Destiny 2: Armsweek und neue Katalysatoren kommen wohl bald – So kommt Ihr ran

Vor Kurzem erhielt Destiny 2 ein kleineres Update. Offiziell beseitigte es nur ein fehlerhaftes Waffen-Ornament aus dem Everversum. Doch der Hotfix 1.2.1.2 brachte offensichtlich auch neue Datenbank-Einträge mit sich. Fans fanden nun neue Katalysatoren und konkrete Hinweise auf das Armsweek-Event.

Vor dem Launch der Forsaken-Erweiterung am 4. September erhält Destiny 2 am 17. Juli noch ein größeres Update. Das Update 1.2.3 läutet das Ende von Jahr 1 ein und bereichert das Spiel um einige zusätzliche Features. Außerdem bringt es das neue saisonale Event „Sonnenwende der Helden“.

Clevere Fans sind nun der Meinung, auf weitere Details des kommenden Updates gestoßen zu sein.

UPDATE: Einen aktuellen Artikel mit Details zu allen bisher erhältlichen Katalysatoren (Stand 2019) findet Ihr hier: Alle Meisterwerk-Katalysatoren in Destiny 2 und wie man sie bekommt

destiny-2-hüter-vex

Details zur Armsweek und neuen Meisterwerk-Katalysatoren entdeckt

Neue Katalysatoren bei Aktivitäten: Beim Durchforsten der Destiny-2-Datenbank haben einige Community-Mitglieder nach dem Update 1.2.1.2 neue Einträge entdeckt.

So ist man auf die Quellen für acht weitere exotische Katalysatoren gestoßen, die vorher nicht in der Datenbank waren. Fünf davon werden den Daten zufolge in Aktivitäten eines bereits geleakten wöchentlichen Events, der Armsweek, erhältlich sein. Die übrigen drei sind wohl an den Raid und die kommenden Prestige-Modi der Raid-Trakte gebunden.

destiny 2 kriegsgeist ikelos hunter titan

Die fündigen Fans gehen davon aus, dass diese Inhalte mit dem Juli-Update ins Spiel kommen werden, da zum Beispiel auch die Prestige-Modi für die beiden Raid-Lairs erst im Rahmen dieses Updates Einzug ins Spiel halten sollen.

Die Quellen und Eigenschaften für folgende Katalysatoren sind nun bekannt

Hartes Licht

  • Quelle: In Aktivitäten während der Feier der tödlichen Handwerkskunst (Armsweek)
  • Upgrade-Voraussetzung: Schließe während der Armsweek den Nightfall-Strike Savathûns Lied mit ausgerüstetem „Hartes Licht“ ab, um das Upgrade freizuschalten. Ferner gilt es, einen noch unbekannten Wert von 1.000 zu erreichen – vermutlich Kills.
  • Upgrade-Effekt: Stabilität +25,

Rattenkönig

  • Quelle: In Aktivitäten während der Feier der tödlichen Handwerkskunst (Armsweek)
  • Upgrade-Voraussetzung: Besiege 1.000 Gegener mit der Rattenkönig, um das Upgrade freizuschalten. Auch ein Nightfall muss abgeschlossen werden, dieser ist jedoch nicht weiter spezifiziert.
  • Upgrade-Effekt: Zielhilfe +20, Rückstoß-Richtung +20, „Infestation“-Perk – verbesserte Zielhilfe und Rückstoß-Richtung. Das Triggern der Unsichtbarkeit vom „Ungeziefer“-Perk stellt Gesundheit wieder her.

SUROS Regime

  • Quelle: In Aktivitäten während der Feier der tödlichen Handwerkskunst (Armsweek)
  • Upgrade-Voraussetzung: Besiege während der Armsweek 300 Gegner im Schmelztiegel und schließe den Nightfall Seltsames Terrain ab.
  • Upgrade-Effekt: Rückstoß-Richtung +50, „SUROS Ascendance“-Perk – erhöht bei Kills die Chance auf Gesundheitsregeneration

