Meisterwerk-Kerne in Destiny 2 – Der Schlüssel zur starken Ausrüstung

Wer vor dem Start von Forsaken nicht Hunderte von Meisterwerk-Kernen gehortet hat, sieht in Destiny 2 ziemlich alt aus. Denn das Infundieren der Lieblingswaffen und –rüstungen ist viel zu teuer, findet unser Autor Robert. So holt Ihr trotzdem das Beste aus dem System heraus.

Wer sein Lieblingszeug benutzen will, muss infundieren: Ihr wollt Eure Lieblingswaffe auf ein neues Powerlevel heben? Dann benötigt Ihr eine Waffe mit einem höheren Powerlevel im gleichen Slot, um diese in Eure Waffe zu infundieren und damit stärker zu machen.

Ich spiele als Stürmer-Titan mit dem Code der Rakete. Mit dem Exo-Helm „Eine unüberwindbare Schädelfeste“ (auch Disko-Kugel genannt) kann ich alle paar Sekunden für Chaos aus der Luft sorgen.

Denn der Nahampf-Skill erweckt die Fähigkeit “Tod von Oben” aus Destiny 1 wieder zum Leben. Mit dem Exo-Helm muss ich lediglich einen Kill landen, um die Fähigkeit sofort wieder ausführen zu können (Heilung gibt’s obendrauf).

destiny-2-titan-schädelfeste
Die unüberwindbare Schädelfeste

Das Problem: Das Spiel erlaubt es mir nicht, den Helm auf meinem Powerlevel zu benutzen, da ich chronisch unterversorgt mit Meisterwerk-Kernen bin. Denn die Anforderungen an das Infundieren von Ausrüstung sind mit Forsaken signifikant gestiegen.

Das Infundieren wird mit Forsaken zum Luxus

Legendäre Bruchstücke reichen nicht mehr: Vor dem Start der Forsaken-Erweiterung benötigte man lediglich ein paar lausige legendäre Bruchstücke, die es sowieso wie Sand am Meer gab (einfach doppelte legendäre Ausrüstung zerlegen).

Das reicht jedoch nicht mehr. Neben

  • Glimmer,
  • legendären Bruchstücken und
  • planeten-spezifischen Materialien

müsst Ihr nun auch Meisterwerk-Kerne einsetzen, um Ausrüstung infundieren zu können.

Zugegeben, wer Destiny 2 seit dem Launch ausführlich gespielt hat, dürfte in Meisterwerk-Kernen schwimmen. Für den „Normal-Spieler“ wird das allerdings nicht zutreffen. Tatsächlich startete ich Forsaken mit lediglich fünf dieser begehrten Kerne.

Destiny-Infundieren-Kosten
Quelle: Gamez.de

Klar, dass diese nach kürzester Zeit aufgebraucht waren. Doch warum hat Bungie die Infusions-Kosten so exorbitant erhöht?

Das sagt Bungie zu den Infusions-Kosten: Im Rahmen einer Fragerunde mit Pressevertretern ging Bungie kurz nach dem Start von Forsaken auf diese Frage ein, ob die Erhöhung der Kosten denn „fair“ sei. Aus der Sicht zweier Entwickler ist das System genau so durchdacht worden:

  • Man wollte vermeiden, dass Spieler einfach den alten Krempel auf ein neues Powerlevel heben und damit weiterspielen. Man solle sich ganz genau überlegen, welche wenigen Ausrüstungsgegenstände man infundiert.
  • Zum anderen will Bungie, dass Ihr alles ausprobiert, was Forsaken an Beute zu bieten hat. Ihr sollt mit allem spielen, was Euch unter die Finger kommt. Wenn Ihr einfach alles infundiert, habt Ihr kein Bedürfnis, all das neue Zeug auszuprobieren.
destiny-2-sleeper

Mein Problem mit dem neuen System

So nachvollziehbar die Begründung ist, so deutlich offenbart sie damit einhergehende Designschwächen:

  • Ab einem bestimmten Punkt kommt Ihr nicht mehr mit der zufälligen Maschinenpistole weiter, die aus einem Primus-Engramm decodiert wurde. Einige Waffenrolls sind besser als andere, auch müsst Ihr im Idealfall für alle Reichweiten das passende Werkzeug haben.
  • Die Droprate für exotische Rüstungen und Waffen ist mit Forsaken stark zurückgegangen. Um verschiedene Spielstile und Fokusse effektiv spielen zu können, seid Ihr auf bestimmte Exotics angewiesen.
  • Es gibt keine Möglichkeit, Meisterwerk-Kerne zu farmen. Wer nicht in legendären Bruchstücken ersäuft ist auf sein Glück angewiesen.

Da Bungie laut den Entwicklern vom eigenen Infusions-System überzeugt sind, kann wohl ausgeschlossen werden, dass die Kosten kurz- bis mittelfristig sinken werden.

destiny 2 exotic engrams

Bis zu einem gewissen Zeitpunkt könnt Ihr zudem unbesorgt mit dem spielen, was Euch Destiny 2 vor die Füße wirft. Spätestens wenn Ihr den Schmelztiegel oder die träumende Stadt unsicher machen wollt, müsst Ihr jedoch Eure Ausrüstung optimieren, was bei fehlendem Loot-Glück bedeutet: Infundieren.

So infundiert Ihr Euer Lieblingsspielzeug effizient

Fangt nicht zu früh mit dem Infundieren an: Wer direkt zum Kampagnen-Start von Forsaken seine Mitternacht ohne Namen und die Wardcliff-Spule durch die Kampagne ziehen will, wird seine Meisterwerk-Kerne schneller loswerden, als er „Cayde ist tot“ sagen kann.

destiny-2-träumende-stadt
Bevor Ihr hier landet, könnt Ihr blaues Zeug benutzen: Die träumende Stadt

Bis zum Abschluss der Hauptstory und dem Powerlevel 500 braucht Ihr Euch keine Gedanken um das Infundieren machen. Blaue Ausrüstung droppt bis zum Softlevel-Cap von 500. Danach erhaltet Ihr legendäre Ausrüstung über bestimmte Wege bis zum Level-Cap von 600. Sobald Ihr das Powerlevel 530-540 erreicht habt, müsst Ihr gut abwägen, welche Ausrüstung Ihr infundieren wollt:

  • Exotische Rüstung, die auf Euren Fokus angepasst ist und euer Spiel deutlich verbessert. Im Idealfall habt Ihr für jeden Fokus eine starke Exo-Rüstung, damit Ihr die Versengen-Boni in Strikes effizient nutzen könnt.
  • Exotische Waffen, die Ihr in kniffligen Bosskämpfen braucht. Hierzu zählen insbesondere die Wispern des Wurms sowie der Schläfer-Simulant.

So bekommt Ihr Meisterwerk-Kerne und Planeten-Materialien: Stattet Spider in der Wirrbucht einen Besuch ab! Er bietet Euch jeden Tag Meisterwerk-Kerne im Austausch gegen legendäre Bruchstücke an.

