Destiny 2: Ikonischer Raid „Gläserne Kammer“ startet heute – Alles zur Rückkehr

Die Vault of Glas feiert heute ihre Rückkehr, der neue alte Raid öffnet am Abend erstmals seine Pforten in Destiny 2. MeinMMO fasst alles Wissenswerte zum Start der Gläsernen Kammer für euch zusammen. Seid direkt zum Start dabei?

Was hat es mit der Rückkehr auf sich? Es geht um die Rückkehr des Raids Gläserne Kammer (Vault of Glas) im Rahmen der Season 14. Manche Hüter dürften mit diesem Raid heute zwar komplettes Neuland betreten, doch viele Destiny-Veteranen kennen diese ikonische Aktivität noch aus Teil 1. Dabei handelt es sich nämlich um den allerersten Raid des Destiny-Franchise (2014). Und daran hängen viele besondere Erlebnisse und Erinnerungen.

Denn für manch einen verkörpert die VoG bis heute immer noch einen der besten, wenn nicht den besten Raid der gesamten Destiny-Reihe – durch einen exzellent abgestimmten Mix aus Feuergefechten, Sprungeinlagen und Boss-Mechaniken. In den Augen vieler Spieler konnte kein anderer Raid je an die Qualität und den Spaßfaktor der Gläsernen Kammer anknüpfen. Auch viele ikonische Waffen wie die Vision der Konfluenz, der Schicksalsbringer oder die Vex Mythoclast stammen aus dieser Aktivität. Entsprechend groß ist bei einigen deshalb auch die Vorfreude auf die Rückkehr.

Alles Wissenswerte zum Start von Vault of Glas

Wann genau geht’s los? Am heutigen Samstag, dem 22. Mai, um 19:00 Uhr deutscher Zeit.

Wer kann mitmachen? Alle Spieler – unabhängig von optionalen Inhalten oder dem Season Pass für die Season 14. Denn diese Aktivität ist laut Roadmap als Free-to-Play ausgewiesen. Es wird also keine der großen Erweiterungen und auch nicht die aktuelle Saison zum Spielen benötigt.

Der Eingang zur Vault of Glas

Was ist das empfohlene Powerlevel? Das empfohlene Powerlevel liegt bei 1.300. Das soll laut Bungie ausreichen, um alle Begegnungen im Raid meistern zu können. Seid ihr stärker, habt ihr dennoch keine Vorteile.

Beim Powerlevel bezieht sich das Studio jedoch immer wieder auf die ersten 24 Stunden. Ob es danach gleich bleibt und man einfach mit höherem Level Vorteile bekommt oder ob es möglicherweise noch etwas angehoben wird, ist aktuell nicht bekannt.

Der Loot:

  • Bei Rüstungen kehren die 3 Original-Sets aus Vanilla-Destiny zurück.
  • Bei Waffen kommen neben der exotischen Vex Mythoclast mit Ausnahme von 2 Wummen alle legendären Raid-Waffen aus Teil 1 wieder
  • Darunter beispielsweise das Scout-Gewehr Vision der Konfluenz, Die Handfeuerwaffe Schicksalsbringer oder die Schrotflinte Schuldig Befunden.
  • Bei den legendären Waffen gibt es auch eine sogenannte Zeitverirrt-Version. Was es damit auf sich hat, ist noch nicht ganz klar. Vermutet wird aber ein ähnliches Konzept wie bei den Meister-Waffen in den Trials und Feuerprobe-Dämmerung (also spezielle Mods und Stat-Boosts).
  • Hier seht ihr den gesamten Raid-Loot auf light.gg in der Übersicht.

Zudem wird es traditionell einen Weltmeister-Gürtel als besondere Belohnung für den World First Clear sowie ein spezielles Emblem für den Abschluss aller Challenges innerhalb der ersten 24 Stunden geben.

Der Weltmeister-Gürtel für die Gläserne Kammer

Wer den Raid außerdem bis zum 25. Mai knackt, schaltet den „Gläserne Kammer“-Raid-Ring zum Kauf im Bungie Store frei. Wer die Gläserne Kammer bis zum 30. Juni meistert, der erhält die Möglichkeit, sich die „Gläserne Kammer“-Raid-Jacke im Bungie Store zu bestellen.

