Destiny 2 deaktiviert bestes Jäger-Exotic zum Start des neuen Raids – Folgt ein Nerf?

In Kürze kehrt bei Destiny 2 der ikonische Raid “Gläserne Kammer” aus Teil 1 zurück. Für alle Jäger, die mit dem aktuell mächtigsten Rüstungs-Exotic Sternverschlinger-Schuppen in die Vault of Glas aufbrechen wollten, gibt es nun schlechte Nachrichten.

In Kürze ist es so weit: Am 22. Mai feiert mit der Gläsernen Kammer (Vault of Glas) der für so manchen wohl beste Raid aus Destiny 1 seine Rückkehr. Traditionell findet zum Raid-Start das sogenannte World-First-Rennen statt, wo die besten Hüter um den weltweit ersten Raid Clear wetteifern.

Mögliche Strategien und beste Loadouts zum Start des Raids sind bereits seit Tagen in aller Munde. Und für viele Jäger stand bislang fest – Man sollte auf jeden Fall mit einem neuen Rüstungs-Exotic aus Season 14 in die Gläserne Kammer aufbrechen (vorausgesetzt, man hat es bereits) – nämlich mit dem exotischen Beinschutz Sternverschlinger-Schuppen. Doch daraus wird nichts.

Sternverschlinger-Schuppen zu stark für World-First-Rennen

Das hat Bungie nun angekündigt: Wie das Studio nun im aktuellen “This Week at Bungie”-Blog (TWaB) erklärt hat, wird das Exotic Sternverschlinger-Schuppen für die ersten 24 Stunden des neuen alten Raids deaktiviert. Als Grund nennt man ein Problem, wodurch einige Fähigkeiten etwas mehr Schaden als beabsichtigt verursachen.

Da man aber nicht möchte, dass Jäger wie schon bei den Hüter-Spielen nun auch das World-First-Rennen dominieren, hat man sich dazu entschlossen, diesem Exotischen Beinschutz eine kurze Auszeit zu spendieren. Plant euer Loadout also entsprechend (um).

Die Sternverschlinger-Schuppen im Detail

Was ist das Problem mit den Sternverschlinger-Schuppen? Im Prinzip hat es sich schon abgezeichnet.

Kurzum: Die Sternverschlinger-Schuppen sind zwar erst seit Start der Season 14 im Spiel, gelten aber jetzt schon als das mit Abstand beste und stärkste Rüstungs-Exotic für den Jäger – als “Best in (Exotic) Slot”. Denn sie spendieren ihrem Träger den aktuell höchsten Schadens-Buff im Spiel.

Mehr dazu erfahrt ihr hier: Destiny 2: Neues Top-Exotic aus Season 14 macht euren Jäger zum DPS-Monster

Für den Raid – gerade im Hinblick auf das World-First-Rennen – bezeichneten sie zahlreiche Experten als Pflicht und das Exotic war bereits fester Bestandteil der meisten Strategien für den Raid-Start. Der bekannte Profi Aztecross meinte daraufhin exemplarisch: “Mein geplantes Raid-Team bestand nur aus Jägern – nur wegen Sternverschlinger-Schuppen.” (via YouTube).

destiny-atheon-gläserne-kammer
Atheon – der Endboss der Gläsernen Kammer

Folgt ein Nerf? Das wird zumindest von so manch einem vermutet. Bungie selbst spricht zwar nicht von einem Nerf und das Exo wird nicht dauerhaft, sondern nur für die ersten 24 Stunden des Raids deaktiviert.

Allerdings sagt das Entwickler-Team ja selbst deutlich, dass durch dieses Exotic “einige Fähigkeiten etwas mehr Schaden als beabsichtigt verursachen”. Zudem überschatten die Sternverschlinger-Schuppen in ihrer aktuellen Form im Prinzip jedes andere Rüstungs-Exotic im Hinblick auf Schadens-Output. Es ist also durchaus denkbar und sogar wahrscheinlich, dass hier demnächst eine Anpassung, also ein Nerf, folgen wird.

