Destiny 2: „Kingsfall“-Raid startet heute – Alle Infos zur Rückkehr des Königs 

Destiny 2: „Kingsfall“-Raid startet heute – Alle Infos zur Rückkehr des Königs 

Destiny 2 rollt heute Abend den roten Teppich für den König aus. Zum ersten Mal seit langer Zeit können Spieler wieder die Pforten des Grabschiffs durchschreiten und den legendären Raid Kingsfall spielen. Und das sogar kostenlos. MeinMMO sagt euch alles Wissenswerte zum Raid-Start von Königsfall und dem Worlds-First-Rennen.

Was hat es mit der Rückkehr des Königs auf sich? In der Vergangenheit von Destiny schlummern gleich mehrere Content-Schätze. Darunter auch Raids, welche die Spieler einst in Destiny 1 leidenschaftlich rauf und runter gezockt haben.

Im Rahmen des sogenannten Vermächtnis-Contents holt Bungie diese Aktivitäten jedoch Stück für Stück zu Destiny 2, damit auch die neue Hüter-Generation Gelegenheit hat, sie zu entdecken.

  • Im Jahr 2021 brachte Bungie so „Die Gläserne Kammer“ zurück, den allerersten Raid des Destiny-Franchise.
  • 2022 folgt nun „Königsfall“, der legendäre Raid aus „König der Besessenen“ mit Oryx, Savathuns Bruder, und lädt die Spieler auf einen weiteren Nostalgie-Trip ein.
Destiny-2-Oryx-Raid-Kingsfall
The King is back! – Hüter stellen sich heute wieder der Destiny-1-Legende.

Alles Wissenswerte zum Start von Kingsfall

Wann startet der Raid? Am heutigen Freitag, dem 26. August, um 19:00 Uhr deutscher Zeit. Ab dann läuft auch der Wettbewerbsmodus und ihr habt genau 24 Stunden Zeit diesen abzuschließen.

Am Samstag, dem 27. August, um 19:00 Uhr deutscher Zeit endet dann, wenn alles planmäßig verläuft, der Wettbewerbsmodus. Das bedeutet, ihr könnt den Raid danach in eurem eigenen Tempo spielen und habt wahrscheinlich auch mit einer geringen Powerlevel-Anforderung zu kämpfen.

Wer kann mitmachen? Jeder der möchte und bereit dafür ist. Der Königsfall-Raid ist Free-to-Play und das bedeutet, es sind keine Erweiterungen oder der Besitz eines Season Pass erforderlich, um ihn zu starten. Lediglich euer Powerlevel sollte stimmen.

Was ist das empfohlene Powerlevel? Euer Hüter braucht für den Wettbewerbsmodus ein Powerlevel von 1560, um bei allen Begegnungen mithalten zu können. Seid ihr stärker, habt ihr dadurch keine Vorteile.

Hinweis: Bei dieser Powerlevel-Angabe bezieht Bungie sich nur auf die ersten 24 Stunden. Es könnte sich also nach dem Ablauf der 24h und damit des Wettbewerbsmodus bei den Powerlevel-Anforderungen nochmal etwas ändern.

Welcher Loot wird erwartet? Der Kingsfall-Raid könnte, ähnlich wie es bereits bei der Gläsernen Kammer war, auch die alten legendären Waffen des Raids zurückbringen, die dann zudem über das Waffen-Crafting herstellbar sein werden.

Ob es später noch zusätzlich spezielle Meister-Versionen oder in diesem Fall „Gequälte“-Waffen im Schwierigkeitsgrad Großmeister zu erspielen gibt, ist noch nicht bekannt.

Glaubt man der Sammlung in Destiny 2 sieht es so aus, als könnten euch ab heute Abend folgende Waffen im Raid „Königsfall“ droppen:

  • Widerstand von Yasmin (Scharfschützengewehr)
  • Pein von Merain (Impulsgewehr)
  • Verderben von Chelchis (Scout-Gewehr)
  • Terminus von Qullim (Maschinengewehr)
  • Abrechnung von Midha (Fusionsgewehr)
  • Fluch von Zaouli (Handfeuerwaffe)

Wie könnten die Rüstungen aussehen? Bei der legendären Rüstung des Raids könnt ihr euch wohl ebenfalls auf die alten Klamotten freuen.

Spieler hoffen zudem sehr auf die Rückkehr der einstigen Leuchtversionen der Rüstungen. Diese musste man sich damals noch hart im schweren Modus des Raids erarbeiten. Diese waren jedoch einst auch die coolere Rüstungs-Variante. Seht selbst:

destiny2-rüstung-kingsfall
Ob die neuen Kingsfall-Rüstungen auch leuchten können?

Light.gg zeigt zudem zwei Shader, welche die Spieler im Raid bekommen können.

  • Das wäre zum einen der Shader „Antike Weisheit“
  • Sowie der Shader „Versehrtes Fleisch“

Zudem hat ein Ornament im Spiel verraten, dass die „Boshafte Berührung“ ebenfalls als Exotic aus dem Königsfall-Raid erhältlich sein wird. Freut euch also auf sadistisches Gameplay, falls ihr das Glück habt dieses Scout-Gewehr vom Endboss gedroppt zu bekommen.

