwann in irgendeiner Form bei Destiny 2 auftauchen. Vielleicht wird man auf der Suche nach weiteren Hinweisen sogar erneut in der Wispern-Mission fündig. Im Moment bleibt es jedoch bei Spekulationen. Einen wirklich handfesten Beweis gibt es bislang nicht.

Destiny 2: Die 7 besten exotischen Waffen und wie Ihr an sie rankommt

Was denkt Ihr? Wird es einen kurzen Abstecher in die Gläserne Kammer geben? Oder bringt Bungie sogar möglicherweise den gesamten Raid zurück?

Autor(in)
Quelle(n): GameRant
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

139
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Bernd Sagemüller
Bernd Sagemüller
1 Jahr zuvor

wurde bereits gelöst, es ist wirklich die fehlende Kiste mit exotische schiff bauplänen
https://youtu.be/esN_cM7w8x8

Hans Wurst
Hans Wurst
1 Jahr zuvor

Nostalgie hin oder her. Eine Waffe aus D1 zurückzubringen ist eine Sache, einen ganzen Raid zu recyclen eine andere. Ich hätte nichts dagegen, wenn er als zusätzliches Gimmick zurückkommen würde. Wenn er allerdings einen gesamten „neuen“ Raid ersetzen würde, dann käme ich mir ziemlich verarscht vor, weil Bungie somit einfach nur mal wieder zu bequem wäre.

LXVIII
LXVIII
1 Jahr zuvor

Glass*

Namenlos
Namenlos
1 Jahr zuvor

leute, leute, leute … es wurde doch schon gesagt dass der neue raid eine mischung zwischen gläserner kammer und grabschiff ist.

wahrscheinlich ist die sprungpassage ein vorgeschmack auf die sprungpassagen im neuen raid, ganz einfach!

wenn die einen alten raid remaken, sollen die denn als zusatz zur vorbestellung dabei geben und nicht zum hauptspiel dazu, dafür hab ich nicht bezahlt!

cheater
cheater
1 Jahr zuvor

es ist doch ganz klar was kommt. die geheime kiste die niemand finden konnte.

nach all den jahren wird sie einem hinterher geschmissen????????

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Ich glaube Bungie würde sich selbst ins Knie schießen (ok, das machen sie ja eigentlich ständig), wenn Sie den allgemein hin, als besten Raid bezeichneten VoG, zurück bringen.
Der Forsaken-Raid wäre im direkten Vergleich und selbst nicht D1-Spieler könnten sich ein Bild machen und darüber urteilen.
Wenn dann der größte Teil sagt, der Alte ist immer noch besser als das Neue…..

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Naja das Hauptproblem von D2 war ja nie das Recyceln sondern das am Anfang einfach nichts da war oder eben nichts was Destiny einst ausgemacht hat, gepaart mit einem schlechten Grundsystem ohne Perks, blödes Waffensystem, Story mit Massiven Cliffhanger, Fokusse im Arsch und den schlechtesten Raid ever.

Vom PVP ganz zu schweigen, bzw. Prüfungen = Ein Witz

Dann noch weitere 100 Rückschritte!

Bei D1 gab es auch das recycling Problem aber das war ein Luxus Problem, D2 war bzw. ist teilweise immer noch kacke im Vergleich zu D1.

Forsaken mag hier vielleicht etwas ändern, aber es ist ja noch nicht da also kann man nur bis jetzt beurteilen.

Und das ist kein Hate.

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Ich glaub nicht, dass VoG wieder kommt. Ich denke, dass sind einfach Erinnerungsstücke, ein bisschen Nostalgie in D2.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Um es sich schöner zu finden;)

vogli
vogli
1 Jahr zuvor

oder um den leuten zu zeigen, hey, wir recyclen wieder für euer gutes geld und warum sollen wir uns die mühe machen überhaupt neue sachen an den spieler zu bringen, die alten brauchen doch nur einen neuen 4K anstrich. smile

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Sieht auch fett aus in 4k????????
Aber bitte kostenfrei. Ansonsten werde ich warten bis es die Destiny 2edition mit allem pipapo gibt. Gehe in den Laden und klau sie mir. Wobei es eigentlich nicht wirklich klauen ist. Habe ja schon Bezahlt wink

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
1 Jahr zuvor

Du bist ein Klauer :-{Das sag ich. (^_-)

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Bin ich ja eben nicht da ich ja zum dritten mal bezahle ^^ die können ja gerne bei Bungie anrufen die bestätigen mit Sicherheit das ich den gleichen Content mehrmals bezahlt habe

rispin
rispin
1 Jahr zuvor

Unwahrscheinlich, mal ehrlich will den wirklich einer 1zu1 wieder haben? Nur wegen der verklärten Sicht auf D1? VoG war nen genialer Raid, hatte die besten Waffen, tolle Atmosphäre und nen guten Mix in Mechanik, Sprung und Rätselpassagen und 2 dicke Bosse uns so bleibt er mir in Erinnerung und dann ist auch gut jetzt mit VoG. Abseits dessen, selbst wenn, wie soll das Lore technisch gehen? Atheon können sie wohl nicht nochmal hinstellen

