CoD Warzone testet gerade einen Ranked-Modus – Aber ganz anders, als Spieler wollen

CoD Warzone testet gerade einen Ranked-Modus – Aber ganz anders, als Spieler wollen

Call of Duty: Warzone trägt erstmals ein öffentliches Turnier aus, an dem alle volljährigen Spieler aus Nordamerika teilnehmen können – es geht sogar um 100.000 $. Das erinnert an den Ranked-Modus, der jedoch wahrscheinlich nie in der gewünschten Form für Warzone (1) kommen wird.

Darum gehts:

  • In Call of Duty: Warzone beschweren sich Spieler schon lange über das Skill-basierte Matchmaking
  • Ein „Ranked-Modus“ würde das Problem schmälern – starke Spieler würden sich dann eher in diesem Modus rumtreiben
  • Nun versucht sich das Battle Royale in einer Art Ranked-Modus, aber die Umsetzung ist ein Stück weit von dem entfernt, was Spieler sich darunter vorstellen

CDL-Turnier auf Rebirth Island bringt eine Art Ranked-Modus

Was ist das für ein Turnier? Beim „Call of Duty League Resurgence: Rebirth Island“-Turnier handelt es sich um einen Wettbewerb, an dem jeder volljährige Spieler an den angesetzten Regionen teilnehmen kann.

Das erste Turnier ist für Spieler aus Nordamerika:

  • USA
  • Kanada
  • Mexiko
  • Puerto Rico
  • Jamaika

Für eine Teilnahme muss man sich zunächst auf einer externen Website einen Account erstellen und sein Team für das Turnier eintragen.

Es geht um einen Preis-Pool von 100.000 $ und Warzone stellt dafür sogar einen eigenen, limitierten Modus bereit. Quasi eine Art Ranked-Modus:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Das Turnier läuft dann in 3 Phasen ab. In der „Open Stage“-Phase am 05. und 06. April können die Wettbewerber den Modus jeweils 3 Stunden spielen, danach fällt der Turnier-Modus wieder aus der Playlist.

Es gibt Punkte für jeden Kill im Team und die Kills werden mit einem Multiplikator versehen, wenn Teams den ersten, zweiten oder dritten Platz belegen. Die 10 Matches mit den meisten Punkten zählen.

Die besten 40 Teams kämpfen sich in die Qualifikations-Phase und spielen gemeinsam in privaten Lobbys um den Sieg. Nach dieser Phase bleiben nur 8 Teams übrig.

In der „Main Stage“ stoßen zu den 8 öffentlichen Teams noch 12 Teams aus der Profi-Liga Call of Duty: League. Im Finale kämpfen die übrigen 10 Teams dann in 6 Matches um den Sieg.

Alles zum Ranglisten-Modus in CoD Vanguard – Ränge, Belohnungen, Regeln

Warum ist das nicht das, was sich Spieler wünschen? Das Turnier an sich ist eine spannende Angelegenheit. Ohne große Umwege können nordamerikanische Spieler um 100.000 $ kämpfen und kriegen auch die Chance, mit echten CoD-Profis zu spielen.

Doch das Turnier erinnert stark an einen Ranked-Modus, der schon sehr lange ein Wunsch vieler Spieler ist.

Was ist ein Ranked-Modus? Das sind Modi in kompetitiven Spielen, die ein sehr striktes, Skill-basiertes Matchmaking fahren. Nur Spieler mit einem ähnlichen Fähigkeiten-Niveau landen gemeinsam in Lobbys.

Oft gibt es dazu noch andere Regeln – in CoD Vanguard sind zum Beispiel einige Waffen und Ausrüstungen verboten. Im MOBA League of Legends gibt es vor Ranked-Runden eine besondere Champions-Wahl, in dem ihr Spielfiguren für die Gegner sperren könnt.

Warzone bietet einen solchen Modus bisher nicht und es gibt derzeit auch keine Anzeichen, dass Ranked in der aktuellen Warzone ein Thema ist. Möglich wäre eine Umsetzung im bereits angekündigten zweiten Teil der Warzone.

Kommt so ein Turnier auch zu uns? Eine sichere Aussage möchten die Veranstalter dazu aktuell nicht treffen. Auf der Website zum Turnier heißt es in den FAQs: „Wir freuen uns auf euer Feedback und hoffen, dies in naher Zukunft auf weitere Regionen auszudehnen“ (via callofdutyleague.com).

Veranstaltet wird das Ganze von der Call of Duty: League, in der auch ein paar Teams aus Europa spielen. Ausgeschlossen ist eine solche Veranstaltung für unsere Region nicht, aber bei weitem nicht sicher.

Wollt ihr selbst mal so ein Warzone-Turnier spielen, dann schaut euch im Internet danach um. Es gibt einige Communitys, die sowas regelmäßig organisieren. Wollen die Veranstalter jedoch Geld für einen Startplatz, sucht euch lieber etwas anderes ohne Kosten.

Welche Waffen ihr dafür auf Rebirth Island einsetzen könnt, erfahrt ihr hier: CoD Warzone: Die besten Waffen mit Setups – Ständig aktualisiert.

Uns interessiert auch, was ihr zu dem Thema sagt. Wollt ihr so ein Turnier in unserer Region sehen? Wünscht ihr euch einen Ranked-Modus für Warzone? Lasst uns gerne einen Kommentar da.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Klabauter

Ich bin absolut Pro SBMM. Ich will Spieler auf meiner Stärke und keine Lämmer die ich zur Schlachtbank führe, ebenso wenig will ich das Lamm sein.
Und ich habe überhaupt kein Verständnis für diesen „Chill“ PvP Ansatz. PvP ist nicht chill da es im Kern immer Competition ist. Der Vergleich des Könnens gegen andere Spieler. Der Knackpunkt ist halt die Verbindung. Wenn das bedeutet ich habe Laggy Lobbys dann ist das schlecht. Ich warte dann lieber 5 Minuten auf ein Game als 10 Minuten in einem schlechten Spiel zu verschwenden.

Ich würde mir wünschen das Bungie da auch mal was probiert und nicht einfach nur tatenlos zusieht.

Bingolinchen

Dann bleibt man immer auf dem Niveau wo man ist. Wo ist da der Reiz? Ich spiele gerne mal gegen welche, die mich komplett ausziehen, da kann man sich noch was anschauen.

Klabauter

Nee warum? Wenn man selber besser wird erhöht sich der Skill Level der Gegner ebenso. Man progresst linear.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x