Destiny 2 testet Änderung für seinen Lieblings-Modus Gambit, um ihn spannender zu machen

Destiny 2 testet Änderung für seinen Lieblings-Modus Gambit, um ihn spannender zu machen

Diese Woche werdet ihr in Destiny 2 wieder zu Laborratten gemacht, wenn im Gambit Eindringlinge zu trickreichen Partikeldieben werden. Während vergangene Woche „Invasionstausch“ aktiv war, startet Bungies PvEvP-Modus morgen mit dem Test „Partikeldieb“. MeinMMO sagt euch, warum eure Bank damit zum Camper-Spot wird.

Was testet Bungie derzeit im Gambit? Aktuell prüft Bungie die Art und Weise, wie der PvEvP-Modus Gambit den Spielern grundsätzlich etwas mehr Abwechslung bieten kann. Deswegen wurden die Gambit-Labore eingerichtet, um verschiedene Variationen im Spielablauf an euch zu testen. Darüber hinaus hat sich Gambit auch grundsätzlich bereits verändert.

  • Spieler können nun solo ins Gambit starten, indem sie die Freelance-Playlist spielen.
  • Die Munitionswirtschaft wurde angepasst, um fairere Spiele zu erhalten.
  • Der Urzeitlerkampf wurde verändert und braucht jetzt mehr Movement.
  • Der Vagabung hat ebenfalls das neue Rufrangsystem mit Engrammfokussierung erhalten.
  • Und die Eindringlinge müssen ein paar Auflagen mehr ertragen als bisher, zum Beispiel, dass sie nicht mehr erkennen können, wie viele Partikel ihr bei euch tragt.

Letzte Woche war in den Gambit: Laboren bereits „Invasionstausch“ aktiv, was für reichlich Verwirrung bei den Spielern sorgte. Diese Labs-Variante spielte damit herum, wer von ausgelösten Invasionen profitierte und machte es taktisch wichtiger, wie und wann man als Team seine Partikel abgab. Ohne Absprache war das aber etwas, dass man nicht wirklich gut timen konnte.

  • Anstatt wie bisher das eigene Invasionsportal bei 40 und 80 Motes zu öffnen, öffnete sich stattdessen nämlich das Invasionsportal eurer Gegner.
Bungie aktiviert diese Woche „Partikeldieb“ im Gambit

In dieser Woche aktiviert Bungie nun die Gambit-Variation „Partikeldieb“ und will damit eine neue fesselnde Eindringlingsphantasie oder vielleicht auch einen neuen Spieleralbtraum erschaffen.

  • Der normale Mote-Abzug durch zwei Blocker wird deaktiviert.
  • Jede Sekunde, in der der Eindringling auf eurer Seite neben der Bank steht, fließt ein Partikel direkt von eurer Bank zur Bank des Eindringlings.

Die gute Nachricht ist also, durch die Änderung werdet ihr zunächst einmal keine Partikel mehr verlieren, wenn zwei Blocker des gegnerischen Teams eure Bank belagern. Diese Option wird deaktiviert sein.

Die schlechte Nachricht ist, dass stattdessen der Eindringling diese Aufgabe übernimmt. Sein Ziel ist es nämlich dann, während seiner Invasionsphase, eure Bank so lange wie möglich auszurauben. Damit das gelingt, muss sich der Eindringling einfach nur in der Nähe eurer Bank aufhalten und kann dann eure hart verdienten Partikel zu seinem Team mit jeder Sekunde die vergeht fließen lassen.

Vorsicht, die Camper kommen! Stellt euch also darauf ein, dass Eindringlinge nicht nur euch fokussieren werden, sondern vielleicht auch ihr „Bubble-Zelt“ um eure Bank aufstellen und es sich dort gemütlich machen. Euer Ziel muss es also sein den Eindringling mit allen Mitteln davon abzuhalten eure Bank zu erreichen.

Ab wann ist im Gambit-Labor „Partikeldieb“ aktiv? Der Testmodus „Partikeldieb“ wird mit dem Weekly-Reset am 26. April um 19 Uhr im Gambit aktiv sein, sodass ihr ihn ab dann ausprobieren könnt.

Habt ihr bereits an den Gambit-Laboren teilgenommen? Wie waren dann eure Erfahrungen mit „Invasionstausch“? Wäre das eine Variation für Bungies PvEvP-Modus, den ihr gerne wieder spielen würdet oder seht ihr mehr Potenzial beim „Partikeldieb“? Schreibt uns eure Meinung bitte in die Kommentare.

Quelle(n): Bungie News-Blog 02/22, Bungie News-Blog 04/22
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
14
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
16 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
P3CO

Ich fände es gut wenn Bungie einfach mal 2, vielleicht 3 neue „Varianten“ als Gambit designen würde… Ich meine, vom Konzept her was die Teams angehen bleiben, aber mal die Mechaniken ändern oder zumindest mal ein paar interessante Neuigkeiten einfügen in dann natrülich auch neuen Maps….
Von meiner Serite aus könnten Sie auch das invaden sein lassen, mich nervt das nur ab, aber ich glaub da steh ich allein auf weiter Flur…
Jedenfalls wird die oben genannte Sache keinesfalls ausreichen um irgendetwas gross zu ändern. Da muss mal von selbst bei Bungie die Erkenntnis kommen, das man mehr Energie und Arbeitsaufwand reinstecken muss, um etwas zu „retten“ , Gambit wird nun mal nicht gern von vielen gespielt, muss ja irgendwo dran liegen…
Ich spiels auch nur für pinnacle und fertig..