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Atheon remastered … lol …

D3 = D1 remastered …

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Haha lol, aber wäre besser als D2 jetzt^^

RaZZor 89
RaZZor 89
1 Jahr zuvor

Bloß nicht! Wenn Sie jetzt noch alte Raids bringen schießt es für mich den Vogel ab

Victor
Victor
1 Jahr zuvor

Scheiß auf gläserne Kammer, scheiß auf die gjallerhorn. Die sollen endlich mal d2 auf ein guten stand bringen, die dunkelheit einführen wie angekündigt am ende vom Hauptspiel. Nicht unnütze alte RAID oder Waffen zurückbringen. WiR zahlen 40 bzw. 80 Euro dazu und wollen was neues zocken.

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Es wurde angekünidgt das wir in D2 NICHT auf die Dunkelheit treffen werden nur mal so nebenbei wink

dondonsilva
dondonsilva
1 Jahr zuvor

Was ist die Dunkelheit soll ich dich von Luke fragen?

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Das das was seine Mama ganz tief…. usw.

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Aber doch schon etwas mit dieser anderen Dimension ?!?!?

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Wie meinst das ?

ich glaube kaum das wir da noch was sehen werden vlt. ne Einleitung.
aber erstmal spekuliere ich auf savathun nochmal und dann in D3 gibt’s uff de dunklen moppen

See you starside
See you starside
1 Jahr zuvor

Ein Vex-Raid würde so gar nicht in die Forsaken-Erweiterung passen. Zumindest ausgehend davon, was man bereits gehört hat.

Ich halte es für eine gut platzierte Aufhellung der allgemeinen Stimmung. Eine Anlehnung an die gute alte Zeit ist. Das verbindet die Community und verkürzt die Wartezeit bis zum 04.09.

Ich halte es auch ganz sicher nicht für einen Zufall, wie im Bericht geschrieben, dass genau jetzt diese Quest entdeckt worden ist.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Kaum etwas ist bei Bungie Zufall glaub mir, soviel sie auch falsch machen Marketing Leute haben die genug, die wissen genau wie man was bewirbt.

Ich denke da jetzt so viele Infos an Game Informer verkauft werden, werden die Verkaufszahlen bzw. Vorbestellerzahlen für Forsaken nicht gut aussehen seitens Bungie, darüber waren sich auch Nexxos und die Zuschauer des gestrigen Streams größtenteils einig.

Alitsch
Alitsch
1 Jahr zuvor

Bungie nenn Sie interne Tester in der der reallen Welt sind es Markenting Experten smile

See you starside
See you starside
1 Jahr zuvor

Sollte Nexxoss das tatsächlich so gesagt haben, dann ist das für einen, der schon etwas bei Destiny unterwegs war, eine schwache Nummer.

Die Vereinbarung mit Gameinformer ist ein Marketingdeal, der in genau dieser Form bereits seit Destiny 1 besteht. Daraus Vorverkaufszahlen abzuleiten ist Blödsinn. Sollte Forsaken nicht zünden, dann liegt es einzig an der Vorgeschichte von Destiny 2.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Bitte NICHT!
Bungie sollte mal anfangen komplett neues Zeug zu bringen, und nicht ständig alten Kram verwerten. Atheon in allen Ehren, aber zum 3. Mal?! Es reicht schon das bungie bspw. die Suros bereits 4x gebracht hat…..

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Mensch da isser wieder ???? Willkommen zurück!

Alitsch
Alitsch
1 Jahr zuvor

Willkommen zurück ! Ich hoffe dein Urlaub war erholsam und unsere Komments und Destiny news bringen dich nicht Runter

Nors
Nors
1 Jahr zuvor

Solange sie auch die alten Raid-Waffen zurück bringen grin

Titan
Titan
1 Jahr zuvor

Zumindest würde ein ziemlicher run auf den Raid/die Waffen entstehen.
Destiny wieder in aller Munde.
Die Vex zu mir.????