Der Prospektor

  • Quelle: In Aktivitäten während der Feier der tödlichen Handwerkskunst (Armsweek)
  • Upgrade-Voraussetzung: Besiege während der Armsweek 500 Gegner und schließe den Waffenhändler-Nightfall mit ausgerüstetem Prospektor ab, um das Upgrade freizuschalten.
  • Upgrade-Effekt: Explosionsradious +40, Weapon Size +70 (Was dieser Stat bewirkt, ist bislang nicht bekannt), „Deeper Pockets“-Perk – erhöhte Munitionsreserven

Löwengebrüll

  • Quelle: In Aktivitäten während der Feier der tödlichen Handwerkskunst (Armsweek)
  • Upgrade-Voraussetzung: Besiege während der Armsweek 1.000 Gegner und schließe den Pyramidion-Nightfall mit ausgerüstetem Löwengebrüll ab, um das Upgrade freizuschalten.
  • Upgrade-Effekt: Nachladetempo + 30, „Chimera“-Perk – Nachdem man diese Waffe abfeuert, erhöhen sich für eine kurze Zeit die Handhabung und der Präzisionsschaden der ausgerüsteten Kinetik- und Power-Waffe.

Legende von Acrius

  • Quelle: Kann in den härtesten Herausforderungen an Bord des Imperator-Schiffs gefunden werden.
  • Upgrade-Voraussetzung: Es gilt, einen nicht weiter bezeichenten Wert von 300 zu erreichen – vermutlich Kills.
  • Upgrade-Effekt: Nachladegeschwindigkeit wird um 40 Punke verbessert, „Deeper Pockets“-Perk – erhöhte Munitionsreserven

Sleeper Simulant

  • Quelle: Kann in den härtesten Herausforderungen der Astralen Spitze gefunden werden (Prestige Sternenschleuse-Trakt)
  • Upgrade-Voraussetzung: Es gilt, einen nicht weiter bezeichenten Wert von 500 zu erreichen – vermutlich Kills.
  • Upgrade-Effekt: Ladezeit +75, „Beschleunigte Spulen“-Perk – beschleunigt das Laden

Telesto

  • Quelle: Kann in den härtesten Herausforderungen des Welten-Fressers gefunden werden (Prestige Weltenverschlinger-Trakt)
  • Upgrade-Voraussetzung: Es gilt, einen nicht weiter bezeichenten Wert von 500 zu erreichen – vermutlich Kills.
  • Upgrade-Effekt: Magazin +60, Weapon Size +40 (Was dieser Stat bewirkt, ist bislang nicht bekannt), „Deeper Pockets“-Perk – erhöhte Munitionsreserven
destiny_2_kriegsgeist_escalation_3

Auch der Meisterwerk-Katalysator für die Sturm ist nun in der Datenbank, doch seine Quelle lässt sich aktuell noch nicht erschließen.

Solche Datenbank-Einträge haben sich bisher zwar fast immer als zutreffend erwiesen, offiziell bestätigt sind sie jedoch nicht. Deshalb sollten auch diese Angaben mit der entsprechenden Portion Vorsicht gehandhabt werden.

Destiny 2: Endlich ist klar, was mit den Fraktions-Katalysatoren passiert

Was haltet Ihr davon? Freut Ihr Euch auf das Armsweek-Event und die neuen Katalysatoren?

Autor(in)
Quelle(n): RedditPCGamerPolygon
Deine Meinung?
7
Gefällt mir!

81
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
LIGHTNING
1 Jahr zuvor

*bildend

Marki Wolle
Marki Wolle
1 Jahr zuvor

Generell kann man aus den Zahlen Angaben so gut wie nichts ablesen, siehe Prospektor Magazingröße +70 heißt wahrscheinlich so viel wie 2 Granaten. Sehr undeutlich das Ganze, keine Vergleiche möglich, sie hätten überall richtige Prozentzahlen etc. nehmen sollen die auch in Relation stehen.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Oder einfach direkte Zahlen, wie beim Prospektor +3 (Magazin) etc.
Aber mit klaren Zahlen war ja Bungie noch nie wirklich betucht ^^

Z4nt0Z
Z4nt0Z
1 Jahr zuvor

ja klar kenne ich das habe genug std in D1 investiert. dennoch kenne ich keinen Waffenschmied. Den Waffenmeister kenne ich. deswegen dachte ich das es was anderes ist. Unter Waffenschmied verstehe ich eine Schmiede wie beim Osiris dlc und keinen Waffenmeister der nur Waffen verkauft.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ich hab bisher nur 1x Prestige gemacht.
Hat mir gereicht, muss ich nicht machen.
Da wird mich auch kein Katalysator zu bringen ^^

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Ist ja prinzipiell richtig. Ich hoffe nur die Chance ist nicht so gering wie bei den Strikekata.

