Destiny 2: MIDA-Kombi regelt im PvP – Ist das erste Meta gefunden?

Im Schmelztiegel, dem kompetitiven Mehrspielermodus von Destiny 2, kristallisiert sich eine erste starke Kombination heraus. Ist MIDA MULIT-Werkzeug die beste exotische PvP-Waffe in Destiny 2?

Seit Destiny 2 veröffentlicht wurde, sind die Hüter auf der Jagd nach neuen, starken Waffenkombinationen für den Schmelztiegel. Die Diskussionen über die Waffen, die gerade en vogue sind, füllen Seiten in einschlägigen Foren.

Alles MIDA oder was?

Eine Waffen-Kombo sticht hierbei heraus: MIDA Multi-Werkzeug und MIDA Mini-Werkzeug. Wer die ersten Schritte im kompetitiven Multiplayer von Destiny 2 wagt, wird relativ schnell das unverwechselbare Schuss-Geräusch der MIDA hören.

destiny-2-mida multi werkzeug

Die Waffen-Kombination hat den Vorteil, dass sie über eine exotische Quest erlangt werden kann. Jeder Hüter hat also potentiell Zugriff darauf.

Aber was macht die Waffen-Kombination so stark? Sehen wir uns die Perks der MIDA Multi-Werkzeug an, stellen wir schnell fest, dass das exotische Scout-Gewehr gegenüber Destiny 1 noch wertvoller geworden ist:

  • Während ihr mit der Waffe zielt, bleibt euer Radar erhalten. In Destiny 2 verliert ihr für kurze Zeit euer Radar, nachdem ihr mit einer Waffe gezielt habt. Diesen Nachteil gleicht die MIDA aus.
  • Die MIDA Multi-Werkzeug erhöht eure Bewegungsgeschwindigkeit

Die Kombination mit dem MIDA Mini-Werkzeug macht die ganze Sache noch besser. Der kleine MIDA-Vertreter ist eine Maschinenpistole mit einer fantastischen Handhabung, leicht und tödlich. Ihr haltet im Prinzip eine Doktrin des Sterbens in euren Händen.

mida-mini-tool

Mit dem Scout-Gewehr, welches nicht nur auf Long-Range effektiv ist, sondern auch auf mittlere Distanz sehr stark ist, deckt ihr alle möglichen Reichweiten im Verbund mit der Maschinenpistole ab.

Die Synergie-Effekte bei beiden ausgerüsteten Waffen bewirken einen Tempo-Bonus. Ihr werdet nur so über die Map fliegen und gleicht die etwas trägere Beweglichkeit in Destiny 2 aus.

All diese Punkte sprechen dafür, warum die MIDA-Kombo aktuell so stark und beliebt ist. Dies liegt aber auch daran, dass viele legendäre Waffen noch nicht ausgiebig getestet wurden. Die ersten Prüfungen der Neun werden einen Ausblick darauf geben, was den Schmelztiegel zukünftig dominieren wird.

Was haltet Ihr von der MIDA? Ist es noch zu früh, von einer Meta zu sprechen? Was sind eure Favoriten?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

120
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
JunkyBIT
JunkyBIT
2 Jahre zuvor

Hey Schuhmann, wieso löscht du meine Kommentare? ^^ Hab ich dir was getan…

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Nee, deine Kommentare hängen im Spamfilter. Um die rauszukriegen, hab ich die gelöscht und wiederhergestellt.

Irgendwie landest du im Spamfilter.

JunkyBIT
JunkyBIT
2 Jahre zuvor

Ich sage nur eins… „MITTERNACHT OHNE NAMEN“ beste Scout EVER!

njePPoPandA
njePPoPandA
2 Jahre zuvor

Ja due ist toll. Hab ich auch behalten!

Luffy
2 Jahre zuvor

Ich finde alle drei Waffen, die Vorhut Waffen, die man zur Auswahl bekommt, ziemlich gut.

darksoul
darksoul
2 Jahre zuvor

Absolut ist es zu früh.Wenn es ne leichte Meta gibt dann sind es Automatikgewehre.Aber das ist mehr für noobs die kein Aim haben,wenn ich das mal so sagen darf.Ist nicht böse gemeint die meisten Tötungen wo ich gekillt werde sind von den Automatikgewehre.Es gibt die eine oder andere Waffe wo besser ist und wenn man sich nicht dumm anstellt,gewinnt man das duell.Da sprechen jetzt die Leute wo sich mehr anstrengen auch für mich aus,ohne das es jetzt Arrogant klingen soll.Das ist mein persönlicher eindruck.Ein guter Spieler killt dich auch mit der Mida,so ist es jetzt nicht.Finde das Balancing im moment ganz gut.Aber wenn es dann demnächst die Raid und Osiris Waffen gibt siehts sicher anderst aus.

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Naja, auf kurzer Distanz stimmt das vielleicht mit den Automatikgewehren. Aber auf größerer Distanz wirds schon schwieiriger. Die finde ich aktuell recht gut gebalancet. Zu sagen, dass nur Noobs, die nicht aimen können, Automatiks spielen, sehe ich ebenfalls nicht so. Auf Distanz hast du jedenfalls keine Chance mit einem Automatikgewehr gegen die Mida. Das ist auch richtig so, da ein Scout auf Distanz stärker sein sollte als ein Automatikgewehr und umgekehrt. Nur ist es so, die Mida ist vielen Waffen auch auf mittlerer Distanz überlegen, was sie dann halt doch ein wenig sehr stark macht.

