3 Features von Destiny 2, auf deren Rückkehr die Fans immer noch warten

Bei Destiny 2 wurden mit der Zeit einige Features zwecks Überarbeitung aus dem Spiel entfernt. Von anderen wurde mehr für die Zukunft versprochen. Doch einige davon lassen bis heute immer noch auf sich warten. Darauf müssen die Fans aktuell noch verzichten.

Aktuell wird viel über die Zukunft von Destiny gesprochen. In der kommenden Season 7, der Saison der Opulenz, hat Bungie mit Destiny 2 offenbar einiges vor.

Auch die Gerüchte über den potentiellen Nachfolger Destiny 3 wollen nicht abreißen. Dabei gibt es gerade in der Vergangenheit von Destiny 2 durchaus noch einige Dinge, von denen die Hüter gerne wieder etwas hören würden.

Auf diese 3 Features müssen die Hüter aktuell verzichten

So fehlt von einigen Features, die eigentlich bereits fest zum Spiel gehört haben, immer noch jede Spur. Bei so mach einem Hüter geraten sie schon fast in Vergessenheit.

Andere Spieler, die erst später dazu gestoßen sind, haben von diesen Dingen teils noch nie etwas gehört. Worauf müssen die Fans also aktuell verzichten? Und was ist da momentan der Stand der Dinge?

Destiny 2 trials

Die Trials – Prüfungen der Neun

Was sind die Prüfungen der Neun? Die Prüfungen der Neun sind eigentlich ein Nachfolger der beliebten und fast schon ikonischen Prüfungen von Osiris aus dem ersten Teil von Destiny.

Dabei handelt es sich eine PvP-Spitzenaktivität für die kompetitive Elite des Schmelztiegels, in der sich die besten Spieler Woche für Woche in einem speziellen Format mit einander messen und dabei exklusive Waffen und Ausrüstung abstauben konnten.

Was ist mit den Trials passiert? Die Prüfungen der Neun sollten eigentlich das wöchentliche Highlight für PvP-Fans verkörpern. 

Doch an die Beliebtheit der Prüfungen von Osiris konnten die Trials von Destiny 2 nie anknüpfen – unter anderem aufgrund des neuen Formats und des allgemeinen Zustands des PvP. Sie stachen aus dem Einheitsbrei der anderen PvP-Modi einfach nicht heraus.

destiny-2-trials-raum

So kämpfte der Modus mit stetig sinkenden Spieler-Zahlen und wurde schließlich von Bungie zwecks General-Überholung komplett aus dem Spiel entfernt. Das letzte Trials-Match fand Ende August 2018 statt.

Was weiß man über die Rückkehr der Trials? Nicht wirklich viel. Das letzte Mal hatte sich Bungie im Februar 2019 zum Stand der Trials geäußert. Doch wirklich erfreuen konnte man die Fans mit der Meldung nicht.

Denn das Studio erklärte: Die Trials bleiben auf unbestimmte Zeit ausgesetzt. Sie würden nicht im Rahmen der nächsten paar Seasons zurückkehren – vor Herbst 2019 sollte man also mit diesem elitärem PvP-Modus nicht rechnen. Selbst ob es überhaupt noch in 2019 klappt, ist nicht sicher.

destiny-2-hüter-fraktionen

Die Fraktionen und die Gruppenkämpfe

Was sind die Fraktionskämpfe? Die Fraktionen repräsentieren schon seit Destiny 1 bestimmte Gruppierungen, denen die Hüter ihre Treue schwören können und dort in einem Rang-System aufsteigen können.

Dafür werden die Spieler mit Fraktions-spezifischem Loot und anderen einzigartigen Prämien belohnt.

Die Fraktionskämpfe von Destiny 2 waren zeitlich begrenzte Events, bei denen die verschiedenen Fraktionen mit ihren Anhängern um den Sieg kämpften. Die siegreiche Gruppierung bot ihren Jüngern dann spezielle Belohnungen, die nur im Fall eines Sieges erworben werden konnten.