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

+50 bei Rückstoß?!? Also verzieht die SUROS dann mehr oder wie darf man das verstehen?

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Mehr stabi.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Nein weniger. Ist das gleiche mit Nachladetempo. Mehr Nachladetempo verringert die Nachladegeschw.

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Umgekehrt wäre ziemlich bitter????

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Lach. Ja stimmt smile

Dat Tool
Dat Tool
1 Jahr zuvor

Genau. Die verzieht dann noch mehr ????

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Ich verstehe gerade den Zusammenhang der Überschrift (Kommt bald ein beliebtes Feature des Waffenschmieds zurück?) mit dem Artikel nicht ?

Z4nt0Z
Z4nt0Z
1 Jahr zuvor

Verstehe ich leider auch nicht. Ist aber nicht der erste Beitrag wo das so ist

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Waffentag. Weiss ja nicht ob ihr destiny 1 gespielt habt, aber jeden Mittwoch gab es gewisse Waffen beim Waffenmeister abzuholen mit anderen Perks. Die hat man 1 Woche vorher ,,bestellen“ können, sprich Name und Gattung konnte man sehen und hoffen, dass er dann die darauffolgende Woche richtig gute Perks der Waffe dabei hatte.

Das scheint anscheinend wieder zu kommen, aber wohl in abgeänderter Form

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Kritik angenommen smile Danke. Der Waffentag, also der Armsday, war in D1 ein beliebtes Feature – mit dem Waffenschmied im Fokus. Das gab’s bei D2 nicht und es kommt nun in überarbeiteter Form als Armsweek zurück. darauf war der Titel bezogen. Aber wenn ich jemandem den Titel deuten muss, erfüllt er nicht seinen Zweck wink Hoffe, das ist nun treffender formuliert.

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Haha. Cool danke Sven.

Den Waffentag kenne ich ja von früher. Habe mir ja auch oft Waffen bestellt bei ihm.

Bis endlich die perfekte PDX-45 kam smile

Aber ein paar Kat sind ja wie ich es hier lese an den Raid gebunden von daher ….

Ich bin gespannt was die Armsweek bringt.
Aber das Event wird jawohl länger als eine Woche gehen, da ja schon verschieden Nightfall nötig sind für bestimmte Kat

Tod durch Missgeschick
Tod durch Missgeschick
1 Jahr zuvor

OT: kann mir jemand sagen ob ich beim Nightfall doppelten Loot Drop bekomm wenn ich ihn gleich auf Prestige mache?
Hab bis jetz immer zuerst normal und dann erst auf Prestige.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Nein gibt kein doppelten Loot in Prestige. Musst nach wie vor Normal und Prestige machen.

Tod durch Missgeschick
Tod durch Missgeschick
1 Jahr zuvor

Thx!

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

grin :*

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Löwengebrüll <3
Damit wird das Teil zu einem richtigen Biest wenn man damit umgehen kann. Geil!

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Falls der Perk auch was taugt^^ Ist ja nicht so, dass D2 nur so von starken Perks strotzt.

Willy Snipes
Willy Snipes
1 Jahr zuvor

Absolutely.

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Dann sollte man diese Katalysatoren aber auch nur im PvP beziehen können (wie z.B. Schwingen oder Kolonie). Mir aber den Katalysator in einer PvE-Aktivität zu geben und dann sagen, „Schön, dass du den jetzt hast, du benötigst aber noch 300 Kills im Schmelztiegel“….Wie würdest du reagieren, wenn du als reiner PvP-Spieler einen Katalsysator nur im PvP bekommen könntest, dann aber den Leviathan, Weltenfresser oder die Sternenschleuese KOMPLETT auf Prestige machen müsstest? Ich finde es jedenfalls immer wieder interessant, dass viele glauben, nur weil sie keine Probleme im Schmelztiegel haben, dass das dann für alle gelten muss. Es gibt sicher mehr… Weiterlesen »

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Wie würdest du reagieren, wenn du als reiner PvP-Spieler einen Katalsysator nur im PvP bekommen könntest, dann aber den Leviathan, Weltenfresser oder die Sternenschleuese KOMPLETT auf Prestige machen müsstest?