Ilfenomeno
Ilfenomeno
1 Jahr zuvor

Glaub ich nicht. Die paar Token für die Waffen hat jeder auf Tasche ????????

d3rr3r65O
d3rr3r65O
1 Jahr zuvor

Das glaubt ihr doch selber nicht das dass passiert denn wenn sowas käme dann mit Forsaken und das Kostet Geld und Geld+VoG= Todes Hate. Sowas kann sich Bungie nicht leisten. Ein Raid Gratis ist unglaubhaft

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

warum sollte ein hate entstehen wenn mit forsaken neben einem neuen raid auch ein alter raid kommt? sehe da keinen grund für hate eher für hype

d3rr3r65O
d3rr3r65O
1 Jahr zuvor

Natürlich würde es ein Hate geben denn um diesen Ikonischen Raid spielen zu dürfen müsste man Zahlen und die VoG war im D1 Grundspiel für 70€ drin. Da würde man wieder für etwas Zahlen was man schon bezahlt und gespielt hat ist wie mit denn Waffen ala Suros

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

nope die gläserne kammer wäre ein bonus in destiny 2 zum restlichen inhalt, wenn nur dieser eine raid kommen würde dann wäre der hate groß ja aber als zusätzliche aufgabe spricht nix dagegen, nebenbei was hat d1 und dessen preis mit d2 zu tun? nix!!! in d1 kannste die gläserne kammer immer noch spielen

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ehrlich gesagt würde ich die VOG auch als Bonus ansehen da ja gleichzeitig auch ein neuer Raid kommt. Natürlich müsste man noch wissen ob dafür nicht Unmengen an anderen Content drunter leiden musste.

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

natürlich, mir gehts ja auch nur rein darum dass ich kein problem sehen würde einen recycelten bonus raid im dlc zu bekommen

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Rein vom Empfinden ja, es wäre geil. Keine Frage. Das muss dann aber kostenfrei sein. Stell dir vor du kaufst dir Super Mario spielst es durch und findest es Mega geil. Nintendo kündigt den zweiten Teil an und du stellst fest es ist exakt dasselbe Spiel für das du schon einmal Geld ausgegeben hast mit denselben Abläufen nur in anderen Farben. 2 mal kassiert für ein Spiel. Sehr geil! ????????

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

äh bist du dir sicher dass du mich verstehst? hier gehts um einen bonus!

klar müsste der restliche umfang stimmen, wenn da nix geboten wird für sein geld wäre es was anderes

bis jetzt war es immer so,
ein großer dlc hat

1 gebiet
1 raid
4-5 strikes
waffen
rüstungen
usw.

wenn dass alles stimmt und vom unfang her stimmt was spricht dagegen wenn man als zusatz noch recycelte sachen einbaut wie zb

1 alter raid
3 alte exo waffen
2 exo rüstungen pro char

also was wäre dann dass problem?

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Das du doppelt zahlst. Das erkläre ich dir von Anfang an und Bienenvogel doch auch!
Es stört einfach doppelt und dreifach für Inhalte belangt zu werden für die man schon bezahlt hat. Nur darum geht es. Es müsste kostenfrei sein!

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
1 Jahr zuvor

Also ich finde man kann bungie da überhaupt keine Vorwurf machen, wenn sie tatsächlich anfangen noch mehr aus D1 zurück zu bringen.
Wenn man sich so die Foren usw. durchlist schreien doch alle nach alten Content und vor allem nach den Waffen wie zb.das Hörnchen.
Jetzt macht bungie mal das was die Leute wollen,und dann ist es doch falsch.

Ich persönlich möchte weder alte Waffen noch alte Gebiete in D2 sehen. (auch das Hörnchen möchte ich nicht)

Ich möchte neue Erfahrungen machen. Und nicht ständig an D1 erinnert werden.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Es geht darum das solche Sachen in Bezahl DLC mit dabei sind wo wir aber auch schon für bezahlt haben. Natürlich gehören alte Dinge mit dazu. Batman fängst du im 2 Teil auch wieder mit dem Bathaken und der Batarang an. Prinzipiell sehe ich es so auf guter Grundlage des ersten Teils muss ein 2 Teil entstehen!

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
1 Jahr zuvor

Ich habe schon verstanden worum es dir und andere geht.
Mir ist auch klar das Recycling normal ist.
Nur ich persönlich denke das Destiny 2 einfach zu viele Fehler gemacht hat besonders was das Endgame betrifft.Und wenn Bungie jetzt anfängt immer mehr D1 Sachen einzubauen wird das auf Dauer mehr schaden als helfen. Denn wenn Forsaken nicht so funktioniert sollten wie wir uns das alle wünschen werden sich die Geier genau auf diesen alten Content stürzen. Befürchte ich zumindest.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Naja welches großartige alte Exo funktioniert denn wirklich das man sich drauf stürzen kann. Mit Ausnahme von 4en vllt 5en. „Wenn“ der Fall Eintritt das Forsaken nicht zündet liegt das an Bungie und weniger an den alten Exos

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
1 Jahr zuvor

Ja klar da hast du schon recht. Ich wollte damit aber sagen, falls Forsaken nicht zündet, was ich nicht hoffe. Dann wird bestimmt kommen das Bungie statt ihre Energie auf Forsaken konzentriert zu haben damit es gut wird, lieber Zeit damit verschwendet uns altes Zeug zu geben.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Das ist immer ihr Hintertüchen und mMn auch der Grund wieso Mythoclast und Gjallahorn noch nicht im Spiel sind wink

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
1 Jahr zuvor

Denkst du wenn es echt schlecht läuft kommt das Hörnchen?????Na dann hoffe ich mal es kommt nie.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Ja so ähnlich stell ich mir das vor. Wenn alle stricke reißen hauen wir die besten Exos raus die die Community von Teil 1 so lieben gelernt hat um die Masse gnädig zu stimmen! Ich würde es so machen!

