WoW: Nachruf auf Pikkolo des Flammenfeuers – Ich werde dich vermissen

Einer der mächtigsten Gegenstände in World of Warcraft wird generft. Das Ende der Pikkolo des Flammenfeuers ist da. Cortyn trauert.

Es gibt nur noch wenige Fragmente in World of Warcraft, die ich mit der „guten, alten Zeit“ damals zu Classic verbinde. Eines davon ist das Tier 0-Set meiner Magierin, auf das ich noch heute sehr stolz bin. Ein anderes ist das Schmuckstück „Neltharions Träne“, das ich damals bei Nefarian erhalten habe – es war für mich der erste Gegenstand mit einem „Flavourtext“, also einer gelben Beschreibung unter dem Item.

Das letzte Stück aus dieser Zeit ist für mich die Pikkolo des Flammenfeuers.

WoW Picollo Flaming Fire

Für alle, denen der Gegenstand kein Begriff ist: Die Pikkolo des Flammenfeuers war damals ein Schmuckstück. Es hatte keine Werte und lediglich einen „Benutzen“-Effekt: Alle Spieler in einem gewissen Umkreis um den eigenen Charakter beginnen zu tanzen.

Als ich damals in Classic von diesem Gegenstand erfahren habe, tat ich alles, um die Pikkolo zu ergattern.

Nächtelang blieb ich wach und kämpfte mich – oft alleine – durch Stratholme. Ich pullte Gruppen, bezwang einen einzelnen Gegner und floh dann wieder aus der Instanz. Dadurch wurde die Gruppe zurückgesetzt, ich betrat den Dungeon wieder und wiederholte das Spiel. Wieder und wieder. Immerzu. Bis ich den Raremob Hearthsinger Forresten erreichte und er nach weit über 20 Kills mir endlich seine Pikkolo überließ.

Seitdem hatte ich die Pikkolo immer im Inventar. Oft war sie für mehrere Wochen ungenutzt, doch gelegentlich kam sie zum Einsatz und brachte alle im Umkreis zum tanzen.

Selbst als die Pikkolo von einem Schmuckstück zu einem Spielzeug umgewandelt wurde, hatte sie stets einen Platz in meinen Hotkeys. Für mich war und ist sie ein Stück „WoW-Geschichte“.

WoW Pikkolo Flammenfeuer Auction House

Pikkolo des Flammenfeuers nur noch in Gruppe nutzbar

Mit Patch 7.3.5 führt Blizzard eine kleine Änderung ein, die mir nicht gefällt. Andere Spieler werden von der Pikkolo des Flammenfeuers nicht mehr betroffen, wenn sie sich nicht in der Gruppe des Besitzers der Pikkolo befinden.

Ich kann es schwer in Worte fassen, warum mich diese Änderung so sehr trifft.

Die Pikkolo des Flammenfeuers war einfach eine Konstante in World of Warcraft, mit der man jeden Ort (zumindest kurzzeitig) ein bisschen alberner, lustiger und positiver gestalten konnte.

WoW Dance Picollo Flaming Fire

Egal ob im Auktionshaus von Ironforge, vor dem überlaufenen Eingang zur Schwarzfelsspitze oder vor der Bank von Sturmwind. Immer, wenn jemand die Pikkolo des Flammenfeuers auspackte, musste man entnervt mit den Augen rollen, konnte sich ein Grinsen aufgrund all der tanzenden Charaktere nicht verkneifen.

Doch offenbar wurden die Beschwerden zu groß, dass es sich falsch anfühlt, den eigenen Charakter zu solchen Reaktionen gezwungen zu sehen. Während ich das aus rollenspielerischer Sicht absolut nachvollziehen kann, lässt es mich innerlich doch traurig zurück, zu wissen, dass die Zeit vorbei ist, in denen das ganze Auktionshaus munter tanzte.

Ruhe in Frieden, meine geliebte Pikkolo des Flammenfeuers. Heute abend werden wir ein letztes Mal im Auktionshaus tanzen. Du wirst nie wieder die selbe sein.


Was Patch 7.3.5 noch so alles mit sich bringt, verraten die vollständigen Patch Notes auf Deutsch.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Madarath

Blizzard macht einfach immer Sachen, die komplette Spielergruppen verärgern. Welcher Idiot denkt sich sowas nur aus?

Mich nervt es, dass man alles hinnehmen muss.

Vieles, was damals Zeit/Tränen und Mühe gekostet hat, wird entfernt/geändert.

Ich bin mit Legion raus aus WoW. Das mit der verschenkten Zeit der Artefaktwaffen und das nicht erreichen mancher Skins, nach Legion, verärgert mich.

Koronus

Ja das mit Artefaktwaffen hat bei mir auch nicht wirklich Spielspaß zu Tage gefördert.

Nora mon

was ist mit der Partybombe ? gibt es die noch zum Trollen aller Bufffoodnutzer?

Koronus

Ja genauso wie eine Statue die dich nach einiger Zeit in ein tanzendes Moonkin verwandelt.

Gorden858

Und die Eisenbahn nicht zu vergessen 🙂
(Die fand ich sogar noch am nervigsten/besten)

Koronus

Gibt es irgendwo dazu einen Protestthread? Ich hatte sie zwar nie aber für mich gehörte sie zu den Gegenständen die Stimmung machten.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

6
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x