Destiny 2: Alterseinstufung – T steht für Terror

Der Online-Shooter Destiny 2 (PC, PS4, Xbox One) hat von der zuständigen US-Behörden ein „T für Teenager“ als Altersempfehlung erhalten. So richtig gewaltfrei klingt die Beschreibung aber nicht.

Destiny soll ein Spiel für die „ganze Familie“ sein. Das hatte Bungie schon bei der Präsentation damals so festgelegt. Auch ein Siebenjähriger solle Destiny mit seinem Vater spielen können.

Das war deshalb so eine besondere Sache für Bungie, weil die großen Erfolge des Studios, die Halo-Titel, noch ein „M for Mature“ als Empfehlung hatten, also für 17 Jahre alt und aufwärts geeignet schienen.

destiny-concept4

Diesem „T“-Rating (ab 13 Jahre) ist es zu verdanken, dass das Universum von Destiny zwar ziemlich locker mit Gewalt umgeht, aber bei anderen Sachen auf die Bremse tritt. Alkohol oder Rauschmittel sucht man in Destiny vergebens. Auch geflucht wird nicht. An Sex ist, um Gottes Willen, gar nicht zu denken.

Jetzt stand die Prüfung für Destiny 2 an und die zuständige US-Behörde ESRB hat entschieden: Destiny 2 ist geeignet für T wie Teens, ab 13 und aufwärts.

Elektroschocks sind okay, Hauptsache es flucht keiner!

Dabei klingt die Beschreibung gar nicht so locker. Da heißt es:

„Spieler nutzen Pistolen, Maschinengewehre, Raketenwerfer und verschiedene Elementarwaffen (z.B. Flammenschwerter, Blitzstäbe), um ihre Gegner zu töten. Die Schlachten sind rasend und begleitet von realistischen Kampfgeräuschen und großen Explosionen.

Cutscenes zeigen manchmal dramatische Schlachten zwischen Raumschiffen und wie Charaktere erschossen, unter Strom gesetzt oder gewürgt werden. Blutspritzer erscheinen auf dem Bildschirm, wenn Spieler verletzt werden, und manche Kreaturen explodieren in einer schwarzen Flüssigkeit, wenn sie getötet werden.“

Das Schönste dann zum Abschluss. „Das Wort A*loch ist in einem Dialog zu hören.“

Destiny-Concept-Art-Tank

So wertet die ESRB: Gewalt kann ruhig in Hülle und Fülle drin sein. Hauptsache, keiner raucht, niemand sagt Arschloch und wehe irgendwo ist Sex zu sehen!

In Deutschland wird Destiny 2 von der USK voraussichtlich eine Wertung ab 16 erhalten, so war es beim Vorgänger auch.


Mehr zum Thema:

Destiny war von Beginn an als ein Spiel für 7-Jährige konzipiert

Quelle(n): dualshockers
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
63 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Steefmeister86

Morgen, ja aber was sagt Luke Smith denn jetzt dazu das sollen doch auch siebenjährige spielen können kann den bitte mal jemand um ne Stellungnahme bitten?! Mfg ????

KingFritz

Ich spiele auch nicht mit Kiddies. Sobald ich ne Mickey Maus Stimme höre, fliegt das Kind raus. Hab selbst 2 Kids und wir diskutieren zu Hause wie lang und oft Bibi und Tina geschaut werden darf. 😉
Vom PS zocken sind wir noch weit weg.
Was andere ihren Sprösslingen erlauben, ist mir persönlich egal. Aber warum mit seinen Kids Mathe üben, wenn man selbst nicht bis 10 zählen kann. 🙂

CandyAndyDE

Also um mal eines klarzustellen: T steht für Turtles.
Kabale -> Schildkröten… na, machts klick? ^^

ragazon90

Also bei Amazon ist doch schon das USK 16 Siegel drauf.

Alzucard

USK ist nicht amerika xD

Ninja Above

13 jährige dürfens gerne spielen, solange sies nicht mit mir spielen xD

BigFreeze25

So sehe ich das auch. Mit Kindern muss ich auch bei einem Spiel das “nur” ab 16 ist nicht spielen! Leider sehen das viele andere deutlich lockerer…glücklicherweise kann man sich selbst aussuchen mit wem man zockt 😉

Alzucard

Bringt doch eh nix. wenn ich mir da angucke was für leute man in csgo und cod trifft

cssrx

OT: kein beitrag zum Eisenbanner ?^^

Gerd Schuhmann

Ist doch schon lang draußen.

cssrx

Ja hatte nur bei Destiny 2 geschaut. Sorry^^

press o,o to evade

sex wär doch mal was in destiny 2…

rispin

Kompetetiv oder kooperativ?