Was haltet ihr von dieser Entscheidung? Absehbar und richtig oder unfair gegenüber den Jägern? Glaubt ihr, es wird demnächst auch noch ein Nerf für die Sternverschlinger-Schuppen folgen? Lasst es uns und andere Leser von MeinMMO doch in den Kommentaren wissen.

Quelle(n): Bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
67 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Mirco

Da ich weder raide noch exos nutze (bis auf ein oder zwei Waffen) is mir das ehrlich gesagt egal.. Wenn ich n exo spielen sollte dann meist nur weils gut aussieht ?

misi-

Oh man Bungie, so langsam nerfts, äh nervt’s… (schlechter Wortwitz)
Naja der Nerf ist absehbar…
Ich hab selber einen Jäger Main und was mich am meisten nerft (sorry kann’s nicht lassen :-D) ist, dass es mittlerweile kein wirklich gutes Ulti-verstärkendes Exo mehr gibt (Ausnahme Himmlischer Nachtfalke).
Bei Warlock und Titan weiß ich was ich spiele… Die Donnerkrachen Brust oder Phönix Protokoll (nur mal um 2 zu nennen). Beim Jäger renn ich mittlerweile sogar oft ohne Exo rum oder spiele Äonenflink (haben wenigstens meine Teammates was) oder 6.Koyote für 2. Unsichtbar. Oder Stompees für besseren Sprung… aber halt nie was, was mir was für meine Ulti bringt….
Hab mich Mega gefreut über ein Ulti Exo, nun reiht es wahrscheinlich in die Liste der unbrauchbar generften Exos ein… (Galanor, Orpheus, RaidenFlux usw….)
Danke Bungie… F**** y****
So langsam macht’s echt keinen Spaß mehr…
Ich hab immer das Gefühl dass wir auf keinen Fall zu stark werden dürfen. Mittlerweile spiel ich seit über 6 Jahren Destiny. Und mal ganz ehrlich….
Ich hab auch keine Lust mehr in Uralt Strikes 10 min für den Boss zu brauchen. Der MUSS schmelzen….
Macht doch einfach den Raid schwerer und lasst uns unsere Exos.
Mein Vorschlag: Lieber 20%-50% mehr LP für die GK Raid Bosse und Exo so lassen

misi-

Fairerweise muss ich ergänzen:
Für World First kann ich damit leben, dass das Exo erst mal deaktiviert ist.
Mein Kommentar macht natürlich nur Sinn, falls ein Nerf kommt.
Sonst wäre es doch etwas zu dramatisch 😀

Tomas Stefani

Seit wann braucht man 10min für einen strike Boss? Wenn überhaupt dauern die meisten strikes ja 5 bis 10 Minuten, die meisten Bosse spawnnen und sind gleich geschmolzen. Sogar auf spitzenreiter sind die in max 5 min down.

misi-

Hab das vielleicht irrtümlich geschrieben…. Klar braucht man mittlerweile für viele StrikeBosse nur ein paar Sekunden. So SOLLTE es ja auch sein. (In einem normalen Strike möchte ich mich ja mächtig fühlen…)
Deswegen finde ich es dämlich Exos zu nerfen, weil sie zu “stark” sind.
Also was ich sagen will: Es gibt ja keinen der sagt: Oh nein durch gut abgestimmte Super, Exos, Mods und Buffs haben wir den Boss sofort gekillt.
Nehmt das doch bitte mal wieder raus…

Aber Bungie nimmt es halt raus…. (durch Nerfs)
Warum? Weil die NEUEN Bosse zu schnell sterben…. Deswegen -> mehr LifePoints für die Neuen Bosse….

Das wäre für mich “gutes Balancing”. Alter Inhalt bleibt “leicht und wird sogar noch leichter mit besserer Ausrüstung”.
Neuer Inhalt ist ohne entsprechende Ausrüstung dann halt schwer, da die Gegner mehr aushalten. Ist doch in jedem RPG so. Die Gegner vom Anfang sind am Anfang schwer und gegen Ende fallen die wie die Fliegen. Weil man halt stärker wird.