Beppo
Beppo
2 Jahre zuvor

Also wenn man“face-melting“ betreiben will… Auto Rifles… (gibt zu den genannten schon einige Videos zu)…

Platz 1

CUBOID ARU (Rare/blau) – absoluter Hammer, kaum Skill notwendig, extreme Ziel“suche“ und Reichweite

Ich durfte die „Wirkung“ dieser Waffe selbst schon „erfahren“ und mein random Team wurde von 2 Gegnern mit dieser Waffe komplett zerlegt. Die hatten 95% der Kills gemacht. Schaut einfach einige der YouTube Videos zu der Waffe an… wenn dann noch Skill dazu kommt, imba.
Gegen die kann man mit Scout, Pulse, MP etc. gar nichts machen. Da ist man innerhalb von 0.5-1s platt.

Platz 2

URIEL’S GIFT (Legendary/lila) – fast gleichwertig, wohl etwas weniger Zielunterstützung. Mit der mache selbst ich fast alles im direkten 1vs1 platt – und ich bin wohl eher Durchschnitt.

Platz 3

ROS LYSIS II (Rare/blau) – weniger Impact, höhere RPM, auch sehr hohe Reichweite und Zielunterstützung. Die andere Variante von Auto Rifles mit guten PvP Ergebnissen.

Rets
Rets
2 Jahre zuvor

Ich mag die Combo Handfeuerwaffe + Graviton Buße. Ich mag die Buße, wenn man sich an den Rückstoß gewöhnt hat, ist die TTK meinem subjektiven Empfinden nach ziemlich stark.

Aber: Mida+Mida ist auch wirklich gut.

der Beobachter
der Beobachter
2 Jahre zuvor

Ich glaube die heißt ‚Graviton Lanze‘.

Vesuk
Vesuk
2 Jahre zuvor

Schwachsinn. Mida is Ok in manchen Maps aber das wars auch, die MP bringts auch nicht, da die meisten zusamm laufen, kann man 1vs1 hier leider vergessen, das problem sind die kleinen Maps die auf 4vs4 basiert sind, das System an sich ist schon fragwürdig, wieso nicht den Spielern die Wahl lassen ob 6 oder 4.

RaZZor 89
RaZZor 89
2 Jahre zuvor

Kann mich leider nicht überzeugend der PvP. Ich habe einfach stetig das Gefühl das ich 50Kg Zusatzrüstung anhabe und mich das einschränkt. Das Klack-Geräusch kann ich auch schon nicht mehr hören und ohne Teamshots hast das nachsehen. Hat nicht mehr so viel mit Skill zu tun. In Destiny 1 hast du auch mal 2 geholt wenn du gut warst aber hier entscheidet der Kampf irgendwie nur wer gerade mehr Männer bei sich stehen hat. Das die Granaten länger brauchen finde ich gut weil so nicht mehr gespamt wird.Keine Ahnung wie oft ich in den PvP noch reinschaue und ja, ich habe recht viele Runden gespielt um dem eine Chance zu geben.
Was auch so eine Sache ist: Warum zum Teufel kann ich manuell kein Modi auswählen sondern habe 2 Playlist wo nicht mal drin steht welche Modis diese beinhalten?n Ich spiele gerne Kontrolle komme oft in Runden rein wo z.B Konflikt ist. Was soll das bitte?

Steefmeister86
Steefmeister86
2 Jahre zuvor

Das Zauberwort heißt: Casualisierung! Einfach einfach halten! Stell dir mal vor man könnte das sich auch noch aussuchen da wären ja manche heillos überfordert! Geht bei der Strike-Playlist weiter! MfG

Stef Fen
Stef Fen
2 Jahre zuvor

ich häng immer noch am vorletzten Step der MIDA Quest weil bei mir einfach keine Scout Gewehre droppen wollen sad Hab nix zum zerlegen, ich krieg immer nur Impuls oder Automatik :-/ Muss aber sagen: Die beste legendäre Knarre für sich ist bisher „Uriel’s Geschenk“. Ist zwar ne Energy-Automatik, aber man hat davon im PvP ja genug Muni. Das Teil ist wie diese eine Vorhaut-Automatik deren Name mir grad nicht einfällt grin – aber mit ner Stabilität, die an die Doktrin erinnert! Arschgeil, kann ich jedem nur empfehlen! Freue mich aber trotzdem schon riesig auf die MIDA-Kombi. Hatte genau diese Agi-Boosts schon im Blick, als ich die Perks der beiden gelesen hab. Schön zu hören, dass das funktioniert! Jetzt noch die Agilitätsrüstungen alle zusammenbekommen und ab geht die Luzi im Tigel \o/ Ich freu mich smile

Nightstxlkerin
Nightstxlkerin
2 Jahre zuvor

War bei mir auch so, nimm einfach einen Charakter der die Quest noch nicht hat und sammel Loot. Dann bekommst du wieder Scout-Gewehre, die einfach in den Tresor packen und fertig wink

Stef Fen
Stef Fen
2 Jahre zuvor

Mittlerweile hats endlich geklappt smile Ich hatte gestern ein Scout Gewehr gefunden, das hab ich rein gemacht und immer damit geschossen (obwohls scheisse war). Und siehe da – schon droppten wieder welche smile RNG ist wohl gar nicht SOO viel RNG wie man denkt. Es scheint vor allem das zu droppen, mit dem du am meisten spielst. Oder es war wirklich einfach nur Glück wink Naja. Die MIDA rockt jedenfalls im PvP. Man merkt schon einen deutlichen Unterschied! Wie wenn man 50 kg leicher wäre xD

MrCnzl
MrCnzl
2 Jahre zuvor

Das Spiel ist schon so lahm geworden. Jetzt stellen sich die leude im Comp Modus alle mit mida an treppenkanten und man hört dauerhaft Klack Klack.damit wirds noch langsamer. Dachte schlimmer als in der Beta wirds nicht aber das ist der totale dreck. Granaten immermoch zu schwach. Sticky zieht grad mal das Schild ab. Chaosfaust ist relativ sinnfrei. Bin nach 40 Matches leider sehr enttäuscht. D1 war irgendwie geschmeidiger.

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Kommt halt auf die Karte an. Gibt aber mehrere gute Kombis fürs PvP. Auch die titanbrust für Automatikgewehre mit endlosefeuer ist ne gute Wahl.

Grundsätzlich muss ich aber sagen, dass mir das PvP schon wieder mehr zusagt als noch in der Beta. Auch die Pistels sind wieder besser geworden. Mein Favorit ist hier Titan Stürmer mit mida mida oder mit Autorifle und Pistel. Aber only Stürmer um gegen diese Grashüpfer was zu haben. Die sind nämlich ziemlich flink mit ihren Zahnstocher geworden. Der Nerf ist schon lang überfällig.????????

DasOlli91
2 Jahre zuvor

Wieso ist es eigentlich so weit verbreitet dass alle Leute „Pistel“ schreiben? Das englische Wort für Pistole lautet Pistol. Wird aber genau so ausgesprochen wie „Pistel“.

Ich spiel lieber etwas womit ich flinchen kann damit die gegnerischen Automatik-Gewehre ordentlich verziehen grin

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Also ich komm aus der Opf Bayern wir haben für alles ne Abrundung.

z.B sagt ihr Knödel und wir Spouzn????????????

DasOlli91
2 Jahre zuvor

Achso, ja ich kenn mich da nicht aus grin Habe nur gesehen dass es irgendwie weit verbreitet ist, diese Schreibweise grin

JohnnyMcMoney
JohnnyMcMoney
2 Jahre zuvor

Fürchterlich, klingt wie ne Krankheit oder nen Ausschlag oder so…“Ne, kann heute nicht, hab Pisteln!“

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

????????????

kotstulle7
kotstulle7
2 Jahre zuvor

Finde die mida Kombi jetzt gut, aber keinesfalls zu stark

toby lang
toby lang
2 Jahre zuvor

Heute 4 Runden PvP gespielt und wurde fast nur von der Mida gekillt. Nach 4 Runden habe ich aufgegeben. Damit ist der PvP Modus für mich durch. Man hört nur noch das klack klack klack. Langeweile pur.

Fly
Fly
2 Jahre zuvor

Also OP find ich die nich, die MIDA geht halt im Fernkampf gut ab, allerdings hat man da auch das Nachsehen wenn man nicht genug kritische Treffer landet meiner Erfahrung nach. Und die MP rasiert halt gut im absoluten Nahkampf, finde die Kombo aber insgesamt nich härter als zB ne Scathelocke oder wie sich die Automatik nennt und dazu ne gute MP, Pistole oder so.^^ Finde die Balance ist generell ziemlich gut gelungen im Tiegel.^^

Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

Hallo liebes Mein-MMO Team, ich wollte mal fragen, ob ihr nen generellen Artikel zum PvP in Destiny 2 geplant habt? Wie man hier liest, wird das Thema ja ziemlich kontrovers diskutiert. Cool wäre vielleicht auch sowas wie ne Umfrage, wie die Änderungen im PvP so ankommen.
Meiner Meinung nach hat Bungie da ohne Not etwas zu viel an den Rädchen gedreht, würde mich halt interessieren wie das die anderen Spieler so sehen..

P.S. Kompliment für die gute Arbeit bzw. die stets unterhaltsamen und informativen Artikel

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

So ein Artikel würde auch mich sehr interessieren.

Zum PvP; für die Einzelspieler ist der Schmelztiegel in der Form echt ein Graus. Da man nun hauptsächlich durch Teamshotten kills macht, macht es fast keinen Sinn mehr ohne Team in den Tiegel zu gehen.
Wir hatten über die ersten 20 Games ne 100%Winrate weil man als Team einfach dermassen abgehen kann, was dann für Einzelspieler im Gegnerteam einfach nur frustrierend ist.
Das ist etwas was ich am neuen PvP bemängle. Quickplay-was ja für Einzelspieler gedacht wäre- ist auch nicht wirklich brauchbar da dort meist ebenfalls 4er Trupps unterwegs sind und da ist man als randomteam definitiv im Nachteil.

Xurnichgut
Xurnichgut
2 Jahre zuvor

Einfach Freelance dauerhaft als Option rein und das Ding hat sich. Verstehe nicht, warum man das nicht einfach als Standard anbietet.
Auch dass Private Matches nicht da sind, muss man nicht verstehen.

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Da hast du vollkommen Recht.

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Also ich hab gestern bestimmt 30 Matches Solo gemacht und kann das aber nicht sagen. Mir hats richtig Spaß gemacht.

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Okay spannend. Meine Aussage ergibt sich fast ausschliesslich durch viele Feedbacks von den Leuten mit denen ich die letzten Tage spielte und die emfpanden das halt alle als eher ungeeignet für Einzelspieler im Vergleich zu D1.
Ich selbst habe nur 6-7 Matches alleine gespielt und da ging es in der hälfte davon eigentlich auch recht gut.
Ansonsten spiele ich nur im Team und da hatten wir fast bei jedem dieser 20-30 Matches das Problem das mindestens einer der Gegner das Match jeweils verlassen hatte (verständlicherweise^^).
Da empfand ich das PvP in D1 viel besser für Einzelspieler da man nun leider fast immer auf Teamshots angewiesen ist.

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Man kann das Spiel durch den Hunter und Titan schneller machen und da fängts an wieder interessant zu werden. Hatte gestern aber einige gegnetteams wo welche raus sind. Bei solchen Leuten sollte Bungie ne frühaussteiger Strafe einführen.
Hab aber auch nach der Beta ziemlich gekotzt und wollte gestern nur die PvP Wochenbounty machen. Aber schwups de wups wars 0 Uhr.

Alexhunter
Alexhunter
2 Jahre zuvor

Die einzige Meta die mir bisher wirklich aufgefallen ist, ist die „Teamshot-Meta“^^
Ansonsten die Balance der einzelnen Waffengattungen find ich bisher in Ordnung.
Mida selbst hab ich noch nicht (fehlen 3 blaue Scout zum zerlegen), aber schon paar mal auf die getroffen. Scheint stark zu sein, aber hatte nicht das Gefühl die sei voll OP.

Steefmeister86
Steefmeister86
2 Jahre zuvor

Das mit dem Teamshot ist uns auch schon aufgefallen. Was ich als X-Boxler anmerken muss ist das dieses Gameplay im PVP einfach wie Halo5 ist. Kennen hier aber die wenigsten ist mir schon klar. Ist eigentlich das gleiche bist du ein eingespieltes Vierer-Team hast schon fast gewonnen. Halo war auch im PVP nichts für Solisten. Meiner Meinung nach sucht Bungie für IHREN E-Sport einfach genau diesen Weg. So eine Abstimmung zum PVP würde mich auch interessieren in den englischen Foren schneidet der ja nicht so gut ab. Mfg

ATA-1881
ATA-1881
2 Jahre zuvor

Mmmhh…also ich kann nur sagen, mit der Gravitationslanze habe ich der Mida schon mehrere Nackenklatscher verteilt smile

Texx1010
Texx1010
2 Jahre zuvor

Da musst aber auch auf viel glück beim Aim hoffen, so wie die Granaten beim Aufschlag rumeiern…präzise sieht anders aus.

Stef Fen
Stef Fen
2 Jahre zuvor

ähm, die Gravi-Lanze ist ein Impulsgewehr. Welches Destiny spielst du? Kann ich das auch haben? Will auch mit der Pulse-Rifle Granaten schmeissen grin

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Oh ja das kenne ich nur zu gut. Am Wochenende hatte ich zwei Matches hintereinander einen mit dieser Kombo der hat das ganze Team rasiert.
Ich höre schon die ersten aufschreie bei Reddit die Bungo zu einem Hotfix zwingen werden.
Vielleicht kommen aber noch andere Waffen mit synergien. Eventuell ein komplettes Setup von Suros verbessert den Recoil oder sowas. Wenn sowas kommt ist die Meta wieder komplett offen.

Alltagsdasein
Alltagsdasein
2 Jahre zuvor

Jaja din Mida ist total das Pvp Monster ???? in Trials of the nine wird jeder (der sie hat) damit spielen ???? leider wird es save auch sie erste Waffen sein die gepatcht wird ????

dh
dh
2 Jahre zuvor

Ich hoffe alle anderen werden gebufft. Scheis nerferei.????

André Wettinger
André Wettinger
2 Jahre zuvor

Nein Bungie bleibt seiner Linie treu und nerft den die grashüpfer. Und wenn sie schon dabei sind können sie den KDZ auch gleich einen verpassen ????

Majonatto Coco
Majonatto Coco
2 Jahre zuvor

Die mida ist unantastbar! Die hat bis jetzt alles überlebt! Sehr solide seit Jahren! Nur einmal hat bungie die grosskaliber rausgenommen… aber selbst die sind wieder da.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Find Ich schon sehr stark bei Kontrolle und Konflikt. Geht es allerdings in den Nahkampf würde Ich eher n Automatik mitnehmen. Wobei Rattenkönig auch ganz passabel für mich funktioniert. Der Unsichtbarkeitsperk ist halt eklig

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Ich finde ja die Omolon Pistolen mit Burst und max Stabi ziemlich frech. Die hauen einen schneller um als einem lieb ist. Die Suros vollautomatik Pistolen sind auch nicht zu verarachten. Die verziehen nur vertikal und haben ne sehr gute Range.

Daniel Vahtaric
Daniel Vahtaric
2 Jahre zuvor

Mida bleibt Mida. Werde die Waffe auch nach 3 jahren noch spielen im Crucible. Und dieses Set hier macht das Ganze nur noch spannender für mich

str1ker2k7
str1ker2k7
2 Jahre zuvor

Das PvP momentan dürfte noch nicht ganz dort sein wo es sein sollte. Muss man halt noch den ein oder anderen Patch abwarten. Hoffentlich endet das nicht so wie mit der letzten Meta in Destiny 1. MIDA Multi-Tool ist mein absoluter Liebling in Destiny 1 gewesen. Im PvP definitiv eine Macht um sich die Gegner auf Entfernung zu halten. In Teil 2 habe ich die Waffe bisher nur im PvE getestet. Da spiele ich ehrlich gesagt lieber eine andere Kombination.

Darm
Darm
2 Jahre zuvor

Es ist interessant wie man auf Offiziellen Gaming Seiten fast nichts zu den doch teils massiven PS4Pro Problemen liest, immer wieder abstürze die zum Teil bis zum System Crash führen, und das hat nichts mit den Servern zu tun.
Auf YouTube und in den Foren ist das Problem weit verbreitet.
Versucht man schlechte Publicity zu vermeiden oder was? Kommt man sonst bei Sonny auf eine schwarze Liste?

W1nkl3r
W1nkl3r
2 Jahre zuvor

kann ich als ps4 pro Spieler nicht bestätigen

Darm
Darm
2 Jahre zuvor

Ein Freund von mir hat auch keine Probleme, er hat die Pro allerdings erst seit kurzem ob es vielleicht an einem bestimmten am Model liegt?
Seit ich spiele ist mir bestimmt schon etwa 15 mal das Bild eingefroren und 5 mal musste ich das System vom Netz nehmen weil gar nichts mehr ging.
Und dieses Problem betrifft nicht nur mich das haben auch andere.
Es haben zwar nicht alle aber doch genug um davon auszugehen das etwas Gröberes nicht in Ordnung sein kann.
Ich habe gestern das Spiel nochmals neu installiert, wenn das nichts bringt werde ich die pro neu aufsetzen, dann warte ich noch auf einen Patch seitens Bungie, und wenn dass alles nichts hilft kommt die Garantie zum Einsatz.

dornieHH
dornieHH
2 Jahre zuvor

Mir geht es ähnlich. Ich bin jetzt viermal in der quest für die mida gekickt worden und zwar jedes Mal, wenn ich den servitor-boss fast runter hatte.
Ich habs dann erstmal aufgegeben. sad

Darm
Darm
2 Jahre zuvor

Man muss zwar aufpassen gekickt von den Servern ist was anderes, das hatte ich bis jetzt 2 mal.
bei mir bricht das ganze spiel ab das Bild friert ein und dann geht erst mal ne weile gar nichts.

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Ich bin Day 1 Pro Besitzer der ersten Stunde. Lediglich bei Tomb Raider im Boost Modus hatte ich ab und zu mal Probleme. Boost Modus aus und schon war das Thema erledigt.

Darm
Darm
2 Jahre zuvor

Naja dann seit froh, bei mir geht es teilweise nur so ab.

https://www.youtube.com/wat

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Das tut mir sehr leid für Dich. Wie siehts denn bei anderen Spielen aus? Vielleicht ist es auch auf einen defekten Sektor der Festplatte geschrieben worden. Hast Du mal den Boost Mode ausgeschaltet? Eventuell ist es die Auflösung welche Du eingestellt hast. Da ich das Problem selbst nicht habe, und auch keiner von meinen PS4 Pro Buddies habe ich das immer nur ein wenig am Rande mitbekommen.

sir1us
sir1us
2 Jahre zuvor

Bei mir sind auch keinerlei Probleme

Freeze
Freeze
2 Jahre zuvor

ist das nicht eh eine Minderheit grin

str1ker2k7
str1ker2k7
2 Jahre zuvor

Meine Pro arbeitet auch normal. Mittlerweile fast 50 Stunden Destiny 2 drauf und noch kein Absturz, wenn dann waren es aber die Server von Destiny 2.

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Ich hatte mal einen Crash als ich auf Abmelden gegangen bin, ansonsten alles super.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
2 Jahre zuvor

Wir haben mit Sony nichts zu tun. Ob wir bei denen auf einer schwarzen Liste stehen, ist uns ziemlich Wurscht.

Diese wilden Verschwörungstheorien sind Quatsch. Die letzte Zeit hieß es, wir machen nur Sony-Gebashe bei Crossplay. Und jetzt stecken wir in Sonys Tasche, oder was?

Also echt –

Es gibt grade einfach x Themen zu Destiny 2. Wir kommen nicht dazu, alles abzuarbeiten. Und in der Prioritätenliste waren bislang andere Themen wichtiger. Ich hab schon mitgekriegt, dass mit PS4 Pro Probleme gibt, jo.

Aber unsere Seite ist auch nicht auf technische Problemlösungen spezialisiert – das waren wir noch nie. Unsere Seite konzentriert sich auf Gameplay-Aspekte.

Darm
Darm
2 Jahre zuvor

Ja das glaube ich dir ja, ich hab euch ja nicht direkt gemeint
Ich meinte eher allgemein.
Irgendwas muss sein, alle andren spiele funktionieren bei mir ohne Probleme.
Oder es betrift wirklich nur ganz wenige aber man findet genug andere Spieler die das gleiche Problem haben.

Torchwood2000
Torchwood2000
2 Jahre zuvor

Seit Mittwoch jeden Tag am spielen, ausser ein paar Mal „Kontaktiere Destiny-Server“ und ein einziges Mal Zwangsorbit hatte ich keine Probleme.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

PS4 Exklusivität wink

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Ich hatte am Wochendende den Bug meines Lebens auf der PS Pro.. Ich zockte am Samstag ohne Probleme bis um 03:00 und ging dann pennen. Am Sonntag morgen als ich weiterspielen wollte und ich die Pro startete war D2 plötzlich über Nacht komplett weg von der Festplatte! Auch in der Bibliothek war es nicht mehr zu finden!
Da hatte ich im ersten Moment echt bisschen Panik. Ich konnte es dann zum Glück aus dem Store neu downloaden und seit da funktioniert es auch wieder und bis jetzt ist es noch da..^^
Habe sowas in all den Jahren noch nie erlebt oder davon gehört. Keine ahnung ob das an der Pro, an D2 oder woran auch immer gelegen hat.. jedenfalls total strange und unheimlich!