Ist alles genauso wie damals in Destiny 1? Nein. Bungie hatte zwar bereits angekündigt, dass das ursprüngliche Feeling erhalten bleiben soll, aber auch, dass es einige Änderungen und Anpassungen geben wird – alleine schon, weil die Hüter im Vergleich zu Teil 1 viel mächtiger geworden sind und mehr Möglichkeiten zur Verfügung haben. Details gab es aber bisher nicht.

Durch Datenfunde ist aber beispielsweise schon bekannt, dass es Vex-Wyvern als neue Gegner-Art geben wird oder dass die Gorgonen um einiges mehr Lebensenergie haben werden, also noch in Destiny 1. Zudem werden auch Champions im Raid vermutet und es gibt Hinweise darauf, dass es wie schon im Tiefsteinkrypta-Raid die Raid-Währung “Eroberungsbeute” geben könnte, mit der man sich am Ende des Raids noch Exemplare bereits freigespielter Raid-Ausrüstung kaufen kann.

destiny-atheon-gläserne-kammer
Der Endboss Atheon aus der Vault of Glas

Das Rennen um World First und weitere Besonderheiten: Die ersten 24 Stunden befindet sich die Gläserne Kammer aufgrund des World-First-Rennens in einem besonderen Modus. Das bedeutet:

  • Die ersten 24 Stunden ist in der Gläsernen Kammer ein Wettkampf-Modus (Contest Mode) aktiv
  • Das maximale Powerlevel ist gedeckelt. Seid ihr stärker, bringt das keine Vorteile
  • Wird der Raid im Wettkampf-Modus geknackt, wird ein Herausforderungs-Modus (Challenge Mode) freigeschaltet – inklusive einer Liste mit dazugehörigen Triumphen
  • Das Team, das als erstes all diese Triumphe meistert, sichert sich den World-First-Titel
  • Euer Team wird ausgelöscht, falls ihr während einer Begegnung die Bedingungen für den jeweiligen Triumph nicht erfüllt (nicht im normalen, ersten Durchlauf)
  • All das gilt nur für die ersten 24 Stunden. Danach verschwinden die Challenges erstmal. Die Begegnungs-Herausforderungen werden aber zu einem späteren Zeitpunkt in der Saison 14 erneut verfügbar sein

Fun Fact: Wenn man beim World-First-Rennen einen alten Trick aus Destiny 1 nutzt, wird man bestraft. Denn auch 7 Jahre nach erstmaligem Erscheinen der Gläsernen Kammer soll es offenbar auch jetzt in Teil 2 immer noch möglich sein, Bosse in den Abgrund zu schubsen. Doch wer das tut, wird beim Rennen um World First disqualifiziert.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was sollte man für den Ausflug einpacken?

Empfehlungen zum Start in den neuen alten Raid: Was sich im Detail bei den Mechaniken in der Gläsernen Kammer ändert, weiß man aktuell noch nicht – also auch nicht, inwieweit die alten Strategien aus Teil 1 beim Comeback noch helfen werden.

Die meisten Strategien für den Start von Vault of Glas in Destiny 2 und das World-First-Rennen drehten sich aber vor allem um das Jäger-Exotic Sternverschlinger-Schuppen sowie die neue saisonale Granatwerfer-Mod Durchbrechen und Räumen. Auch der starke exotische Raketenwerfer Todbringer dürfte eine wichtige Rolle spielen.

Das Jäger-Exo war Bungie aber offenbar zu mächtig und man hat die Stiefel kurzerhand für den Raid-Start gesperrt. Auf die Mod in Kombination mit bestimmten Granatwerfern solltet ihr aber immer noch setzen. Mehr dazu erfahrt ihr hier: Stark fürs Endgame – Neue Artefakt-Mod macht euch zu Boss-Killern

Ihr könnt nicht selber zum Start zocken? Falls ihr selber heute nicht dabei sein werdet, dann könnt ihr ab 18:00 Uhr gerne auch im Stream von Nexxoss Gaming vorbeischauen. Denn der größte deutschsprachige Destiny-Streamer wird direkt zum Start einen Ausflug in die Vault of Glas wagen. Seinen Stream findet ihr hier:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Wie sieht’s aus – freut ihr euch auf eine neue Raid-Erfahrung beziehungsweise auf die Rückkehr dieses Raids? Seid ihr direkt zum Start der Gläsernen Kammer bei Destiny 2 dabei, zieht ihr erst später nach oder lässt euch das Comeback und die Aktivität an sich vollkommen kalt? Lasst es uns und andere Leser von MeinMMO doch in den Kommentaren wissen.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
20
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
46 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Zook