Mr TarnIgel
Mr TarnIgel
1 Jahr zuvor

Die Frage ist, wenn es dann wirklich so schlecht läuft, reicht es noch aus alte exos zurück zubringen?Würde dich das nochmal zurück bringen ohne guten Endgame content?
Ich denke das wenn Forsaken scheitert ist Destiny 2 tot. Ich wünsche es mir nicht aber so würde es kommen.
Jetzt hoffen noch viele so wie ich Forsaken macht wieder alles richtig.

Aber was ich bisher gesehen habe und die Infos die ich habe wird das nicht ausreichen.
Doch ich hoffe das bungie uns die ganze Zeit auf ne falsche Spur setzt und Forsaken mega Hammer über geil wird .

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Wäre auch mein Interesse dass das richtig zündet. Ich habe auch keine Ahnung ob es zünden würde frage mich aber die ganze Zeit schon warum die nicht mit im Spiel sind und das ist für mich eine logische Erklärung. Andere alte Exos haben es doch auch geschafft. Die lassen sich schon was einfallen auf das wir sie ( Bungie) wieder hart feiern dürfen. Ich lasse mich gerne eines besseren belehren. Mittlerweile sind die, wie ich finde, sehr berechenbar geworden. Das ist wie mit Filmen. Wenn du viele Filme schaust dann weißt du in den meisten Fällen auch schon was passiert auch wenn du den Film nicht kennst weil die Amis teils immer dasselbe abspulen!

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Eben das es Teil vom DLC ist ???? Bonus allein ist super. Bonus im DLC, nein. Dann ist es ja kein Bonus mehr, sondern wiedrrverwerteter Inhalt, den man einfach mit reinpackt weil es sich verkauft. Da verkauft man uns im Grunde 3 mal das selbe.

Ein DLC sollte nur neue Inhalte liefern. Alles was an „altem Inhalt“, als Bonus mitgeliefert wird sollte kostenlos sein. Also, mMn natürlich. Aber das sehen ja viele so. wink

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Ich kenne auch keine andere Firma die so Entwicklungsfaul ist wie Bungie. Ich besitze viele AAA Titel und in keinem läufst du die selbe Story nochmal rückwärts etc.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Das man bestimmte Sachen nochmal benutzt ist meiner Ansicht nach auch nicht grundlegend falsch. Die Orte oder Gegenstände hören ja nicht auf zu existieren, nur weil man schon da war. ???? Oft sind das aber ja echt nur Eastereggs oder Fanservice.

Es hängt imo daran: Ist ersichtlich das ich auch genug wirklich neuen Inhalt bekomme? Wurden an den „recycelten“ Inhalten visuelle Änderungen vorgenommen, die ein erneutes Auftreten sinnvoll machen, bzw. sogar den Fortschritt seit dem ersten Erscheinen zeigen? (Beispiel wären die alten Teile des Kosmodroms in ROI)
Und muss ich dafür nochmal zahlen?

In Dark Souls 3 wurden z.b. viele Gegenstände und teilweise auch Orte aus 1 und 2 wieder benutzt. Aber gerade die Orte waren so verändert das man es erst nicht bemerkt hat. Aber das ist auch kein gutes Beispiel, da die Soulsreihe eben kein Spiel ist was über 10 Jahre am Stück laufen sollte.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Hmmmm alle Pokemon Spiele bisher^^ sag ich da nur.

Rot, Blau
Gold, Silber
etc……………

Ja die VOG könnten sie ja etwas später als kostenloses Addon bringen, um eben nicht den Eindruck zu erwecken man hätte dafür bezahlt.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Gebe ich dir vollkommen Recht.
Gold uns Silber entschied sich nur in der Größe und das neue dazu gekommen sind, zu Rot und Blau. Gelb war nur alle drei Starter relativ zu beginn und das Pikachu dir hinterherlief

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

In dem Sinne gab es fürs gleiche Geld 1% mehr Spielinhalt, das ist sogar eine bessere Verkaufsquote als bei Kaffee^^

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Na komm, bei Gold/Silber hattest du ein komplettes zweites Gebiet zum bereisen, 100 neue Viecher, neue Geschichte. Und der alte Inhalt wurde auch in vielerlei Hinsicht bearbeitet. Da stimme ich dir mal nicht zu ????
Bei Gelb stimmts aber. Da hattest du Rot und Blau nur mit Pikachu Fokus.