Destiny 2 forsaken spider

Doch Vorsicht: Die Kosten verdoppeln sich mit jedem erworbenen Meisterwerk-Kern, den Ihr an einem Tag kauft. Müsst Ihr für den ersten noch zehn Bruchstücke hinblättern, will Spider für den fünften bereits 160 legendäre Bruchstücke haben.

Kauft Euch jeden Tag ein, maximal zwei Meisterwerk-Kerne, je nachdem, wie viele Bruchstücke Ihr auf Halde habt.

Ansonsten könnt Ihr natürlich auch nicht benötigte Meisterwerk-Ausrüstung zerlegen. Diese sind allerdings äußerst selten, hier müsst Ihr auf euer Glück vertrauen (oder unseren Guide zu den Meisterwerk-Kernen lesen)

destiny_2_edz_Devrim_Kay_
Will Dämmerlicht-Bruchstücke, die Ihr besser verwenden könnt: Devrim Kay

Um die planeten-spezifischen Materialien zu bekommen, könnt Ihr ebenfalls bei Spider vorbeischauen. Dieser bietet täglich eine rotierende Auswahl an Materialien, mit denen Ihr Eure Ausrüstung infundieren könnt.

Doch auch hier ist Vorsicht geboten: Ihr könnt die Materialien nämlich bei den Planeten-Händlern einsetzen, um Ruf zu gewinnen und deren Level zu steigern. Gebt diese also mit Bedacht oder überhaupt nicht ab.

Wie findet Ihr das Infundieren mit Forsaken? Zu teuer? Oder genau richtig?

5 Dinge, die Ihr über das Infundieren in Destiny 2 Forsaken wissen solltet
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
158 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Der Jan

super furchtbar. Da will man forsaken gleich wieder rückerstatten lassen. Was ich nun auch tue. Keine Chance mehr für den Casual Player

Mirco Deutscher

Einfach assi das game das dauert ja Monate bis man weiter kommt in einer Woche auch lvl 512 gekommen und jetzt ist Ende weil nix mehr geht scheiß game und ist auch wider runter von PS 40€ ist echt eine Frechheit für denn Müll zum glück war das game im PS store kostenlos trotzdem 40€ für ein game das am ende keinen spaß mehr macht wer so dumm ist und das ausgibt kann einen nur leid tun war der größte fehler denn ich je gemacht habe für ein game 40€ für zwei Welten und in der letzten kann man erstmal nix machen da die Gegner zu Star sind da kann man erst nach wochen und Monaten was reißen wenn man jeden tag und jede woche die Aufgaben macht um bessere Ausrüstung zubekommen ansonsten kann man nix nichts machen zum kotzen

Sero Blu

Also ich finds extrem übertrieben bis zu 10 Kerne für eine Infusion ausgeben zu müssen.

In letzter Zeit krieg ich auch fast nur noch Hand Canons gedropt…und damit spiel ich nicht allzu gern.
Ich bin nun schon seit mehreren Leveln gezwungen mit waffen zu spielen, die mir kein Spass machen.
Und DAS kann ja nicht Sinn der Sache sein

Bienenvogel

Also grundlegend finde ich das System wie es ist schon okay und sinnvoll. Auch verstehe ich warum Bungie es so geändert hat. Trotzdem würde ich mir wenigstens 1-2 Quellen wünschen wo man weiß das man Kerne bekommt. Und ich meine nicht diesen Clan-Beutezug oder Raid, etc. Vielleicht einfach bei Zavala oder Shaxx einen wöchentlichen Beutezug hinzufügen, der einem für ein bisschen Aufwand garantiert 3-5 Kerne gibt. Da stirbt sicher keiner von. Da es wöchentlich wäre könnten die Suchtis mit 3 Chars höchstens 15 Kerne erspielen, was gerade mal reicht um eine Waffe auf Stufe 10 zu bringen. Und “Wenigspieler” hätten so eine machbare Aufgabe die garantiert Kerne bringt. Nur so eine Idee.

Das System hat qber auch Schwächen: Gerade bei Sachen die als Meisterwerk droppen stehe ich vor der Frage: will ich den Kern oder das Item? Und auch bei Waffen gibts eine Schwäche und zwar wenn die Levelvorteile aktiv werden, wie im Gambit oder EB. Habe ich gestern wieder gemerkt. Dadurch das du nur 3-4 Waffen (also das normale Loadout) hochinfundiert hast, bist du bei der Auswahl deiner Waffen doch etwas eingeschränkt, da eine 500er Waffe weniger Schaden macht als eine 530er. Erst Recht wenn die Gegner noch höher sind.

Fragensteller

Das Infundieren ist das eine. Das geht ja noch.
Aber eine Waffe auf Meisterwerk Stufe 10 bringen, wird richtig teuer.

Mampfie

Ich hab kein Problem damit, wenn ich will besorge ich mir 10 Kerne innerhalb von 30min SAFE.
Wie ich das mache? Mit Spider und nein, ich kaufe mir keine Kerne bei ihm sondern was anderes. Habe im Clan erklärt was ich mache und siehe da. jeder der vorher darüber gemeckert hat, ist nun neutral gegenüber dem System.
Im schnitt bezahle ich etwa 60 Leg Shards für 10 Kerne, guter deal.

Loki

Jetzt gibt es schon Teaser in den Kommentaren wie in einem Youtube Video 😀

DerFrek

Mir fehlt das Ali-A Intro

DerFrek

Und… kommt da jetzt noch ein “Wie” oder ist das streng geheim? ^^

“Learn how I got 100 Masterwork Cores, with this simple Trick” xD

Wrubbel

Bitte geben sie nun Ihre Bankverbindung ein ….^^

Axl

https://youtu.be/IfXMN3VhikA

Kommt mir irgendwie bekannt vor… ^^

Loki

WHAT IS UP GUYS ITS RICK KACKIS HERE TODAY WE SPEND 5 MINUTES ON THE INTRO, 2 MINUTES ON THE CONTENT AND IN THE LAST 3 MINUTES LETS SMASH THAT SUBSCRIBE BUTTON

DerFrek

HIT THAT BELL, LEAVE A LIKE hast du vergessen ^^

Loki

Ich hab das per Copy&Paste aus dem Reddit geholt. Dort ist der Typ zu einem Running Gag geworden. Habe mir exakt 1 Video zu Forsaken angesehen und feststellen müssen dass er exakt 0 Info rüberbringt. Ähnlich wie bei uns die Jungs von Ziroooooo Teh PFAU.

Willy Snipes

CLICKBAIT!

DerFrek

Mittlerweile weiß ich was er da tut. Und du wirst nicht glauben was da passiert.

Mampfie

Hab schon gesagt wie.

DerFrek

Naja angedeutet trifft es eher ^^

Mampfie

Muss man euch alles schritt für schritt erklären? Schau dir sein Inventar an und was den aktuell besten Wert hat und dann kommste von selbst drauf wie wir es machen ;D

DerFrek

Man kann es auch einfach auf den Punkt bringen und nicht drum herum reden 😉

Mampfie

Fein hier ist wie wir es machen.