Was ist damit passiert? Die Gruppenkämpfe kamen bei den Fans nie wirklich gut an. Viele empfanden sie als monoton und belanglos. Selbst nach einer Überarbeitung für die Season 3 konnte dieses Event den Großteil der Spieler nicht überzeugen und wurde von Bungie mit Beginn der Season 4 für eine Generalüberholung aus dem Spiel genommen.

destiny-2-fraktion-monarchie

Man wollte das Feedback der Spieler nutzen, um das Event nochmals fundamental zu verbessern und näher an den Wünschen der Fans ausrichten, von denen viele sich eine permanente Anwesenheit der Fraktionen wie in Destiny 1 wünschten.

Wann sollen sie zurückkehren? Seitdem man die Fratktions-Rallies in den Winterschlaf geschickt hat, hat man im Prinzip nichts mehr zu den weiteren Plänen für dieses Event gehört.

Im November 2018 merkte lediglich der Community Manager Cozmo auf Reddit an, dass die Gruppenkämpfe auch in der Saison der Schmiede nicht zurückkehren werden. Seitdem herrscht wieder Funkstille. Wann die Fraktionen wieder stolz ihre Banner im Turm ausbreiten können, bleibt unklar.

Exotische Meisterwerk-Katalysatoren

Was sind Meisterwerk-Katalysatoren? Mit der Kriegsgeist-Erweiterung wurde für eine Vielzahl exotischer Waffen die Möglichkeit eingeführt, sie zu einem Meisterwerk zu formen.

Dabei handelt es sich im Prinzip um ein Upgrade der jeweiligen Waffe, wodurch bestimmte Stats des Schießeisens verbessert werden oder die Waffe gar zusätzliche Perks erhält. Viele Waffen-Exotics werden dadurch spürbar mächtiger.

Dafür benötigt man jedoch zunächst entsprechende Meisterwerk-Katalysatoren. Diese gilt es zunächst zu finden und aufzuleveln, um schlussendlich die begehrte Meisterwerk-Variante der jeweiligen Waffe freizuschalten.

Was ist mit den Kats passiert? Nachdem die ersten Kats veröffentlicht wurden, leider nicht mehr viel. Auch, wenn Bungie einst versprochen hatte, dass im Laufe der Zeit jede exotische Waffe einen entsprechenden Katalysator erhalten sollte, so hat sich seitdem ziemlich wenig getan.

destiny-2 rattenkönig titel

Lediglich die Fraktion-Rallies brachten nach ihrer ersten Überarbeitung 3 neue Kats ins Spiel, die aktuell jedoch nicht mehr erspielt werden können. Seit dem Update 2.2.1 im April 2019 sind zudem 4 weitere Katalysatoren ins Spiel gekommen.

Trotzdem hat Destiny 2 nun aktuell 20 exotische Waffen, die noch nicht über einen Meisterwerk-Katalysator verfügen.

Wann sollen weitere Kats kommen? Auch darüber ist nichts bekannt. Zwar führte man erst kürzlich vier neue Katalysatoren ein, die aber offenbar allesamt bereits seit Sommer 2018 fertig waren und nun einfach nur verwertet wurden. Von weiteren, richtig neuen Kats fehlt bislang jede Spur.

Zudem versprach Bungie eine Möglichkeit, die Fraktions-spezifischen Katalysatoren aus den Gruppenkämpfen in Zukunft für alle erspielbar zu machen. Doch auch dieses Versprechen datiert auf den Sommer 2018 zurück. Seitdem hat man nichts wirklich Neues darüber gehört.

Wie geht es mit Destiny 2 nach dem Annual Pass im Herbst weiter?

Was denkt Ihr? Wann werden diese Features zurückkehren? Werden sie es überhaupt? Welches davon vermisst Ihr am meisten?


Autor(in)
Quelle(n): Forbes
Deine Meinung?
8
Gefällt mir!