Aber stattdessen gibt’s halt irgendwelche langweiligen Immunphasen.
Der Spielegkorridor zB… da brauchst im Spiztenreiter schon einige Min. für den Boss.
Klar z.B. im See der Schatten-Strike ist der Boss innerhalb von Sekunden tot. Wäre aber auch deprimierend wenn nicht.

no12playwith2k3

Rollieren die heroischen verlorenen Sektoren nicht mehr täglich?

press o,o to evade

ja gg bungo mal wieder.
schade das man exos nicht transmoggen kann,
hässlich wie die nacht die schuhe.

all report DH für den krassesten Riiswalker den ich je gesehen habe, insane Roll Digga.

die ironbanner pumpe ist ein artikel wert.

Antiope

Aber die Designer haben sich doch so doll Mühe gegeben und wenn du im PVE deine Seepferdchenhosen transmogrifizierst, dann sind die PVP-Spieler sehr traurig, denn die spüren das vom PVE aus, wie ihm PVP (wo du ja gerade nicht bist) ihre sogenannte Lesbarkeit leidet.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Antiope
Chanjo

Der Jäger wird zunehmend uninteressanter und wird kaputt generft. Der Pfeil macht auch keinen Spaß mehr. Ob das aber alles wirklich immer so rechtens ist? Dasselbe wie bei Warzone. Ich kaufe mir einen Skin und kurze Zeit später wird dieser verändert, weil er scheinbar Pay2win ist. Kann man deshalb also sein Geld zurückverlangen ?
Das trifft in dieser Form jetzt nicht auf destiny zu, geht aber langsam in dieselbe Richtung.
Ich trauere meiner Luna und meiner Einsiedlerspine sehr nach.

JohnnyCK

Wie wäre es mal lieber mit der Sniper Fellwinter? Eeehm ich meine die Schrotflinte. ^^

WooDaHoo

Wieso? Die funktioniert doch wie von Bungie vorgesehen: Aus ca. 20 bis 50 Metern grob in Richtung Gegner schauen, abdrücken, Feierabend. ?

JohnnyCK

??

RaZZor89

Die Qualität des Spiels lässt einfach zu wünschen übrig. Andere Spiele werden hart bestraft von den Spielern aber bei Destiny scheint das irgendwie anders zu sein. Da frage ich mich ernsthaft warum.
Es kommt doch nichts was wirklich fehlerfrei funktioniert. Ein Patch haut was anderes kaputt. Jede Season hat mehrere Bugs. Waffen die verbuggt sind, Ausrüstung die verbuggt ist und natürlich auch Fähigkeiten

jolux

Vielleicht weil es zu Destiny keine wirklich gleichwertige Alternative gibt?

Ich wüsste sonst keinen vergleichbaren Egoshooter als Coop-MMO und Loot-Shooter mit entsprechend gutem Gunplay und Setting.

Am ehesten noch die Borderlands-Reihe, aber das ist eher RPG-Shooter als MMO. Und das Gunplay gefällt mir bei Destiny besser.

Und nein, Third-Person-Spielchen wie Outriders sind für mich keine Alternative.

Shirou Amakusa Tokisada

Manche sagen ja das The Division eine. Alternative sein soll aber da ist mMn wieder das Problem mit der Third Person

jolux

Ich finde, dass Third Person die Immersion killt. Das fühlt sich immer an, als ob man eine externe Marionette steuert. Da bin ich in 1st person besser selbst der Spielcharakter. Mittendrin statt nur dabei.

Antiope

Es gibt ja mehrere Arten von Immersion.

Bei First Person wird man quasi wird direkt hineingesogen und “wird” sozusagen zum Hauptcharakter, schlüpft gewissermaßen in die Schuhe oder erlebt das Geschehen aus der Sicht des Hauptcharakters und bei Third Person wiederum wird man nur indirekt hineingesogen, man fiebert eher mit dem HC mit, als das man in die Schuhe des HCs schlüpfen würde, wie bei einem Film quasi, aber auch nicht ganz, denn man steuert den HC ja immer noch, quasi ein Zwitter aus Filmischer Immersion und First-Person-Immersion. Beides hat was für sich. Aber ja, finde First-Person auch besser, aber beides kann wie gesagt Immersion sein.