1. Geh zu Spider.
2. Kauf VIELE VIELE Planetare Materialien mit Legendären Bruchstücken, müssen diese sein da es sonst zu teuer ist.
3. Flieg zum passenden Händler und geb die Mats aus.
4. Öffne die Engramme und hoff auf Meisterwerk Ausrüstung.
5. ???????
6. Profit.

Ich geb also 1000 Shards bei Spider aus (heute sind es ETZ und Markur Mats für je 1 Legendary Shard), bekomme 5000 Materialien dafür, 65 braucht man für ein Paket -> 76 Pakete.
Man bekommt pro Paket 2-7 Shards zurück + 3 für jedes Teil was droppt, oft kommen auch zwei raus.
Ich habe bei 76 Paketen meist 10-15 Meisterwerke dabei, welche oft 2 manchmal auch 3 bringen.
Ich bekomme durch die Pakete und das zerstören der Ausrüstung gut 600-800 Shards zurück.
Da es sich um Jahr 1 Gear handelt ist die Chance auf Meisterwerk relativ hoch.

Ich gebe also 200-400 Shards aus und bekomme dann 20-30 Kerne. Sehr guter Deal wie ich finde und da ich noch über 2000 Legendary Shards habe und durchgehend neue finde, tut es absolut nicht weh.

Hoffentlich hilft es.

DerFrek

Danke dir. Das werde ich bestimmt mal in Anspruch nehmen 🙂

el Cicco

Danke für den Tipp…geben callus Token auch Meisterwerk gear ? Weiß das gerade nicht mehr. Wäre nice davon hab noch ca. 1000 stk

Mampfie

Ja tun sie.

Biggs

Das klappt sicher ganz gut, keine Frage.. jedoch möchte ich die 3h die ich nach Feierabend zeit hab zum zocken auch noch was anderes machen als material kaufen, wieder abgeben, rüstung zerlegen, etc.. aber sicher ganz nach Bungies konzept, denn online Zeit, egal ob was sinnvolles dabei rausguckt, ist ja „Spielspass“ ????

Mampfie

Hab mir ein Makro dafür gemacht ^^

HansWurschd

Ich finde das System absolut in Ordnung und bei mir funktioniert es.
Meine Waffenvielfalt hat sich deutlich erhöht, da ich meist einfach das höchste Item spiele. Ebenso positiv ist, man kann im Tiegel tatsächlich wieder alles spielen. Hatte ne absolute Trash-Impuls, aber für den Großteil der anderen Hüter hat es trotzdem gereicht.

Bei dem “Jeder-bekommt-Alles” System von Jahr 1 hätte ich dieses Impuls mit Sicherheit nicht gespielt.

Peter Gruber

Ich habe für mich nun folgende Strategie festgelegt. Bei drei Waffen, die mir richtig gut gefallen infundiere ich. Außerdem sind diese Meisterwerke. Bei anderen Waffen, die durchaus ihren Reiz haben, tu ich das aber nur, wenn ich dieselbe Waffe nochmals bekomme. Ich habe heute jede Menge Waffen und Rüstungen zerlegt. Ich habe die “Morgenröte” komplett, die gefällt mir, diese werde ich schrittweise optimieren. Es ist tatsächlich so, dass beim Zerlegen von Rüstungen und Waffen über 520 relativ “häufig” Meisterwerkkerne droppen. Damit konnte ich dann einiges bei meinem drei Favoriten weiterbringen. Dadurch dass ich mich einschränke, brauche ich weniger von den Kernen, zudem kaufe ich mir jeden Tag welche bei Spider, solange der Preis vernünftig ist. Sollte Bungie echt den Plan gehabt haben, dass ich mit dem beka….. System möglichst viel verschiedenes ausprobiere, hat es zumindest bei mir nicht geklappt.

Psycheater

Das mit den Meisterwerken verstehe Ich ebenfalls überhaupt nicht. Man hat das Gefühl das die Hüter dadurch nur künstlich limitiert werden sollen

Mizzbizz

Naja, es ist teuer, klar. Aber eigentlich auch nicht schlimm, solange man die täglichen und wöchentlichen Aufgaben mit seinem aktuellen Gear schaffen kann. Das klappt zur Zeit noch ganz gut 😉

Frenzy

wenn immer mit seinen Top Y2 Waffen spielen will muss eben bluten ^^

Wer nicht aus seiner comfort zone raus kommt braucht mehr – alle anderen haben keine Probleme

Eluri

Habe ein Video gesehen wie man nach etwas Aufwand gut an Meisterwerkkerne kommt.
Zuerst braucht man 15 Ränge in Gambit, also einmal bis Max, zurücksetzen und nochmal bis zum 3. Rang.
Auf der Stufe gibt es vom Vagabund eine Waffe als Meisterwerk zu kaufen. Diese Waffe kostet zwar zunächst 5 Meisterwerkkerne, beim zerlegen erhält man jedoch 7 Kerne. Somit entsteht immer ein Plus von 2 Kernen.

Maxim G-Point

Es wurde längst gepatcht. Funktioniert seit vorletztem Patch nicht mehr

Sleeping-Ex

Ach man, warum verrätst du das denn. Wäre sicher witzig zu erfahren wie er sich die Waffen auf Vorrat kauft.

Willy Snipes

Womöglich hat er es garnicht gelesen und kauft seit 3 Stunden ein 😀

Eluri

hmm, ok. schade eigentlich 😉

Sleeping-Ex

Klingt ja schon so als seien wir ne Sekte die Drachen für Kinder anbeten.

Ferhan Bozdogan

Also wenn man das forsaken dlc hat ist alles ok aber die die forsaken nicht haben haben letztendlich ein Problem, weil egal ob du dir forsaken kaufst oder nicht es ist dabei und die Elemente davon. Da kann man also nicht einfach so “Spider” (ich weiß nicht einmal Wer oder was er ist) gehen und sich welche kaufen(meisterwerk-kerne)

Marki Wolle

Das wird wohl ewig so bleiben bei Games as a Service Titeln.

Aber ich verstehe dich nur zu gut.

Peter

Ach das Ziel von Bungie ist doch eindeutig. Sie wollen das die Jahr 1 Spieler ihren Bestand soweit reduzieren bis alle wieder auf einen ähnlichen niveau sind. Im Winter wird dann das infundiersystem wieder angepasst.

Raiiir

meinetwegen dürften die preise noch höher sein reicht nichtmal ansatzweise bisher damit mir die meisterwerk kerne usw ausgehen 😀

Frenzy

die Preise sind eigentlich ziemlich fair
Man bekommt 25+ Kerne pro Woche und kann damit 12 Waffen aus der Reihe infundieren

Wenn man gleiche Waffen und Rüstungen bekommt natürlich deutlich mehr

Patrick Petermann

https://www.bungie.net/de/F

Bungie ist sich dem Problem bewusst ☝️????
Hier nochmal der Text von cozmo:

“We’ve sent the community’s feedback about infusion costs and Masterwork Cores being too scarce to the dev team. As soon as we have more information we will share it with you. Thanks for the feedback.”

Frenzy

Werden hier beqwusst Sachen weggelassen oder weiß der Autor das einfach nicht?