76
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Alfalfa86
Alfalfa86
9 Monate zuvor

Ich les die Headline und denk mir: „Da ist bestimmt diese eine Sache dabei, die du so schmerzhaft vermisst!“ – doch Pustekuchen…. Wie kann man denn den diesen Fraktions BS über MUNI SYNTHESEN stellen und diese dann noch nicht mal aufzählen? Frechheit! ;-P ;D

no Land beyond
no Land beyond
9 Monate zuvor

naja synthesen sind wichtig geb ich dir recht. mir fehlen die auch in vielen situationen aber ich finde dennoch das das thema fraktionen wichtig ist gerade wegen den Kats. ich will meine Graviton und sonnenschuss endlich stärker haben und was ist ich warte vergeblich grin

aber dennoch es gibt viele viele viele punkte die fehlen worauf wir vergebens warten.

Alfalfa86
Alfalfa86
9 Monate zuvor

War auch mehr oder weniger scherzhaft gedacht… wink
Man kann Aktivitäten ja eigentlich nicht mit Items gkeichstellen.
Aber ich vermisse die Dinger echt doll und verstehe nicht, warum man uns die vorenthält. Zumal es unlogisch ist, dass man an einer Fahne seine Muni aufladen kann. Ein Muni Paket im Rucksack also quasi ne Synthese find ich da schon realistischer. Außerdem würde Xur wieder interessanter werden.

no Land beyond
no Land beyond
9 Monate zuvor

geiler wäre so ein leuchtsignal á la Vorräte bei CoD.

wo dann amanda oder sonst wer angeflogen kommt und eine Vorratskiste abwirft mit all der munition und n stück vom reisenden um licht und alles wieder aufzufüllen.

wie amanda in eine Höhle (GDV oder LW) reinfliegt, das ist halt skill oder ne sache der animation. grin

aufjedenfall besser als ne fahne

André Wettinger
André Wettinger
9 Monate zuvor

Was sind denn Mainstream Hüter ?? Das Game ist doch mittlerweile alles andere als Mainstream.
Also es zocken nicht mehr viel in meiner FL Destiny aber die wo zocken sind auch die Spieler mit denen ich gerne zocke. Destiny ist und bleibt einfach das „Schicksal aller Narren“????????
Sieht man dann auch an den Triumphpunkten der jeweiligen Spieler. Die meisten über 70K. Ist immer ein guter Indikator für die richtige FL.

GameFreakSeba
9 Monate zuvor

Ich hoffe ich zähle mit meinen 62K trotzdem dazu ????

ItzOlii
ItzOlii
9 Monate zuvor

Kannst dich trösten, bin auch so ein Lappen der nicht einmal 70k hat????

keule-tch
keule-tch
9 Monate zuvor

Also ich als nicht Mainstrean-Hüter hab mit meinen 80850 pkt. scheinbar schon ????

André Wettinger
André Wettinger
9 Monate zuvor

Was ist eigentlich das Max. Müsste momentan bei 81800K. oder ??

keule-tch
keule-tch
8 Monate zuvor

Ja iwo in der Richtung was …
Aber wegen 2 Bug’s eh unerreichbar gerade????

André Wettinger
André Wettinger
9 Monate zuvor

Es ist doch nur ein Indikator für Leute wo man von Haus auf weis das sie die selben Interessen haben, möglich oft das Game zu zocken. Heißt doch nicht dass ich mit Leuten wo unter 70K sind nicht zocke. ????
Destiny ist einfach ein Game wo manche Aktivitäten sehr schnell altern. Wenn man da eine gesunde FL dafür hat ist man gut aufgestellt. Es hilft mir aber nix wenn ich Leute in der FL hab die Destiny 14 Tage zocken und dann mal Div Anthem Fortnite usw.
Wenn man sich auf Destiny einlässt braucht man kein anderes Game.

Torchwood2000
Torchwood2000
9 Monate zuvor

Zum Glück bin ich keiner der genannten Mainstream-Hüter! Denn von den aufgeführten Features vermisse ich keines auch nur ansatzweise!

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
9 Monate zuvor

Also nach 5 Jahren Destiny habe ich schon viel gehört, aber was zur Hölle soll ein Mainstream-Hüter sein?

ItzOlii
ItzOlii
9 Monate zuvor

Ist das der hippe neue Trend gewisser Hüter im Turm? Auffällige Bart Kultur, Warlock-Schürzen oder Beinschienen über die Knöchel hochgerollt und jenste Anglizismen im Sprachgebrauch, glaube die nennt man Hipster in der Realität????????