Xurnichgut

Im 4er oder im 6er Trupp? ^^

Thatcher

Ach der klassische 3er sollte doch reichen für den Anfang oder?

Ne aber schon witzig der Ami, abschlachten geht aber wenn man nur den kleinsten nip… sieht geht’s rund.

thinkAboutThat

Sexuelles ist schwieriger zu begreifen als Töten und kann daher in jungen Jahren zu Traumata führen. Ich sehe es an mir selbst, mir wurde schon vor der Grundschule ein Porno gezeigt und irgendwas ist bei mir damals kopfmäßig kaputt gegangen leider. Die Verbindung sexueller Reiz durch Bilder/Animation verändert Muster im Gehirn, so dass die Sexualität beeinträchtigt wird. Möchte das nicht weiter ausführen. Hoffe, meine Sichtweise ist nachvollziehbar.

Ich persönlich finde selbst zu starke Gewaltdarstellung als krass. Stumpft alle ab und lässt einen die Probleme, die andere haben als nichtig erscheinen.

Manuel

Das tut mir leid! Die Person die dir als 5 oder 6jährigen einen Porno gezeigt hat, hat doch nicht alle Tassen im Schrank!!! Je nachdem was genau passiert ist, und wer das war, wäre eine Anzeige angebracht.

Thatcher

Selbstverständlich hast du recht und es ist natürlich auch bedauernswert was dir widerfahren ist. Dennoch einen Porno wo der reine Sexuelle Akt im Vordergrund steht mit einem Game zu vergleichen hm ich weis nicht da ja vom reinen Akt nichts oder nur sehr wenig zu sehen ist. Zb. TW3 würde ich fast schon als ”harmlos” bezeichnen im direkten vergleich. Selbige natürlich auch mit einem ME usw.

Ich kann natürlich nachvollziehen, dass man exzessive Gewalt in einem Spiel nicht gleichsetzen kann mit Sex, aber da bei der Gewalt stellenweise maßlos übertrieben wird und man beim Sex wenn überhaut mal einen Nippel sieht (übertrieben gesagt) ist das ganze doch etwas einseitig.

rispin

Egal hauptsache Rumble ????

Xurnichgut

Da musste ich jetzt heftiger lachen, als ich zugeben möchte ????

CandyAndyDE

Das ist wie Olympia: Dabei sein ist alles ^^

v AmNesiA v

Ich finde, dass es bei Spielen am Realismus liegt, ab wann ein Kind/Jugendlicher das eventuell spielen sollte. Klar, Gewalt ist Gewalt. Aber ich finde es gibt schon einen Unterschied, ob man in einem künstlich aussehenden Sci-Fi oder animierten Szenario rumballert, oder ob man in einem sehr realitätsnahem Battlefield1 oder COD, auf echt aussehenden Schlachtfeldern, fast echt aussehende Menschen abschlachtet. Und da dann womöglich Körperteile und Blut etc. rumfliegen.
Von daher finde ich es eigentlich ok, wenn Destiny ab 13/14 Jahre spielbar ist. Hab aber auch nix gegen die 16 Jahre, die es hier in Deutschland braucht.

rispin

Genau der Ansicht bin ich auch aber ich glaub heutzutage geht die gewöhnung an “Gewalt” egal ob Spiel, Film etc. wesentlich schneller

v AmNesiA v

Jo, das stimmt wohl.
Also mein ältester Sohn ist 11 Jahre alt und darf auch Star Wars Battlefront spielen, was ja eigentlich ab 16 ist. Aber ich hab nix dagegen, wenn er als Jedi durch die Gegend rennt. 😉

rispin

Also bei Star Wars sollte man immer ein Auge zudrücken ????