Destiny2-Boshafte-Beruehrung-touch-of-malice-destiny2
Die Boshafte Berührung kehrt mit dem Königsfall-Raid zurück.

Die Eigenschaften dieses exotischen Scout-Gewehrs würde auch ihre einstige sadistische Eigenheit mit dem intrinsischen Perk zu Destiny 2 bringen.

  • Hauch von Bosheit: Das letzte Geschoss im Magazin verursacht Bonusschaden. Dabei entzieht es dem Waffenträger Lebenskraft, die sich dann wieder regeneriert. Das schnelle Besiegen von drei Zielen stellt die Gesundheit wieder her.
Destiny 2: Season 18 – Alle neuen Exos und was sie besonders macht

Wissenswertes zum 24h-Wettbewerbsmodus: Wie schon erwähnt ist in den ersten 24h Stunden nach dem Start des Königsfall-Raids der Wettbewerbsmodus aktiv.

Am sogenannte Worlds-First-Rennen kann jeder selbst teilnehmen oder auch den Destiny-Spielern auf Twitch oder YouTube dabei zusehen, wie sie um den Sieg und den Preis kämpfen. Natürlich sind auch deutsche Content Creator wieder am Start.

Ob Bungie Änderungen an den alten Mechaniken des Raids vorgenommen hat, ist noch unbekannt. Die Spieler müssen sich wohl überraschen lassen, was es aber auch spannender macht.

Wie läuft das Raid-Rennen ab?

  • Im ersten Schritt müssen alle teilnehmenden Teams innerhalb der 24 Stunden erfolgreich den Königsfall-Raid einmal abschließen.
  • Wird der Raid im Wettkampf-Modus geknackt, wird ein Herausforderungs-Modus (Challenge Mode) freigeschaltet – inklusive einer Liste mit dazugehörigen Triumphen. Diese gilt es zu meistern.
  • Die Herausforderungen besitzen zudem den Modifikator „Erloschen“, was ein sofortiges „Zurück in den Orbit“ zur Folge hat, wenn man eine der Herausforderungen nicht erfüllt. (Gilt nicht im normalen, ersten Durchlauf.)
  • Wer das als erster schafft, wird von Bungie zum Sieger des Worlds-First-Rennens gekrönt.

All das gilt nur für die ersten 24 Stunden. Danach verschwinden die Herausforderungen wieder. Diese werden aber zu einem späteren Zeitpunkt in der Saison 18 erneut verfügbar sein.

Was gibt es zu gewinnen? Traditionell erwartet die Gewinner ein prestigereicher Weltmeister-Gürtel von Bungie als besondere Belohnung für den World-First-Clear. Zudem erhalten alle ein spezielles Emblem für den erfolgreichen Abschluss aller Herausforderungen innerhalb der ersten 24 Stunden.

Dieser Gürtel ist für die Sieger des Worlds-First-Rennens vorbehalten.

Gibt es sonst noch Tipps? Ja. Wer den Raid bereits am ersten Tag zocken will und damit am Wettkampf teilnimmt, sollte ein paar Vorbereitungen treffen. MeinMMO hat euch hierfür bereits 7 praktische Tipps für den „Schwur des Schülers“ zusammengestellt, die euch auch in diesem Raid ebenso nützlich sein können.

7 Tipps, die ihr in Destiny 2 vor dem Start des neuen Raids „Schwur des Schülers“ wissen solltet

Zudem hat euch unser Autor Christos Tsogos mit seiner Königsfall-Erfahrung aus Destiny 1 eine Liste von Waffen zusammengestellt, die ihr für den Raid einplanen solltet.

Seid ihr heute Abend mit dabei? Und freut ihr euch auf eine neue Raid-Erfahrung beziehungsweise auf die Rückkehr dieses Raids? Oder lässt euch dieses Comeback und die Aktivität kalt. Lasst es andere Leser von MeinMMO und uns gerne in den Kommentaren wissen.

Quelle(n): Bungie TWaB 8/25/2022
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
9 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
P3CO

oh man jaaaa, super geil von bungie. Wirklich cool, ich freu mich. Lang Lang ists her, aber nie und nix davon vergessen. Bester Raid aus D1 , wenn nicht insgesamt. Geil, Danke Bungie 😍

HanKami

Ich schätze mal das ich morgen mal schauen werde ob sich welche finden. Bin den noch nie gelaufen daher langsam angehen und hoffentlich sagt der mir mehr zu wie der Schwur des Schülers. Der gefiel mir leider nicht

KingK

Wir sind 1,5 Squads und müssen noch schauen, dass wir voll werden. Aber das wird schon. Das wird was werden 😍

CandyAndyDE

Bin ja mal gespannt, ob es wieder so ein Desaster wird, wie bei Schwur des Schülers.

Don77

Hoffe mit automatischer Gruppensuche endlich Mal, war noch nie in ein Raid drin und spiele seit Destiny 1.

Agravain

Ich werd ihn mir bei Zombey anschauen, mal schauen ob sie es wie bei der Gläsernen Kammer wieder innerhalb der 24h packen.

Ist eigentlich bekannt ob es wie bei der Gläsernen Kammer Mechaniken angepasst oder gar verändert werden? Wenn ich mich recht entsinne war das nämlich das letzte mal der Fall.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

9
0
Sag uns Deine Meinungx