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
9 Monate zuvor

Ahhh, das sind die Leute mit dem Harley Sparrow grin

no Land beyond
no Land beyond
9 Monate zuvor

eyyyy der harley sparrow ist geil #nomainstreamhüter wink

KruemmelKrieger
KruemmelKrieger
9 Monate zuvor

Ich weiß, fahr ihn ja selber grin #nomainstreamhüter

ItzOlii
ItzOlii
9 Monate zuvor

Haha ja das hat was????????

Logra
Logra
9 Monate zuvor

Wäre froh wenn man die Sachen im Inventar sortieren könnte.

Yuzu qt π
Yuzu qt π
9 Monate zuvor

Toter Orbit Rüstung + Ornament drauf.
Ich hab dafür gefarmt wie bescheuert weil das so nice aussieht, nun ist die Rüstung relativ nutzlos geworden und Fraktionen gibt es keine mehr um sich die Rüstungen erneut in Jahr 2 Variante holen zu können.
Das ist wirklich sehr schade.

v AmNesiA v
v AmNesiA v
9 Monate zuvor

Mir fehlt insbesondere ein großes Feature bei D2: Motivation
Die benötigt einen dringenden Hotfix.
Mal schauen, wann und ob der kommt.

marty
marty
9 Monate zuvor

Ich war jetzt auch schon lange weg und hab am WE wieder kurz reingeschaut. Das mit dem Buff und endlos Granaten während der Schwelgerei war eigentlich recht spaßig, aber nach einer Stunde war ich wieder weg. Es war mir dann doch wieder zu eintönig. Beim Event wieder zig Mal die Strikes durchlaufen, um Material X zu farmen wird einfach öde. Deshalb würde ich auch vermuten, dass auch wenn die Fraktionen noch zurückkommen, sich deswegen keiner zurück ins Spiel bemüht. Das gilt für alle Events. Die Beutezüge sind halt immer gleich. Töte Feinde mit Granaten in Strikes, töte x Gegner im Schmelztiegel, mache Nahkampfkills im Gambit,…

Das sind nie neue Events sondern es sind immer nur neue Questgeber – die Quests sind immer die Selben.

blacki
blacki
9 Monate zuvor

trials wiederbringen bei dem momentanen zustand des pvps? bitte nicht…..die sollten für pvp endlich mal richtige server bringen….dieses geddose, lagswitching etc macht keinen spaß!
kats und faction rally gerne wieder, aber konstant, mit mehr belohnungen, einem grind der sinn macht und spaß

Chris Brunner
Chris Brunner
9 Monate zuvor

Server retten dich nicht vor einer DDOS Attacke. Sonst muss ich dir vollkommen zustimmen. ????

LIGHTNING
9 Monate zuvor

doch können sie, weil das ermitteln feiner IP dann schwieriger wird als per peer to peer.

Sha
Sha
9 Monate zuvor

Weiss einer wie es so grob die Spielerzahlen sind ?

Patrick BELCL
Patrick BELCL
9 Monate zuvor

lt. Destiny Tracker von gestern:

PvE: 515,9K
PvP: 418,9K

Sha
Sha
9 Monate zuvor

Ah danke sehr , jetzt weiss ich auch wo ich zuschauen hab .

Ja das ja noch ganz ok .
So schlimm wies manche kommentare vermuten lassen isses gar nicht bestellt um D2

Loki
Loki
9 Monate zuvor

Die negativen Kommentare sind immer die lautesten.

Die Frage ist doch auch, sind 500k Spieler wirklich viel, oder nur so lala. Solange aber das Matchmaking relativ schnell ist, kann ich mich nicht beklagen.

