Destiny 2: Trailer gibt 1. Blick auf Raid „Geißel der Vergangenheit“

In einem neuen Teaser zeigt Bungie Einblicke in den neuen Destiny 2 Raid „Scourge of the Past“, der am Freitag startet. 

In dem neuen Trailer zu dem Raid „Scourge of the Past“ oder zu deutsch „Geißel der Vergangenheit“ seht ihr Einblicke in das Geschehen. Der Raid ist Teil des DLCs Die Schwarze Waffenkammer, welche nur Besitzer des Jahrespasses spielen können.

Scourge of the Past startet am Freitag

Wann geht es los mit dem Raid? Der Raid startet am Freitag, den 7. Dezember, um 18 Uhr. Es wird wie gewohnt auch wieder ein World-First-Rennen veranstaltet.

D2_Black_Armory_Press_Kit_Raid_Teaser_01

Was zeigt der Trailer? Der Trailer gibt Einblicke in das, was auf euch zukommt. Hüten kämpfen in den Ruinen der Letzten Stadt auf der Erde. Die Kämpfe sehen schnell und energiegeladen aus. Der Trailer verspricht vor allem Eines: Action!

Wie der Trailer außerdem zeigt, sollt ihr ein lang vergessenes Geheimnis lüften, das unter der Stadt verborgen ist. Die Geschichte zu dem Raid verspricht also auch Spannung. Zudem können die Hüter, wie es scheint, in dem Raid ihre Sparrows benutzen und durch die dunklen Hallen rasen.

Seht ihr den ganzen Teaser zum Raid „Geißel der Vergangenheit“:

Welche Anforderungen stellt der Raid? Bungie empfielt, dass man ein Power-Level von 640 hat. Dies liegt nur 10 Level unter dem neuen Power-Level-Cap von 650.  Es gibt aber keine Mindestvorraussetzung, damit ihr den Raid bestreiten könnt.

Was kommt in dem Raid auf euch zu? Bungie verspricht ein adrenalingeladenes Abenteuer für Jedermann. Sie vergleichen den Raid mit „Zorn der Maschine“ aus Destiny 1.

Destiny 2 Raid

Seid ihr bei dem neuen Raid dabei? Was glaubt ihr, was hinter dem Geheimnis steckt?

Dieses Rätsel beschäftigt gerade die Hüter – Weißt du weiter?

Autor(in)
Quelle(n): Youtube
Deine Meinung?
Level Up (10) Kommentieren (58)
Mein-MMO.de hat jetzt einen eigenen Discord-Server für die Community:

Jetzt zum Discord von Mein-MMO.de

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.