Passt zwar nicht zum Thema aber, habe mal ‘ne Frage, bei mir taucht ‘ne Fehlermeldung auf bei der Clan Erstellung und zwar: Auf deinem Konto wurde noch nicht genügend Fortschritt in Destiny verzeichnet oder es ist noch nicht alt genug, um einen neuen Clan zu erstellen.
Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke im voraus.

Walez

Auch wenn die App den halben Tag die Füsse hochriss, der Raid lief erstaunlich stabil, kein glitchen oder porten von Gegner, niemand flog raus. Anstatt sich also über technische Unzulänglichkeiten zu ärgern, konnte man sich voll und ganz auf die Raid konzentrieren. Hier muss man Bungie mal wirklich loben.

KingK

Haben es bis zum Templer geschafft, aber dort hatten wir Probleme anständig Schaden zu platzieren.

Die Änderungen bis dahin sind nicht schlecht. Es ist immerhin nicht Copy+Paste, aber trotzdem erkennt man als Veteran alles wieder.

Bin gespannt wie es ab heute Abend ohne Contest Modifikator läuft. Der eingehende Schaden war heftig ?

Philipp Hansen

Ging uns ähnlich, aber wie sich gleich zeigen wird (Artikel-Spoiler), noch vielen anderen ?

KingK

Dann haben wir uns doch alle gar nicht schlecht geschlagen würde ich sagen ?

SH

Ging uns ähnlich. Wir hatten drei Teams, eins davon war heute Morgen um neun Uhr durchgelesen. Wir haben nach fünfeinhalb Stunden beim Templer Boss abgebrochen.

Walez

Bei uns war auch nach ca 5 Stunden die Luft raus. Einmal schafften wir es den Templar bis zur Hälfte herunterzuschiessen, doch mehr ging einfach nicht, zuviele Minos, Bubbles in die man eingesperrt wurde und zusätzlich noch auf die richtige Reihenfolge der Orakel achten, die Konzentration war irgendwann weg.

Schon zu Beginn, als die One Hit und Instant Respawn Zyklopen auftauchen, schwante einem schon, das das kein durchlaufen wird. Heute Morgen las ich, das die Gegner 25 Stufen über einen waren, das erkärte die Heftigkeit.

Trotzdem hatte es Laune gemacht.

KingK

Das mit den 25 Leveln deckt sich mit unserem feeling von gestern: “Das ist ja wie Großmeister…!” ?

Mal sehen wie es nachher ist. Wenn man mal nicht die Orakel schafft, kann man sich ja zum Glück koordiniert gleichzeitig in der Mitte reinigen. Aber das geht auch nicht unendlich oft, bzw. gibts da nen cooldown.

Zavarius

Destiny app quillt über mit “VoG Chill no mic needed”. Selbst die Solo’s sollten da gut reinkommen. Sollten Encounter geändert sein, ist es für alle Neuland – ansonsten: Have fun ^_^

EsmaraldV

Ich frag mich ernsthaft, wie man Atheon ohne mic besiegen will. Vor allem bei der porterei ist eine ordentliche Kommunikation unausweichlich.

Ich bin gespannt, ob das gut geht

Zavarius

Ich erinner mch nur noch schwach an D1 – VoG…aber ich glaube, irgendwann war das nur noch ein “Macht beide Portale auf, jeder kann sowieso alles alleine regeln wenn nötig”

SH

Schon in der Orakelphase musste mMn alles stimmen, was ohne Absprache und viele Versuche gar nicht geklappt hatte.

Walez

Gestern konnte man die Orakel nur in der Reihenfolge abschiessen, wie sie nach einander auftauchten. Ob das in der normalen Raid dann auch so ist, mal sehen – doch ohne Kommunikation, wann wer welches Orakel weggeschossen hat, no way.

berndguggi

Na dann viel Spaß an die no mic Spieler mit der Koordination bei der neuen Orakelmechanik beim Templer und Atheon.