Patrick BELCL
Patrick BELCL
9 Monate zuvor

Jein :’D

Bin selbst einer der sehr viel laut schreit (früher mehr weils mir mittlerweile einfach egal wird)

Auch ich muss sagen dass das Spiel zwar nicht „tot“ ist, aber mMn auf dem besten Wege dorthin
Diese ~500K Spieler sind aber auf 3 Plattformen verteilt
Im Quickplay siehst du vermehrt die selben Schwitzer, sieht man sich FL’s an spielen auch die wenigsten noch Destiny und ich merks an mir selber, Trotz dabei sein seit Beta D1 und das fast durchgehend, reichts mir langsam

witzigste, traurigste und zutreffendste Aussage die ich letztens erst gehört habe: ich bin nicht wirklich sauer auf Bungie.. ich bin enttäuscht und das in viel zu vielen Aspekten

Aus ungeheur großem Potential wird in so vielerlei Hinsicht einfach nur das Minimum, wenn überhaupt, ausgeschöpft
Entscheidungen wo sich jeder der nur kurz drüber nachdenkt auf den Kopf greift, werden beinhart rausgeworfen OHNE getestet zu werden (denn da wären ja viele Fehler aufgefallen) und dann sitzt man auf seinem breiten Arsch, lässt das Feedback auf sich einprasseln und wenns einen grad juckt, macht man halt Lösungsweg C und stellt sich hin wie der Messias und man wisse ja was die Community wollte (und nein es ist natürlich nicht das was Tausende an Leuten geschrieben haben, Lösung C is dann meist eine variante vom kleinen (hier bitte Namen des Praktikanten einfügen), der meint das Spiel revolutionieren zu müssen, es in Wirklichkeit aber nur besch** macht

Aber is nur meine Meinung die ermüdet is vom hoffen das es Bungie doch noch irgendwie rallt was sie da für eine Goldmine eigentlich in den Händen halten, welche von ihnen aber zum Müll transportieren genutzt wird

no Land beyond
no Land beyond
9 Monate zuvor

DANKE!

ganz ehrlich das ist der erste negative, dennoch konstruktive und faire, Kommentar den ich seit langem wieder gelesen habe!

Lotofmimimi
Lotofmimimi
9 Monate zuvor

Ich vermisse nichts davon… es gibt sehr viel zu spielen aber leider auch sehr viel monotones. Noch mehr Events welche sie nicht abheben von den anderen, ne Danke.
D2 ist seit längerem in einer Sackgasse aus der sie nicht rausfinden können. Hope&pray for D3…

JUGG1 x
JUGG1 x
9 Monate zuvor

OT die sollen lieber mal die Sprunggranaten & die Super des Stormcallers buffen, meiner Meinung nach sind die zu schlecht. Die Super soll mehr Reichweite haben & die Granaten sollen allgemein mehr dmg machen. Von mir aus auch gerne 5‘000 IB Kills für ne Eisenbanner-Geist-Projektion. Haben ja alle kein Leben, also los Bungie! wink

Void
Void
9 Monate zuvor

????????‍♂️????????‍♂️ Was is jetzt am der warlock Super wieder zu stark dass man sie wieder kaputt machen soll. OMG man kann ja jetzt einen kill machen damit, bitte sofort aus dem PVP bannen. Die armwn kleinen bösen Jäger und Titanen

vv4k3
vv4k3
9 Monate zuvor

Seiner Meinung ist der Stormcaller nicht zu stark, sondern zu schwach.

Void
Void
9 Monate zuvor

Na glaue der hat das schon auf das gefenteil bezogen

vv4k3
vv4k3
9 Monate zuvor

ach als Sarkasmus/Ironie? Ist wohl zu früh mich grad ????

press o,o to evade
press o,o to evade
9 Monate zuvor

yes 1k bekommen yeah!
danke destiny best game ever made!

Marki Wolle
Marki Wolle
9 Monate zuvor

Gott bewahre!