Collections mit -20 rausziehen
gleiche Items Infundieren kostet kaum etwas

Das Argument “Man wird irgendwann gezwungen” ist also dämlich

v AmNesiA v

Funktioniert natürlich super, wenn man viele Forsaken Items aufgrund der Random Rolls ja gar nicht erst aus der Sammlung ziehen kann Du Gehirnakrobat…
Aussagen vom Autor als dämlich zu bezeichnen. Hm. Nicht gerade die feine englische Art.

Frenzy

Rüstung: behalt einfach eine Rüstung ne Set und du kannst immer für 5k infundieren

Waffen: Sind das einzige – aber 6 cores wirst du wohl aufwenden können

DerFrek

Ich finde es in Ordnung so… ich fand die Zeit in der ich nur noch eine Waffe hatte und dann gewartet habe, dass der gleiche Archetype dropt nur um meine eine Waffe stärker zu machen viel schlimmer.

Yolo Trololo

Außerdem kann man bei der Spinne einmal pro Tag recht günstig Meisterwerkkerne kaufen (2 Stück = 30, 3 Stück = 70 Legendäre Bruchstücke).

DerFrek

Ich infundiere recht selten. Die meisten Kerne erhalte ich halt aus den Waffen, die ich im Tiegel erhalte. Nach 2 Wochen hatte ich um die 100 Stück.

v AmNesiA v

Ich probiere auch aus, habe mein Setup aber gefunden und komme somit auch mit den Infundierkosten klar. Auch das Farmen der Materialien ist ok.
ABER:
Meisterwerk Kerne zum Infundieren von Waffen gehören zum Waffenmeister und nicht zu Spider. Punkt.
Wer ist der Typ überhaupt, dass man die Kerne bei ihm platziert hat?
Und man sollte beim Waffenmeister dann Kerne im Gegenzug für Waffen- oder Rüstungsteile bekommen. Fertig.
Die wollen, dass wir alles ausprobieren?
Häh?
Will ich aber gar nicht unbedingt.
Wie immer wird uns von Bungie jetzt aufgedrückt, wie wir zu spielen haben, da wir als zahlende Kunden nicht reif und mündig sind, das selbst zu entscheiden. Stimmt, hab ich ja vergessen. Dann geh ich jetzt bei meiner Mami petzen. 😉
Komisches System und leider noch komischere Einstellung von Bungie.

Frenzy

du bist auch nicht mündig ^^

Warum darf ich nicht mehrere exos anziehen?
Warum darf ich nicht 2 Raketenwerfer haben?
Warum habe ich nicht meine D1 Waffen?

Scheiß Spiel beschränkt mich wie ich spielen will

v AmNesiA v

Willst Du nicht lieber in der MeinMMO Facebook Gruppe nerven gehen?
Ach stimmt ja, da biste ja gebannt worden.
Verstehe gar nicht wieso.
Wobei…

Frenzy

Und trotzdem bist du die Person die unzufrieden ist 😉

Maxim G-Point

Ich habe Amnesia längst gesperrt. Ist so schön diese rumnörgelei nicht mehr lesen zu müssen.

Frenzy

Und ich werde ermahnt, wenn ich diskutiere ^^

Willy Snipes

Könnte daran liegen dass du uns alle indirekt als dumm darstellst und du das Brain schlechthin bist. Das hat nicht viel mit diskutieren zu tun, so schlau musst du eigentlich sein.

v AmNesiA v

Joa, aber das verstehen er und sein Kumpel G-Punkt nicht.
😉
Wen wunderts…

Maxim G-Point

????????

Willy Snipes

😀 😀 😀
Da er das Wort ja auch gerne nutzt:
,,Dumm” gelaufen.

Gerd Schuhmann

Diese gnadenlose Destiny-Defense-Force ist ja okay.

Dass du jeden, der anderer Meinung bist, aber versuchst, lächerlich zu machen, gefällt mir überhaupt nicht.

Das ist jetzt echt schon mehrfach dein Diskussionsstil. Ich hab das Gefühl, das verbreitet echt eher schlechte Laune, als das es was hilft.

Vor allem diese “8 Kommentare in 10 Minuten”-Attacken.

Du bist offenbar nicht hier, um mit Leuten zu reden, sondern um deine Meinung kundzutun. Das ist immer schwierig.

Vielleicht überlegst du mal, ob du deine Art hier mal überdenken kannst, sonst reicht’s dann auch … Ich finde du bringst hier keinen guten Vibe rein.

Ich schlag vor: Du schreibst einen Post unter den Artikel mit deiner Meinung und nicht mehr 10 Posts, in denen du anderen Lesern widersprichst und sie irgendwie als blöd hinstellen willst.

Diese Attitüde “Destiny 2 ist perfekt und wer Probleme hat, ist selbst schuld und hat keinen Plan” -> Wir wissen, wie du über Destiny 2 denkst. Dafür sind keine 20 Kommentare pro Artikel notwendig.

Frenzy

Das nennt sich Kommentare lesen und kommentieren

Ich versteh ich nicht wie das Spam dein kann wenn man verschiedene Antworten zu verschiedenen Kommentaren gibt

Wenn dir das ein Dorn im Auge ist, schalte doch Antworten zu Kommentaren aus.
Dann kann jeder seine Meinung sagen und niemand kann darauf antworten

Peter Gruber schreibt 6 Kommentare in der gleichen Zeit und widerspricht ebenso Leuten – niemand beleidigt, jeder nennt Argumente

Gerd Schuhmann

Der Kommentar, auf den ich hier antworte, ist schon in einem Ton geschrieben: Sarkastisch und ironisch, den ich ihn als aggressiv und beleidigend empfinde.

Und wie du an der Reaktion von Amesia siehst, empfindet der das auch so.

Man kann normal mit Leuten sprechen oder ihnen die eigene Meinung aufdrücken. Bei dir hab ich das Gefühl Kommunikation ist eine Einbahnstraße. Du interessierst dich nicht dafür, was andere sagen, sondern teilst ihnen deine Meinung mit.

Die Idee hier ist es, dass sich Leute unterhalten. Nicht dass einer seine Meinung sagt und die anderen gefälligst zuhören.

Frenzy

In einem Spiel kann alles als Entmündigung verstanden werden
Es gibt keine freien Spiele, bei denen man alles machen kann was man will
Nur weil ein Entwickler Levelgrenzen setzt ist es nicht gleich eine Entmündigung der Spieler..

Wo du in der Aussage eine Beleidigung siehst versteh ich nicht so ganz 😉 Muss ich aber auch nicht ^^

Die einzigen aggresiven und beleidigenden Aussagen wurden von Amnesia gemacht
“Funktioniert natürlich super, wenn man viele Forsaken Items aufgrund der Random Rolls ja gar nicht erst aus der Sammlung ziehen kann Du Gehirnakrobat…”

Axl

Cool, wenn man den Benutzer sperrt, das muss man sich seine Comments und das ganze Geschreibsel von ihm nicht mehr antun… ^^

Sleeping-Ex

Gnadenlos? Also bitte, da muss man auch mal die Kirche im Dorf lassen. 😉

Tocadisco

Gnadenlos bin ich nur im Tiegel…

Nicht gut? Na gut ich gehe wieder 😀

Nightstxlkerin

Also da gibt es hier einige die schlimmer sind ???? Finde die Reaktion jetzt auch dezent übertrieben.
Vielleicht mal ein Snikers essen? ???? Ich brauch auch immer Süßkram wenn ich meine Periode habe ????????‍♀️ Männer haben die ja auch, nur ohne Blut ????

