GameStar.de
› Destiny 2: Prämien für Veteranen – Holt sie Euch jetzt, noch ein Monat Zeit
destiny-2-hüter-scherbe

Destiny 2: Prämien für Veteranen – Holt sie Euch jetzt, noch ein Monat Zeit

Ihr könnt Euch in Destiny 1 Belohnungen sichern, die in Destiny 2 übertragen werden. Viel Zeit bleibt aber nicht mehr.

Bungie verrät, wie die Veteranen-Hüter unter Euch geehrt werden sollen. Wenn Ihr seit Anfang an in Destiny dabei seid und/oder große Moment miterlebt habt, könnt Ihr dies in Destiny 2 voller Stolz zeigen.

Es handelt sich um 7 Embleme, die Ihr in Destiny 1 verdienen konntet und teilweise jetzt noch verdienen könnt. Diese werden dann zu Eurem Charakter in Destiny 2 übertragen.

Allerdings betont Bungie, dass dies nur ein Vorgeschmack auf die Veteranen-Belohnungen sei. Alle möchte man jetzt noch nicht spoilern.

Wichtig: Ihr habt nur bis zum 1. August Zeit, um Euch die Abzeichen zu sichern. Danach könnt Ihr sie nicht mehr verdienen.

Abzeichen / Embleme für alle Hüter, die in Destiny 1 viel erreicht haben

Hier seht Ihr den Charakter-Bildschirm in Destiny 2 – wobei alle Werte und Statistiken nur zur Illustration dienen:

Am oberen Bildschirmrand seht Ihr eine Zeile, deren Design von Eurem Abzeichen abhängt. Die Abzeichen beeinflussen in Destiny 2 also nicht nur Euer “Namensschild”, sondern auch das Design des Menüs. Die Abzeichen sind weiterhin im Orbit sichtbar, wenn Ihr Einsatztrupps formt.

Wenn Ihr die folgenden sieben Errungenschaften in Destiny 1 erreicht habt, werden sieben Embleme in Destiny 2 übertragen:

  • Ihr habt einen Triumphmoment im Jahr 1 von Destiny erreicht.
  • Ihr habt alle 10 Triumphmomente im Jahr 1 vervollständigt.
  • Ihr habt König der Besessenen gespielt und einen Triumphmoment im Jahr 2 erreicht.
  • Ihr habt König der Besessenen gespielt und alle 8 Triumphmomente im Jahr 2 vervollständigt.
  • Ihr habt Das Erwachen der Eisernen Lords gespielt und Rang 2 im Urkundenbuch vom “Zeitalter des Triumphs” erreicht.
  • Ihr habt Das Erwachen der Eisernen Lords gespielt und Rang 7 im Urkundenbuch vom “Zeitalter des Triumphs” erreicht.
  • Ihr habt einen Grimoire-Score von über 5000.

Hier seht Ihr die Abeichen der Übersicht:destiny-2-emblems destiny-2-emblems-2

Noch einmal der Hinweis: Die unteren drei Embleme könnt Ihr jetzt noch abschließen. Ihr habt bis zum 1. August dafür Zeit. Danach beginne der Migrationsprozess zu Destiny 2.

Hier sind die letzten Termine in Destiny 1 – das letzte Eisenbanner, die letzten Trials.

Welche Abzeichen habt Ihr Euch bereits für Destiny 2 verdient?


Interessant: In Destiny 2 fallen drei Subklassen weg – aus diesen Gründen

Tom Rothstein
Tom "Ttime" ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.