Wie ich mich fühlen würde? Wieder Zuhause. Solche Dinge haben Destiny einst ausgemacht.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Na vielleicht wenn du es dir ganz fest wünschst ☺️

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Der Sleeper Kat ist eigentlich der einzige der mich davon interessiert, werde ich aber wohl vorerst nicht erhalten, wenn er an den Prestige Raid gebunden ist.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Mir stellt sich eher die Frage, wo droppt der Kat und mit welcher Wahrscheinlichkeit? Beim Endboss, aus einer Truhe, bei einem normalen roten oder orangen Gegner, etc….

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Ich vermute mal garantiert, man muss halt dafür die entsprechende Aktivität machen.
Wäre halt irgendwo ziemlich bescheiden, wenn es dann nach RNG-System laufen würde.
Jeder der es auf Prestige macht sollte diesen garantiert bekommen als Belohnung, so wie ja nun auch Rang 50 in den Fraktionen.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Naja der Kat vom Himmelsbrennereid droppt auch nicht garantiert. Bin mir da nicht sicher. Einmal auf Prestige abschließen klingt für mich nicht nach Hobby.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Dieser ist aber auch nicht an ein Event gekoppelt, die anderen schon.

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Wo ließt du das raus? Da steht nur im Raid auf Prestige zu finden. Das Event ist nicht als Voraussetzung erwähnt, wie bei den anderen Katas

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Oh stimmt, hatte grad nur die anderen im Kopf die ja gesagt haben mache dies und das während dem Armsday Event.
Sorry mein Fehler, dann werden es wohl doch nur Random Drops.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Der Erste Fluch <3
Leider kam diese Waffe niemals wirklich zum tragen, und das obwohl sie eine der besten war.
Hab sie in D1 geliebt.

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

War selten so enttäuscht von einer Waffe als von dem ersten Fluch grin

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ja, aber Bungie will das nicht ????

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Der lebt immernoch. Hält sich nur bedeckt bis ich nach meiner längeren Destinypause wieder richtig spielen kann

Koronus
Koronus
1 Jahr zuvor

Kann jemand bitte einem Neuling erklären, was Katalysatoren sind und was sie bringen?

Toh-Tah
Toh-Tah
1 Jahr zuvor

Bestimmte exotische Waffen kannst du zu einer exotischen Meisterwerkwaffe upgraden.

Um den Meisterwerk-Prozess zu starten, müssen Spieler einen Exotischen Meisterwerk-Katalysator finden. Diese kann man in bestimmten Aktivitäten im Spiel via Zufall bekommen, oder – wie jetzt bei der Fraktionsralley – auch als festen Loot.

An diesen Katalysator sind dann immer bestimmte Aufgaben gebunden, welche erfüllt werden müssen um den Kataysator aktivieren zu können.

Wird der Katalysator aktiviert, bewirkt das Meisterwerk dann entsprechende Stat-Boosts auf der Waffe. Diese variieren von Waffe zu Waffe.

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Katalysator (von der Katalyse – griechisch κατάλυσις katálysis, deutsch ‚Auflösung‘ mit lateinischer Endung) bezeichnet in der Chemie einen Stoff, der die Reaktionsgeschwindigkeit durch die Senkung der Aktivierungsenergie einer chemischen Reaktion erhöht, ohne dabei selbst verbraucht zu werden. Er beschleunigt die Hin- und Rückreaktion gleichermaßen und ändert somit die Kinetik chemischer Reaktionen, nicht deren Thermodynamik.Ein Katalysator nimmt an einer chemischen Reaktion unter Bildung einer intermediären Stufe mit den Reaktanten teil, aus dem der Katalysator nach Entstehung des Produkts unverändert freigesetzt wird. Ein Katalysator kann diesen so genannten Katalysezyklus viele Male durchlaufen.Je nachdem, in welchen Phasen Katalysator und Reaktanten vorliegen, spricht man… Weiterlesen »

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Glückwunsch du hast Google-Suche-Copy-Paste-Test bestanden ????