Sha

Das macht schon Sinn es bei Spider zu platzieren , er ist im Grunde der Boss im Schwarzmarkt, Schieberei und alles was brisante Ware betrifft .

v AmNesiA v

Und was genau qualifiziert Meisterwerkkerne als Schwarzmarktware oder brisantes Produkt? 😉
Die Kerne sind vollkommen legal in Waffen oder Rüstungen enthalten und sind ein notwendiges Mittel, um seine Ausrüstung legal zu verstärken.
Das hat doch nix bei so einem zwielichtigen Charakter verloren sondern gehört in den öffentlichen verfügbaren Markt im Turm – zum Waffenmeister.
Das macht doch viel mehr Sinn. Oder?

Sha

So gesehen ^^ stimmt

Andreas

Spider ist doch in Forsaken ein Händler der Materialien verkauft, und Meisterwerk Kerne sind doch auch Materialien oder?
Jetzt sind sie halt bei ihm und!

Chiefryddmz

Natürlich macht es Sinn, damit man sich forsaken holt..^^
Bungie wie immer ganz clever

Von einem extrem ins andere..

Sha

Dachte schon nur mich nervt das so extrem.
Mein Plan ist derzeit alles bis Freitag zusammen gesammelt und vorm Raid erst zu infudieren . Jeden Tag von Spider 2 Shards geholt und es läuft .

Ich würde mehr Waffen testen wenn ich mehr infudieren könnte ironischer Weise. Derzeit muss halt alles was im PLvl niedriger als Max ist zerjagt werden für Kerne…

Kerne und Exp Exo Drop Rate sind für Neueinsteiger ein Alptraum .

Ghetto Irokese

Und wieso behält man das höhere Item nicht einfach im Inventar? Dann gilt nämlich das als Lichtlevel… ist doch dasselbe System wie beim LL grinden in Warmind z.B.

Frenzy

weil der Autor anscheinend viele Sachen nicht versteht ^^

Gleiches mit Collections und gleiche Items infundieren

huhu_2345

Er behält seine höheren Sachen ja aber er will ja seine Lieblingswaffe hochziehen.
Vor dem Update habe ich jede Waffe/Rüstung die ich nicht brauche und höher im PL war, sofort in meine Main Waffen/Rüstungen infundiert.
Würde ich das jetzt aber immer noch machen hätte ich gar keine Materialien mehr.
Weswegen meine Waffen immer unter meinem PL liegen und ich warte um einen grösseren Schritt zu machen.

Kommt ja selten vor bis du die gleichen Items mit höherem PL erhälst.

Frenzy

wenn man Y1 Waffen benutzt kann man die locker mit -20 power aus der collection spielen

Wer Y2 Waffen immer um 2-3 Punkte aufwertet ist halt selbst Schuld, dass er in Materialnöte kommt

Ich bleib dabei: Jeder, der nachdenkt hat keine Probleme mit dem System

Wer es sich leicht machen will und immer nur mit einer Waffe spielen will verbraucht halt seine Vorräte

huhu_2345

Punkt 2 ist ja genau das was ich meine.
Aber irgendwann muss ich ja die schlechten Waffen in eine gute Infundieren.
Wiso sollte ich aber eine Waffe mit God Rolls und der momentanen Meta nicht verwenden?
Das hat ja überhaupt nichts damit zu tun um es sich leicht zu machen.
Waffen die mir keinen Spass machen und dazu einfach nur schlecht sind, Infundierte ich eben.
Das ist ja aber jetzt so schnell nicht mehr möglich um eben Materialien zu Sparen.
Das ist bei Rüstungen, auch wenn nicht so drastisch, genauso.

Alexhunter

Ich hatte das “Glück” (oder die nötige Ausdauer ????) Forsaken mit 300 Meisterwerk Kernen, 7k Bruchstücke und 9k Waffenteile zu starten. Bisher musste ich auch nie lange überlegen ob ich was infudieren kann oder nicht. Ich zocke nicht mit den Waffen die mir kein Spaß machen (z.B. Sidearms zerlege ich instant ohne auf den Roll zu achten), da kann Bungie sich sonst wie überlegen “Probiert alles aus was euch das Spiel bietet”.
Mittlerweile ist aber mein Vorrat an Meisterwerk Kernen doch ganz schön geschrumpft und hab “nur” noch 170 übrig. Beim Spider kaufe ich jeden Tag 3 Kerne. Bruchstücke geht noch und sind noch kanpp 6k über.
Insgesamt finde ich die Infudierkosten aber zu teuer.

Alexhunter

Gerade nachgeschaut. Immerhin doch noch 189 Kerne ???? https://uploads.disquscdn.c

Wrubbel

Da hat sich ja auch wer mit Raidbannern eingedeckt 😀 und aus Nostalgiegründen die Scoutberichte aufbewahrt?^^

Alexhunter

Raidbanner sind halt schon größtenteils verbraucht, muss ich wieder nachkaufen. Hatte über 100 gekauft.
Jo die Scoutberichte sind glaube ich seit Anfang an noch drin und noch nicht verbraucht 😀

Yolo Trololo

Es gibt aber inzwischen extrem starke Sidearms. Ich würde denen in Forsaken einen zweiten Blick gönnen.

Alexhunter

Auf dem PC sind die alle scheiße ????
Bzw. entsprechen nicht meinem Spielstill, sind in der Reichweite beschränkt und gefallen mir nun mal nicht. Ich spiele meistens mit Handcannon und Sniper oder Schrotflinte und bei Heavy Whisper oder Sleeper (manchmal auch Rocketlauncher)

Yolo Trololo

Auf mittelkurze Distanz sind Sidearms in PvP und PvE kaum zu schlagen. Ich spiele auf dem PC.

Marki Wolle

Oha soviel “Reserven” haben aber bestimmt nicht viele. Ich hatte glaube ich 12 Kerne zum Strand.

Dann habe ich 2 Sachen infundiert ohne auf die Mats zu achten und jooooo das war’s erstmal????

Jetzt heißt es jedes Mal wenn ich 2-3 Kerne habe sind diese gleich wieder weg????

d3rr3r65O

Ich glaube Bungie verarscht michich verliere 30 punkte in Comp. Das ist ist mehr als ich gewinne sollte das nicht geändert werden oder wurde?

DerFrek

Gewinnen müsstest du aber eigentlich mehr.. das sind 34 glaube ich

Peter Gruber

Wahrscheinlich ist folgendes nicht weniger erfolgreich: Alles wirklich alles außer den Waffen, die man spielen wll zerlegen, Materialien und Bruchstücke sammeln und darauf warten, dass wieder dieselbe Waffe zum infundieren droppt und man nur Glimmer zahlt. Ich denke man kommt schlussendlich gleich schnell weiter. Denn sowohl Tigerlist als auch Gewährung konnte ich so schon zweimal erfolgreich fundieren. Dasselbe könnte für die Rüstung gelten.