Thatcher

Also bis jetzt hat SW keinen geschadet 😉

WooTheHoo

Frag mal Imperator Palpatine! ????

cssrx

Faszinierend.. die Amerikaner halt. Gewalt geht immer. Du darfst Leute abknallen, zerstückeln, sprengen etc.. aber wehe du zeigst etwas intimes .. uhaaaaa sofort indiziert! XD wobei das doch eigentlich positiv sein sollte.. versteh ich nicht xD

Bear NoFear

Bei mir ist schon ein Siebenjähriger in die Party geschneit, der dann im Schmelztiegel Schnappi, das Krokodil sang und fragte, ob es denn auch in echt weh tun würde, wenn auf einen geschossen werden würde. Macht schon nachdenklich sowas. Als ich beim Spiel das Alter erfuhr, war mir nicht mehr so ganz wohl bei der Sache. Wir haben dann auch aufgehört. Dabei ich sagte ihm, er sei viel zu jung für so ein Spiel. So jungen Menschen fehlt doch einfach noch das Verständnis dafür, Fiktion und Realität zu trennen.

Dave

haben auch mal nen 7 jährigen in der gruppe gehabt und es war ganz lustig, bis er total genervt hat und ständig aufmerksamkeit wollte. keinen spaß hat außerdem gemacht, dass man sich im chat nicht mehr wie gewohnt unterhalten konnte. man will ja keine minderjährigen verderben.
obwohl ich zugeben muss, dass er ziemlich fit in destiny war. irgendwie erschreckend…

rispin

Da verwundert es doch, das selbst Bungie sagt, wir wollen das ein 7 jähriger mit sein Daddy das zusammen spielt

Peter

Der beste Jugendschutz sind halt immer noch die Eltern, das Umfeld und die eigene psyche! Ich hab mit 8 Jahren schon Schwarzenegger und Stalone Filme geschaut und mir später ab ca 11. Jahren zig Egoshooter reingezogen. (HalfLife,CS,SoldierofFortune, AlienvsPredator) Alles natürlich unzensiert. Klar wussten meine Eltern nie genau was ich gezockt habe ansonsten hätten sie schnell denn stecker gezogen. Trotzdem habe ich mich normal entwickelt und bin kein psycho mensch geworden.

ItzOlii

Das kann ich bestätigen????

Thatcher

Man vergisst aber auch gerne, damals war es auch anders. Die Filme waren nicht diese fast schon auf snuf getrimmt und beiden Spielen, naja ein doom von damals im Vergleich zu heute ist auch eher was anderes. Was damals blutig war ist mit der heutigen Technik und Grafik nichts mehr.

Nen 7 jährigen doom 1 in die Hand zu drücken ist was anderes als Resi 7 oder?

Peter

Was meinst du mit “auf snuf getrimmt”? Verstehe ich nicht.:D Also spiele wie AVP2 oder SoldierofFortune waren für die damalige Zeit brutal genug. Sowas in der Art ist heute schon eher selten bei shooter.

ItzOlii

Was du schreibst stimmt grundsätzlich. In der Breite sind/wirken die Spiele heute brutaler.
Aber schon früher als wir noch Kinder waren gab es bereits ziemlich krasse Shooter (Beste zwei Bsp. von Peter, Kommentar unter mir), welche uns m.M.n in unserer Entwicklung im Bezug aufs Thema Gewalt, Sex usw teils massiv abstumpften.
Wenn ich mich da nur schon an GTA erinnere wie wir ganze Strassen abschlachteten und die Dienste von Nutten in anspruch nahmen um diese anschliessend abzumurksen.
Ich bin deswegen heute kein Psycho weil wir als Kids solche Spiele zockten, jedoch lässt es sich nicht abstreiten dass sowas prägend für die Entwicklung/Abstumpfung ist.
Manchmal habe ich das Gefühl das wird von gewissen Eltern teils massiv unterschätzt, respektive stelle ich das bei uns auf der Arbeit oftmals in der Elternarbeit fest.
Wir spielten früher oft Tekken, an sich kein extrem brutales Game. Jedoch steigt durch die Erlebnisse im Game unterbewusst die Bereitschaft soche Schläge etc auch in der Realität zu benutzen bzw. steigt die allgemeine Gewaltbereitschaft.
Gleiches gillt ja auch für Filme, Musik usw.

