Destiny 2 sagt endlich was zu den Trials, enttäuscht alle

Bungie hat sich endlich zu den Trials, zu den Prüfungen der Neun, in Destiny 2 geäußert. Die Community ist von den Aussagen nicht begeistert.

Das ist der aktuelle Stand der Trials: Eigentlich sollten die Prüfungen der Neun selbst die PvP-Gier der anspruchsvollsten Hüter, die gerne Jagd auf andere Hüter machen, stillen. Sie sollten ein PvP-Modus sein, in dem sich die Besten der Besten messen können.

Doch in Jahr 1 von Destiny 2 enttäuschten die Trials. Sie stachen aus dem Einheitsbrei der anderen PvP-Modi nicht heraus, sodass den Prüfungen die Spieler davonliefen.

Trials mit Zwangspause: Deshalb reagierte Bungie und versetzte die Trials zum Forsaken-Start in Winterschlaf. Seitdem sind sie aus dem Spiel – und es wurde nicht mehr über sie gesprochen. Bis jetzt.

Destiny 2 Trials of the Nine

„Trials of Osiris“ kehrt nicht zurück

In der aktuellen „This Week at Bungie“ wendet sich das Entwickler-Team an die Community, um über die Trials zu reden. Es gibt allerdings nur wenige Infos – doch die sind bitter.

Die Rückkehr der Prüfungen dauert noch: Die wichtigste Info zuerst – die Trials bleiben auf unbestimmte Zeit ausgesetzt und werden sicher nicht in den nächsten paar Saisons zurückkehren.

Bungie spricht hier von „Seasons“ im Plural, weshalb man mit Sicherheit nicht mehr vor Herbst 2019 mit den Trials rechnen darf. Möglicherweise wird’s mit den Trials nicht mal mehr etwas in diesem Jahr.

destiny-trials-hueter

Keine Trials of Osiris mehr: Zudem stellt Bungie klar, dass die 2015er-Version der Trials of Osiris – das waren die Prüfungen in Destiny 1 – nicht wiederbelebt wird.

Sowohl Destiny als auch die Online-PvP-Szene hätten sich seit 2015 weiterentwickelt, weshalb Bungie nicht davon ausgeht, dass die 2015er-Trials den heutigen Zielen entsprechen würden.

Das sagt Bungie noch zu den Trials: Der Modus bleibe so lange im Winterschlaf, bis man einen handfesten Prototypen für eine PvP-Endgame-Spitzenaktivität entwickelt habe.

In 2015 hätte das wöchentliche PvP-Event einen großartigen Einfluss auf das Spiel und die Community gehabt. Die Spieler konnten ihre besten Skills, ihre besten Strategien und ihr besten Gear beweisen – und sich so die begehrte Reise zum Leuchtturm verdienen.

Mit den Prüfungen der Neun in Destiny 2 habe man einige Änderungen vorgenommen, die den Ansprüchen nicht genügten. Man war unzufrieden mit der Rolle der Trials im Ökosystem Destiny 2. Die neuen Trials vermochten es nicht, die Community jedes Wochenende zusammenzubringen.

destiny 2 trials

Community ist enttäuscht

So reagiert die Community: Diese kümmerlichen Infos zu den Trials beherrschen zurzeit das Destiny-reddit, obwohl Bungie endlich das Start-Datum der Season 6 verraten hat.

Ein User fasst alle Aussagen von Bungie trocken zusammen: „Die Trials sind tot … zumindest für dieses Jahr. RIP“.

Ein vielbeachteter Post stammt vom Redditor jaymdubbs. Er schreibt, dass er Bungie jetzt nicht mehr verteidigen könne. Bungie tue sich das alles selbst an und er verweist dabei darauf, dass Bungie mit den Trials einen Content von Vanilla-Destiny-2 gestrichen habe und es einfach nicht schaffe, diesen in angemessener Zeit zu ersetzen.

Zudem betont er, dass Bungie weiterhin eine miese Kommunikation an den Tag lege, obwohl sie immer wieder Besserung versprachen. Zu den Fraktions-Rallys gibt es weiterhin keine Infos, und obwohl die Season 6 bereits in zweieinhalb Wochen startet, ist darüber noch kaum etwas Konkretes bekannt. Der Redditor listet noch zig weitere altbekannte Probleme auf, die Bungie noch nicht lösen konnte.

Gegenwärtig haben mehr als 2300 User dem Post zugestimmt, obwohl dieser erst vor wenigen Stunden veröffentlicht wurde.

Bungies Antwort auf die Kritik: Ein weiterer User schrieb, dass Bungie den Post ignorieren werde, egal wie viele Upvotes er erhalte. Darauf antwortete Community-Manager dmg04, dass sie den Post nicht ignorieren, auch wenn sie bisher nicht darauf geantwortet hätten. Man sammle aktiv all das Feedback zu den Trials und zu den anderen Kritikpunkten und bedanke sich für das konstruktive Feedback.

Einen ausführlichen Artikel zu den Problemen mit den Trials findet Ihr hier:

Mehr zum Thema
Destiny 2 fehlt noch immer der wichtigste PvP-Modus – Keiner versteht’s
Autor(in)
Quelle(n): bungiereddit
Deine Meinung?
Level Up (19) Kommentieren (332)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.