Marcel Brattig

Weg mit den Meisterwerk kernen bei den waffen und rüstungen ohne Meisterwerk. Sicher ist die idee nachvollziehbar, aaaaber im raid ist man auf bestimmtes Equipment angewiesen und nicht den schrott den man bekommt. Die Entwickler haben da voll nicht wirklich nachgedacht bzw. den Raid selbst mal mit noobigen waffen ggespielt.

Andreas Straub

Ich finde die Infusion schon teuer, aber andererseits ist man so gezwungen sehr sorgfältig abzuwägen, was man wirklich braucht. Und …. man kann im Notfall ja auch nicht mehr notwendige “alte” Meisterwerk-Rüstungen oder -Waffen zerlegen. Nach einer gewissen Zeit wird sonst sowieso der Tresor zu voll.

JimmyVoice

Glimmer horten, denn bei Spider gibt es öfter mal Bruchstücke dafür zu kaufen.
Die benötigten Materialien sind schnell gefarmt, dafür brauch man nichts ausgeben

Mazing

Die Sache mir den Meisterwerkskernen ist das eine , die sind wirklich schwer zu bekommen aber bei spider, dem Zerlegen von Meisterwerken und den roten Würfel Verbrauchsgegenständen kommen doch täglich immer ein paar Kerne rein.

Ich würde viel lieber mal wissen wie ihr das mit den Modkomponenten macht? Da habe ich meinen angesparten Vorrat mittlerweile verbraucht und tue mich schwer darin diesen wieder aufzustocken…. Gibt es dafür eine zuverlässige Quelle?

WooTheHoo

Das mit den Kernen ist massivst Spielzeitabhängig. Man kann diese ja nicht mal gezielt farmen. Aber die Mods sind bei Wenigspielern, wie mir, sogar noch rarerer. Darüber kann ich mir noch nicht mal Gedanken machen. Aktuell hab ich lediglich drei auf Halde. Ich traue mich, eben des Infundiersystems wegen, auch eigentlich garnicht, die irgendwo drauf zu schrauben. ^^

Mazing

Bei den Kernen kann man sich wenigstens 2 bis 3 am Tag, aus sicherer Quelle, besorgen. Die Bruchstücke bekommt ja locker rein dafür. Die Modkomponenten werden bei mir nur verbraucht und kommen nicht mehr wieder rein. Da sehe ich wirklich ein Problem. ^^

Stephan Wilke

Für Mods bzw. deren Komponenten musst du dir ein tägliches Abenteuer oder eine tägliche Mission mit einem Baron am Ende suchen. Die lassen so gut wie immer ein Rüstungsteil fallen in dem eine Mod verbaut ist. Einfach die Rüstung zerlegen und du bekommst die Mod. Und solltest du diese nicht brauchen, kannst du sie zerlegen. 🙂

Mazing

Cool! Danke für die Info! Die täglichen Missionen spiele ich tatsächlich nie,sollte ich mal machen.

Peter Gruber

Bungie braucht dringend jmd. der sie berät bezüglich Balancing, das ist unfassbar wie unfähig die in diesem Bereich sind. Meine Motivation sinkt von Tag zu Tag.

Mazing

Beim Balancing kann man aber auch nur versagen…. Ist es zu einfach beschwert sich die Masse, wird es schwerer gemacht beschweren sich die Leute… Bei beiden Varianten gibt es immer Gemecker, also wem soll man es jetzt recht machen? Kann man es überhaupt richtig machen? Ist wie beim Wetter, ist es kalt freuen sich alle auf den Sommer und beschweren sich. Ist es aber dann heiß sind se auch alle wieder am jammern. Ganz im Ernst, kann man es überhaupt jedem recht machen? Oder ist das eine Anforderung, der man nie gerecht werden kann?

WooTheHoo

Das mag sein. Aber vielleicht wäre manchmal ein Mittelweg ratsam.

Peter Gruber

Kann mir schwer vorstellen, dass irgendjemand was dagegen hätte, wenn man für das Infundieren keine Kerne brauchen würde.

Mazing

Gelöscht…. Falscher reply

Peter Gruber

Das derzeitige System hat meine Motivation so gesenkt, dass ich keinen Bock habe einen zweiten oder gar dritten Char hochzuleveln. Bin jetzt 545 und dafür muss ich aber Rüstung anziehen, die mir eigentlich nicht zusagt oder gefällt, …. und das mit den Modkomponenten ist mir auch schon aufgefallen, … wundern tut mich es allerdings nicht. Eh klar warum, oder :-)?

Mazing

An einen zweiten oder dritten Charakter ist bei mir auch nicht zu denken…. Ich spiele halt einfach viel die Waffen, die bei mir so droppen und infundiere nur das nötigste. Muss man sich schon stark zügeln aber ist halt so und klar, so kann man die Spielzeit noch ein wenig in die Länge ziehen 😉

Peter Gruber

Mich nervt das Ganze auch deshalb, weil ich gerne mit Meisterwerkwaffen spiele.. und das wurde ja auch nicht billiger…nachdenken Bungie, einfach mal nachdenken, bevor ihr irgendwas macht!

Frenzy

Siehst du deine eigene Rüstung? Kaum
Sind die Perks wichtig? Kaum
brauchst du mods? Nö, sind ein extra

Das Spie kalkuliert doch eh deine max power also brauchst die Sachen auch nicht anziehen wenn du nicht willst

Verstehe dein Problem nicht so ganz 😉

Kevko Bangz

Das Spiel kalkuliert dein maximales PL nur bei drops. Wenn du nen Raid oder Nightfall auf PL -50 oder so machst juckt es den gegner nicht was du im Inventar hast.

Frenzy

Nightfall – geht auch ohne Probleme mit 510-520 power
(auch 100k runs)

Und richtig, Raids sind so wirklich das einzige wo man infundieren muss – und die paar Kerne kann man locker ansparen

Paulo De Jesus

Achso ich mache mir kein Stress.. jeden Tag 1 bis 2 kerne, viel strikes oder PvP spiele bekommt man Bruchstücke für die kerne. Jeder Woche infundieren dann klappt es. Und ich liebe mein Pfeil Jäger. ????

angryfication

Mir gefällt es so ehrlich gesagt schon sehr gut. Auch der Kreislauf für die Materialen den man einbaut hat. Wenn man zuviel von dem einem hat, kann man es oft in etwas anders tauschen. Zum Teil ist vielleicht der Wechselkurs oft nicht sehr gut, aber Spider zum Beispiel möchte ja auch von etwas leben ^^

Hoffe nur das mit der Zeit noch einige Waffen und Rüstungen ins Spiel kommen, den da finde ich fehlt es etwas noch an Vielfalt mit der Zeit.