PBraun
PBraun
2 Jahre zuvor

Mit dem Zockerleben unzufriedene(r) Partner(in) könnte nicht die Ursache sein?
Es klingt ja doch sehr seltsam, daß ein einzelnes Spiel ohne sonstige Fehler einfach verschwindet; oder?
#gameghosting

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Haha würdest du meine Freundin kennen wüsstest du das die Frage überflüssig ist x) Zudem war die an dem Wochenende nichtmal zuhause daher kann ich das mit aller Sicherheit ausschliessen.
Ja es ist total seltsam aber fakt ist es ist passiert. Kann mir das nichtmal ansatzweise erklären wie so was geht. Vorallem wenn die Anwendung gelöscht worden wäre, wäre diese dennoch in der Bibliothek zu finden aber nichtmal das war sie..

PBraun
PBraun
2 Jahre zuvor

Ich glaub Dir schon; war doch mehr als Spaßfrage gedacht.

… oder wars vielleicht ein geschicktes Haustier? xD
… vielleicht ein Agent Deiner Freundin, die im Konkurrenzkampf um das höhere Powerlevel nicht zu sehr zurückfallen wollte…

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Haha xD
Das werde ich wohl nie erfahren^^

Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

„Zudem war die an dem Wochenende nichtmal zuhause“
Und schon hat sie ein perfektes Alibi.. Merkst was!? xD

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Haha^^

Majonatto Coco
Majonatto Coco
2 Jahre zuvor

Ich weiß ja nicht was alle für ps4 pro Probleme haben … hab Dutzend in der fl mit ps4 pro, einschließlich meiner Wenigkeit und keiner hat irgendein Problem. Heißt wohl das vereinzelt wer da ein Problem hat und jetzt?

Darm
Darm
2 Jahre zuvor

Und jetzt… ganz einfach den Fehler müssen sie beheben!

Kastro UNITED
Kastro UNITED
2 Jahre zuvor

Ich habe Scout- und Impulsgewehre geliebt aber ab einer bestimmten Nähe zum Gegner hat man damit gegen Automatikgewehre keine Chance. Und bei dem klein basierten PvP gehen halbautomatische Waffen unter… Finde ich zumindest so. Eigentlich schade da Scout und Impuls echt geil sind :/

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Finde das mit der Sniper noch krasser. Ich habe bisher in über 10 Stunden PvP nur ne handvoll Leute damit rumlaufen sehen, aber wozu auch, wenn ich mit einen Raketenwerfer den Gegner um 2 Meter verfehlen kann und drei Leute gleichzeitig umniete. Die Powerwaffen-Meta ist in PvP absolut kaputt.

str1ker2k7
str1ker2k7
2 Jahre zuvor

Ich habe zwar nur zwei Runden im neuen Schmelztiegel hinter mir, aber hier wurde ich meistens nur mit dem Schwert gemeuchelt.

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Ja sieht man auch häufig. In Kombi mit Teleportsprung ist das sehr stark.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Dito. Wobei Ich grad mal gesnipert habe; waren n paar schöne Kills dabei. Aber Raketen und Schwerter sind definitiv effektiver außer man hat n God Like Aim. Und davon bin Ich soweit weg wie der Mond von der Erde ????

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Sehe da keine Unterschiede. Ob ich mit Automatik, Scout oder Impuls schieße, irgendwie spielt das alles keine Rolle mehr. Es gewinnt eh derjenige, der mit mehreren Leuten unterwegs ist und ab und an hinter der Mauer hervorkriecht. Mittlerweile über 10 Stunden PVP gespielt und ich weiß immer noch nicht was ich davon halten soll, außer das es sich nicht mehr wie in Destiny 1 anfühlt. PVE dagegen finde ich richtig gelungen.

sir1us
sir1us
2 Jahre zuvor

Sehe da keine Unterschiede. Ob ich mit Automatik, Scout oder Impuls schieße….

Echt nicht ? Alleine vom Damage auf Entfernung hat doch ein Automatikgewehr keine Chance gegen ein Scoutgewehr

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Hast du die Waffe Uriels Geschenk? Das Ding hat beispielsweise eine Reichweite, die absolut heftig ist. Hinzu kommt, dass es eh nur wenige Maps gibt, bei denen man sich über 10 oder 15 Meter gegenübersteht. Habe schon oft Doppel-KOs mit Scout oder Impuls erlebt https://uploads.disquscdn.c

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Hm, ich hab die auch. Auf kurze und mittlere Distanz ist sie echt stark, aber auf Reichweite seh ich gegen ein Scout kein Land.

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Also ich hatte damit bisher null Problem gegen Scout, vielleicht auch, weil es diese große Reichweite, von der du sprichst, in Destiny 2 kaum gibt. Habe jetzt beispielsweise zuletzt auf der Map Vergeltung gespielt. Da brauchst du keine Scoutgewehre, weil es keine große Distanz zwischen den Leuten gibt. Aber wie gesagt, es ging mir jetzt auch nicht in erster Linie um die Waffen, sondern um das Spielgefühl und die Taktiken in D2 und da sehe ich ganz klar eine Verschlechterung in Vergleich zu Destiny 1. Man kauert zusammen an der Wand, guckt ab und an um die Ecke und wenn man jemanden sieht, dann ballert man was das Zeug hält. Macht der Gegner das Gleiche, dann ist es einfach Glückssache ob mein Team oder das gegnerische mehr Kills bekommt. Da hatte ich in D1 schon mehr Möglichkeiten, wie ich finde.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Okay. Hatte bis jetzt 5 -6 Runden gespielt, ich fand den Spielablauf eigentlich ganz gut bisher. Ich wurde gefühlt nicht so oft plötzlich von der Seite oder hinten weggeschossen. Hatte das Gefühl immer ahnen zu können wie die Gegner verteilt sind. Aber wie gesagt, hab nur so an das halbe Dutzend Matches auf dem Tacho..

Malcom2402
Malcom2402
2 Jahre zuvor

Was mir stark auffällt ist das man selten mal einen alleine irgendwo antrifft. Immer bekommt man nen Teamshot ab und dann ist die langsamere TTK wieder für den Eimer.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Das würde ich auch in teambasierten Modi erwarten. Ich guck auch immer, dass ich zusammen mit meinem Buddy unterwegs bin um einzelne Gegner in die Mangel zu nehmen.
Es werden sicher noch Jeder gegen Jeder Modi kommen für die, die lieber alleine unterwegs sind.

Frystrike
Frystrike
2 Jahre zuvor

Grundsätzlich laufe ich da nicht alleine rum weder mit Fireteam noch wenn alle random sind, suche mir immer die Kollegen um mindestens zu zweit auf Gegner zu treffen. Jeder der meint lone wolf zu spielen ist sowohl bei D1 also auch bei D2 nicht richtig aufgehoben, dafür gibt es die Jeder gegen Jeden Modi. Aber alle anderen sind Team basiert. Durch das „Teamshoten“ wird ein zusammenspielen „gefördert“ bzw. erzwungen auch wenn es zum leidweisen derer ist die nur für sich und nicht fürs Team spielen… Davon gibt es leider genug und das hat man beim 6vs6 ganz stark gesehen, jeder ist alleine los und wollte in der Liste der Beste sein und hat sich um den Teamerfolg nicht groß gekümmert.

????‍♂️ | SpaceEse
2 Jahre zuvor

Oft ballert man auch einfach mal das gesamte Mag auf eine Ecke durch, wo der Gegner peeken könnte… Für mich persönlich ist der PvP ne Katastrophe… Keine Ahnung, wie das Spaß machen könnte grin

Guest
Guest
2 Jahre zuvor

Genau darum geht es jetzt fast nur noch, das meinte ich…

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Das Teil ist ein Biest! Auch eine meiner favorisierten Waffen.

Torchwood2000
Torchwood2000
2 Jahre zuvor

OT-Frage: Kann ich eigentlich meine Ausrüstung irgendwie über’s Laptop verwalten? Companion-App geht nur über Smartphone, aber mein altes Galaxy S3 ist wohl nicht geeignet. Und über Bungie.net geht ja wohl auch (noch?) nix.

Isaac
Isaac
2 Jahre zuvor

Über DIM in google chrome geht es wunderbar

HansWurschd
HansWurschd
2 Jahre zuvor

Ist nicht Browser gebunden, geht auch übers Handy

Torchwood2000
Torchwood2000
2 Jahre zuvor

Danke! Den DIM habe ich nie benutzt, daher hatte ich den auch nicht auf dem Schirm.

Genjuro
Genjuro
2 Jahre zuvor

DIM ist der Hammer. Tu es, du wirst nicht enttaüscht sein wink

Jupp666
Jupp666
2 Jahre zuvor

Danke für den Tip.

BigFreeze25
BigFreeze25
2 Jahre zuvor

Naja, wir reden hier ja von einer Waffe die jeder ganz einfach bekommen kann…wäre es ein Zufallsdrop, wäre das ganze schon unfairer. Das Problem ist eher, dass immer mehr damit zocken werden und das Meta einseitiger wird. Wird wohl am Ende dann wieder zu nem Nerf der MIDA führen…

Darm
Darm
2 Jahre zuvor

Verstehe wer will warum die MIDA immer noch vertreten ist.
Dachte es kommt jetzt alles neu in Destiny 2.

Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

Ganz ehrlich: Ich finde es ein Armutszeugnis, dass diese Waffe bzw. überhaupt Waffen aus Destiny 1 in Destiny 2 übernommen wurden. Copy&Paste vom Feinsten. Die Idee an sich hätte so viel hergegeben.. Alle Waffen und Rüstungen zerstört, die Hüter versammeln sich in irgendwelchen Ruinen, in denen sie z.B. Waffen aus der Zeit vor dem goldenen Zeitalter finden. Zack, neues Setting „izz da“. Man hätte trotzdem freakige Waffen einbauen können, aber man würde nicht wieder mit Omnolon, Häkke und Suros rumrennen. Schade..

