GameStar.de
› Destiny 2: Clan-Banner kommen mit Perks! – Clan-Seasons bestätigt
destiny-hüter

Destiny 2: Clan-Banner kommen mit Perks! – Clan-Seasons bestätigt

In Destiny 2 haben die Clan-Banner starke Perks. Zudem wird es Clan-Seasons mit Prämien geben.

Den Clans in Destiny 2 kommt eine deutlich größere Bedeutung zu als noch in Destiny 1. Nun zeigen sie nicht nur die Zusammengehörigkeit zu anderen Hütern an, sondern fungieren auch als “Ingame-Feature” – mit einem eigenen Fortschrittsystem und mit exklusiven Belohnungen.

Zu diesem “Fortschrittsystem” gibt es jetzt neue Informationen, die frischem Gameplay-Material entnommen wurden. Es war bereits bekannt, dass Eure Hüter mit einem Clan-Item ausgerüstet werden können, da dieser freie Slot schon in der Konsolen-Beta angezeigt wurde:

destiny-2-clan-banner

Nun gibt es eines dieser Items erstmal zu sehen. Hier bekommt man von Hawthorne ein Clan-Banner überreicht. Auf diesem Screenshot befinden sich spannende Infos:destiny-2-clan-banner-perks

 

Perks, die Ihr als Clan freischalten müsst

Offenbar gewähren Euch die Clan-Banner verschiedene Perks. Dieses Clan-Banner hat folgende:

  • Erhaltet zusätzliches Glimmer, wenn Ihr Engramme lootet
  • Mehr Belohnungen bei öffentlichen Events
  • Bessere Belohnungen, wenn man Kabal-Gegner eliminiert
  • Erhöhte Chance auf Ruf-Tokens, wenn man Dämmerungsstrikes, Raids oder die Trials abschließt
  • Erhöhte Chance, ein Engramm zu erhalten, wenn man Playlist-Aktivitäten mit einem Clan-Mitglied meistert

Diese Perks sind jedoch nicht direkt aktiv. Ihr müsst sie erst freischalten.

Dem Screenshot ist zu entnehmen, dass das Banner an Stärke gewinnt, wenn Euer Clan seine Macht beweist. Zudem gibt’s die Info: Wenn Euer Clan höhere Level erreicht, werden neue Clan-Perks freigeschaltet – jede Saison!

Clan-Saisons in Destiny 2

Dass es Clan-Seasons geben wird, zeigt auch ein Blick auf die überarbeitete Bungie.net-Seite. Geht auf “Mein Clan”, wo bereits jetzt eine “Saison 1” angezeigt wird. destiny-2-clan-season

Was diese Clan-Seasons konkret sein werden, ist noch nicht offiziell bekannt. Aller Voraussicht nach werdet Ihr aber als Clan innerhalb gewisser Zeiträume eine bestimmte Anzahl an Punkten sammeln müssen. Je mehr Punkte, desto höher Euer Clan-Level und desto mehr Perks und Prämien werden freigeschaltet.

Auf Bungie.net steht unterhalb der “Saison 1”:

Clans schalten Charakter-Perks und -Prämien frei, indem sie höhere Level erreichen. Je aktiver der Clan, desto höher das Clan-Level.

Darunter ist eine Leiste, welche Euren Clan-Fortschritt widerspiegeln wird. Vermutlich wird dieses Clan-Level nach jeder Saison zurückgesetzt.

Interessant: Es gibt noch einen zweiten Score – die “Hüterschwur-Punktzahl”. Wenn Ihr nach den Regeln des Hüterschwurs in den Guided-Games spielt, verbessert sich diese Punktzahl. Im Englischen heißt sie “Oathkeeper’s Score” – also Eidbewahrer. Vermutlich bedeutet das, dass Ihr anderen Hütern in Guided-Games auch wirklich helfen, sie zum Sieg führen sollt. Und sie nicht trollt.

Wie die Clan-Belohnungen konkret aussehen werden, ist übrigens noch nicht bekannt. Es soll aber Prämien wie beim Super Bowl geben. In der Companion-App steht, dass man für den gesamten Clan “wöchentliche Clan-Engramme” verdienen kann. Was es sonst noch gibt, bleibt abzuwarten.

Tom Rothstein

Tom “Ttime” ist seit Anfang 2016 mit an Bord. Er bleibt für Euch vor allem bei The Division, Destiny und der FIFA-Reihe am virtuellen Ball.