Ich mag auch First Person lieber, wie bei Büchern auch. Finde das, für mich, immersiver. Man hat eben mehr das Gefühl Mittendrin zu sein. Bei Third-Person fühle ich mich immer eher wie ein Puppenspieler.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Antiope
Antiope

Daher sind Third-Person-Spiele für mich auch keine Alternative zu Destiny. Ich meine in Destiny gibt es auch hier und da Third Person, weil die Entwickler nicht wussten wie man es umsetzt oder eben Effekte für wichtiger empfanden als “Immersion”.

Fände es nach wie vor nice wenn man eine Super auf First Person umschalten könnte, also zumindest bei denen wo es problemlos gehen würde, dass man auch den letzten Rest Third Person entfernt, wie z.B. bei der Goldie oder Nova wo die Kamera beim Casten (Werfen/Wirken/Schießen?) kurz unnötigerweiße rausfährt und in Third-Person übergeht für nen billigen Effekt der nach zwei Stunden Spielzeit schon alt ist aber bis heute die Immersion bricht.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Antiope
Martin

Hey….kurz mal ne Frage da ich hier auf meinmmo nichts gefunden habe.Kann es sein das der Spitzenloot buggie ist? Das waren doch immer so +1 / +2 zum PL … oder irre ich? Hab jetzt 2x Spitze bekommen auf PL….hab schon gar keine Lust mehr Gambit für Spitzenloot zu spielen

Nolando

einige sind buggy, wird mit einem Hotfix am Dienstag auch behoben.

Beispiele:
TSK Raid sagte SPitzenloot, sollte aber mächtig sein (bereits behoben)
Vorzeichen mission sagt spitzenloot, gibt aber mächtig (soll am dienstag behoben werden auf spitzenloot)
spleißer servitor beutezüge sagt spitzenloot, soll aber Mächtig geben (wird am dienstag behoben)

bisherige quellen korrekten spitzenloot:
3 strikes mit entflammen
3 schmelztiegel/eisenbanner
osiris makellos
3 Gambit matches
simulations mission
3 override missionen
Omen mission (nicht die falkenmond als Spitzenloot sondern ein zufälliges waffen-/ rüstungsteil)

bei prophezeihungsdungeon bin ich mir gerade nicht sicher, steht zwar spitzenloot aber ich weiss nciht mehr was ich da bekommen habe 😀

hoffe das hilft dir 🙂

greywulf74

Das nenne ich nicht buggy, sondern inkompetent!

greywulf74

Aber wer weiß, vielleicht arbeiten die Mitarbeiter dort auch schon im Saisonmodel!

D1vet

Alles korrekt, krasse Mühe hast Dir da gemacht, respekt !
Prophecy gibt pinnacle loot!

Nolando

Mühe?? ?

eher eingebrannte, schmerzvolle erinnerungen ?

D1vet

?

Millerntorian

Fein fein. Aber ggf. noch mal spezifizieren. 3 Override-Missionen abschliessen gibt mächtigen Loot. ABER: 3 Konflux-Truhen öffnen gibt Spitzenloot. Mancher vergisst das ja oder hat nicht genug Konflux-Schlüssel dabei. ?

Nolando

verdammt, jetzt ist das kompliment von D1vet wieder hinfällig 😂

aber ja für mich ist es klar das ich nach jedem Run beide truhen öffne 😀

Kann leider den Kommentar nicht mehr bearbeiten, hoffentlich lesen die alles 😀

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Nolando
D1vet

Hab auch ich übersehen, verdammt ?