A Guest

Die kosten werden in paar wochen eh gesenkt – bungie zieht den vielspielern jetzt nach release die gehorteten materialien aus den taschen.
Wenn die sich paar mal den X ten meisterwerkkern für 1k bruchstücke grkauft haben und auf einem erträglichen ressourcen-niveau sind, wird bungie die kosten senken.
Schließlich darf man die horden von noobs nicht überfordern. Die sollen bitte den jahre spass kaufen

Wrubbel

Strategie von Bungie geht bei mir auf. Ich infundiere nur die Schläfer-Simulant, Ikelos-Pumpe und die Galanor-Bruchstücke für den Raid. Das sind 9 Kerne in der Woche. Kaufen tue ich übrigens immer drei Kerne bei Spider pro Tag. Ich mache daher jede Woche Gewinn. Ansonsten wechsel ich alles.

Mein persönlicher Tipp: Hebt alte Rüstungsteile mit guten Rolls auf und wenn ein neues Rüstungsteil mit hohem Pl aber schlechten Perks droppt, dann einfach Infundieren. Kostet dann nämlich nur Glimmer.

Marki Wolle

Wenn es so leicht wäre^^ ich kann es einfach nicht ertragen mit schlechten Loadouts oder Rüstungen rumzulaufen.

Wrubbel

Selbst schuld :p Ich habe so ne Menge an Waffen gespielt und ausprobiert.

Peter Gruber

Das ist schön, wenn du das möchtest…mich interessieren aber bestimmte Waffen einfach nicht. Schon gar nicht wenn ich manche Stats sehe. Ich will mir nicht dauernd von Bungie alles vorgeben lassen.

Frenzy

du kannst dir immer Y1 Waffen mit -20 power aus den collections ziehen … du musst 0 infundieren solange du die guten Waffen nicht löschst

Wrubbel

Gleiche Antwort: selbst schuld :p

DerFrek

Was fällt dir eigentlich schon wieder ein mit dem Spiel so wie es ist Spaß zu haben? Man man… und mit sowas bin ich auch noch im Clan ????

Wrubbel

Bin anpassungsfähig^^

KingK

Bei mir sind die Kerne auch akut knapp. Zwar droppt mal hier und mal da einer beim Zerlegen, aber ich habe durchgehend unter 10 Stück im Inventar.
Habe öfters auch mal neu gefundene Exos in mein legendäres gear infundiert, da man hier wie bei gleichen Modellen nur 5000 Glimmer investieren muss. Da ich die Exos wieder günstig aus den Sammlungen ziehen kann ist das verkraftbar. Kommt natürlich auch immer auf das Exo an. Cerberus zB. würde ich mal im PvP ausführen und da reicht auch eine mit geringerem PL aus der Sammlung.

What_The_Hell_96

Die Kosten sind hoch ja aber vertretbar. Jeden Tag Spider einen Besuch abstatten wie oben beschrieben und nicht einfach 100k glimmer horten sondern auch mal materialien kaufen
Wenn man einen etwas höheren lvl erreicht hat (so 545+) kommt man auch die ganze Woche gut ohne infundieren zurecht weil man auch etwas schwächere Waffen Spielen kann ohne unterlvlt zu sein. Und dann wenn man in den Raid will infundiert man halt kurz 3 Waffen und 2-3 Rüstungen um den Lvl anforderungen gerecht zu werden.
Aber auch diese Probleme werden in Näherer Zukunft wenn alle auf 580+ spielen vorbei sein da es über dem lvl ja egal ist wie hoch man ist.

Ace Ffm

Einen ticken zu schwer finde ich die Kernanforderung. Wenn ich wenigstens öfter Kerne gewinnen könnte,wäre es noch vertretbar. So hart wie es jetzt allerdings ist,schränkt es meine Waffen und Rüstungsvielfalt schon so sehr ein,das ich nicht mal ein Bruchteil der Waffen wirksam benutzen kann,obwohl es so viel schönes neues und altes gäbe. Etwas gnädiger hätten sie meiner Meinung nach schon sein können.

Marki Wolle

Jo langer Grind von 500 bis 600 und dann noch sehr teures Infundieren, was soll man dazu noch sagen…

Bei D1 fand ich diese Balance besser, dafür gab es eben das Leveln mit Licht Partikeln was aber trotzdem noch etwas schneller ging.

Naja ich gehe das sowieso locker an, habe ein gewisses Level erreicht und zocke jetzt nur noch aus etwas Fun nicht um unbedingt 600 zu werden. Das dauert mir echt zu lange hier hats Bungie wieder etwas übertrieben.

Ace Ffm

Das ist auch mein Weg. Habe dem gezwungenen und getriebenen Powerleveln weitestgehend entsagt und mach nur noch das worauf ich Lust & Laune hab. Is mir wurscht wie lange das ganze dauern könnte.

Marki Wolle

Ja von 500 zu 600 ist mir auch zu heavy.

Willy Snipes

Sieht man ja an dem Fortschritt system:
Eben aszendent gemacht, bringt einem gut und gerne 8 Punkte.
2x den Helm bekommen was schon mein stärkstes Item war.
-> Fortschritt gleich 0.

Total nervig sowas. Es braucht einfach mehr Quellen zum leveln. Müssen ja keine mega Sprünge sein, aber wenigstens kontinuierlich wäre schon knorke.

Marki Wolle

Cool ist auch:
Du hast nichts zum infundieren
und dir droppen 2 Mächtige Sniper als Primär und Spezial oder 2 Pumpen.

Spiel mal mit Sniper Sniper Sleeper, oder Pumpe Pumpe Whisper
solche Kombis sind echt Dünpfiff

Oder Pistole und MP igitt ich hasse die Waffenarten.

v AmNesiA v

Joa, mir droppen leider auch ständig Waffengattungen auf höchstem Level, die ich gar nicht nutzen will.
Also Sniper, MP und Pistol.
Verstehe Deinen Frust. 😀

Marki Wolle

Beim PVP kann ich nur wenig zu sagen, aber im PVE kann man doch gar nicht mit MP oder Pistole zocken.
Bei der Pistole haste ganz schnell einen Fingerkrampf und bei der MP hat man Augenflimmern durch das geruckel, gegen eine MP ist ja selbst Hartes Licht noch stabil????

Bin Mal gespannt was die aus den MGs machen, freu mich schon drauf

v AmNesiA v

Meine Kombi für PvP und PvE momentan ist
Pumpe, Scout und Granatwerfer.
Damit ist man für alle Eventualitäten gerüstet. 😉

Marki Wolle

Scout als Energie Waffe, obwohl ich habe Die Gewährung Scout aus der Stadt mit Autofeuer und Toben die ist echt nice.

v AmNesiA v

Ich suche noch nach einem guten Jahr 2 Roll auf diversen Waffen.
Bis dahin bin ich noch auf meinen Jahr 1 Lieblingswaffen hängen geblieben.
So sieht mein Setup meistens aus:
1. Perfektes Paradoxon
2. Mannanan (PvP) oder Vacuna (PvE) als Scout
3. Highlight des Spiels

Marki Wolle

Klingt solide, generell würde ich so manche Jahr 1 Waffe noch lange nicht abschreiben, sogar die mit festen Perks.

huhu_2345

Lass uns Titanen doch den spass^^

Freez951

Nein, Bungie liebt den Titan

huhu_2345

Da habe ich letztens ein schönes Bild auf Reddit gesehen. https://uploads.disquscdn.c

Marki Wolle

Die Richtung vom Infundieren stimmt, leider haben sie es etwas übertrieben.

huhu_2345

Finde ich auch.
Die Rüstungen und Rolls kann ich so noch lange nicht auf mich abstimmen.
Ansonsten hätte ich nur noch Materialmangel.

