Blizzard ändert WoW Classic: Neue Regel gegen „Premade“-Gruppen

Blizzard schraubt weiter an WoW Classic herum. Eine Änderung an PvP-Schlachtfeldern dürfte Solo-Spieler freuen und „Premades“ ziemlich ärgern.

Das PvP von World of Warcraft Classic hat mehrere Probleme, die Spieler aktuell nerven. Eines davon sind Premade-Gruppen, die so lange ein Schlachtfeld vermeiden, bis sie gegen eine Gruppe treffen, die sie einfach überrollen können. Doch dem hat Blizzard nun einen Riegel vorgeschoben. Künftig können entsprechende Gruppen solche Schlachten nicht einfach vermeiden.

Was war das Problem? Besonders in der Warsong-Schlucht gibt es häufig „Premade“-Gruppen. Diese Gruppen wollen in vielen Fällen gegen ein leichtes Team aus zufälligen Spielern zocken, damit sie mit hoher Wahrscheinlichkeit einen taktischen Vorteil durch gute Koordination haben und leicht gewinnen.

Deshalb schicken solche Gruppen beim Start des Matches nur einen einzigen Spieler in das Schlachtfeld. Dieser „Späher“ schaut dann nach, welche Gegner mitspielen. Besteht die gegnerische Gruppe auch aus einem zusammengehörenden Team, lehnt der Rest die Einladung ins Schlachtfeld ab.

WoW Classic PvP Schlachtfelder weiter schlechte Stimmung

Was wird geändert? Nach dem Hotfix vom 11.02.2020 ist es für Spieler nicht länger möglich, das Scoreboard aufzurufen, bevor alle Spieler die Einladung zur Schlacht angenommen haben. Damit wird es den Spielern unmöglich gemacht, schon vor dem Start einer Partie zu sehen, gegen welche Feinde sie antreten. Ein Vermeiden von bestimmten Gruppen und nur das Auswählen von „leichter Beute“ ist damit quasi unmöglich gemacht.

Die ersten Spieler sind übrigens auf dem legendären Rang 14 angekommen – und ziemlich erschöpft.

Wie reagiert die Community auf diese Änderung? Im Subreddit von WoW Classic wird über diese Anpassung diskutiert. Die vorherrschende Meinung scheint positiv zu sein, denn nun wird es vermutlich eine bessere Spielerfahrung geben, vor allem in der Warsong-Schlucht. Allerdings gibt es auch einige Spieler, die davon ausgehen, dass sich nun einfach eine neue Variante entwickelt, mit der Spieler richtige Schlachten umgehen können, um möglichst effektiv Ehre zu farmen.

WoW GM Angry players title

Ob diese Änderung die gewünschten Auswirkungen hat, wird sich sicher in den nächsten Tagen zeigen. Zuvor hatte Blizzard schon am Alteractal einiges geändert.

Findet ihr diese Änderung an WoW Classic gut? Oder hätte Blizzard hier keine Anpassung vornehmen sollen?

WoW Classic: Irre! Diese Drillinge haben alle Rang 14 erreicht

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Quelle(n): reddit.com/r/classicwow/, us.forums.blizzard.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.