D1vet

Mist hab ich übersehen, ja ja dem Millern macht man halt nix vor… ? Thats Life

Millerntorian

Ach Papperlappap…verkleide dich als holde Maid, zieh dir ‘ne nette schwarze enganliegende Lederkombi an (*hust*..also die für’s Motorrad) und schwinge dich wie Carrie Anne Moss in Matrix Reloaded auf ‘ne 996er Ducati (oder was in der Art). Dann sollste mal sehen, wie vollblind ich werde…da kann mir alles vormachen. ?

D1vet

?

Nolando

der Tüppes ist ja auch überall!! ?

der verfolgt mich regelrecht, jeder kommentar…zack hat Millern mich wieder mal verbessert ?

D1vet

?

Martin

Mhmh…strikes gab mir PL auf 1311 und mein aktuelles PL ist 1311…also kein Spitzenloot…und Servitor gab mir 1310…komisch…na hab ja noch 2 andere Chars…da versuche ich es nochmal..aber Danke für die Recherche

Nolando

du musst hier jedoch beachten.

der Spitzenloot richtet sich nach deinen aktuell höchsten Powerlevel OHNE Artefakt.
hierbei gilt auch nur die Ausrüstung die du dabei hast (muss nicht ausgerüstet sein, nur im Hüterinventar)

wenn du also 1311 bist und dein artefakt dir, z.B., einen powerbonus von +5 gibt. bist du also mit max gear auf 1306, somit ist ein Item auf 1311 wieder spitzenloot den es ist +5 punkte über deinem maximalen licht.

und wegen dem servitor: wie geschrieben hier ist der text Spitzenloot falsch, deshalb ist 1310 korrekt

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Nolando
Millerntorian

Auch hier ergänze ich…

hierbei gilt auch nur die Ausrüstung die du dabei hast (muss nicht ausgerüstet sein, nur im Hüterinventar)

Es langt, ein Item zu besitzen. Sprich, es kann auch im Tresor liegen. Die Berechnung schliesst alle Items mit ein.

So. nun habe ich genug geschlaubergert… 😉

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
Nolando

achja? das war mir gar nicht bewusst. ich hab das immer so verstanden das ich die sachen dabei haben muss.

probier ich heute abend mal aus ob du recht hast ?

Millerntorian

Vertrau mir! *…flüsterte Ka die Schlange* 😉

Nein im Ernst; das haben sie damals als Lehren aus D1 so umgesetzt, damit man eben nicht immer alles mitschleppen muss. Es gab zu Anfangszeiten D2 hier auch einen Artikel darüber. Die Software rechnet alle Items in den Belohnungsloot ein, die auf deinem jeweiligen Charakteraccount liegen. Blöderweise kriegen sie es aber nicht hin, die ganzen Dopplungen mal auszumerzen.

Das nervt nämlich…5x pinnacle loot…5x Umhang

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
Nolando

die auf deinem jeweiligen Charakteraccount liegen

ja, aber genau darunter verstehe ich das nur das was der jeweilige charakter mit sich rumschleppt zählt.

ich hab es ja immer so gemacht, das ich einen charakter hochgelevelt habe. Anschließend wurden die höchsten waffen auf den zweitcharakter gelegt und die rüstung aus dem seasonpass zum leveln genutzt. wenn ich jedoch die waffen vergessen hatte war kein anstieg im level der Rüstung zu erkennen. weswegen ich halt immer der meinung war, das dein charakter alles hohe dabei haben muss.

aber ich bin bereit mich eines besseren zu belehren und würde es befürworten 🙂

Martin

Das mit dem Artefakt hab ich verstanden…aber mein PL ist 1311…ohne Artefakt..naja egal…Danke für die vielen hilfreichen Tipps…ich werde mir das mal genauer unter die Lupe ziehen

Schwaebmen

Spitzensport ist immer unterschiedlich und hängt von der Aktivität ab, es gibt T1undT2 Engramme. Um effektiv immer zusteigen ist es wichtig wenn das Basislager “,0” ein T2 aufzumachen um das ganze schön bildlich zusehen gibt’s Dim so steigt man eigentlich immer und manche Aktivität genen nur Waffen oder bestimmte Rüstung

Bananaphone64

Und Titanen Brust bleibt weiterhin unangetastet.
Bungie liebt ihren Titan. Das ist echt nicht mehr witzig.
Hab das Exo noch nicht Mal weil in der zweiten Woche die Belohnung des entsprechenden Sektors verbuggt war ?