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

naja aber bei gold hast du auch für ein recyceltes gebiet vollpreis bezahlt, laut deiner logik????

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Also das und Destiny sind zwei verschiedene Sachen. ???? Bei Pokemon konntest du damals keine „Updates“ draufspielen. Sicherlich hast du Recht, sieht man es rein prinzipiell, ist es nix anderes als wenn Bungie uns drei mal die VOG als DLC verkauft. Mea Culpa! Aber genau deswegen muss man immer auf die Details achten und differenzieren. smile

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Du kleiner Schlingel, aber es stimmt bei Gold Silber gabs immerhin eine Neue Region ABER ich habe ja untereinander verglichen denn von Gold zu Silber waren alle Sachen gleich bis auf 10 Pokemon das wars, und es waren nicht wenige die sich immer beide Versionen gekauft haben.^^

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Das die Editionen sich untereinander kaum unterscheiden möchte ich garnicht bestreiten. Das ist ja so☺ Auch das quasi alle Editionen a neueren Geräten nochmal in besserer Optik verkauft wurden ist ja auch nicht so cool.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Gut also wenn sie die VOG vor dem DLC oder auch etwas danach bringen würden = als Kostenloses Addon wär es auf jeden Fall OK

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Genau darauf wollten Tool und ich ja hinaus. ????

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Bin ich mit dabei.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Halo 1 Remastered Halo 2 Remasterd waren z.B. auch 100% recycelt und trotzdem haben die sich verkauft wie warme Semmel.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Sehe es ähnlich wie d3rr3r65O
Warum nochmal? Das gab es doch schon dann hätte man den 2 Teil komplett weglassen können und den ersten einfach nur aufwerten. Jetzt kommen nach und nach alle Sachen aus dem ersten Teil und Bungie lässt sich für nix feiern. Die einzigen die feiern dürfen ist Bungie selbst das sie es schaffen uns mit ihrer Innovation die Kohle aus der Tasche zu ziehen

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

nope sehe ich nicht so, als zusatz zu einem neuen raid wäre sowas nicht falsch und auch nicht verwerflich, dürften sie mit allen raids machen von mir aus, und mann sah auch damals bei roi dass solche sachen nicht schlecht ankommen würden, war doch mit der gjallahorn dass selbe

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Die nie wieder zu ihrer alten Stärke gefunden hat weil das Ding OP war? Nein, danke

Edit: Dich hätte ich gerne als Kunde!

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

wie gut sie zurück kam ist doch irrellevant, hier gets nur drum dass die leute wegen ihr gehypt waren und nicht gehatet haben wegen ihr geld auszugeben

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Wenn dich das freut ist es schön.
Einen mehr den Bungie über den Tisch ziehen kann!
Ich mein… Wir spekulieren ja nur ist ja noch nichts festes aber an jeder Geschichte ist ein Fünkchen Wahrheit dran wink

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

warum kann bungie mich über den todch ziehen? versteh ich jetzt nicht, nur weil ich kein problem darin sehe wenn ein alter raid zusätzlich zu neuen inhalten dazu käme?

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Bienenvogel hat es kommentiert und damit ist auch alles gesagt :))

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

F: Was ist Marketing?
A: Die Kunst, Leute so schnell über den Tisch zu ziehen, dass sie die dabei entstehende Reibungshitze für Nestwärme halten.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

So kann man es auch nennen ????

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Die Frage ist ob es ein kostenloses Update wäre. Wäre die Kammer auch nur in irgendeiner Weise an einen DLC gebunden, es gäbe einen Aufschrei. Wie du ja schon lesen kannst. Wäre es kostenlos und für alle verfügbar wäre es sicher anders. Aber! Ist das eine gute Idee? Bungie versucht schon seit einiger Zeit viele sinnvolle D1 Sachen wieder einzubauen. Imo voll ok. Einen D1 Raid einfach aufzupolieren ist glaube ich keine gute Idee. Nostalgie hin oder her. Eher sollte auf der Basis der wiedereingeführten Elemente etwas Neues kommen.