Antester

Erster Run damals und ich bekomme die VM, Mann wurde da geflucht. ?

RaZZor89

Mal schauen wie reibungslos das alles heute funktioniert ?

Marki Wolle

Dein Kommentar ist nicht erreichbar!

Centipede, Baboon und Weasel?

no12playwith2k3

Wir haben heute auch eine gute Truppe beisammen und werden einen langen Abend und eine noch längere Nacht im Raid verbringen.
Ich kann mir vorstellen, dass in einigen Encountern Minotauren durch Wyvvern ersetzt werden. Möglicherweise direkt zum Start als eine Art Willkommensgruß.
Garantiert werden sie das Gorgonen-Labyrinth verändert haben. Das war eine Passage, die zu Beginn immer sehr knifflig war. Ansonsten: Jäger Rauch und unsichtbar!
Was mich ankekst, sind Mega-Porter-Überladungs-Champions. Ggf. In der Bossphase in den Portalen.

Wir sind gespannt.

D1vet

Es ist auf jeden Fall nett, daß man den Raid dann jetzt hier auch reinkopiert in D2, so richtig vom Hocker hauts mich nicht, aber ist schon ganz cool.
Was ich bei Bungie jedoch nicht versteh ist, daß wenn man über dem Powerlevel liegt, daß es nichts wert ist. Das ist echt mehr als bekloppt und nicht fair in meinen Augen…
Aber gut, nutzt eh nix, Powerlevel bleibt einfach nur ein sinnloser Eintrittsschlüssel für bestimmte Aktivitäten, es ist schade das Bungie sein eigenes System somit eigentlich absolut nutzlos und überflüssig macht… Unverständlich für mich..

Nolando

das hat einzig den grund um beim World first allen die gleiche chance zu geben. Danach ist der Cap ja auch wieder aufgehoben.

ich find es schon fair, wenn du überlegst das jetzt schon leute mit seasonlevel weit über der 100er marke rumlaufen. da wird auch deren artefaktlevel schon mindestens +15 aufweisen.

dann wäre das geschrei groß “die haben ja den world first nur weil sie ein höheres lciht haben, bla bla bla”

D1vet

Bist Du sicher ? Ich dachte das ist doch generell so, daß man keine Levelvorteile hat wenn man Beispielsweise mit Level 1300 in ein 1230er Dingen geht, hat man auch nur quasi “1230”… überseh ich da was ?

Millerntorian

Nein, du übersiehst nichts. Das PL ist irrelevant, da die KI mitskaliert. Du hast also nie wirklich Vorteile durch ein hohes Pl. Ist eine Aktivität niedriger angesetzt, dann wirst du quasi beschnitten; ebenso wie in Strikes immer der “schwächste” Hüter das PL der Aktivität bestimmt und deins angeglichen wird.

Sprich; PL ist eigentlich nur eine ABM-Maßnahme oder bei Bedarf eine Art Timegate.

Baya.

Nein. Beim Contest-Mode bist gelockt, also wie jetzt beim WF Raid oder beim GM.
In normalen Nightfalls bringt dir ein höheres Powerlevel freilich was. Es cappt halt bei denk ich +30 aus. Lauf doch mal den 1280er mit 1280 und dann mit 1310 oder höher 😉

Mr. Killpool

In allen Aktivitäten wird das Powerlevel aber nicht auf deine angehoben. Es sind glaube ich max Mal 50 Level über den Gegner möglich je nach Aktivität. Könnten auch 30 sein, so genau weiß ich es auch nicht mehr.

Mr. Killpool

Ja man hat eine gewisse Anzahl an Level die man über den Gegner sein kann, dann Skalieren sie mit. Müssten zwischen 30-50 Powerlevel sein glaub ich.

Alex

Ich würde mal nen Artikel feiern, der alles mal zusammen fasst, was Destiny 2 von Destiny 1 recycelt hat. Habe das Gefühl Destiny lebt wirklich nur noch von der Nostalgie früherer Zeiten. bzw. von der Neugier der Spieler, die Destiny 1 halt nicht erlebt haben. Sonst kann ich mir halt einfach nicht vorstellen, wieso man sich immer noch in dieser Vex-Dauerschleifen-Simulation des Recycling wohl fühlt.

