Destiny 2: Mit der unüberwindbaren Schädelfeste zum aggressiven Stürmer!

Was taugt der exotische Titan-Helm Eine unüberwindbare Schädelfeste in Destiny 2?

Wer in diesen Tagen 23 Legendäre Bruchstücke übrig hat, kann diese zum Exotic-Händler Xur tragen und sie gegen das Exotic „Eine unüberwindbare Schädelfeste“ eintauschen. Ihr habt noch bis zum 10.10. um 11 Uhr dafür Zeit.

Danach müsst Ihr wieder auf einen Zufallsdrop hoffen oder warten, bis Xur dieses Item wieder mitbringt.

Was ist Eine unüberwindbare Schädelfeste in Destiny 2?

Hinter diesem sperrigen Namen versteckt sich ein exotischer Helm für den Titanen. Er zählt zu den exotischen Items im Spiel, die es bereits in Destiny 1 gab und die in Destiny 2 eine Rückkehr hinlegen.

Das ist der besondere Perk der unüberwindbaren Schädelfeste in Destiny 2:

  • Transfusionsmatrix: Kills mit Arkus-Nahkampf-Fähigkeiten lösen Gesundheitsregeneration aus und stellen Nahkampf-Energie wieder her.

Zudem könnt Ihr entweder die Mobilität oder die Gesundheitsregeneration erhöhen.

Designtechnisch macht die Schädelfeste auch was her: Leuchtende Punkte sind darauf zu sehen, die in Wellenbewegungen flackern. In Kombination mit bestimmten Shadern lässt sich ein hübscher Helm kreieren.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Wie setzt man das Exotic effektiv ein?

Damit Ihr von dem exotischen Perk profitieren könnt, müsst Ihr den Stürmer-Titanen auswählen. Das ist der Arkus-Fokus dieser Klasse, der die Arkus-Nahkampf-Fähigkeiten raushauen kann.

Nehmt nun noch den Fähigkeiten-Zweig „Code des Erderschütterers„. Dieser bringt zwei Vorteile, die in Kombination mit dem Helm glänzen:

  • Seismischer Schlag: Nach einem kurzen Sprint könnt Ihr einen Schulterangriff raushauen, der beim Aufprall eine Arkus-Explosion auslöst.
  • Nachbeben: Fügt Ihr Gegnern mit dem Seismischen Schlag Schaden zu, wird die Granate aufgeladen. Zudem erhaltet Ihr dank Mehrung eine zusätzliche Granatenaufladung, sodass Ihr mit dem Schulterangriff gleich zwei Granaten aufladen könnt.
titan schulter

Mit dem Seismischen Schlag könnt Ihr Adds mit nur einem Schlag besiegen. Und der exotische Helm bewirkt nun, dass der Seismische Schlag sofort nach einem Kill wieder aufgeladen wird. Normalerweise hat dieser eine recht lange Abklingzeit.

Sprich, Ihr könnt nun über das Schlachtfeld sprinten und einen Schulterangriff nach dem anderen auf die Feinde entladen. Dies erfordert zwar einen offensiven Spielstil, allerdings erhaltet Ihr dank der unüberwindbaren Schädelfeste auch direkt eine Gesundheitsregeneration nach jedem Kill, die Euch auf den Beinen hält.

Gegen viele Adds habt Ihr hier eine mächtige Kombo. Und wenn dicke Gegner kommen, werft Ihr zwei Impulsgranaten (das sind herausragende Granaten, gerade im PvE) auf sie, die Ihr zuvor mit dem Schulterangriff aufgeladen habt.

Fazit: Wenn Ihr mal auf Tuchfühlung mit dem Feind gehen wollt, habt Ihr mit der Schädelfeste ein starkes und spaßiges Exotic. Perfekt für den aggressiven Stürmer in Euch!


Interessant: Mobilität, Belastbarkeit, Erholung – Worauf solltet Ihr in Destiny 2 setzen?

Quelle(n): arekkz gaming
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!

43
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
BlackWater2022
BlackWater2022
2 Jahre zuvor

Destiny 2 ist schon sehr pvp lastig. Ohne PvP-Affinität hat man derzeit leider echt nur 2-3 Wochen richtig was zu tun, wenn man mal vom Powerlevel ausgeht. Mit PvP Spaß können es Unmengen mehr werden.