BigFlash88
BigFlash88
1 Jahr zuvor

warum wäre es so schlimm es mit dem neuen dlc zu verbinden? wenn ich mir den dpc nicht kaufe kann ich doch genau so gut aufhören destiny 2 zu spielen und wieder zurück gehen zu d1 ind dort alles machen was mich freut egal ob on d2 etwas recycelt wird oder nicht.

sind wir uns doch mal ehrlich wenn der dlc erscheint und mann ihn nicht kauft braucht man auch nicht mehr d2 zu spielen weil es nix mehr bringt, war doch auch schon früher so

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Im Grunde hast du ja teilweise Recht. Ohne DLC kommst du bei Destiny nicht weiter. Der Unterschied (und das ist was ich dir mit dem Post sagen wollte) ist wenn dir „alte“ Inhalte, die wir alle eigentlich bezahlt haben, nochmal verkauft werden. Weil sie am DLC hängen. Das sind jetzt meist Exotics. Telesto, Suros. Warum hat Bungie die nicht neben dem DLC als kostenloses Update gebracht? smile

Es geht hier eher um das Prinzip, um das „wie“. Wie werden die alten Sachen recycelt? Werden sie offensiv als DLC Inhalt beworben? „Kauf dir den DLC damit du wieder mit der GHorn spielen kannst!“ Das stört eben viele. Weil dann auch der Eindruck entsteht das der DLC ohne die Inhalte die man kennt, scheinbar nicht mehr viel bietet.
Wie gesagt, ich glaube würde ein alter Raid kommen, aber eben als freies Update für alle gäbe es kaum Gemecker. Höchstens halt das es nix neues ist. So fühlen sich wieder viele verarscht. Das wollte ich zum Ausdruck bringen ????

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Es geht doch ums spielen. Ich habe D2 + die zwei ersten DLCs bezahlt, also spiele ich das auch, solange ich Lust dazu habe. Und die Wispern hat mir (endlich mal wieder!) richtig Spaß gemacht.

Yolo Trololo
Yolo Trololo
1 Jahr zuvor

Es gibt wohl einige D2 Spieler, die D1 nicht gespielt haben, sondern erst auf dem PC dazu gekommen sind. Für die wäre es sicher ein interessanter Zusatz. Für den Rest eher gähn. Ich habe den zu Anfang von D1 und am Ende, als er remastered wurde, rauf und runter gespielt. Er war toll, aber ich muss ihn nicht mehr sehen.

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Auch wenn ich VoG damals gut fand, fände ich es schlimm wenn es jetzt nochmal käme. Die sollen sich neue Sachen einfallen lassen und uns nicht immer denselben Mist merhmals bezahlen lassen!
Zumal es ja dann schon quasi zweimal in destiny 2 gäbe. Ich erinnere an die ähnlichkeit im Pyramidion strike

kotstulle7
kotstulle7
1 Jahr zuvor

Vielleicht kann man irgendwann durchs Portal und einen Abschnitt vom VoG spielen, aber einen Raid neu auflegen? Das wäre zuviel des guten. Und ehrlich gesagt, glaube ich nicht daran

Alitsch
Alitsch
1 Jahr zuvor

Also eine Joker spielt man zuletzt . Finde absolut richtige strategische Entscheidung den D1 Bonus wiederzubeleben um Verkauf vom Vorsaken anzukurbeln.

Ich meine nur Sprungpassage ala VOG und Bessene ala Oryx zwei kult Elemente in einer Quest (was Ich persönlich sehr gut finde). Ist das Vorgeschmack an den neuen Raid in Dream City sollte laut Ausssage so eine VOG ORYX Mischung sein ?

Meine Einschätzung wäre Bungie eher dafür Teile von VOG für Quests zu benutzten als den alten Raid zu remastern.(Berümte Lösung C)

viel Interessanter für mich ist die Verlagerung von täglichen Missionen =D1 zur denn Events aus D2 ,
soll es heißen das einige von Ihnen beim Forsaken einen geheimen Quest haben könnten was für Solo Spieler oder 3 Gruppen von Interesse wäre

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Uhh, jetzt von diesen Eastereggs auf eine Rückkehr der VoG in Raudform zu schließen.. das ist imo etwas übertrieben. Dazu müsste ja erstmal Venus wieder komplett dazukommen. Eine einzelne Mission oder Quest die man durch den Immerforst betritt halte ich für wahrscheinlicher. Den Grdanken hatte ich ja gestern schon geäußert. smile

Wobei, welchen Zweck hat denn das Pyramidion eigentlich nochmal? Die Vex gehen ja vor wie Maschinen, vielleicht haben die auf jedem Planeten den sie „transformiert“ haben vor eine gläserne Kammer zu bauen. Dann wäre das was in der Wisper Mission sieht die Io Version. Hmmmm..

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Fatebringer, Vision der Konfluenz und natürlich die Vex Mythoclast, wäre natürlich recycelt aber immerhin gut recycelt^^

Außerdem wäre es eine Hommage an D1 wovon man ja bis jetzt so gut wie nichts merkt bei D2, jemand der von D2 zu D1 wechselt muss sich auch denken WTF was geht denn jetzt ab.

Also ich würde es cool finden, neben den neuen Raid noch ein paar Retro Sachen zu bringen, Hauptsache mehr von allem schadet ja nicht.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Wenn sie das in den Immerforst reinpacken, wäre das doch alles eine elegante Lösung.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Puh der Immerhorst ist eine ganz schwierige Angelegenheit, dort hat man soviel Hirnschmalz bei Bungie verbraten und man tut nichts weiter als immer nur durchzuruschen um bloß wieder schnell rauszukommen.