Marki Wolle
Marki Wolle
9 Monate zuvor

Destiny 1 = Trials und Fraktionen GUT + Waffentag mit Rolls für alle
Destiny 2 = Trials und Fraktionen NICHT GUT – Waffentag und Händler Rolls

Bungies Fazit = Nö

Verständnis = 0

Mein Fazit = Es ist kompliziert!

iTzz-A-kackNOOB
iTzz-A-kackNOOB
9 Monate zuvor
Patrick BELCL
Patrick BELCL
9 Monate zuvor

wenns nicht so traurig wär, wärs sau witzig xD

Bienenvogel
Bienenvogel
9 Monate zuvor

Ach das passiert mit dem „gesammelten Feedback“ grin

Psycheater
Psycheater
9 Monate zuvor

Clever mit den Trials; einfach so lange warten und es dann als „neues“ Feature verkaufen. Wahrscheinlich nur mit nem neuen Pass den man dann noch kaufen muss. Zutrauen würd ich’s Bungie

Ba Vogel
Ba Vogel
9 Monate zuvor

Bin jetzt schon Wochen weg und für das komme ich nicht zurück Die sollen was richtig neues anbieten. Bei Destiny 2 ist alles gebraucht und damit langweilig.

Chriz Zle
Chriz Zle
9 Monate zuvor

Katalysatoren sollten wirklich mal ein großer batzen integriert werden.
Ist für einige ordentlich grund zu grinden.

Jürgen Janicki
Jürgen Janicki
9 Monate zuvor

Naja die Fraktion als eigenes Feature zu bringen war ohnehin n Witz.

Die kats och naja.

Aber bei den trials haben die so richtig reingeschissen!Dass die noch immer nicht da sind ist ohnehin lahm, fände es mit den spitzenwaffen echt spannend.

Mr killpool
Mr killpool
9 Monate zuvor

Bitte endlich ein Dienstvergehen Kat. Und für Arbalest.????

Der Vagabund
Der Vagabund
9 Monate zuvor

Bei den Trials muss man aber doch sagen das man MOMENTAN froh sein kann das die nicht sind. Ich meine wenn jetzt schon alle wegen der ganzen Komp. Sache meckern während der Schwälgerei, wie würden sie erst dann meckern wenn das auch bei Trials so wäre? XD

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Ja und nein. Es gibt viele die hassen es, meist die richtig guten, aber genauso viele die es lieben. Ohne dieses Event hätte ich womöglich nicht die NF (Und nein, ich habe nicht unendlich sprungnades geworfen). Genauso würde es auch in Trials sein. Die einen lieben, die anderen hassen es

The hocitR
The hocitR
9 Monate zuvor

Gratuliere zur NF! Welche Taktik die mit dem Event zu tun hat hat euch dann zur NF verholfen wenn man fragen darf ????

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Habe solo gespielt. Warlock mit Arkusblitz.
Habe aber nur bis 4500 Punkten solo gespielt. Dann kam ein Dreiertrupp

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Auch der Bekir hier hat solo gespielt, genauso. Er hat dann mit Franzosen gespielt. Ich morgens (mega easy) er abends (sehr schwer)

The hocitR
The hocitR
9 Monate zuvor

Ok danke, dann ist es vielleicht mal doch noch nen letzten Versuch wert, hab sie eigentlich schon aufgegeben.

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Am Ende hat mir der Dreiertrupp erklärt, wie der NF „Glitch“ geht. Da bin ich ehrlich, als der eine 5450 Punkte hatte, haben wir die letzten Punkte so gemacht

die23ers
die23ers
9 Monate zuvor

Tztztztz ????ne hätt jeder so gemacht… ????

swisslink_420
swisslink_420
9 Monate zuvor

NF Glitch?

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Brauchst zwei Leute mit mindestens 5450 Punkten. Die müssen relativ nah beieinander wohnen

swisslink_420
swisslink_420
9 Monate zuvor

Und dann einfach gegen einander matchen bis alle 5500 haben?

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Zwei Vierer Teams suchen sich sobald 8 von 8 kommt geht ein Team raus…das andere fliegt ohne Gegner rein

swisslink_420
swisslink_420
9 Monate zuvor

Allright danke dir. Was ist denn dein PSN wenn ich fragen darf? Nimmt mich wunder ob ich gut genug bin für die NF, habe momentan 2600 Punkte solo.. Aber bis 4500 solo? Respekt

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Bin selber kein überpro 1,5 kd overall, durch komp gefallen, aber ich habe die Punkte fast alle morgens gemacht

swisslink_420
swisslink_420
9 Monate zuvor

Okey. Sollte evtl. machbar sein (;.. Die Frage ist nur noch ob sich das noch lohnt mit den incoming Nerfs.. )=

kotstulle7
kotstulle7
9 Monate zuvor

Ja mal gucken, bis auf das Headys nicht mehr bei prächtigen jaulen funktionieren, ist alles noch in einem guten Rahmen

Moons
Moons
9 Monate zuvor

Glückwunsch!
War für mich eines der besten Gefühle in ganz Destiny das Teil endlich in der Hand zu halten.