Simon Hartmann
Simon Hartmann
2 Jahre zuvor

Schade, dass das im pvp keine Bedeutung hat. Ich würds so mächtig feiern wenn das exo wiederkommt das dem schulterangriff mehr schaden verleiht wenn man aus der Luft angreift. Wenn das im pvp wieder mit einem hit nen guardian aus den Latschen haut wär ich der glücklichste Titan der Welt!
Durch den verbrauchten Exo slot und aufgrund des cooldowns der fertigkeit wärs nichtmal op und würde super zum titan als klasse passen…

Rhyo
Rhyo
2 Jahre zuvor

Kombiniert man das noch mit Risikoreich hat man da eine interessante Arkus-Skilling für den Titan. Reinstürmen ersten 2 Gegner erledigen, Granate setzen, sich selbst Schaden zufügen 2 Gegner mitreißen und mit Risikoreich auf Dauerfeuer gehen dank Arkusleiter.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

„Mit dem Seismischen Schlag könnt Ihr Adds mit nur einem Schlag besiegen.“

Hier muss man etwas differenzieren, nicht alle Adds sind One Punch wie z.B. die Kabale

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

„Hinter diesem sperrigen Namen versteckt sich ein exotischer Helm für den Titanen.“
Da find Ich die englische Bezeichnung aber nochmal n Tacken sperriger xD

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

„Wer in diesen Tagen 23 Legendäre Bruchstücke übrig hat…“
Ja, wer hat denn bitteschön keine 23 Stück übrig!?! Die Dinger gibt es ja noch häufiger als Sand am Meer wink

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Ich habe gestern tatsächlich mal versucht, ein paar zu „verbrauchen“ und den Waffenemeister zu leveln (warum auch immer, brauch von dem eigentlich nichts mehr, aber was soll man denn aktuell sonst noch im Spiel machen?). Nach 10 Minuten hat es einfach nur noch genervt. grin Bin in der Zeit vielleicht gerade mal von 760 auf 690 runtergekommen, da du ja durchs Zerlegen von Exos auch immer wieder neue legendäre Bruchstücke bekommst. Selten eine sinnlosere Endgame Währung gesehen.

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

Naja sie ist nicht „sinnlos“, man bekommt nur einfach viel zuviel davon xD
Klingt zwar ziemlich traurig, aber meine Sorgen bezüglich Glimmer sind größer als die über LBs xD

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Jou und das macht die Währung aus meiner Sicht eben „sinnlos“. Wie wichtig ist denn eine Währung, die man nicht mal losbekommt, wenn man sie unbedingt losbekommen möchte? Da kann Xur sein Zeug gleich für umme verkaufen. grin

Simon Hartmann
Simon Hartmann
2 Jahre zuvor

Witzigerweise war aus nem ähnlichen Grund Glimmer in D1 sinnlos. Muss aber sagen Glimmer find ich aktuell gut eingestellt. Es bedeutet tatsächlich was viel Glimmer zu bekommen, dann kann man weiter damit den Charakter ausbauen…so sollte es mit den shards auch sein denke ich…

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Am Anfang von Destiny war Glimmer alles andere als sinnlos. Beim Eisenbanner hast du damals mit Glimmer eingekauft (und nicht gerade billig). Wenn du deine Waffen bei Lord Saladin umwürfen lassen wolltest, brauchtest du ebenfalls Glimmer. Später konnte man doch auch Waffen beim Waffenmeister umrollen lassen, oder? Habe ich auch nicht gerade günstig in Erinnerung. Glimmer wurde erst sinnlos, als er von Bungie sinnlos gemacht wurde. Aber selbst dann konntest du davon immerhin noch schwere Synthesen kaufen.

Simon Hartmann
Simon Hartmann
2 Jahre zuvor

Stimmt, erinnere mich. Finds aber besser wenn JEDE währung auf ihre Art relevant sein kann…

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Wie hast du denn Legendäre Bruchstück beim Waffenmeister ausgegeben!??

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Aus dem Tresor kannst du ja das exotische Equipment aus den Blaupausen ziehen. Jedes Teil kostet 10 legendäre Bruchstücke und wenn du es zerlegst, bekommst du Waffenteile (für den Waffenmeister) und wieder 5 legendäre Bruchstücke. Also immer zum Tresor, Exos ziehen, Exos zerlegen, Waffenteile zum Waffenmeister bringen und das Spiel wiederholen. Habe das aber nicht länger als 10 Minuten gemacht, dann wurde es mir ein wenig zu doof, ständig nur Viereck zu drücken und den Balken zu beobachten, bis das Exo endlich zerlegt ist. So viel bringt einem der Waffenmeister auch nicht mehr.

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Hmmm, stimmt. Da hab Ich noch gar nicht drüber nachgedacht. Das ist ja echt ne gute Methode. Und da Ich eh knapp 3000 Bruchstücke habe, wäre das ganz sinnvoll um so wieder an neue Mods ranzukommen ????
Danke für den Tipp

Compadre
Compadre
2 Jahre zuvor

Sei aber gewarnt, ich habe in den 10 Minuten gerade mal 50 Stück „wegbekommen“. grin

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Das absolute Must Have Exo beim Stürmer; man muss den Spielstil jedoch mögen. Meins isses auf jeden Fall; seit Ich den Helm habe spiele Ich den Stürmer nur noch mit dem Ding grin

Ninja Above
Ninja Above
2 Jahre zuvor

Ich steh mehr auf diesen automatik nachlade brustpanzer ^^ find den Helm auch optisch nicht so gut

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

der helm fetzt gut rein!
eines der besten exos im game würde ich sagen. design gefällt mir auch. wenn ich an die nutzlose schädelfeste von destiny 1 zurück denke ????