Thatcher

Natürlich haste recht, selbst die Spiele damals waren Brutal, nur ist es eben heute so das diese eben durch VR und der Grafik weitaus realistischer wirken und einen somit doch deutlicher prägen. zb dieses eine abscheuliche vid vom is/Verbrennung wo sogar in den Nachrichten war wo ich selber von einem 8 Jährigen gehört habe, in cod ist es geiler ja… da habe ich keine Antwort drauf.

Diesen grad an Abstumpfung hatten man vor 20 oder 25 Jahren einfach nicht. Nimm mal (einer der besten Filme überhaupt von 1972) The Godfather und den Pferdekopf. Was war das damals ein Skandal , heute in TWD wird eins von 10 Zombies zu Tode gerissen bei lebendigen Leib und die Zuschauer grölen wie geil das doch ist.

Michelle Möller

Bei mir ebenfalls. Kann dir da also nur zustimmen.

TheViso

Schade, wieder keine Vergewaltigungen und ausgestochene Augen. So kann das nicht weitergehen. Ich bin empört.

André Wettinger

Also ich kann dir da ” the Evil within ” empfehlen. Das Game geht richtig an die Nieren. Habs zum Schluss bloß noch am Tag gezockt. ????????????

Andreas Fincke

Sowas würde eher noch meine Freundin spielen als ich. Bin so eine Pussy wenn es um Horror geht 😀

wondra

kann man nicht ernst nehmen..muß man aber…

Mars4tw

Ich würde mir gerne mal den englischen Original Text angucken. Steht dort wirklich etwas von Maschinengewehren? Ich dachte die wird es in D2 nicht geben. Könnte aber ein Indiz dafür sein dass diese trotzdem kommen könnten. Warum sollten Sie sonst in der Beschreibung auftauchen???

Gerd Schuhmann

“Maschine Guns” steht im Original-Text.

Das ist die ESRB, das sind keine Waffenexperten. Die werden nicht zwischen Maschinenpistolen und Maschinengewehre unterscheiden. 🙂

rispin

Mist hätt ich mir den Post sparen können

rispin

Ich glaub das ist nicht derart differenziert gemeint das man tatsächlich das Maschinengewehr meint wie wir es in Destiny kennen, sondern die ESRB meint damit generell alle Schnellfeuernde Gewehre

rispin

Ja Ja die Amis, naja wenn sie meinen, von mir aus kann sich Cayde ruhig ne Nadel setzen und sich von Amanda zum aufwärmen nen Lapdance holen um dann Tess mal zu zeigen warum die PikAss , Pikass heißt ^^

Manuel

????????????

Destiny Man

Och man, ist das schon wieder niveaulos….

Gefällt mir! ^^

KingK

Ach ja die Amis. Ein mysteriöses Völkchen…^^

Manuel

Alles ist erlaubt solange es nicht um Sex geht.

Honk Hasser

Und bei uns? Alles ist erlaubt solange es nicht um Gewalt geht.

Manuel

Ist das so?

Ace Ffm

Nein. Es ist viel grosszügiger geworden,was die Gewaltdarstellung in Film und Spiel in Deutschland angeht.

Manuel

Kommt mir auch so vor. FSK 12 Filme sind voll Action und Gewalt. Aber du siehst nicht einen nackten Menschen.

Ace Ffm

Das ist leider die Doppelmoral der Menschen. Ein sehr leidiges Thema.

Honk Hasser

Klar ist das so. Schau Dir doch die ellenlangen Indizierungslisten der Bundesprüfstelle an.
Und wieviele Filme keine Freigabe bekommen und es nur mit dem Umweg über die Juristenkommission auf den deutschen Markt schaffen. Oder wieviele Filme nur mit Schnittauflagen eine Freigabe bekommen, usw. usw.
Dagegen sieht man nackte “Tatsachen” in deutschen Produktionen ständig.
Deutschland hat die gleiche Doppelmoral wie die Amis. Um nix besser.

KingK

Voll die Langweiler ????

Manuel

Was sind Blitzstäbe? Neue Waffengattung? Die Beschreibung hört sich fast wie Werbung an????

KingK

Denk mal an den Arkusakrobaten^^

Manuel

Stimmt! Hast Recht????
Ist noch sehr neu für mich????

rispin

hmm elektrische Stäbe? möglicherweise die noch vibrieren??? nein nein das kann nicht sein

Psycheater

Doppelmoral at it’s finest. Die Amis ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

63
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x