Der Demogorgon schlachtet ab sofort auch in Dead by Daylight

Der neue DLC für Dead by Daylight ist live. Die „Stranger Things“ Erweiterung bringt den Demogorgon und zwei Überlebende aus der Netflix-Serie.

Der bisher wohl größte DLC von Dead by Daylight ist nun live. Das neue „Stranger Things“-Kapitel basiert auf der beliebten Netflix-Serie und bringt den neuen Killer Demogorgon, sowie eine neue Map und auch zwei Überlebende – Nancy Wheeler und Steve Harrington.

Was kann der neue Killer? Der Demogorgon ist in der Lage, bis zu 6 verschiedene Portale auf der Map zu platzieren, zwischen denen er sich schnell bewegen kann. So lassen sich rasch große Distanzen überbrücken. Überlebende können die Portale vernichten, benötigen dafür aber Zeit und sind während der Verschließens des Portals so fokussiert, dass sie den Terror-Radius des Killers nicht mehr hören.

Darüber hinaus kann der Demogorgon einen aufgeladenen „Sprungangriff“ ausführen, um Verfolgungsjagden schneller abzuschließen und rasch einen Treffer anzubringen. Dieses Video zeigt den Demogorgon und seine Perks in Aktion:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Was kostet der DLC? Das Kapitel kann ab sofort im Shop auf Steam oder dem PlayStation- bzw. Microsoft-Store gekauft werden. Der Preis beträgt 11,99 Euro.

Für komplette Neueinsteiger gibt es auf Steam aktuell auch die “Dead by Daylight: Stranger Things Edition”. Das ist das Grundspiel, der neuste DLC und ein paar kosmetische Items zum Preis von 20,20 €.

Übrigens: Wer den DLC nicht kauft, kann trotzdem auf der neuen Karte und auch gegen den neuen Killer spielen. Zusätzlich dazu ist es möglich, sämtliche Perks auch über den Schrein der Geheimnisse zu erhalten, auch wenn das viel Zeit in Anspruch nehmen kann. Somit hat man auch ohne den DLC zu kaufen eine Möglichkeit, an alle Perks ranzukommen.

Was steckt im DLC? Der DLC ist ein bisschen größer als übliche Kapitel von Dead by Daylight, denn es gibt gleich zwei Überlebende. Demnach enthält das Kapitel „Stranger Things“ die folgenden Dinge:

  • Den neuen Killer Demogorgon mit 3 eigenen Perks
  • Den Überlebenden Steve Harrington mit 3 eigenen Perks
  • Die Überlebende Nancy Wheeler mit 3 eigenen Perks
  • Die neue Karte „The Underground Complex“ im Hawkins National Laboratory

Mehr Informationen zu den Perks und Fähigkeiten der Überlebenden und des Demogorgons haben wir in diesem Artikel für euch.

Holt ihr euch den DLC zu Stranger Things? Oder interessiert Euch der Demogorgon als Killer so gar nicht?

Wird der Clown aus „ES“ der nächste Killer in Dead by Daylight?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x