Ich denke so sollte Gamedesign nicht sein.

Deathbat
Deathbat
1 Jahr zuvor

Vielen Dank für den „Immerhorst“. Versüsst mir definitiv den Nachmittag. xD

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Jo der Immerhorst sitzt jeden Tag im Immerforst auf seinem Jagdstuhl und versucht die schweigenden Reißer abzuknallen.

Er weiß eben wie der Hase läuft

Deathbat
Deathbat
1 Jahr zuvor

Ich glaube, der sitzt eher da, um die Hüter am Durchrennen zu hindern. grin

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Ist dafür nicht der Architekt zuständig?

Deathbat
Deathbat
1 Jahr zuvor

Damn, du bist gut! Einer wäre ja okay, aber die sind immer im Team unterwegs, das ist dann problematisch!

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Diese verdammten Architekten, immer aus dem Nichts ????

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Ted Mosby, Architekt wink

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Stimmt von How i not kill my Guardian^^

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Hrhr

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Du meinst wohl Lance Hardwood – der Sexarchitekt!

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Ich habe den Namen nicht mehr zusammen bekommen, danke dafür ????????????

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Ach, nicht dafür, man hilft ja wo man kann. grin

Deathbat
Deathbat
1 Jahr zuvor

Meistens von hinten und dann grinsen sie immer so hämisch in die Abschusskamera. Grrr.

Mokka1999
Mokka1999
1 Jahr zuvor

Die brauchen keinen Architekt Hüter sterben sowieso immer nur durch Missgeschicke ????

Kairy90
Kairy90
1 Jahr zuvor

Immerhorst ist doch Osiris oder ????????

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Der Immerforst wäre aber perfekt geeignet um im Rahmen einer Eventrotation eine Recycling-Schmiede daraus zu machen in der alte, beliebte Inhalte immer mal wieder auftauchen können.

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Irgendwie kommt mir die Idee bekannt vor ???? Schön das es auch andere so sehen.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Na wenn sie nun mal gut ist, dann muss man das auch weiter erzählen ????

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Das verschenkte Potenzial des Immerforst grenzt beinahe an Arbeitsverweigerung.

Prinzipiell wäre damit alles möglich gewesen, bspw. ein Modus, dem EP nicht ganz unähnlich, der aber auf verschiedenen Planeten stattfindet, auch aus D1. Man bekämpft dann spezielle Bosse auf der Venus, im Thronraum von Calus, im Kosmodrom, etc.

Stattdessen bekamen wir eine Parcours-Passage…wow… grin

Z31TG315T
Z31TG315T
1 Jahr zuvor

Die gläserne Kammer ist als Location immer noch interessant und schließlich gab es dort außer dem Raid noch mehr Aktivitäten inkl einer Exo Quest. Aber an einen Raid remastered glaube ich nicht…
Eher kommen ein paar Schmelztiegel Karten als remastered ????

The hocitR
The hocitR
1 Jahr zuvor

Weiß man eigentlich schon ein Datum wann die Mission wieder kommt?

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

Und warum soll der Raid jetzt kommen?
Wegen ein paar Orakeln? …. ja …. bestimmt

Frenzy
Frenzy
1 Jahr zuvor

Pfeift mal eure facebook Moderatoren zurück haha
Fast jeder Beitrag wird von denen geschlossen, weil es Diskussionen gibt und nicht jeder der gleichen Meinung ist haha

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Ich rate dir zu nem Futonbett!
Nahe am Boden und weniger irreparable Schäden die man erleidet!

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
1 Jahr zuvor

xD

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

https://uploads.disquscdn.c

Den Teil mit FB kannst du beliebig ersetzen. Und was soll eigentlich dieses „haha“ hinter vielen deiner Sätze.

Möchtest du deine eigenen Beiträge entkräften oder bist du dir nicht sicher ob das, was du gerade von dir gegeben hast möglicherweise unangebracht war?

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Komisch, ich habe eben mal geguckt und nicht einen gefunden…

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Weil sie geschlossen wurden…badumtss

Spaß…hab kein Facebook, ich weiß nicht wie da aussieht.

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Manche stehen am Abgrund und manche sind einen Schritt weiter^^

Sind eigentlich ganz lustig die Gruppen da, bis auf manche abstrusen Forderungen die für Aktivitäten gestellt werden.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Alles blau ^^

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Hast du nix verpasst. Bin auch nur noch da weil es sich als Sammelbecken für Neuigkeiten von den Musikern, denen ich folge, super anbietet. Aber selbst das kommt immer kürzer. Sonst interessiert mich halt nicht ob gerade irgendwer irgendwo im Urlaub am Strand liegt.

