Fans staunen über erste Multiplayer-Map in CoD: Modern Warfare 2 – „Selbst die Formel 1-Autos sind detailliert“

Call of Duty: Modern Warfare 2 stellte die erste Multiplayer-Map des im Oktober 2022 erscheinenden Shooter im Trailer vor. Sie begeistern damit sogar Formel 1-Fans.

Der Release von CoD: Modern Warfare 2 rückt immer näher und sogar der Starttermin der Beta ist mittlerweile bekannt. Doch auf einen ersten Einblick in die Multiplayer-Maps des Shooters mussten die Spieler bislang noch warten. Jetzt erschien ein Trailer, der die erste Multiplayer-Map von MW2 vorstellt.

Was ist das für eine Map? Die im Trailer gezeigte Karte heißt Marina Bay Grand Prix und ist dem Anschein nach von dem Marina Bay Street Circuit, einer Formel 1-Strecke in Singapur, inspiriert.

Der Stadtkurs erscheint im Trailer jedoch nicht in seiner üblichen Gestalt, sondern weist Anzeichen von Zerstörung auf, wie man sie auf einer CoD-Map erwartet.

Was zeigt der Trailer? Der Trailer zeigt verschiedene Blickwinkel auf die Map. Bereits bei Minute 00:03 erhaschen wir von erhöhter Position einen groben Überblick über den Grand Prix.

Es folgt eine Kamerafahrt, die uns vorbei an einem Rennwagen in die Richtung eines lodernden Feuers und auf der Strecke liegender Reifen bewegt (Minute 00:06). Anschließend sehen wir einen Streckenausschnitt von der Seite, während die Rennboliden über den Asphalt heizen (Minute 00:12).

Neben der Boxengasse (Minute 00:18), in der sogar ein Fahrzeug steht (Minute 00:25), sehen wir auch einen Teil der Map, der nicht draußen auf der Strecke, sondern in einem Gebäude ist (Minute 00:24).

„Als F1- und CoD-Fan bin ich total begeistert!“

Was sagen die Spieler? Die Spieler scheinen in den Kommentaren auf YouTube von den gezeigten Sequenzen einen positiven Eindruck zu haben. Besonders unter CoD-Spielern, die ebenfalls Formel 1-Fans sind, kam die Map optisch gut an.

  • Braeden Johnson: „Als großer F1-Fan sieht diese Karte unglaublich aus.“
  • Aqua Sasaki: „Ich finde es toll, dass sogar die Formel-1-Autos wirklich detailliert sind.“
  • The Forty-Seven Times: „Auch wenn sich die Karte nicht gut spielen sollte, sieht sie trotzdem unglaublich aus.“
  • SqweepsYT: „Die haben wirklich den Singapur-GP für eine CoD-Map genutzt? Als F1- und CoD-Fan bin ich total begeistert!“

Dass die von uns zitierten Kommentatoren mit ihren Meinungen nicht alleine dastehen, zeigen auch die „Gefällt mir“-Angaben der getroffenen Aussagen. Braeden Johnson erntete immerhin 627 Likes (Stand 08. August 13:00 Uhr). Auch Aqua Sasaki (658 Likes), The Forty-Seven Times (245 Likes) und SqweepsYT (596 Likes) bekamen viel Zuspruch.

Was haltet ihr von den gezeigten Ausschnitten der neuen Map? Habt ihr schon Lust darauf, sie zu spielen oder findet ihr eine Formel 1-Strecke als CoD-Map eher unpassend? Schreibt es uns gerne hier auf MeinMMO in die Kommentare!

MeinMMO-Autor Maik Schneider ist übrigens der Meinung, dass sich Modern Warfare 2 etwas von Warzone abschauen sollte, um ein voller Erfolg zu werden.

Eine Sache muss Modern Warfare 2 von Warzone übernehmen – Dann wird es der Knaller des Jahres

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx