Spieler feiern die neuen Exekutionen von Modern Warfare 2 – „Die machen da echt einen guten Job“

Spieler feiern die neuen Exekutionen von Modern Warfare 2 – „Die machen da echt einen guten Job“

Die Beta von Modern Warfare 2 erlaubt einen guten Einblick in die neuen Features und Mechaniken des neuen Call of Duty. Mit dabei sind bereits viele „Vollstrecker“, die Finishing Moves. Spieler feiern die neuen Animationen, auch wenn manche verdammt brutal sind. MeinMMO zeigt euch einige Moves und Reaktionen.

Finishing Moves sind in Call of Duty die Belohnung für ein taktisch überlegenes Spiel. Nähert ihr euch einem Gegner von hinten, ohne seine Aufmerksamkeit zu erregen, kommt direkt die Rechnung für den ahnungslosen Feind.

Ein kurzer Knopfdruck und euer Operator startet den Move, der sich in Modern Warfare 2 „Vollstrecker“ nennt. Eine brutale Szene folgt, die den Gegner in den Respawn schickt.

Jeder Operator hat seine eigenen, individuellen Vollstrecker. Und auch wenn ihr die Moves in der Beta von Modern Warfare 2 noch nicht anpassen könnt, kommen bereits die meisten Operator mit einzigartigen Aktionen – die viele in der Community feiern.

Aber seht selbst. Wir binden euch in YouTube-Video ein, in dem ihr viele der Vollstrecker ansehen könnt, die aktuell in der Beta für Furore sorgen:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

CoD MW2: Vollstrecker sind brutal und sorgen für Zustimmung

Was gibt es im Video zu sehen? Ihr bekommt von jedem der 14 Operator einen der Vollstrecker serviert. Es sind noch mehr im Spiel, denn es kommt auch auf die Position eures Gegners an. Insgesamt hat jeder Operator aktuell 3 unterschiedliche Vollstrecker für folgende Postionen:

  • Gegner steht oder hockt
  • Gegner liegt auf dem Bauch
  • Gegner liegt auf dem Rücken

Da gibt es die unterschiedlichsten Moves, einer brutaler und fieser als der andere:

  • Ghost tippt Gegner von hinten mit einem Sniper an. Wenn der sich umdreht, drückt er ab – direkt ins Gesicht.
  • Kortaci knallt Gegnern ein LMG auf den Rücken und feuert dem liegenden Feind eine Salve rein.
  • Nova zieht Gegnern erst ein Messer durch die Kniekehle, bevor sie es mit 3 Stichen in die Brust zu Ende bringt.
Typ auf Twitter zeigt krasses Gameplay von Modern Warfare 2 – „Wegen Leuten wie dir macht CoD keinen Spaß mehr“

Ein Vollstrecker sticht dabei heraus und sorgte auch schon für einige Memes und Gelächter. Der Kortac-Operator Fender schiebt seine Waffe dorthin, wo die Sonne nie scheint und drückt gnadenlos ab:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Wie sehen die Reaktionen aus? Durchweg positiv. Ob unter den Tweets mit kurzen Clips oder den zahlreichen Zusammenstellungen auf YouTube – die Spieler sind begeistert von den brutalen Animationen. Der Vollstrecker von Fender bekommt öfter mal ein „weird“, aber das war es quasi schon.

Hier ein paar Kommentare:

Stellenweise gibt es Wünsche, dass die Animationen ein wenig sauberer wären. Das führte schon in CoD MW 2019 zu einigen kuriosen Szenen. Aber zusammengefasst kann gesagt werden: Spieler feiern die Vollstrecker von Modern Warfare 2.

Wie führe ich einen Vollstrecker aus? Ihr müsst hinter dem Gegner stehen und die entsprechende Eingabe tätigen:

  • Controller: Haltet den Knopf für „Nahkampf“ gedrückt
  • Maus & Tastatur: Hat eine eigene Taste für Exekutionen

Liegt der Gegner auf dem Bauch, müsst ihr von der Fußseite ran. Ein Gegner, der auf dem Rücken liegt, kann vom Kopfende aus exekutiert werden.

Uns interessiert auch eure Meinung zu den Exekutionen und Finishing Moves in Modern Warfare 2. Lasst einen Kommentar da.

