In Destiny 2 könnt Ihr nun wie der Horror-Clown Pennywise tanzen

Passend zum Halloween-Event gibt es bei Destiny 2 eine besondere Geste, die Euch wie einen bekannten Horror-Clown tanzen lässt.

Der Clown Pennywise aus Stephen King’s berühmten Horror-Schocker „ES“ zählt zu den bekanntesten Horror-Figuren überhaupt. So ist es nicht verwunderlich, dass ES besonders zu Halloween oft und gerne als Vorbild für zahlreiche Kostüme und Masken herhalten muss. Nun gibt’s auch in Destiny 2 eine Geste, die an den Horror-Clown angelehnt ist.

Der Pennywise-Tanz in Destiny 2  – So kommt Ihr ran

So tanzt Ihr wie Pennywise aus Stephen King’s „ES“: Passend zum Halloween-Event Festival der Verlorenen können nun auch die Hüter in Destiny 2 mit einem neuen Emote einen auf Pennywise machen.

Die exotische Geste heißt Scherzbold-Tanz und lässt Euren Hüter tanzen, wie der Clown in Film „ES“ von 2017. Die Parallelen sind dabei kaum zu übersehen.

Hier das Original:

Und hier der Tanz in Destiny 2:

the mad lads did it. they added the pennywise. from r/destiny2

So bekommt Ihr den Scherzbold-Tanz: Wie bereits das Eisenbanner-Emote „Salut der Lords“ ist auch diese Geste offenbar exklusiv über den Ingame-Shop Everversum erhältlich – und zwar nur gegen Echtgeld.

Sie ist exklusiver Bestandteil des Unartigen Pakets, das neben Event-exklusiven Belohnungen mit dem Festival der Verlorenen ins Spiel kam und umgerechnet 9,99€ kostet (1.100 Silber). Ein Kauf mit Glanzstaub ist nicht möglich. Die Geste taucht außerhalb des Pakets nirgendwo auf.

Wer also im Rahmen des Halloween-Events zum Horror-Clown werden möchte, kommt offenbar nicht drum herum, ins Portemonnaie zu greifen.

Das sagen die Fans zum Emote: Während rund um die Eisenbanner-Geste, die man nur mit Echtgeld kaufen konnte, dicke Luft auf Reddit herrschte und zahlreiche Fans ihren Unmut darüber äußerten, läuft es beim Pennywise-Tanz vergleichsweise ruhig ab.

Destiny 2_20181029112311

Zwar gibt es immer noch durchaus Stimmen, die sich über die reine Echtgeld-Option ärgern, doch zahlreiche Fans sehen das diesmal gelassener. Schließlich sei das Emote rein optional und keiner werde zum Kauf gezwungen.

Viele freuen sich einfach nur über dieses coole Emote. Einige sagen sogar, es sei das erste Mal, dass man bereit ist, Echtgeld im Everversum auszugeben.

Übrigens: Morgen startet beim Festival der Verlorenen eine neue Quest, die die Hüter vermutlich noch einmal ins Kosmodrom zurückführt und möglicherweise mit dem ersten Schweren Maschinengewehr in Destiny 2 belohnt.

Wie findet Ihr den Scherzbold-Tanz? Ist ein solches Cosmetic Euch 10€ wert? Oder gebt Ihr generell kein Geld im Everversum aus?

Autor(in)
Quelle(n): Reddit
Deine Meinung?
Level Up (16) Kommentieren (90)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.