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Alex
Nakazukii

ich werde ihn von der map ballern das world first ist mir eh egal^^

SneaX

Eigentlich müsste bungie stasis deaktivieren da es beim warlock einen glitch gibt der die gegner von der map kickt. Kann ja lustig werden heute

Shirou Amakusa Tokisada

Wenn man Gegner von der Map wirft (also Bosse) dann wird der ganze Trupp vom Race disqualifiziert

Zavarius

Freu mich schon auf die Welle in der Destiny App. Werde ich persönlich auch ausnutzen.

Ab ins LFG, Sprache egal, kein Mic (wer in VoG ein Mic braucht als D1 Spieler ist sowieso lost, wisst was ich meine…) , und dann genießen. Unklarheiten kann man auch im Chat lösen, 10-Finger-Blind gehört in De seit Ewigkeiten zum Schulstoff…

Zuletzt bearbeitet vor 3 Monaten von Zavarius
Ron

Das mit dem Mikro mochte ich in der Vault of Glass auch nie, allerdings muss gesagt werden, dass die jetzige Version Gerüchten zufolge etwas abgeändert sein soll. Kann mir vorstellen, dass Kommunikation hier doch, zumindest zu Beginn, wichtig sein wird.

Zavarius

Wird schon schiefgehen 😛 Ich rechne mit ersetzten Minotauren am Eingang der VoG, da sie damals keinen Schwachpunkt hatten und die heutigen vermutlich zu “einfach” wären. Gänzlich neue Phasen traue ich Bungie nicht zu… Man sollte definitiv mit den neuen D2 Vex rechnen :/

Martin

Schade…dieser RAID wird für mich ( wie alle anderen auch ) nicht zu spielen zu sein…dank fehlender Mates im Clan und extrem ärgerlichen Erfahrungen bei LFG … wird es in D2 genauso wie D1 keinen Raidabschluss geben…

Allen anderen viel Spaß und viel Erfolg..

Jessie

Auf welcher Plattform spielst Du???

Martin

Ps4

AdL-Eno

https://forms.gle/VGULmLTeTTtWzpgi8

hier den Link ausfüllen und du kannst sämtliche raids mit unserem Clan abschliessen. Sollte es menschlich passen, hast du die Möglichkeit unserem Clan beizutreten. Zur Zeit haben wir 45 Mitglieder, fehlende mates gehören da der Vergangenheit an.

Jessie

wir sind auf Xbox unterwegs, hätten Dich da mitnehmen können

Martin

Das ist trotzdem total nett .. ?

Profex

Moin Martin, wir sind Aktiv auf der PS4/5 mit Claninternen Raidguides da findest du immer ein Team. Kannst dich ja mal melden PSN: Profex13

Martin

Super…freu ich mich…bin die nächsten Tage beruflich ziemlich eingespannt…würde mich aber dann melden

berndguggi

Mein Tipp für die Challenges:

Templer darf nicht teleporten

Jeder im Team muss bei Atheon 1 Orakel machen

😉

no12playwith2k3

Alle Gorgonen töten 😉

Marcel Brattig

Also muss man zwei Mal den RAID machen

CandyAndyDE

Zwei Tipps:

Nehmt Antibarriere-Geschosse, ist gut gegen Hobb-Goblin-Schilde.

Achtet auf die Wyvern, die kicken euch gerne mal von den Platzformen.

Mc Fly

Der ikonische Raid kehrt nicht zurück, es kommt die überarbeitete Version des ikonischen Raids und ob sich dieser dann auch so nennen darf….?
Wenn man’s genau nimmt ?

Marki Wolle

Bin ja mal gespannt welche Perversionen an Challenges, die Titeljäger machen müssen

Vielleicht klatsche Atheon in der ersten Phase oder jedes Orakel muss innerhalb von 2 Sekunden down sein oder noch besser, niemand darf von einem Sniper Goblin getroffen werden???? und selbstverständlich, sollte Flawless definitiv einer der Herausforderungen sein?? nur zur Erinnerung, niemand darf im gesamten Run sterben^^

Schließlich will ich, das die Schwitzer auch wirklich schwitzen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

46
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x