Möchtet ihr lieber mehr zu Call of Duty lesen, findet ihr etwas Passendes: Ich spiele seit 14 Jahren Call of Duty – Das ist mein erster Eindruck von Modern Warfare 2

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
11 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Kev

Ich finds gut so wie es ist. Und warum? Weil ich immer noch Realität und Spiel unterscheiden kann. Während ich Gewalt und Kriege im realen Leben verabscheue, kanns mir in Filmen und Spielen gar nicht blutig genug sein, wenn man denn mal sowas guckt oder spielt. Heißt auch nicht das man nur sowas sehen will, mitnichten, aber wenn dann bitte richtig. So ein Schwachsinn wie bei SOF damals will ich nie wieder erleben… 🙄

Orchal

Wer zwischen so etwas und realer Gewalt und realem Krieg nicht unterscheiden kann sollte sich eher hinterfragen als jemand der die Animationen in dem Spiel feiert meine lieben Vorredner.

Aroes

Finde diese Animationen absolut widerwärtig.

Auf Pixel zu zielen und dabei jemand zu „töten“ ist eine Sache. Das Hinrichten jedoch zu zelebrieren eine ganz andere Sache.

Im Grunde reißt man damit eine Hemschwelle mehr ein, die man nicht einreißen müsste.

Mike

Einfach nur widerlich und total verroht. Was ist daran feierwürdig? Sich vor Nippeln und ein wenig zu viel Haut fürchten aber auf der anderen Seite einfach nur sinnlos brutal abschlachten? Hm, nee danke, bin glaub zu alt für sowas. Mortal Kombat 1-3 fand ich ja damals auch noch lustig aber das hier ist einfach nur ekelhaft.

Benedikt Schlotmann

Was ist denn Krieg, wenn nicht widerlich und total verroht? Kriege sind schon immer sinnlos gewesen. Zum Feiern finde ich das auch nicht.

Mike

Da hast du absolut recht. Krieg ist so eines der schlimmsten Dinge. Bis zu einem gewissen Grad ist das aber für Unterhaltungsprodukte auch ein legitimes Thema. Sei es zur Aufklärung oder auch zur Unterhaltung. Das will ich keinem vorschreiben. Nur wenn man dann, wie hier, möglichst brutal sein muss, finde ich das nicht zum feiern bzw. stößt mich das doch ab. Ich kann das für mich also nicht so richtig nachvollziehen wie man sowas dann feiert.
Das ist auch keine Kritik am Artikel oder Autor. Ohne diesen hätte ich davon nicht erfahren.

Bingolinchen

Also wenn ich jemanden mit einer Shotgun in den Kopf schieße ist das legitimie Unterhaltung, aber der Finisher ist zu brutal? Ernsthaft?

Mike

Es kommt drauf an, wie nah das an der Realität ist. Wenn alles splattert, ich das in absoluter Nahaufnahme gezeigt bekomme kommt es anders rüber als z.B. bei Overwatch, Fortnite und Co. Das Ergebnis ist letztendlich natürlich das Selbe.
Die Finisher in CoD empfinde ich als dümmlich brutal. Am Ende muss es jeder für sich selbst wissen. Recht hast du natürlich mit deinem Argument.

TJ

Moment? Ok das man es widerlich findet…jedem das seine, ich brauch das auch nicht. Aber ganz ehrlich „Mortal Kombat 1-3 fand ich ja damals auch noch lustig aber das hier ist einfach nur ekelhaft.“ …sry aber was für eine Doppelmoral ist das den bitte? Das eine findet man unterhaltsam, das andere widerlich? Wo ist da der unterschied? Beides ist exzessive und überzogene Gewaltdarstellung in Videospielen.

Mike

Der Unterschied war für mich, dass es grafisch nicht die Möglichkeit von heute gab. Die paar Pixel haben es für mich weniger schlimm wirken lassen. Letztendlich hast Du aber eigentlich Recht. Es ist halt die Frage, wo man die Grenze ziehen will oder sollte.

Sveasy

Aber waren die paar Pixel nicht fast schlimmer als „fotorealistische“ Grafik heute? Die Pixelhaufen haben eher die Fantasie angeregt und die kann/schafft schlimmere Bilder als die Realität sie abbilden kann.

Davon ab, solche Animationen gab es schon in BF4 und Co, (Messern) da hat es auch keinen gestört. Dass jetzt genau diesem Spiel Jett anzukreiden find ich daher eher unpassend.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

11
0
Sag uns Deine Meinungx