Cpt-Caos
Cpt-Caos
9 Monate zuvor

Und was ist mit der Hupe für die Sparrows? Wann kommt die zurück?

Mario Alesi
Mario Alesi
9 Monate zuvor

bei der Hupe steige ich wieder ein

just a passing villager
just a passing villager
9 Monate zuvor

Wenn Hollyday die Sparrow Racing League endlich aus der Versenkung holt und wir wieder an Gabelstaplern sterben können!

Sprich: nie, denn was gut war in D1 hat in D2 nichts verloren.

Mario Alesi
Mario Alesi
9 Monate zuvor

sieht ganz nach dem Ende von Destiny 2 aus

Darius Wucher
Darius Wucher
9 Monate zuvor

Falls das ein Witz ist sorry, aber das muss jetzt raus. Es gibt immer, in jedem Spiel ganz schlaue die wissen das für ein Spiel aus ist und es keiner mehr spielt. Destiny 2 z.B. ist schon seit Release tot und keiner spielt es mehr. Was soll immer dieses Sinnlose und unnötige das und jenes ist tot bloß weil ich es nicht mag/ keine Ahnung hab?
Trotz all der Fehler spielen es viele täglich und haben Spaß daran!
(Wie gesagt falls das anders gemeint war als ich es wahrgenommen hab ignoriere mich einfach XD)

Mario Alesi
Mario Alesi
9 Monate zuvor

also ich habe es zu release gespielt, sogar 2 mal, erstmal auf der ps4 und dann auf dem pc erneut von vorne, da schon über destiny 3 geredet/geschrieben wird und man sich von activision getrennt hat und keine neuen ankündigungen für destiny 2 erfolgt sind gehe ich rein logisch davon aus das das ende naht für destiny 2, ist legitim und hat nichts mit klugscheißerei zu tun

Darius Wucher
Darius Wucher
9 Monate zuvor

Es soll wie ich weiß noch ein Jahr 3 geben also Nein, das war es nicht, oder gibt es da neue Infos?
Sorry für den harten Ton, solche Einzeiler haben selten Hirn hinter dem Kommentar aber du hast dir ja scheinbar mehr gedacht als nur haten. Hättest du es gleich wie jetzt geschrieben wär ich nicht getriggert worden. smile
Aber diese dummen einzeiligen Hater regen mich so auf XD

Mario Alesi
Mario Alesi
9 Monate zuvor

kein thema, denke aber auch da das es nicht mehr so viel an Inhalten in Jahr 3 geben wird, also eine komplette neue welt oder einen neuen Raid denke ich nicht

Darius Wucher
Darius Wucher
9 Monate zuvor

Ich denk es könnte einen kleinen Raid geben wie mit der Schmiede ????
Aber ich glaube auch das nichts allzu großes kommt da lieber ein gutes D3.

Marcel Brattig
Marcel Brattig
9 Monate zuvor

Davon werfen wir erstmal nichts mehr groß hören, denke ich.

Dave
Dave
9 Monate zuvor

auch wenn die Gruppenkämpfe, als es sie noch gab, vielleicht nicht so motiviert haben, wie man es sich gewünscht hätte, und im vergleich sogar deutlich schlechter waren, als beim Vorgänger, so waren sie für mich trotzdem immer ein event, das mich zurück ins spiel geholt hat. den season pass habe ich immer noch nicht gekauft und auch einfach kein bock drauf. Stattdessen will ich einfach nur wieder den KDZ-Umhang raus holen und bei Lakshmi ein bisschen leveln.. ist doch nicht zu viel verlangt

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.