WoW: Krasser Rekord – Erste Gruppe schafft „Mythisch +28“ in der Zeit

In World of Warcraft wurde ein neuer Rekord gebrochen. Die erste Gruppe hat Mythisch +28 gemeistert – und das sogar innerhalb des Zeitlimits!

Das aktuelle Endgame von World of Warcraft hat im Grunde kein richtiges Ziel – zumindest in Bezug auf die Schwierigkeit. Wer möchte und kann, der darf sich immer höheren „Mythisch+“-Dungeons aussetzen, die immer härter zu bewältigen sind. Auch wenn die größtmögliche Belohnung bereits auf Stufe „Mythisch+15“ erreicht ist, genügt das manchen Spielern nicht. Sie suchen sich größere Rekorde und machen immer weiter. Jetzt wurde die verrückte Leistung von „Mythisch+28“ geschafft – innerhalb des Zeitlimits.

Das Video von dieser starken Leistung im Dungeon Tol Dagor könnt ihr euch hier anschauen:

Warum ist das so besonders? Auf der Schwierigkeit „Mythisch+28“ haben die Feinde bereits extrem gesteigerte Werte. So besitzen sie 1092% mehr Lebenspunkte und verursachen im gleichen Maße mehr Schaden. Ein einziger Fehler kann rasch dafür sorgen, dass ein Spieler aus den Latschen kippt.

Um Dungeons auf dieser Schwierigkeit zu spielen, sind allerdings ein paar Tricks und Kniffe erforderlich. So hat der Feuermagier zu Beginn des Dungeons auf Frost geskillt, um die erste (sehr große) Gruppe zu besiegen. Danach verließ er den Dungeon und wechselte auf Feuer, was mehr Schaden in den darauffolgenden Kämpfen verursacht.

Am Ende hat die Gruppe auch nur noch 24 Sekunden übrig und lediglich der Tank steht noch. Ein knapper, aber sehr verdienter Sieg.

Andere Rekorde bricht der Paladin Rextroy – der onehitet einfach andere Spieler im PvP!

Warum werden Rekorde nun gebrochen? Einen großen Teil davon macht der Verderbnis-Händler aus, den Blizzard vor einigen Wochen implementiert hat. Bei MUTTER können die Spieler nun gezielt Verderbnis-Effekte kaufen. Dadurch bekommen die Spieler nach und nach ihre optimale Verderbnis und können noch mehr Leistung aus ihrer Klasse rausholen.

WoW Black Empire Mother female Mage corruption list titel title 1140x445
Mutter verkauft immer nur eine Handvoll Verderbnis-Effekte.

Es ist also davon auszugehen, dass in den nächsten Wochen – vor allem mit den richtigen Affixen – noch einige Rekorde purzeln werden. Mit zunehmenden Verderbnis-Effekten und einem immer weiter ausgebauten Umhang dürfte die Leistung der Charaktere noch ein gutes Stück anziehen.

Was ist euer Rekord im Bereich „Mythisch+“? Kommt ihr auch in Gefilde von 20 oder höher? Oder interessiert euch so eine Schwierigkeit gar nicht?

Quelle(n): buffed.de
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

7
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jaba01
29 Tage zuvor

Dieser „Rekord“ wurde schon vor drei Wochen gebrochen, aber gut.

Kite5662
29 Tage zuvor

Ich respektiere jeden Meister, egal welches Fach er bedient, und die Jungs oder Mädels scheinen viel drauf zu haben. Weiter so!

Klaphood
29 Tage zuvor

Paladin als Heiler? Interessant.

Hab letztes Jahr im Sommer das letzte Mal BFA gespielt aber da war der Druide so OP, dass nichts dran vorbei kam. Hat sich ja scheinbar auch schon wieder geändert!

Saavik
1 Monat zuvor

Sorry aber der titel ist total irre leitend es mag world first +28 tol dagor sein aber es ist ganz bestimmt nicht world first +28 intime. Denn das wurde schon vor ner weile in junkyard geschafft. Und wenn man meint junkyard nicht dazu zählen zu müssen wegen den buffs dann sollte man das auch so erwähnen zumindest im Titel, meiner Meinung nach.

Mapache
1 Monat zuvor

Bemerkenswert, außergewöhnlich, erstaunlich, unglaublich, beeindruckend, spektakulär… Es gibt so viele Wörter die besser passen als „krass“. Meiner Meinung nach wertet das eine Überschrift einfach nur ab weil es so krampfhaft auf cool gemacht klingt.

Zu der Leistung an sich kann ich nichts sagen da ich bei WoW nicht mehr Up to date bin.

N0ma
1 Monat zuvor

Wenn ständig ein neuer Buff herauskommt kann man die Leistung nicht mehr einschätzen, weil morgen schon wieder leichter. Ansonsten ist Level 28 sehr hoch. Aber auch da hängt viel davon ab welche Affixe die Woche grad aktuell sind. Bei WoW kann man leider nichts vergleichen, ist in dem Sinne eine Art Anti-eSport.

IchhassePvP
IchhassePvP
29 Tage zuvor

Ja +28 ist sehr, sehr hoch.

Neben den von dir erwähnten Besonderheiten sollte man auch die Gruppenzusammenstellung nicht vergessen, denn das ist einer der größten Faktoren im High-End Mythic+ Dungeon Content.

Ganz besonders fallen da DoT Klassen durch das Raster, die in diesem Content schlicht völlig unbrauchbar sind.
Und auch die je nach aktiven Affixen richtige Tank-Klasse kann da einen enorm großen Unterschied machen in diesem Content.

Mit MMORPG-Content hat das schon lange nichts mehr zu tun, schon seit CM-Zeiten nicht mehr, weswegen ich solche Meldungen auch vernachlässigbar finde.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.