Sleeping-Ex
1 Jahr zuvor

Das beruhigt mich ungemein. grin

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Ich könnte mir gut vorstellen das wir ein Revival der Glaskammer erleben werden.

Alleine schon aus dem Grund da die PC Spieler, die D1 nicht auf der Konsole gespielt haben, auch mal in den Genuss dieses geilen Raids kommen.

Wahrscheinlich kommt eine Art Raid im Immerforst auf Merkur.

Die Vex versuchen Atheon vor seinem Ableben zu beschützen, aus diesem grund werden 15 verschiedene Varianten der Glaskammer simuliert bevor sie in der Zeit zurückreisen um Ihn zu schützen. Wir müssen alle 15 Varianten erfolgreich absolvieren und die Vex Mythoclast 3.81 zu bekommen. Das wäre doch mal nen DLC

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Sollte bungie tatsächlich nen raid von d1 recyclen, wird die disc instant geschrottet!!

Dosenhorst
Dosenhorst
1 Jahr zuvor

Ich habe keine Ahnung, was Dein Satz bedeuten soll

Malcom2402
Malcom2402
1 Jahr zuvor

Wenn man etwas sehr gut verpackt und weiterentwickelt, kann man meiner Meinung nach auch gerne etwas recyclen. Wenn es 1zu1 das selbe sein sollte wie in D1 und sie verlangen dann noch Geld dafür, dann bin ich voll bei Dir.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Da gibt’s nichts zu verpacken, ich möchte in der Fortsetzung neue coole Sachen spielen und nicht diesen Trakt Mist oder nen recycleten d1 raid… Obwohl der noch besser wäre als die trakte

Bienenvogel
Bienenvogel
1 Jahr zuvor

Der „Trakt Mist“ ist schon bestätigt und kommt so oder so. Ob nun Gläserne Kammer 2.0 oder nicht.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
1 Jahr zuvor

Schon klar, deshalb werd ich auch erstmal abwarten wie es ist bevor ich mir forsaken hole

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

eben!

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

kommt drauf an wie sies Verpacken würden unter umständen ja als kostenloses Update na klar warum nicht wenn sie es als irgendeine PR Sache wieder nutzen meinetwegen aber bitte nicht als neu verticken…

Torchwood2000
Torchwood2000
1 Jahr zuvor

Bei allem Verständnis für diejenigen, die VoG lieben, aber in D2 hat der Raid nix mehr verloren. Was soll denn noch alles aus Teil 1 recycelt werden?? Damit würde Bungie endgültig beweisen, dass das Thema Kreativität bei ihnen tot ist und sie nichs mehr tun, als alte Sachen neu verpacken und aufwärmen.

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Wäre der erste Raid in Destiny 2 der mir wieder richtig spass machen würde.
Falls die Gläserne Kammer zurückkehren sollte habe ich aber die Befürchtung das Bungie neue Mechaniken einbaut und das ganze verschlimmert.
Eine Mission wäre zwar denkbar aber dann müsste es eigentlich auch wieder in irgend einer Form um die Vex gehen.
Was ja nicht zu Forsaken passen würde.
In welcher Form auch immer die Kammer zurückkehren wird, ich lass mich überraschen.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Bitte nicht. Wäre dann das dritte Mal. Und so langsam holt man damit auch keinen mehr vor die Konsole oder den PC. Es würde einfach nur die mangelnde Kreativität und Einfallslosigkeit Bungies unterstreichen

Pryde94
Pryde94
1 Jahr zuvor

Bitte nicht. Eine Mission evtl. noch einbauen, die einen klaren Bezug dazu hat, von mir aus. Die Vex drehen ja bekanntlich gerne mal an der Zeituhr. Aber den Raid noch einmal reinnehmen? Also ein bisschen was neues wird man ja wohl noch erwarten dürfen.

StillAhead
StillAhead
1 Jahr zuvor

Warum nicht? Vielleicht findet man dort dann endlich die sechste Raidkiste :‘)

Felwinters Elite
Felwinters Elite
1 Jahr zuvor

Die gabs doch schon in ner Exo Quest . Weiß grade nicht mehr welche Waffe . Meine das Impuls

Predator1981
Predator1981
1 Jahr zuvor

No time to explain. Exotisches Impulsgewehr.

Ismil422
Ismil422
1 Jahr zuvor

Wenn es gatis Content wie beim April Update ist, kann es gerne kommen. Sonst bin ich auch nur für eine Mission und kein vollständiger Raid.

LUCANVOMDIENST
LUCANVOMDIENST
1 Jahr zuvor

the destiny of recycling. witzig wie man dann den vault mittlerweile zum dritten mal als neuen content verkaufen könnte

huhu_2345
huhu_2345
1 Jahr zuvor

Also mir ist die Umwelt schon Wichtig;)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.