Simon Hartmann
Simon Hartmann
2 Jahre zuvor

Whaaat? Das Exo war in d1 NOCH viel besser! Man hatte Heal auf jeden Shouldercharge ODER normalen Melee. Ausserdem Heal bei jedem SUPER kill!!! Das Teil wurde im Vergleich zu D1 erheblich genervt! In D1 wars der Hammer…aber ohne Onehit mele im pvp isses im Vergleich echt bissel jämmerlich!

Simon Hartmann
Simon Hartmann
2 Jahre zuvor

Ach ja, 2 mele ladungen gabs einem in D1 auch noch…damn, jetzt hab ich Bock auf D1 mit dem Teil…

press o,o to evade
press o,o to evade
2 Jahre zuvor

was heal?
den gab es über den skilltree, oder nicht?

vergiss es, destiny juckt eh keinen mehr.

Simon Hartmann
Simon Hartmann
2 Jahre zuvor

Jaja, hast ja recht. Aber bin ich der einzige der sich merkwürdig dabei fühlt, dass manche Fähigkeiten die bisher im skilltree waren als „exotics“ verkauft werden? Ist ne D1 Krankheit, aber so geringe Wahlmöglichkeiten zu haben stört mich echt. Ist aktuell nicht viel RPG mehr drin und ich find das mächtig schade…das war schon in D1 sehr dünn…nun ists noch viel weniger…andersherum häts mir besser gefallen… *schnüff*

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Mal kurz bisl OT

Habe ich einfach nur Pech oder ist diese Vorschau bei den Exo-Engrammen irgendwie buggy. Ich versuche nun schon seit über einer Woche an die Dunemarchers zu kommen aber mein Glück lässt mich da hart im Stich. Was mich nun aber wundert ist, dass ich lauter items aus den Exo-Engrammen bekomme die gar nicht drin sein sollten, wenn man der Vorschau glauben schenkt. Eben wurden mir die Dunemarchers in der Vorschau angezeigt und rausgekommen sind die Lion Rampant.

Steve Shit
Steve Shit
2 Jahre zuvor

Ist bei mir immer so deswegen glaube ich der zeigt nur der zufällige Auswahl an was drin sein könnte
Wie gesagt bei mir war immer Zeugs drin was der nicht angezeigt hat

Frystrike
Frystrike
2 Jahre zuvor

Ich glaube die Vorschau hat nichts damit zu tun was du am Ende bekommst sondern nur eine kleine Auswahl von Exos die drin sein könnten. Also nur Lootglück.

Robert "Shin" Albrecht
Robert "Shin" Albrecht
2 Jahre zuvor

Die Vorschau zeigt nur eine kleine Auswahl. Da kann auch ein komplett anderes exo drin sein. Die Vorschau kannst du komplett ignorieren

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Dann hoffe ich mal weiter auf mein Glück und sammel solange weiter Exo-Helme und Granatwerfer. -.-

Psycheater
Psycheater
2 Jahre zuvor

Ich würd gern tauschen; hab die Dünenwanderer zwischendurch 4x hintereinander bekommen. Das RNG bei D2 ist noch schlimmer als bei Destiny

SP1ELER01
SP1ELER01
2 Jahre zuvor

Der Inhalt (besser gesagt die bildchen, die dir angezeigt werden) wechseln alle 8 Minuten!

John Wayne Cleaver
John Wayne Cleaver
2 Jahre zuvor

Das ist mir bewusst.

reptile
reptile
2 Jahre zuvor

Hab das auch schon beobachtet. Auch bei den tokenhändlern… denke das ist einfach nur eine vorschau welche exo es allg. gibt. Hab selten das herausgezogen was auch angezeigt wurde

CptBell
CptBell
2 Jahre zuvor

hab ich gestern auch bemerkt. ich reg mich gar nicht mehr über die exos auf. bekomme aus denen bei 4 von 5 fällen eh nur was raus, was ich schon mal hatte.

Simon Hartmann
Simon Hartmann
2 Jahre zuvor

Das war ein mythus der mittlerweile getestet und debunked wurde. Die Vorschau gibt KEINEN Ausblick auf was droppt…

Der Ralle
Der Ralle
2 Jahre zuvor

Ein sehr geiles Item, welches (wie hier beschrieben) in Verbíndung mit dem Stürmer Titan richtig Laune macht. Harte Konkurrenz für meinen Main den Leere Jäger mit den Orpheus Riggs angelegt. Hat der Warlock eigentlich eine ähnlich gelungene Kombination in petto? Den will ich nämlich ab Anfang Nov aufbauen.