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Ich finds gut, dass nicht alles neu ist. Begrüße etwas Kontinuität und wenn sich manches vertraut anfühlt. Der Mix aus Alt und Neu machts für mich aus smile

Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

Klar muss Destiny als Kern erhalten bleiben.. Aber mit den 3 Charaktertypen, dem generellen Movement und dem Gunplay wäre dieser Punkt für mich erfüllt gewesen. Waffen ähnlich bzw. alt, Gegner dieselben, Subklassen alt, außer der Optik hat sich eigentlich sehr wenig getan. Von dem her hätte es mMn etwas mehr „Neu“ sein dürfen (und der Schmelztiegel mehr „Alt“) wink

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Also bei den Waffen und Rüstungen stört es mich nicht sonderlich. Aber bei den Gegnern bin ich deiner Meinung, da hätten ganz klar die Besessenen raus müssen. Das macht null komma null Sinn der ganze Handlungsstrang auf Io. Da hab ich mich beim Durchspielen richtig geärgert.
Gerade die Jupiterregion ist eines der großen Mysterien des goldenen Zeitalters, da liegt eine neue Fraktion förmlich auf der Hand! Ich denke, sie wollten aber den Kabalen nicht die Show stehlen, weil das „ihre“ Story ist. Naja, mal gucken, was diese extragalaktischen Pyramidenschiffe so zu uns bringen grin

Osirusius
Osirusius
2 Jahre zuvor

Pyramiden sind die Vex oder Osiris…

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Hm, das halte ich für ziemlich unwahrscheinlich.

DasOlli91
2 Jahre zuvor

Ghaul ist Osiris.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

Ohne Spaß, jetz da es keinen Codex mehr gibt drehen die Leute durch. Letztens hab ich ein Youtube Video angeschaut, in dem mir der Typi erzählen wollte, Bungie hätte die Exo Stranger schon immer so geplant gehabt, da sie aus der Zukunft von Destiny 2 kam, wo Hüter ja zeitweise kein Licht hatten.

DasOlli91
2 Jahre zuvor

Die Fremde Exo ist der Sprecher aus der Zukunft. Ghaul, der eigentlich Osiris ist, wollte den Sprecher stürzen und hat deswegen die tote Monarchie der Zukunft gegründet und als Rot-Legion getarnt. Jetzt kommt der Geist vom Sprecher auf dem Leviathan angeritten um die Welten zu verschlingen und wir müssen den im Raid besiegen.

Nach dem Raid kommt übrigens die SIVA Version von Oryx.

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
2 Jahre zuvor

AAAAAH grin

DasOlli91
2 Jahre zuvor

Klingt doch logisch, oder? grin

BigFreeze25
BigFreeze25
2 Jahre zuvor

Also Flavour-technisch macht das schon Sinn: einige alte Waffen wurden beim Angriff der Kabale zerstört, andere wiederum nicht razz
Eher unwahrscheinlich, das komplett alles verloren ging…

Destiny Man
Destiny Man
2 Jahre zuvor

Hätten die Kabale nicht wenigstens die Mida zerstören können.. xD

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Ich verstehe eh nicht, wie man so eine Waffe wieder zurückbringen kann. Gut, der ein oder andere mag vielleicht sagen, dann würde anstelle der Mida eine andere Waffe im Artikel beschrieben werden. Sie war halt aber in Destiny 1 schon mega stark und da hatte sie aber noch von einigen anderen Waffen (die zum Teil zu stark waren) Konkurrenz. Muss man mal abwarten, ob es in Destiny 2 auch solche Waffen geben wird. Wenn nicht, könnte sich Bungie hier ein Ei ins Nest gelegt haben, denn so konkurrenzlos ist sie schon ein wenig zu stark. Ich bin kein Überpro im Schmelztiegel, aber meine erste Runde mit der Mida war eine 11.0 Runde. Hatte nicht das Gefühl, dass ich ein Duell gegen eine andere Waffe verlieren konnte, egal ob auf weiter oder mittlerer Distanz. Und das ist nicht gut für die Balance.

fry212
fry212
2 Jahre zuvor

Mida und Dünnenwanderer, die Kombi finde ich ganz gut grin

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

oder die Transversiven Schritte/ STOMP-EE5

Alastor Lakiska Lines
Alastor Lakiska Lines
2 Jahre zuvor

Ich bevorzuge Sturm & Drang

Tommes
Tommes
2 Jahre zuvor

Jau die Drang ist megastark finde ich. Bin eher ein schlechter PVP Spieler, meist ne KD von unter 1 aber mit der Drang bisher immer über 1,5.

DasOlli91
2 Jahre zuvor

Vielleicht liegt es auch am neuen K/D System von Destiny 2?
Assists werden nun auch als Kills gezählt.

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Die Mida ist echt enorm stark.. vorallem die Grosskaliber sind übertrieben was die dem Gegner für nen Flinch verpassen.
Fast bisschen fraglich wieso man die Waffe in der Form zurückbringt, erinnert einem grad an Y1 als die Mida aufgrund der Grosskaliber nahezu OP war.

Andreas Fincke
Andreas Fincke
2 Jahre zuvor

Bisher ist mir noch keiner damit im Tiegel begegnet. Würde gerne mal wissen wie stark sich der Flinch anfühlt.

ItzOlii
ItzOlii
2 Jahre zuvor

Die wird wohl die nächsten Tage mehr und mehr im kommen sein umso mehr Leute die Quest beendet haben und deren Stärke entdecken.
Wenn man damit ne starke Präzi auf den Kopf hat ist die TtK enorm gering was ja an sich gut ist. Nur die Grosskaliber sind nach unserem Eindruck schon sehr krass.
Wirst sicher bald mal einer begegnen.

Dumblerohr
Dumblerohr
2 Jahre zuvor

Dachte ich mir auch. Das die dem Teil einfach wieder Großkaliber spendieren obwohl die damals entfernt wurden ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.