Millerntorian

Destiny 2 testet Änderung für seinen Lieblings-Modus Gambit, um ihn spannender zu machen.

Soso, Lieblings-Modus. Made my day. 10/10.

Ein übrig gebliebenes dürftiges Map-Korsett, ein Modus, vor dem man vor lauter Hüh und Hott gar nicht weiß, was er mal werden möchte, wenn er groß ist, ein Prime, welches Potential hatte, aber auch wieder nur halbherzig angegangen wurde, ein bis heute suboptimales MM und nun ist das Ganze (wie Tim zu Recht ironisch anmerkte) also ein Labor.

(Oder vlt. doch nur eine spielerische Umsetzung des Simpson-Films mit Springfield unter der Kuppel; Stichwort Titan-Bubble…).

Wohl eher ein offener psychologischer Feldversuch, wie weit man einen Modus ins spielerische Abseits kicken kann, bis endlich mal der Letzte das Licht ausmacht. Schade.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
Tim

Man versucht hier mit minimalem Aufwand, einen eigentlich guten aber schon toten Modus etwas interessanter zu machen – und nennt es dann Lab (als ob da irgendwas geforscht wird, come on 🙂

EsmaraldV

Steckt doch diese Ressource bitte ins pvp! Gambit ist ne tote Kuh…diese Änderungen machen diesen Modus auch nicht attraktiver…wahrscheinlich fällt die Reaktion gegenteilig aus…

SneaX

Wär einfach schön wenns mal ne neue map geben würde, mir würde des schon reichen…

Millerntorian

Ich lass gerne mit mir experimentieren, wenn sich dann auch was tut

Ein Satz für die Ewigkeit!!! 😂

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
Sleeping-Ex

„Jede Sekunde, in der der Eindringling auf eurer Seite neben der Bank steht, fließt ein Partikel direkt von eurer Bank zur Bank des Eindringlings.“

Wow…woher hat Bungie bloß immer diese Ideen.

Was kommt als nächstes?

Ein zweiter Modus der, ich weiß nicht, Gambit Prime heißen könnte. Wo jeder Spieler eine Rolle spielen kann? Zum Beispiel die des Invaders. Könnte dann durch ein rotes Outfit symbolisiert werden, passt ja irgendwie zum Eindringling. Und diese Rollen hätten dann noch verschiedene Effekte, in Abhängigkeit der Anzahl der getragenen Rüstungsteile. Bspw. eben auch das plündern der Bank im Falle des Invaders.

Damit die Spieler noch mehr zu tun haben, könnte man die Rüstungen auch an einen zweiten Modus koppeln. Der muss ja auch nicht zwingend was mit Gambit zu tun haben.

Spaß beiseite. Dieses „Experiment“ ist sinnbefreit und sorgt lediglich dafür das man weiß wo der Invader hockt.

Vorschlag zur Güte: Invader kommt und lutscht die Bank leer, egal wo er sich befindet. Und zwar schneller als zwei Blocker. Für jeden Kill gibt es extra Motes. Dadurch müssen die Verteidiger auf die Jagd gehen und können nicht einfach wegrennen oder die Bank campen.

kotstulle7

Und der eindringling kann nur abhauen und nicht zurückschießen, dafür hat er erhöhtes/verbessertes movement

Sleeping-Ex

Yo, und der Eindringling sieht seine Gegner nicht, sie ihn dafür schon. Wir drehen einfach die ganze Invasion um. High Risk, high Reward.

Millerntorian

Ein zweiter Modus der, ich weiß nicht, Gambit Prime heißen könnte. Wo jeder Spieler eine Rolle spielen kann? Zum Beispiel die des Invaders. Könnte dann durch ein rotes Outfit symbolisiert werden, passt ja irgendwie zum Eindringling. Und diese Rollen hätten dann noch verschiedene Effekte, in Abhängigkeit der Anzahl der getragenen Rüstungsteile. Bspw. eben auch das plündern der Bank im Falle des Invaders.

Du bist aber auch ein verrücktes Huhn! Woher hast du bloß so eine grandiose Idee? Da könnte ich mich glatt für begeistern…und dann gäbe es total schicke Ornamente für meine Jägerin. Irgend so einen langen Umhang…und was mit viel Taschen. Und in weiß-schwarz. Die hat doch so wenig im Kleiderschrank….also wenn ich da mal gucke….gähnende Leere….oh…Momentchen. Nanu, da sind ja Gambit-Outfits…Prime?!

Skandal Ich erhebe schwere Plagiatsvorwürfe gegen deine Idee!!!

😉

*Ironische Randnotizen sind bewusst gewählte Stilmittel*

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Millerntorian
Sleeping-Ex

Ha! Wer will mich dafür belangen? Bungie? 🤣

Millerntorian

Keine Ahnung; ich hole mir am besten dahingehend mal fundierten Rat ein. Beim Justitiar meines Vertrauens: Kanzlei Guttenberg & Giffey

😉

outi

Na da werde ich wohl mal den 100 Intellekt, Dreschen-Bubble Titan spielen. Das wird alles aber sicher nicht spaßig, für niemanden^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

16
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x