WooTheHoo
WooTheHoo
2 Jahre zuvor

Ich spiele immer den Leere-Läufer mit Nazareks Sünde. Dazu rüste ich Energie- und Powerwaffe mit Leereschaden aus. Der besondere Perk des Helms ist, dass bei Leereschaden-Kills die Nachladerate der Fähigkeiten erhöht wird. In Verbindung mit „Hungereinstimmung“ und dem Verschlingen-Effekt (den du in Situationen mit vielen Adds quasi permanent aufrecht erhalten kannst, weil er bis zum nächsten Kill immer 10 Sekunden anhält) hast du Granaten und Fähigkeiten recht schnell wieder voll und kannst dich in vielen brenzligen Situationen auf Knopfdruck heilen. Im PvE wirklich richtig stark!

Robert "Shin" Albrecht
Robert "Shin" Albrecht
2 Jahre zuvor

Das ist neben dem hier beschriebenen Stürmer Titan die beste skillung im Spiel. Machen beide richtig Laune!

WooTheHoo
WooTheHoo
2 Jahre zuvor

Ich habe auch erst durch deinen Artikel bemerkt, dass ich die Granate „aufsaugen“ kann um Leben zu regenerieren. Ist mir vorher irgendwie durch die Lappen gegangen. Danke dafür! ^^ Aber auch der starke Verschlingen-Effekt an sich ist schon saupraktisch.

Edit: Hast du eigentlich Erfahrungen mit dem Krone-der-Stürme-Helm vom Warlock? Der bietet ja einen ähnlichen Effekt für den Sturmbeschwörer. Nur dass halt leider kein Verschlingen möglich ist und Arkus-Kills mit Arkus-Waffen nicht zählen. aber vielleicht ist die Aufladebeschleunigung der Fähigkeiten dafür stärker? Er fühlt sich zumindest auch recht gut an. Abr da mir der Sturmbeschwörer nicht so sehr liegt, habe ich damit noch nicht groß herum experimentiert.

Ninja Above
Ninja Above
2 Jahre zuvor

Also wenn du mit der arkus seele, granate und nahkampf (welcher sowieso Fähigkeiten auflädt) ne gute Kette an arkus kills hinkriegst, dann haste deine super echt sehr oft, deshalb is der untere zweig besser geeignet ^^

Robert "Shin" Albrecht
Robert "Shin" Albrecht
2 Jahre zuvor

Die Aufladung ist nicht unbedingt stärker, ABER wenn du den unteren Zweig des Sturmbeschwörers verwendest, procced der Helm auch bei Kills von deiner Arkus-Seele. Der Leereläufer mit Hungereinstimmung ist mit die beste Solo-Klasse im Spiel.
Der Sturmbeschwörer mit der Arkus-Seele ist mit die beste Klasse im Team-Spiel (wie dem Raid). Wenn Du die Krone der Stürme hast, probiere sie aus. Entsprechende Mods auf der Rüstung verringern die Abklingzeiten zusätzlich.

Smoking It
Smoking It
2 Jahre zuvor

Versuch mal als powerwaffe das schwert komplexe lösung mit leere….sofern genug adds spawnen hat man nen heiden spass damit ????

Sleeping-Ex
2 Jahre zuvor

Ein Kumpel hat sich gestern mit den Winterlist-Handschuhen ausgetobt. Mit jedem Nahkampf-Kill „stackst“ du den Schaden bis zu einem Maximum von fünf. Sektor Bosse können dann mit 2 Schlägen erledigt werden. Zusammen mit den Verschlingen Skills des Voidwalkers bleibt man offensichtlich auch gut am leben. Ist definitiv mal was anderes.

McDuckX
McDuckX
2 Jahre zuvor

Winterlist-Handschuhe: Jeder Nahkampfkill gibt dir einen Buff, der deinen Nahkampfschaden erhöht (5s). Geht bis x5 und bei x3 (oder x2?) machst du onehit im PvP. Ist halt schwierig bis unmöglich den zu bekommen, aber im PvE richtig geil.

Karnstein-Handschuhe: Jeder deiner Nahkampfangriffe (auch ganz normale) geben dir Leben (glaub 1/5?), Granaten-, Nahkampf- und Riftenergie zurück. Ja die sind schon ganz ordentlich.

Nezarecs Sünde: Jeder leere Kill gibt Granaten-, Nahkampf- und Riftenergie zurück. Kills mit leere Energie- und Powerwaffen zählen auch. So alle 5 Adds eine Granate in etwa.

Das sind so meine Top 3.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.