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Altavista bitte!

KingJohnny
KingJohnny
1 Jahr zuvor

Beste Antwort heute. Mega gut.

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Mein Katalysator ist kein Stoff, sondern aus Metall und hängt unterm Auto…..????

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Falsch. Der Katalysator unter deinem Auto ist nicht aus Metal. Das ist nur das Gehäuse. Katalysator selbst ist da drin und ist aus Keramik.
https://uploads.disquscdn.c

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Dann ist er ja doch nicht aus Stoff, also sag nicht falsch ????????????

Alexhunter
Alexhunter
1 Jahr zuvor

Such mal die Definition von Stoff ????
Stoff aus den deine Klamotten sind ist nur eine Definition der Textilien. Gibt auch andere (chemische) Stoffe (Materialien).

Mc Fly
Mc Fly
1 Jahr zuvor

Hmm, gibt Pflanzen wo man sagt „guter Stoff“…..
Aber schön das du meine Kommentare so ernst nimmst ????

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

*hust *Edelmetalle vergessen *hust* überflüssiges bauteil*hust*
100zeller rennkat reicht *hust*

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Katalysatoren machen aus den Exo Waffen dann Meisterwerk Waffen. Sie bekommen Stat Vorteile und/oder neue Perks dazu. Ebenso erzeugen sie bei Kills Sphären des Lichts.

Noname
Noname
1 Jahr zuvor

Fast richtig. Bei Doppelkills/Mehrfachkills werden Spähren des Lichts erzeugt.

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Bei den Prestige Raid Katalysatoren werde ich passen, soll ruhig den Leuten vorbehalten sein welche diese beherrschen und denen gönne ich das auch.
Hab selbst nur einmal Prestige Calus gemacht und einfach gemerkt das es für mich verschenkte Zeit ist.

Aber die SUROS, Rattenkönig und Hartes Licht Katalysatoren werde ich versuchen zu holen.

Das nun auch der Waffenhändler zu einem Event „verkommt“ ist einfach nur noch traurig……..

kumbert
kumbert
1 Jahr zuvor

warum traurig ich wollte schon ewig das es en event zu den waffen foundries gibt :/

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

300 kills im Schmelztiegel wärend der Arms week mit der Suros…. wird n Brett…

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

Naja wenn man Glück hat ist Hexenkessel aktiv. Und dann gehts rund, alles mit Powerwaffen und Super vernichten.

GameFreakSeba
1 Jahr zuvor

Powerwaffen und Super machen aber keine Suros-Kills wink

Chriz Zle
Chriz Zle
1 Jahr zuvor

„Upgrade-Voraussetzung: Besiege während der Armsweek 300 Gegner im Schmelztiegel und schließe den Nightfall Seltsames Terrain ab.“

Also ich lese „nur“ Kills im Schmelztiegel und NICHT Kills mit der SUROS wink

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

ja aber du brauchst ja die 300 Kills mit der Suros oder hab ich mich da verlesen ?

Takumidoragon
Takumidoragon
1 Jahr zuvor

Oh boy, du weißt das der Löwe nie aus meinem Inventar kommt sobald ich den Katalysator habe grin

LIGHTNING
1 Jahr zuvor

Wo ist der Katalysator für die Dorn? :’D

Eluri
Eluri
1 Jahr zuvor

Ich freu mich auf die SUROS Regime. Mag die Waffe eh schon sehr gerne und so spielt man damit noch entspannter. Fein smile

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Schade, dass noch ein Katalysator an das PvP gebunden ist (SUROS Regime).

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Einerseits verständlich, andererseits sollten sich PvPler auch nicht beschweren dass sie für gewissen loot PvE spielen müssen????

Marc R.
Marc R.
1 Jahr zuvor

Ja, wie schrecklich, dass man in einem Coop-Shooter, der zufälligerweise auch einen PvP-Modus hat, PvE-Elemente spielen muss…

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Öhm wir schreiben wohl grad aneinander vorbei???? Ich beschwere mich nicht PvE spielen zu müssen sondern es war mehr eine Anspielung auf deinen Kommentar, dass eben du es schade findest dass man für einen der Katalysatoren ins PvP muss.
Destiny besteht nunmal seit jeher aus PvE&PvP, somit darf gewisser loot respektive hier die Kats ruhig auch ein wenig ans PvP gekoppelt sein????

