WoW Classic: Irre! Diese Drillinge haben alle Rang 14 erreicht

Rang 14 in World of Warcraft Classic ist eine irre Leistung. Doch gleich drei davon in der gleichen Familie? Diese Drillinge haben es geschafft.

Der Grind nach Rang 14 ist wohl die härteste Geduldsprobe, die World of Warcraft Classic zu bieten hat. Kein Wunder, immerhin muss man über Wochen und Monate jeden Tag PvP spielen und das für rund 18 Stunden pro Tag. Da bleibt wenig Zeit für Privatleben oder irgendeine andere Ablenkung abseits des Grinds.

Umso verrückter und beeindruckender sind diese Drillinge, die allesamt Rang 14 erspielt haben.

Was ist passiert? Vor einigen Tagen postete der Nutzer realfirstcream einen Screenshot im Subreddit von WoW Classic. Dieser zeigte ihn und seine Gildenmitglieder, die alle den Rang „High Warlords“, also „Oberster Kriegsfürst“ innehaben. Das ist Rang 14, der höchste Rang, für den die meiste Arbeit und der größte Zeitaufwand notwendig sind. Der Beitrag bekam die Überschrift: „Geboren am gleichen Tag, Oberster Kriegsfürst am gleichen Tag – Ich und meine Drillingsbrüder haben unseren Kindheitstraum erfüllt.“

Wow Classic Triple High Warlord
Na, wer hat den Druiden im Stealth gesehen?

Den Screenshot haben sie übrigens am Hyjal gemacht – einem Ort, der in WoW Classic nur schwer zugänglich und eigentlich abgesperrt ist.

Wir von MeinMMO haben bei realfirstcream (Goibon auf dem Screenshot) nachgefragt, wie sie das bewerkstelligt hatten.

Er berichtet davon, wie sie quasi ihr ganzes Leben danach ausgerichtet haben:

Wir haben den jeden Tag rund um die Uhr gespielt. Im Rang aufzusteigen ist ein Grind! Wir hatten ungefähr 5 Stunden Schlaf und haben unsere Leben für 3 Monate danach ausgerichtet.

Als Beispiel sind wir immer mit allen drei Hunden gleichzeitig Gassi gegangen und nicht einzeln, sodass nur einer von uns für eine Weile afk gehen musste. Wir haben uns dabei abgewechselt, damit es fair bleibt.

Das sagen sie zu Account-Sharing-Vorwürfen: Im Beitrag wurde im häufig vorgeworfen, dass sie Account-Sharing betrieben oder aber Bots genutzt hätten – allerdings ohne Beweise dafür zu liefern. Auch dazu haben wir nachgefragt und bekamen die Antwort:

Wir haben kein Accountsharing betrieben, weil wir auch ein Statement setzen wollten. Es wäre für uns zwar sehr leicht gewesen [Accountsharing zu betreiben], aber wir mussten das nicht tun. Die einzige Art von brüderlicher Hilfe, die wir uns gaben, war es, uns gegenseitig kalte Getränke vom Kühlschrank mitzubringen (…).

Die drei Brüder haben sich damit einen Kindheitstraum erfüllt und Rang 14 erreicht. Eine beachtliche Leistung, bei der es sicher geholfen hat, sich jeden Tag gegenseitig zu motivieren.

Habt ihr auch die Ausdauer für Rang 14? Oder habt ihr es gar nicht erst versucht?

WoW Classic ist ein Dauerbrenner – das zeigt sich auch an den Abo-Zahlen

Ihr wollt mehr zum Spiel? Tolle Specials, heiße News und interessante Infos zu World of Warcraft findet ihr auch auf unserer WoW-Seite auf Facebook.

Autor(in)
Quelle(n): reddit.com/r/classicwow/
Deine Meinung?
5
Gefällt mir!

2
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Loccorocco
15 Tage zuvor

Schon alleine der beknackte gilden Namen twisted

Stephan
15 Tage zuvor

Und die Moral von der Geschicht:
comment image

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.