Nolando

naja wenn du das titan exo nun mit der jäger exo vergleichst stimmt was nicht bei dir 😀

die titan exo gibt dir einen bestimmten fokus vor und sogar einen bestimmten subfokus, außerdem verstärkt dieser NUR die super

der Jäger schuh verstärkt jegliche supers und sogar ncoh deinen waffenschaden.

gaaaanz anderes level 😀

Oli

War so klar – ich hätte es wissen müssen bevor ich alles auf dieses Exo umgebaut hab

Frau Holle2

und täglich grüßt das Murmeltier…….

Millerntorian

Frau Holle: und täglich grüßt das Murmeltier…

KingK (weiter unten): Haha, und täglich grüßt das Murmeltier 😂😂😂

Keanu Reeves (Matrix): “Wow, ein Dejà Vu…”

😂

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
Furi

Das ist so lächerlich…
Der Mistverein soll sich lieber mal um die Funktionalität der Belohnungen oder des Games allgemein kümmern, anstatt eines der wenigen brauchbaren Exos wieder raus zu nehmen. Immer der gleiche Scheiss zu Anfang jeder Season.

D1vet

Zitat: “Immer der gleiche Scheiss zu Anfang jeder Season.”

Korrektur: Immer der gleiche Scheiss zu Anfang, währenddessen und zum Ende der Saison, also durchgehend ?

Wüsste nicht, daß irgendwann mal kein Scheiss ist mit Bungies Fisematenten ?

Spass muss sein ?

Marek

Als ich die Beschreibung gelesen habe, dachte ich mir schon: Klingt stark. Dann der Artikel hier dazu (Kombination mit dem neuen 9er Mod), da war mir klar: Das geht nicht lange gut.

Ich verstehe nicht, wie man so was entwickeln kann und sich dann im Nachhinein wundert, dass es tatsächlich so stark ist wie in der Beschreibung. Ja ok, es ist stärker als beabsichtigt. Aber kann man das nicht vorher testen? Oder sind die Tester bei Bungie nicht in der Lage, mit ihrem eigens entwickelten Zeug umzugehen? Kommt mir so vor, als ob hier die Community testen soll; ist es zu stark, wird generft, ist es zu schwach und unbrauchbar, egal. Werde auch den Verdacht nicht los, dass das Exo genau so funktioniert, wie gewollt. “Stärker als beabsichtigt” klingt nach Ausrede, um einen Shitstorm zu vermeiden. Selbst wenn´s stimmt; dann sieht es nach Inkompetenz aus.

Ich frage mich, ob ich mir den Grind in den Sektoren überhaupt noch antun soll. Wenn es heißt “must have” kann man ja fast davon ausgehen, das daraus schnell ein “nice to have” wird. Und irgendwann dropt das Zeug wahrscheinlich in allen möglichen Aktivitäten. Bungie schafft es doch hin und wieder, dass die Motivation einen Sturzflug macht.

Millerntorian

Destiny 2 deaktiviert bestes Jäger-Exotic zum Start des neuen Raids – Folgt ein Nerf?

Ja… 😂

Ich stell mir grad die Schlange beim Amt vor: “EXO Nerf-Abteilung”.

“Guten Tag; Sternenverschlinger mein Name. Ich habe hier eine Einladung von Ihnen bekommen.”
“Guten Tag. Sehr schön. Ah ja…ich sehe schon. Unvollständige Testung. Da hat die Entwicklungsabteilung wieder gepatzt. Na das kriegen wir hin. Nehmen Sie doch noch einen Moment im Warteraum Platz”

…schlurft rüber…

In die Runde der Anwesenden grüßend: “Moin Moin”

Nezareks Sünde: “Moin”
Schrecklicher Schädel: “Tach auch”
Orpheus Rigg: “Moin”
Geomags: “Tagchen”
Galanor-Bruchstücke: “Moin”

usw., usw. usw…

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Millerntorian
Marek

… Not Forgotten und Mountain Top werden auf einer Bahre rausgefahren, Nerf failed. ?

Millerntorian

???

D1vet

?

D1vet

??? Sehr schön

Der_Frek

Geht doch noch. Hätte der Warlock jetzt ein zu starkes Exo gehabt, wäre direkt die ganze Klasse für eine Woche gesperrt worden und man hätte Fusionsgewehre generft. Was die Jäger immer haben… ?

Millerntorian

Aber als Ausgleich hätte man, da man ja auf die Community hört, in drei Saisons für die Warlocks dann den “Der Widder” aus D1 neu aufgelegt. Zwar ohne “Lebensraub” aber dafür mit tollen neuen Ornamenten…im Everversum.

?

Der_Frek

Nur das Ornament, ohne das eigentliche Exo ?

Millerntorian

Doch doch doch…mit Exo. Allerdings müsstest du beim Swept Robot im Turm erst einmal Bounties kaufen (mit 100 Ressource “Vileda-Krümel”…kriegt man 1x alle 500 Kills als Worldrop) und absolvieren (wie z.B. laufe 10x Dämmerung mit jedem Fokus und lande den letzten Treffer beim Boss). Hast du dann genug Bounties (insgesamt 20) absolviert, erhälst du 1x “Wischmop”.

Und mit 5 “Wischmop” kannst du dir einen Exo-Bountie kaufen…allerdings wurde noch nicht geleaked, was man dort absolvieren soll. Wahrscheinlich 10 Raids erfolgreich beenden.

Da wäre ich dann wohl raus..Menno!

Antester

Wie lächerlich der Laden!

Tomas Stefani

Wie der Gladd Fleißig die GK in D1 Trainiert damit er nicht wieder von den Noobs vorgeführt wird.ha…ha…ha??

Kingster0815

Muss man nur noch warten, daß direkt der Mod aus dem Artefakt, alle Granatwerfer und der Todbringer auch noch deaktiviert werden. Am besten Wolkenschlag gleich auch noch. Macht ja alles zusammen viel zu viel Damage. Wir Hüter sind ja gar nicht so mächtig.?

EsmaraldV

War ja klar ?

Gut gemacht bungo!?

KingK

Haha, und täglich grüßt das Murmeltier ???

D1vet

Community: Testet ihr eigentlich irgendetwas bevor ihr es ins Spiel bringt ?
Bungie: Wir schauen uns das mal an…….Oh, die Tester gibts gar nicht mehr, das waren Angestellte von Activision Blizzard, gut das ihr uns darauf hinweist. Wir schauen uns das in Zukunft mal an…..
Community: Gäähn, mhh reusper – war was ?!

………schnarch…zzzzzz…..

Chriz Zle

War klar das es kommt, find es nur frech das sie ne Testung mit Füßen treten, so ein Exo auf uns loslassen, wir uns dran gewöhnen und stark finden und zack Wind aus den Segeln nehmen.
Orpheus Riggs sind kaputt gemacht worden, die Arme für das Klingenfeuer ebenso.

Naja lauf ich halt Jäger Support mit Unsichtbarkeitsgranate und unterstütz mein Team. Schaden kommt dann rein durch Waffen 🙂

Takumidoragon

Also fast wie in D1? ^^

Alex

Wieso sind orphois kaputt hat man die mehr Schüsse für den Unteren Baum entfernt? Oder meinst nur das man nicht mehr so viel super wiederbekommt im oberen Baum, das man quasi so gut wie unendlich Super hat(den nerf fande ich durchaus gerechtfertigt)? Als Schadens Super hat die zuletzt doch noch im unteren Baum immernoch gute Dienste geleistet.
Unteren Baum nehme ich durch die Rudel Buffs sowieso viel lieber im Gruppen Spiel.

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Alex
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

67
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x