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Und was ist nun das beliebte Feature des Waffenschmieds? Dass man die Katalysatoren bei ihm erhält?

Sven
Sven
1 Jahr zuvor

Der Waffentag war in Destiny 1 immer sehr beliebt und mit dem Schmied verbunden. Nun kehrt er wohl in etwas abgewandelter Form als Waffenwoche zurück wink

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ja den kenne ich noch. Aber der war doch in D1 permanent, oder? Das hier klingt für mich schon wieder nach so einem „harten“ Grindevent wie die Fraktionsrallies. Ob das so gut ankommt ????

Toh-Tah
Toh-Tah
1 Jahr zuvor

Irgendwie muss man die Spieler ja binden bis September. Mehr hat man ja nicht mehr, als c&p ^^ Aber wie wir jetzt bei der Ralley gelernt haben: Ein paar Wochen später gibts dann eh alles für alle…

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Ja, aber muss das so gedrungen sein? Warum habe ich nicht permanent die Möglichkeit für meine Fraktion was zu machen oder beim Waffenhändler Sachen abzuschließen. Für Leute die nicht jeden Tag 1-2 Stunden Zeit zum zocken, oder vielleicht mal am Wochenende was vor haben ist das doch schlecht.

Toh-Tah
Toh-Tah
1 Jahr zuvor

Da bin ich ganz bei dir. Ich sage nur: Wenn ich etwas Event-gebunden mache, dann müsste es auch Event gebunden bleiben. Sonst macht es keinen Sinn. Ob ich persönlich den übertrieben Grind als berufstätiger Mensch und Familienvater als sinnvoll erachte, steht auf einem ganz anderen Blatt wink

Ps. Ich fand die Freiheit in D1 auch besser, meine Fraktionen etc. pushen zu können wann und wie ich wollte. Man könnte ja bei Rang 25, 50, 100 & 200 entsprechenden Loot einstreuen. Damit hat jeder der es haben möchte die Möglichkeit es zu tun wann er will.

DerFrek
DerFrek
1 Jahr zuvor

Aber im Falle von D2 kann man gerade vieles nicht ohne das andere betrachten. Klar wäre es besser wenn alles eventgebundene nur da zu erspielen wäre. Aber nicht mit diesem System…

Eluri
Eluri
1 Jahr zuvor

Naja, 5100 Gegner töten in Summe geht nicht gerade automatisch nebenher. Das ganze dann wieder in eine Woche gepackt, so macht Bungie das Spiel nicht zum Hobby sondern zur Sucht.

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Oh was würde ich dafür geben wieder einen Waffentag zu haben. War mit Abstand der wichtigste Artikel hier auf mMMO. grin

Genjuro
Genjuro
1 Jahr zuvor

Ja die waren Hammer. Mittwochs um 11:00 Uhr einfach mal Hype auf die Rolls und Pakete die Banshee dabei hatte ;).

HansWurschd
HansWurschd
1 Jahr zuvor

Genau so. smile

Wrubbel
Wrubbel
1 Jahr zuvor

Blaue Mods^^

ItzOlii
ItzOlii
1 Jahr zuvor

Finde ich gut dass gewisse Katalysatoren an den Raid gebunden sind. Vor allem auf jenen der Acrius bin ich besonders scharf denn die Waffe macht im PvE enormen Spass.
Da hat es Bungie wohl geschafft dass ich zukünftig wieder vermehrt raiden werde:)

Zudem bin ich echt gespannt was für ein Umfang das anstehende Event haben wird.

d1
d1
1 Jahr zuvor

finde das megaaaa geil ich höre schon diese anfänger die sagen aber minini viel zu schwer mininini sehr gut bungie weiter so! hoffentlich vereinfachen sie nicht wieder das ganze wenn sich ein paar drüber aufregen…

RaZZor 89
RaZZor 89
1 Jahr zuvor

Der Profi hat gesprochen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.