Kahr Kahrzwo

Irgendwie sollten Meisterwerk Kerne als zufälliger loot Droppen in Aktivitäten, beutezügen, truhen….

WooTheHoo

Davon hab ich noch nichts bemerkt. Ich bekam lediglich beim Zerlegen alter Meisterwerke, durch den Verlust der Hälfte meiner legendären Splitter bei Spider, 1 x beim Zerlegen einer neuen Waffe und 1 x durch ein Consumable, welches bei Yellowbars einen Drop garantiert. Das war’s. Keine Beutezüge, nahezu keine Dropps beim Levelup oder Herausforderungen. Das jetzige System ist für jemanden, der nicht in legendären Bruchstücken schwimmt oder nicht täglich spielen kann die reinste Farce. Ich verstehe auch nicht, wie Bungie stolz darauf sein kann. Ich hab letzte Woche für Gambit zwei Waffen und eine exotische Rüstung auf ein tragbares Level bringen wollen. Bei den Waffen tat es schon weh, aber ich möchte mit Waffen spielen, die gegen Computergegner und im PvP gut sind. Die Rüstung hab ich dann weg gelassen. Nicht nur dass es Meisterwerkkerne gekostet hat, nein, es fehlte auch am Planetenmaterial. Normalerweise wäre ich dann für 30 Minuten auf den Planeten gedüst und hätte etwas gefarmt. Ist aber blöde, wenn man sich mit Freunden für Gambit verabredet hat. Mich persönlich, als Zwei-Abend-Hüter (mehr ist wg. anderer Verpflichtungen nicht drin) f***t das aktuelle System massivst. Und außerdem muss ich wie ein Clown rum laufen wenn das PL zählt und kann auch keine Rücksicht auf Perks nehmen. So sehr ich mich über die neue alte Vielfalt gefreut hab, verdirbt es mir aktuell ein wenig den Spaß…

Kahr Kahrzwo

Das war eine Idee wie es mehr geben könnte….stimmt schon es ist zu teuer ….

Grasskopf75

Erst ist alles zu leicht….jetzt alles zu schwer…..dann spielt was anderes…..es ist geau richtig wie es ist.

Chipspack

Naja “richtig” würd ich das nich nennen, erst sollen wir spielen mit was wir wollen dann soll ich aber mit jeder bekackten waffe zocken die höher ist als meine oder mit rüstung die einfach kacke aussieht weil bungie meint ein zerrissener umhang sieht cool aus? Ne so kann das nich richtig sein.

WooTheHoo

Ich kann es nicht oft genug betonen: Es ist extrem abhängig davon, wie oft man Zeit zum Spielen hat. Und was Bungie einfach nicht schafft, ist eine Balance. Erst zu Casual, dann eine komplette 180-Grad-Wende. Das ist doch lächerlich. Blöde ist halt, wenn es sich ums Lieblingsspiel handelt, man Freunde gefunden hat, mit denen man das gerne jede Woche, so oft es einem möglich ist, zockt und dann plötzlich so eine gefühlte Wand vor die Nase gedrückt bekommt. Das schmeckt halt vielen nicht.

Victor

Bei den waffen ist es nicht so schwierig aufzuleveln, da man sie ja in der Sammlung neu kaufen kann auf dem jetzigen level. Es sind eher die rüstungen die mir sorgen machen, bis man die perfekten perk draufhat.

Frenzy

einfach jede Rüstung 1 mal aufheben … dann kann man immer für 5000 Glimmer infundieren

Freez951

Also ich hab irgendwie null Probleme mit den Kernen. Ich hab vor Forsaken mit 56 angefangen und habe jetzt 93. Ich weiß nicht wofür ihr diese immer aus gebt. Man kommt wunderbar ohne Exos oder infundieren weiter bin jetzt auch schon bei 553

Marki Wolle

Klar weiter kommt man, aber man kann quasi von 500 bis 600 nicht sein Lieblings Gear spielen, weil man diese Items jedes mal mit infundieren müsste.

Und da 100 Level ein langer weg sind tja keine Ahnung, sieht man das Ziel nicht wirklich. Es sei denn natürlich einem ist vollkommen Latte mit was für Rüstungen und Waffen man rumläuft.

Frenzy

nennt sich Collection und da kannst dir alles rausziehen ^^

PhantomPain74 MZR

Infundieren in Forsaken ist einfach bescheuert, und absurd.
Ich stelle es mir so vor: Da sitzen 6 Leute am Tisch und haben tolle Ideen, und am Ende sagt einer : ” so , wie machen wir jetzt alles kaputt, und nerven die Community” .

Florian Aumeier

Ich finde das neue System sehr gut

Nightstxlkerin

Finde es eigentlich gut das es schwerer geworden ist seine Sachen hoch zu bringen im Powerlevel, jedoch sollte eine Möglichkeit eingebaut werden Meisterwerkkerne zu erspielen.
Das Riff ist doch ein großes Thema in Forsaken, genauso wie das Gefängnis. Also könnte Bungie doch ihren Hobby nachgehen, das Gefängnis der Alten recyclen und dort als Loot Meisterwerkkerne springen lassen.

press o,o to evade

mir gehts genauso lieber robert!
und ich hab 2 wochen lang extrem gesuchtet und bin ständig out of cores, eigentlich out of alles, weil ich ständig infundiere und modde.

ich hab alle alte masterwork rüstungen zerlegt und fast alle alten waffen auch schon geerntet…

und ich muss bis 19 uhr warten, bis der spider mir wieder 4 cores für 140 shards verkauft, weil das mein tägliches budget ist und ich mir grenzen gesetzt habe.

Marki Wolle

Stell mir gerade vor wie einige Spieler Tonnen von Materialen bei Spider kaufen und bei den Planeten Händlern reinhauenO_o

Oder sich 5 Kerne an einem Tag kaufen 10 20 40 80 160 320 640 1280
Ich meine wer kauft nicht gerne EINEN Meisterwerk-Kern für 1280 Bruchstücke^^

Norm An

Ich bin mir ziemlich sicher das 160x das Maximum ist. Dann verdoppelt es sich nicht mehr “glaube ich”.

Marki Wolle

Bitte überprüfe das mal, wenn du 160 ausgegeben hast müsste ja die nächste Menge angezeigt werden oder eben nicht.

Aber es wäre sehr lustig;)

Norm An

Ich hatte es mal zu beginn gemacht, aber weis es nicht mehr wirklich. Aktuell nicht mehr vertretbar ???? 160x ist aber auch viel zu viel

huntersyard

es verdoppelt sich sich mit jedem kauf hab auch schon für 320 gekauft

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

158
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x